Wie man Apps und App-Daten auf dem iPhone sichert- Dr.Fone
google play logo app store logo

Wie man Apps und App-Daten auf dem iPhone sichert

Sep 25, 2021 • Filed to: Datensicherung zwischen Telefon & PC • Proven solutions

0

Das Sichern Ihrer iPhone-Apps ist so einfach wie das Sichern Ihrer Kontakte, Nachrichten, Videos und Musikdateien. Obwohl das Verfahren zum Sichern von Apps auf dem iPhone recht einfach ist, kann es im Vergleich zum Sichern anderer iPhone-bezogener Dateien ein wenig anders sein.

Nachfolgend stellen wir zwei Methoden vor, wie Sie Apps auf dem iPhone sichern können. Beide Methoden sind kostenlos. Allerdings benötigen wir ein externes Programm, damit wir unsere Apps effizient auf unserem PC oder Mac sichern können.

Teil 1: Wie man iPhone-Apps kostenlos sichert

In unserer ersten Methode werden wir iTunes verwenden, um iPhone-Apps zu sichern. Es ist also ratsam, ein aktives iTunes-Konto zu haben.

Schritt 1: iTunes-Account starten

Um Ihre Apps zu sichern, müssen Sie ein aktives iTunes-Konto haben. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an und verbinden Sie Ihr iPhone-Gerät. Je nachdem, wie Sie Ihr iTunes-Konto eingerichtet haben, werden Sie etwas sehen, das wie der unten stehende Screenshot aussieht.

Schritt 2: iPhone-Apps öffnen

Suchen Sie in Ihrer iTunes-Oberfläche das Symbol "Apps" unter dem Symbol "Zusammenfassung" ("Summary"). Klicken Sie darauf, um eine Liste aller auf Ihrem Handy vorhandenen Apps zu öffnen, wie im Screenshot unten dargestellt. Beachten Sie, dass sich die Anordnung der Symbole von einer Version zur anderen unterscheiden kann. Klicken Sie oben auf der Benutzeroberfläche auf den Tab "Datei" ("File"). Daraufhin wird eine Dropdown-Liste angezeigt. Klicken Sie in dieser Liste auf den Tab "Geräte" ("Devices") und es öffnet sich eine weitere Dropdown-Liste. Klicken Sie auf den Tab "Käufe übertragen" ("Transfer Purchases").

Schritt 3: iPhone-Apps bestätigen

Eine Liste aller Ihrer Apps wird auf Ihrer Oberfläche angezeigt, wie unten dargestellt.

Apps verfügbar

Schritt 4: iPhone-App verschieben

Suchen Sie in Ihrer App-Liste die App "Capture Pilot" und klicken Sie sie mit der rechten Maustaste an. Sie können aber auch jede andere App wählen, die Sie zuerst sichern möchten. Es wird ein neuer Befehl mit Anweisungen angezeigt. Klicken Sie auf den Tab "Im Finder anzeigen", wie unten abgebildet.

Schritt 5: Erstellen Sie einen Backup-Plan

Diese Aktion öffnet eine neue Oberfläche, in der Sie einen neuen Sicherungsordner auf Ihrem Gerät erstellen müssen, in dem Sie die App speichern. Sie können Ihren Sicherungsordner an einem beliebigen Ort auf Ihrem Gerät erstellen. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang für jede einzelne App. In unserem Beispiel sehen Sie, dass die App "Capture Pilot" unter dem Ordner "Mobile Anwendungen" zu finden ist. So einfach haben Sie Ihre Apps gut gesichert!

Teil 2: iPhone App-Daten auf PC oder Mac sichern

Dr.Fone - Telefon-Backup (iOS) ist ein großartiges Programm von Wondershare, das Ihnen die Möglichkeit gibt, iPhone-Apps zu sichern, wann immer Sie möchten. Da dieses Programm über eine Handvoll Funktionen verfügt, ist die Phone Backup (iOS) & Wiederherstellungs-Funktion unser Hauptanliegen, wenn es darum geht, wie Sie iPhone-Apps und App-Daten sichern können. Sie ermöglicht es Ihnen, Fotos, Videos und Dokumente von WhatsApp, Kik, Viber und vielen anderen Apps selektiv zu sichern und zu exportieren.

