[Official]Dr.Fone – Datenrettung (iOS): iPhone-Datenrettungssoftware mit der höchsten Erfolgsquote
Dr.Fone – Datenrettung (iOS)

Die weltweite Nr. 1 unter Softwares zur iPhone-Datenwiederherstellung

  • · Höchste iPhone-Datenrettungsrate in der Branche
  • · Wiederherstellen von Daten aus iPhone, iTunes und iCloud
  • · Wiederherstellen von Fotos, Videos, Kontakten, Nachrichten, Notizen, Anrufprotokollen und mehr
  • · Kompatibel mit dem neuesten iPhone 13. Unterstützt iOS 15
Video ansehen
video ansehen
datenwiederherstellung

Egal, was Sie verloren haben

Dank seiner branchenführenden Datenrettungstechnologie ermöglicht Dr.Fone die effiziente und unkomplizierte Wiederherstellung von Daten wie Kontakten, Nachrichten, Fotos etc. So erhalten Sie alle Daten zurück, die Sie verloren haben.
Von Geräten
kontakte wiederherstellen
Kontakte
nachrichten wiederherstellen
Nachrichten und Anhänge
anrufverlauf wiederherstellen
Anrufverlauf
notizen wiederherstellen
Notizen & Anhänge
Kalender wiederherstellen
Kalender
erinnerungen wiederherstellen
Erinnerung
safari wiederherstellen
Safari-Lesezeichen
Aus iTunes/iCloud-Backups
fotos wiederherstellen
Fotos
videos wiederherstellen
Video
App-Fotos wiederherstellen
App-Fotos
app-videos wiederherstellen
App-Video
app-dokumente wiederherstellen
App-Dokumente
sprachnotizen wiederherstellen
Sprachnotizen
voicemail wiederherstellen
Voicemail
daten vom iphone wiederherstellen

Situationen

Dr.Fone kann Dateien in vielen gängigen Szenarien wiederherstellen.
Versehentliches Löschen
Systemabsturz
Wasserschaden
Vergessenes Passwort
Beschädigtes Gerät
Gestohlenes Gerät
Jailbreak oder geflashtes ROM
Backup konnte nicht synchronisiert werden

Wiederherstellen von allen iOS-Geräten

Dr.Fone ist vollständig kompatibel mit allen Modellen von iPhone, iPad und iPod touch. Dank seiner idealen technischen Fähigkeiten unterstützt Dr.Fone stets das neueste iOS-System und biete volle Unterstützung für iCloud-Backups.
wiederherstellung von allen ios-Geräten

Wie stellen Sie iPhone-Daten wieder her?

Sie können Ihre iPhone- oder iPad-Passwörter in jedes beliebige Format exportieren und in andere Tools wie iPassword, LastPass, Keeper usw. importieren.
wiederherstellen von ios gerät

Wiederherstellen von iOS-Geräten

Verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad mit dem Computer und stellen Sie die gelöschten/verlorenen Daten vom Gerät ohne Backup wieder her.

Wiederherstellen von iTunes-Backups

Wiederherstellen von iTunes-Backupdateien

Scannen und extrahieren Sie den Inhalt Ihres iTunes-Backups. Exportieren oder stellen Sie ausgewählte Daten wieder her.

wiederherstellen von icloud-backup

Wiederherstellen von iCloud-Backupdateien

Laden Sie Daten aus iCloud-Backup herunter und extrahieren Sie sie. Stellen Sie ausgewählte iCloud-Inhalte auf dem Gerät wieder her.

