Wie man iTunes Home Sharing verwendet

Eine vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes Home Sharing

Apr 14, 2022 • Filed to: Gerätedaten verwalten • Proven solutions

0

Die iTunes Home Sharing Funktion, die mit der Veröffentlichung von iTunes 9 eingeführt wurde, ermöglicht die gemeinsame Nutzung der iTunes-Mediathek auf bis zu fünf Computern, die über ein Heim-WLAN- oder Ethernet-Netzwerk verbunden sind. Sie kann diese Mediatheken auch auf ein iDevice oder Apple TV streamen. Sie kann automatisch neu gekaufte Musik, Filme, Apps, Bücher und TV-Sendungen zwischen diesen Computern übertragen.

Mit iTunes Home Sharing können Sie iTunes Videos, Musik, Filme, Apps, Bücher, TV-Sendungen, Fotos, etc. teilen. Es gibt auch eine Software, mit der Sie die iTunes Mediathek zwischen Geräten (iOS und Android) und auf dem PC teilen können und die fast jede Musikdatei automatisch in ein von Ihrem Gerät und iTunes unterstütztes Format konvertiert.

Teil 1. Was sind die Vor- und Nachteile von iTunes Home Sharing

Vorteile von iTunes Home Sharing

  • 1. Teilen Sie Musik, Filme, Apps, Bücher, Fernsehsendungen und Fotos.
  • 2. Übertragen Sie gekaufte Mediendateien automatisch auf freigegebene Computer.
  • 3. Streaming von Mediendateien, die von den Computern gemeinsam genutzt werden, auf ein iDevice oder Apple TV (2. Generation und höher).

Nachteile von iTunes Home Sharing

  • 1. Kann keine Metadaten übertragen.
  • 2. Kann beim manuellen Übertragen von Inhalten zwischen Computern nicht auf doppelte Mediendateien prüfen.
  • 3. Updates können nicht zwischen den Computern übertragen werden.

Teil 2. Einrichten von iTunes Home Sharing

Anforderungen:

  • Mindestens zwei Computer - Mac oder Windows. Sie können die Heimfreigabe auf bis zu fünf Computern mit der gleichen Apple-ID aktivieren.
  • eine Apple-ID.
  • Neueste Version von iTunes. Sie können die neueste Version von iTunes von der offiziellen Webseite von Apple herunterladen.
  • WLAN- oder Ethernet-Heimnetzwerk mit aktiver Internetverbindung.
  • Auf dem iDevice sollte iOS 4.3 oder höher laufen.

Einrichten des Home Sharings auf Computern

Schritt 1: Installieren Sie die neueste Version von iTunes und starten Sie sie auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Aktivieren Sie Home Sharing im iTunes-Menü "Datei". Wählen Sie Datei > Home-Sharing > Home-Sharing einschalten. Für iTunes Version 10.7 oder früher wählen Sie Erweitert > Home-Sharing einschalten.

iTunes Home Sharing - Einrichten

Sie können die Home-Sharing-Funktion auch aktivieren, indem Sie Home-Sharing im Abschnitt SHARED in der linken Seitenleiste auswählen.

Hinweis: Wenn die linke Seitenleiste nicht sichtbar ist, können Sie auf "Ansicht" > "Seitenleiste anzeigen" klicken.

iTunes Home Sharing Einrichten - Seitenleiste anzeigen

Schritt 3: Geben Sie die Apple-ID und das Passwort auf der rechten Seite ein, welche mit "Apple-ID eingeben, welche für die Erstellung von Home Share verwendet wurde" beschriftet ist. Sie müssen dieselbe Apple-ID auf allen Computern verwenden, für die Sie Home Sharing aktivieren möchten.

iTunes Home Sharing - Apple-ID eingeben

Schritt 4: Klicken Sie auf Home Sharing einschalten. iTunes verifiziert Ihre Apple-ID und wenn die ID gültig ist, erscheint der folgende Bildschirm.

iTunes Home Sharing - Aktivieren

Schritt 5: Klicken Sie auf Erledigt. Sobald Sie auf Erledigt geklickt haben, wird Home Sharing im Bereich SHARED in der linken Seitenleiste nicht mehr angezeigt, bis sie einen anderen Computer mit aktiviertem Home Sharing erkennt.

Schritt 6: Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 5 auf jedem Computer, auf dem Sie die iTunes Home Sharing Funktion aktivieren möchten. Wenn Sie erfolgreich Home Sharing auf jedem Computer mit der gleichen Apple-ID aktiviert haben, können Sie diesen Computer im Abschnitt SHARED wie unten sehen:

iTunes Home Sharing - Computer im Shared Bereich

Teil 3. Aktivieren der automatischen Übertragung von Mediendateien

Um die automatische Übertragung von Mediendateien zu aktivieren, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen... unten rechts auf der Seite, während Sie den Inhalt eines Computers innerhalb des Home-Shares anzeigen.

iTunes Home Sharing - Einstellungen

Schritt 2: Wählen Sie im nächsten Bildschirm aus, für welche Art von Dateien Sie die automatische Übertragung aktivieren möchten und klicken Sie auf Ok.

iTunes Home Sharing - Dateien auswählen

Teil 4. Vermeiden von Dateiduplikaten von anderen Computern

Um zu verhindern, dass doppelte Dateien von anderen Computern in der Liste angezeigt werden, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Klicken Sie auf das Anzeigen Menü, das sich unten links auf der Seite befindet.

iTunes Home Sharing - Menü anzeigen

Schritt 2: Wählen Sie Elemente nicht in meiner Bibliothek aus der Liste aus, bevor Sie Dateien übertragen.

iTunes Home Sharing - Fehlende Bibliothek Objekte

Teil 5. Einrichten von iTunes Home Sharing auf Apple TV

Sehen wir uns Schritt für Schritt an, wie Sie Home Sharing auf Apple TV der 2. und 3. Generation aktivieren.

