Lösungen, um iCloud-Backups auf dem iPhone 11 wiederherzustellen

Schnelle Lösungen zur Wiederherstellung von iCloud-Backups auf dem iPhone

Apr 14, 2022 • Filed to: Tipps für iOS und iPhone • Proven solutions

0

"Gibt es eine Möglichkeit, das iPhone 11 aus einem iCloud-Backup wiederherzustellen, ohne dass meine Daten verloren gehen?"

Dies ist eine der vielen ähnlichen Anfragen, die wir in diesen Tagen über die Wiederherstellung von iCloud-Backup auf iPhone 11 erhalten. Wie Sie wissen, lässt Apple uns unsere iPhone-Daten in iCloud speichern, indem wir ein spezielles Backup erstellen. Die Option, ein iCloud-Backup wiederherzustellen, ist jedoch nur beim Einrichten eines neuen Geräts verfügbar. Daher suchen Benutzer oft nach Möglichkeiten, um von iCloud-Backup auf iPhone 11 ohne Reset wiederherzustellen. Zum Glück gibt es eine intelligente Lösung für dieses Problem, mit der Sie Ihre iCloud-Sicherungsdaten wiederherstellen können, ohne die Daten zurückzusetzen. Erfahren Sie mehr darüber in dieser ausführlichen Anleitung zur Wiederherstellung von iCloud-Backups.

Teil 1: iCloud-Backup auf iPhone 11 durch Zurücksetzen wiederherstellen

iCloud-Sicherung auf dem iPhone wiederherstellen

Bevor wir darüber sprechen, wie man ein iCloud-Backup auf dem iPhone wiederherstellen kann, ohne es zurückzusetzen, sollten wir lernen, wie es auf die übliche Weise gemacht wird. Natürlich sollten Sie bereits ein Backup Ihres Geräts in iCloud angelegt haben. Da die Option, ein iCloud-Backup wiederherzustellen, nur beim Einrichten eines neuen Geräts zur Verfügung steht, müssen Sie Ihr iPhone 11 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dadurch werden die vorhandenen Daten und gespeicherten Einstellungen automatisch gelöscht.

Schritt 1. Entsperren Sie zunächst Ihr iPhone und gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen. Wählen Sie "Alle Inhalte und Einstellungen löschen" und bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie den Passcode Ihres Telefons eingeben.

Alle Inhalte löschen

Schritt 2. Warten Sie eine Weile, denn dadurch wird Ihr iPhone zurückgesetzt und im normalen Modus neu gestartet. Jetzt können Sie nur noch die Ersteinrichtung durchführen und das Gerät mit einem WLAN-Netzwerk verbinden.

Schritt 3. Wählen Sie beim Einrichten des Geräts die Wiederherstellung aus einer früheren iCloud-Sicherung. Anschließend müssen Sie sich bei demselben iCloud-Konto anmelden, in dem das zuvor erstellte Backup gespeichert ist.

Schritt 4. Wählen Sie sie aus der Liste der verfügbaren Sicherungsdateien aus und warten Sie eine Weile, bis der Inhalt auf Ihrem Gerät wiederhergestellt wurde.

verfügbare Sicherungsdateien

Teil 2: iCloud-Backup auf dem iPhone 11 ohne Reset wiederherstellen

Wie Sie sehen können, wird die obige Methode das iCloud-Backup auf iPhone 11 wiederherstellen, indem das gesamte Gerät zurückgesetzt wird. Wenn Sie das nicht tun und Ihre iPhone-Daten nicht verlieren wollen, dann verwenden Sie ein professionelles Tool wie Dr.Fone - Telefon-Backup (iOS). Mit nur einem Klick kann es ein Backup Ihrer iPhone-Daten auf dem lokalen System erstellen und diese auch wiederherstellen. Außerdem kann es auch Daten aus iCloud-Backups auf dem iPhone 11 ohne Reset wiederherstellen. Das heißt, die vorhandenen Daten auf Ihrem iPhone werden dabei nicht gelöscht. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Vorschau der Sicherungsdaten zu sehen und ausgewählte Inhalte auf dem Gerät wiederherzustellen.

Gratis testen Gratis testen

3.839.410 Personen haben es bereits heruntergeladen

Schritt 1. Starten Sie zunächst das Dr.Fone-Toolkit auf Ihrem Windows- oder Mac-Rechner und wählen Sie die Option "Telefon-Backup" aus dem Hauptmenü. Schließen Sie außerdem Ihr iPhone 11 an das System an und warten Sie, bis es erkannt wird.

Starten Sie Dr.Fone

Schritt 2. Die Anwendung bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten entweder zu sichern oder wiederherzustellen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um seine Funktionen zu erkunden.

Optionen für Sicherung und Wiederherstellung

Schritt 3. Gehen Sie in der Seitenleiste auf den Abschnitt iCloud, um das iPhone 11 aus der iCloud-Sicherung wiederherzustellen. Nun müssen Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto (in dem das Backup gespeichert ist) anmelden, indem Sie die richtigen Anmeldedaten eingeben.

iCloud-Abschnitt

Schritt 4. Wenn die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist, erhalten Sie einen einmalig generierten Code auf Ihr Telefon. Geben Sie einfach diesen Code auf dem Bildschirm ein, um die Aktion zu bestätigen.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Schritt 5. Die Anwendung erkennt automatisch alle vorhandenen Sicherungsdateien auf iCloud mit ihren Details. Wählen Sie einfach die entsprechende iCloud-Backup-Datei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Herunterladen" neben der Datei.

alle vorhandenen Sicherungsdateien erkennen

Schritt 6. Anschließend können Sie die Sicherungsdaten auf der Benutzeroberfläche in verschiedenen Kategorien anzeigen. Wählen Sie einfach aus, was Sie speichern möchten und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um es auf das verbundene iPhone zu übertragen.