Schritte zur Verwendung der iPhone-Datenrettung

Die Wiederherstellung von iPhone-Daten klingt für die meisten iOS-Benutzer nach einer herausfordernden Aufgabe. Doch Dr.Fone macht diese Aufgabe für jeden einfach umsetzbar. Das Wiederherstellen Ihrer wertvollen Daten war noch nie so einfach.
iPhone Datenwiederherstellung Schritt 1
iPhone Datenwiederherstellung Schritt 2
iPhone Datenwiederherstellung Schritt 3
  • 01 Starten Sie Dr.Fone und verbinden Sie Ihr iPhone
    Starten Sie Dr.Fone, klicken Sie auf Datenrettung und verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad.
  • 02 Wählen Sie Dateitypen aus und starten Sie den Scanvorgang auf dem iPhone
    Wählen Sie die wiederherzustellenden Dateitypen aus und beginnen Sie mit dem Scannen des Geräts.
  • 03 Vorschau der Daten und erfolgreiche Wiederherstellung der Daten
    Öffnen Sie ein Vorschau der wiederhergestellten Daten und exportieren Sie sie auf Ihr iPhone, iPad oder Ihren Computer.

Systemanforderungen

CPU

1 GHz (32 Bit oder 64 Bit)

RAM

256 MB oder mehr RAM (1024 MB empfohlen)

Festplattenspeicher

200 MB oder mehr freier Speicherplatz

iOS

iOS 15, iOS 14, iOS 13, iOS 12/12.3, iOS 11, iOS 10.3, iOS 10, iOS 9 und früher

Computer-Betriebssystem

Windows: Win 11/10/8.1/8/7
Mac: 11 (macOS Big Sur), 10.15 (macOS Catalina), 10.14 (macOS Mojave), Mac OS X 10.13 (High Sierra), 10.12(macOS Sierra), 10.11(El Capitan), 10.10 (Yosemite), 10.9 (Mavericks) oder 10.8

FAQs zur iPhone Datenwiederherstellung

  • Um Daten von einem defekten/zerstörten iPhone wiederherzustellen, brauchen Sie die Hilfe einer Drittanbieter-Software wie Dr.Fone. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Daten von einem defekten iPhone wiederherzustellen.

    Schritt 1. Starten Sie Dr.Fone und verbinden Sie Ihr defektes iPhone mit dem Computer. Wechseln Sie zum Modul „Datenrettung“.
    Schritt 2. Wenn das iPhone vom Computer erkannt wird, können Sie es mit Dr.Fone direkt scannen. Wenn Ihr Telefon dagegen nicht mehr erkannt wird, verwenden Sie Dr.Fone, um Ihr iTunes-/iCloud-Backup zu scannen.
    Schritt 3. Öffnen Sie eine Vorschau der Daten auf dem defekten iPhone und speichern Sie sie auf Ihrem Computer.

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Daten von einem defekten iPhone wiederherzustellen.

  • Es gibt einige Aspekte, auf die Sie bei der Auswahl der besten iPhone-Datenrettung achten sollten. Als erstes sollten Sie die unterstützten Geräte und Dateitypen berücksichtigen, danach folgen Datensicherheit und Einfachheit der Wiederherstellung. Wir haben die 10 besten iPhone-Datenrettungsprogramme für Sie ausgewählt.

    1. Dr.Fone – Datenrettung (iOS)
    2. EaseUS MobiSaver
    3. iSkySoft iPhone Datenrettung
    4. iMobie PhoneRescue
    5. Leawo iOS Datenrettung
    6. Stellar iPhone Datenrettung
    7. Kostenlose iPhone Datenrettung
    8. Aiseesoft Fonelab
    9. Tenorshare iPhone Datenrettung
    10. Brorsoft iRefone
  • Halten Sie sich an die folgenden Schritte, um versehentlich gelöschte oder verlorene Dateien auf dem iPhone wiederherzustellen.