Schritt 1: Dr.Fone öffnen

Laden Sie Dr.Fone herunter, installieren und starten Sie es auf Ihrem Computer. Klicken Sie nach dem Start auf "Phone Backup" auf der Benutzeroberfläche.

Gratis testen Gratis testen

Backup Benutzeroberfläche

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem PC

Sobald sich die neue Oberfläche öffnet, verbinden Sie Ihr iPhone über das USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Schritt 3: Bestätigen Sie die Daten, die Sie sichern möchten

Wählen Sie die Option "iOS Data Backup and Restore", um den Sicherungsvorgang zu starten. Eine neue Oberfläche mit einer Liste aller Ihrer Dateien wird angezeigt. Markieren Sie das Kästchen neben "Messages and Attachments", "WhatsApp and Attachments", "App Photos", "App Videos", "App Documents" und "Photos". Wenn Sie mit dem, was Sie sehen, zufrieden sind, klicken Sie auf das Symbol "Backup", um den Sicherungsvorgang zu starten.

zu sichernde Dateien

Schritt 4: Fortschritt der Sicherung überwachen

Die Dauer des Sicherungsvorgangs hängt ausschließlich von der Datenmenge auf Ihrem Handy ab. Dr.Fone gibt Ihnen auch die Möglichkeit, den Backup-Prozess über seine Oberfläche zu überwachen.

Backup Progress

Schritt 5: Backup bestätigen

Sobald der Sicherungsvorgang abgeschlossen ist, wählen wir jede einzelne Datei aus, die wir sichern wollen, und wenn wir fertig sind, klicken wir auf das Symbol "Export to PC" ("Auf PC exportieren"), das sich unter unserem Bildschirm befindet.

Backup vervollständigen

Teil 3: Vergleich zwischen iTunes Backup und Dr.Fone Telefon-Backup

Obwohl beide Methoden außerordentlich gut sind, wenn es um das Sichern Ihres iPhones geht, ist ein Unterschied deutlich sichtbar.

Bei unserer ersten Methode müssen Sie ein aktives iTunes-Konto haben, um einen Sicherungsplan zu erstellen. Obwohl diese Methode für alle iTunes- und Apple-Benutzer kostenlos ist, kann sie für manche Benutzer etwas problematisch sein, da sie das Erstellen eines Backup-Plans als mühsam empfinden. Bei unserem zweiten Ansatz benötigen wir nur ein externes Programm, um ein Backup zu erstellen. Diese Methode ist im Vergleich zu unserer ersten Methode einfach zu bedienen.

Die Sicherheit Ihrer Daten ist bei der ersten Methode im Vergleich zu unserer zweiten Methode nicht gewährleistet. Wir können dies darauf zurückführen, dass wir von Hacking-Vorfällen gehört haben, die eine große Anzahl von Apple-Benutzern betreffen. In solchen Situationen verlieren einige Benutzer in der Regel ihre wertvollen Daten an Hacker.

Bei unserer ersten Methode müssen wir eine App nach der anderen verschieben, im Vergleich zu unserer zweiten Methode, bei der die gesamten Apps auf einmal verschoben werden.

Das Sichern jeglicher Art von Informationen ist ohne Zweifel ein Muss für jede Person, die ein Smartphone und insbesondere ein iPhone betreibt. Personen, die es versäumen, einen Sicherungsplan zu erstellen, verlieren am Ende immer mehr wertvolle Informationen als diejenigen, die Sicherungspläne erstellen.

In diesem Artikel haben wir die Bedeutung sowie die Methoden zur Sicherung von iPhone-Apps und -Daten deutlich gesehen. Anhand der beiden oben genannten Methoden zum Sichern von iPhone-Apps ist klar zu erkennen, dass die Verfahren keine Form von technologischem Genie erfordern, um sie durchzuführen. Wir hoffen, dass Sie aus diesem Artikel genügend Tricks, Tipps und Methoden zum Sichern von iPhone-Apps gelernt haben!

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
Home > How-to > Datensicherung zwischen Telefon & PC > Wie man Apps und App-Daten auf dem iPhone sichert