Vorschau der wiederherzustellenden Sicherung

Teil 3: iCloud Backup von iCloud.com wiederherstellen

Wenn Sie die iCloud-Synchronisierung auf Ihrem iPhone 11 aktiviert haben, können Sie eine Sicherungskopie Ihrer Fotos, Kontakte, Notizen, Kalender, etc. auch in der Cloud speichern. Abgesehen von der Wiederherstellung der gesamten iCloud-Daten auf dem iPhone auf einmal, können Sie auch seine Webseite besuchen - iCloud.com. Von hier aus können Sie bestimmte Dateien direkt auf Ihr System herunterladen und später auf das iPhone 11 übertragen. Allerdings ist der Prozess etwas mühsam und eingeschränkt, da Sie nicht alle Arten von Daten auf diese Weise wiederherstellen können. Unnötig zu sagen, dass es auch eine Menge Zeit in Anspruch nehmen wird, das iPhone 11 auf diese Weise aus einem iCloud-Backup wiederherzustellen.

Schritt 1. Zunächst können Sie einfach auf die offizielle Webseite von iCloud gehen und sich bei Ihrem Konto anmelden. Auf der Startseite sind verschiedene Datentypen aufgeführt. Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Konto über die Einstellungen konfigurieren.

offizielle Webseite von iCloud

Schritt 2. Hier können Sie konfigurieren, wie Sie Ihren iCloud-Account verwenden. Unter der Option "Kalender wiederherstellen" können Sie wählen, ob Sie die Kalenderdaten auf Ihrem Gerät wiederherstellen möchten.

Kalender wiederherstellen

Schritt 3. Gehen Sie nun zurück und besuchen Sie den Bereich "Kontakte". Hier sehen Sie eine Liste mit allen synchronisierten Kontakten. Wählen Sie sie einfach aus und klicken Sie auf das Zahnradsymbol (Einstellungen) > vCard exportieren. Dadurch werden Ihre Kontakte in eine VCF-Datei exportiert, die Sie später auf Ihr iPhone übertragen können.

Ihre Kontakte exportieren

Schritt 4. Ebenso können Sie von der iCloud-Startseite aus zum Bereich "Notizen" gehen und die synchronisierten Notizen anzeigen. Wenn Sie möchten, können Sie diese Notizen auch manuell in Ihrem System speichern.

Abschnitt Anmerkungen

Schritt 5. Auf der iCloud-Startseite ist auch ein Abschnitt Fotos zu sehen, in dem alle synchronisierten Bilder gespeichert werden. Wählen Sie einfach die Fotos Ihrer Wahl aus und laden Sie sie auf Ihren Computer herunter (in der ursprünglichen oder optimierten Form).

wählen Sie die Fotos Ihrer Wahl aus

Nachdem alle benötigten Daten auf den Speicher Ihres Systems geladen wurden, können Sie sie auf Ihr iPhone 11 übertragen. Da das Wiederherstellen aus einem iCloud-Backup auf dem iPhone 11 ohne Zurücksetzen sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, wird es meist vermieden.

Teil 4: WhatsApp-Daten aus iCloud-Backup auf iPhone 11 wiederherstellen

Manchmal finden Benutzer ihre WhatsApp-Daten nicht, selbst wenn sie iCloud-Backups auf dem iPhone 11 wiederherstellen. Das liegt daran, dass Sie individuell ein WhatsApp-Backup auf iCloud erstellen und es später wiederherstellen können. Die Technik ist etwas anders, da sie nur mit der WhatsApp-Sicherung und nicht mit der Gerätesicherung verbunden ist. Bevor Sie fortfahren, vergewissern Sie sich, dass Sie bereits eine Sicherungskopie von WhatsApp erstellt haben, indem Sie die Einstellungen > Chats > Chat-Backup aufrufen.

Schritt 1. Wenn Sie WhatsApp bereits verwenden, deinstallieren Sie die App und installieren Sie sie erneut auf dem Gerät aus dem App Store.

Schritt 2. Richten Sie nun Ihr WhatsApp-Konto ein, indem Sie die gleiche Telefonnummer eingeben. Vergewissern Sie sich außerdem, dass das Gerät mit demselben iCloud-Konto verknüpft ist, in dem Ihr Backup gespeichert ist.

Schritt 3. Nach der Überprüfung Ihres Geräts erkennt die Anwendung automatisch das Vorhandensein einer vorhandenen Sicherung. Tippen Sie einfach auf "Chat-Verlauf wiederherstellen" und unterhalten Sie eine stabile Internetverbindung, um Ihre WhatsApp-Daten wiederherzustellen.

Chat-Verlauf wiederherstellen

Ich bin sicher, dass Sie nach der Lektüre dieses Leitfadens sicherlich in der Lage sein werden, das iCloud-Backup auf iPhone 11 ohne Reset wiederherzustellen. Wenn Sie möchten, können Sie auf die offizielle Webseite von iCloud gehen, um Ihre Daten zu extrahieren oder ein zuverlässiges Tool wie Dr.Fone - Telefon-Backup (iOS) verwenden. Mit dieser benutzerfreundlichen Anwendung können Sie sowohl iCloud- als auch iTunes-Backups auf Ihrem iPhone wiederherstellen, ohne das Gerät zurückzusetzen. Da es alle aktuellen iOS-Geräte wie iPhone 13, 12, 11, 11 Pro, XR, XS, etc. vollständig unterstützt, werden Sie keine Kompatibilitätsprobleme haben.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren Beliebte Produkte
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden Neues Produkt
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Tipps für iOS und iPhone > Schnelle Lösungen zur Wiederherstellung von iCloud-Backups auf dem iPhone