    Lösung 1. Verlorene Daten direkt vom iPhone wiederherstellen
    1. Starten Sie Dr.Fone und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer.
    2. Wählen Sie die wiederherzustellenden Dateitypen und starten Sie den Scan des iPhones.
    3. Öffnen Sie die Vorschau und stellen Sie ausgewählte Dateien wieder her.
    Lösung 2. iPhone-Daten aus iCloud-Backup wiederherstellen
    1. Wählen Sie „iOS-Daten wiederherstellen“ und melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an.
    2. Laden Sie die iCloud-Backupdatei herunter.
    3. Zeigen Sie eine Vorschau des Backupinhalts an und stellen Sie die gewünschten iPhone-Daten wieder her.
    Lösung 3. iPhone-Daten aus iTunes-Backup wiederherstellen
    1. Wählen Sie das iTunes-Backup aus und starten Sie den Scan.
    2. Zeigen Sie eine Vorschau der Dateien an und stellen Sie die gewünschten iPhone-Daten wieder her.
  • Anfragen dieser Art erhalten wir häufig. Die Antwort ist: „Es kommt drauf an.” Wird eine Datei auf dem iPhone/iPad gelöscht, entfernt das System lediglich ihren Eintrag im Dateisystem. Der Speicher im iPhone, in dem die gelöschte Datei gespeichert ist, wird als freier Speicher markiert und kann mit neuen Daten überschrieben werden. Bevor Ihre gelöschten Textnachrichten überschrieben werden, haben Sie also noch die Chance, sie mit einer iPhone-Datenwiederherstellungssoftware zu retten.
  • Es gibt zahlreiche iPhone-Datenrettungs-Apps, die vorgeben, verlorene Daten auf iOS-Geräten wiederherstellen zu können. Nachdem wir die meisten dieser Apps getestet haben, ist unser Urteil, dass tatsächlich kaum eine App es schafft. Sie sollten nach dem Löschen einer Datei auf dem Telefon zunächst keine neuen Apps mehr herunterladen und das Telefon nicht weiter benutzen, bevor Sie die Daten wiederhergestellt haben. So verhindern Sie, dass verlorene Daten überschrieben werden. Stattdessen empfehlen wir Ihnen, ein iPhone-Datenwiederherstellungsprogramm auf Ihrem Desktop-PC herunterzuladen und das iPhone mit dem Computer zu verbinden, um Ihre Daten wiederherzustellen.

Machen Sie sich nie wieder Sorgen um das Wiederherstellen von iPhone-Daten

Dr.Fone – Datenrettung (iOS) ermöglicht Ihnen das einfache Wiederherstellen verlorener iPhone-Daten. Bevor Sie die Daten auf dem Gerät wiederherstellen, können Sie eine Vorschau anzeigen und die wiederherzustellenden Daten auswählen.

alle daten wiederherstellen

Über Millionen von Menschen nutzen und bevorzugen Dr.Fone

Seit seiner Veröffentlichung hat Dr.Fone Millionen von Menschen die Arbeit mit ihrem Mobiltelefonen erleichtert, z. B. durch das Übertragen von Telefondaten, das Wiederherstellen verlorener Daten, das Reparieren von Systemproblemen, das Verwalten des Telefons und vieles mehr.
selektive wiederherstellung

Selektive Wiederherstellung

Wählen Sie ein Element aus, das Sie wiederherstellen möchten. Es hängt ganz von Ihnen ab

vorschau verlorener daten

Vorschau verlorener Daten

Sie können eine Vorschau der Ergebnisse anzeigen und so sicherstellen, dass sie Ihren Vorstellungen entsprechen.

daten auf gerät wiederherstellen

Wiederherstellen auf Gerät

Unterstützt das Wiederherstellen von SMS, iMessages, Kontakten und Notizen auf ein iOS-Gerät.

Datenexport auf einen Computer

Export auf den Computer

Speichern Sie die benötigten Daten auf dem Computer, um sie zu sichern oder zu drucken.

Unsere Kunden laden außerdem herunter:

Bildschirm entsperren (iOS)
Bildschirm entsperren (iOS)

Entsperren Sie jeden iPhone-Sperrbildschirm, wenn Sie den Passcode Ihres iPhone oder iPad vergessen haben.

Telefon-Verwaltung (iOS)
Telefon-Verwaltung (iOS)

Übertragen Sie Kontakte, SMS, Fotos, Musik, Videos und mehr zwischen Ihren iOS-Geräten und Computern.

Telefon-Backup (iOS)
Telefon-Backup (iOS)

Sichern und stellen Sie alle Elemente von/auf einem Gerät wieder her, exportieren Sie die gewünschten Daten aus dem Backup auf Ihren Computer.