Schritt 1: Wählen Sie auf Apple TV Computer aus.

iTunes Home Sharing - Computer auf Apple TV auswählen

Schritt 2: Wählen Sie Ja, um Home Sharing unter Verwendung der Apple-ID zu aktivieren.

iTunes Home Sharing - Ja auswählen

Schritt 3: Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie, dass Home Sharing für diesen Apple TV aktiviert wurde.

iTunes Home Sharing - Apple TV aktivieren

Schritt 4: Jetzt erkennt Ihr Apple TV automatisch Computer, die Home Sharing mit derselben Apple ID aktiviert haben.

iTunes Home Sharing - Computer finden

Teil 6. Einrichten des Home Sharings auf dem iDevice

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Home Sharing auf Ihrem iPhone, iPad und iPod mit iOS 4.3 oder höher zu aktivieren:

Schritt 1: Tippen Sie auf Einstellungen und wählen Sie dann Musik oder Video, um Home Sharing zu aktivieren. Dadurch wird Home Sharing für beide Arten von Inhalten aktiviert.

iTunes Home Sharing - Einstellung

Schritt 2: Geben Sie die Apple-ID und das Passwort ein. Verwenden Sie die gleiche Apple-ID, die Sie zum Aktivieren von Home Sharing auf Ihrem Computer verwendet haben.

Schritt 3: Um Musik oder Videos auf Ihrem iPhone mit iOS 5 oder höher abzuspielen, tippen Sie entweder auf Musik oder Videos > Mehr... > Freigegeben. Wenn Sie eine frühere Version von iOS verwenden, tippen Sie auf iPod > Mehr... > Freigegeben.

Schritt 4: Wählen Sie nun eine freigegebene Bibliothek aus, um Musik oder Videos daraus abzuspielen.

Schritt 5: Um Musik oder Videos auf Ihrem iPad oder iPod Touch mit der früheren Version von iOS 5 abzuspielen, tippen Sie auf iPod > Bibliothek und wählen Sie eine freigegebene Bibliothek aus, um diese abzuspielen.

Teil 7. Was iTunes Home Sharing nicht leisten kann

  • 1. Um Home Sharing für mehrere Computer zu aktivieren, müssen sich alle Computer im selben Netzwerk befinden.
  • 2. Um Home Sharing einzurichten, müssen alle Computer mit der gleichen Apple-ID aktiviert sein.
  • 3. Mit einer einzigen Apple-ID können bis zu fünf Computer in das Home Sharing Netzwerk gebracht werden.
  • 4. Benötigt iOS 4.3 oder höher, um Home Sharing auf dem iDevice zu aktivieren.
  • 5. Home Sharing kann keine bei Audible.com gekauften Hörbuchinhalte übertragen oder streamen.

Teil 8. Fünf der häufigsten Probleme mit iTunes Home Sharing

F1. Home Sharing funktioniert nicht, nachdem Sie Home Sharing eingerichtet haben

1. Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung.

2. Überprüfen Sie die Firewall Einstellungen Ihres Computers.

3. Überprüfen Sie die Antiviren Einstellungen.

4. Prüfen Sie, ob sich der Computer nicht im Ruhemodus befindet.

F2. Home Sharing funktioniert nicht auf dem iOS-Gerät nach dem Update von OS X oder iTunes

Wenn OS X oder iTunes aktualisiert wird, meldet sich die Home Sharing-Funktion von der Apple-ID ab, die zum Erstellen der Home Sharing-Funktion verwendet wurde. Wenn Sie die Home Sharing-Funktion mit der Apple-ID erneut aktivieren, wird das Problem behoben.

F3. Home Sharing funktioniert möglicherweise nicht beim Upgrade auf iOS 7 in Windows

Wenn iTunes heruntergeladen wird, wird auch ein Dienst namens Bonjour Service heruntergeladen. Er ermöglicht die Verwendung von Remote-Apps und Freigabebibliotheken mit Home Sharing. Prüfen Sie, ob der Dienst auf Ihrem Windows läuft.

1. Control Panel > Administrative Tools > Dienste.

2. Wählen Sie den Bonjour Service und überprüfen Sie den Status dieses Dienstes.

3. Wenn der Status Gestoppt ist, starten Sie den Dienst, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst klicken und Start wählen.

4. iTunes neustarten.

F4. Home Sharing funktioniert möglicherweise nicht, wenn IPv6 aktiviert ist

Deaktivieren Sie IPv6 und starten Sie iTunes neu.

F5. Kann keine Verbindung zu einem Computer herstellen, wenn dieser sich im Ruhezustand befindet

Wenn Sie Ihren Computer im Ruhezustand verfügbar machen wollen, öffnen Sie Systemeinstellungen > Energiesparen und aktivieren Sie die Option "Den Ruhemodus für Netzwerkzugriff verlassen".

Teil 9. iTunes Home Sharing VS. iTunes File Sharing

iTunes Home Sharing iTunes File Sharing
Ermöglicht die gemeinsame Nutzung der Medienbibliothek durch mehrere Computer Ermöglicht die Übertragung von Dateien, die mit einer App auf dem iDevice verbunden sind, vom iDevice zum Computer
Es ist diesselbe Apple ID erforderlich, um Home Sharing zu aktivieren Keine Apple-ID zum Übertragen der Datei erforderlich
Benötigt WLAN- oder Ethernet-Verbindung File sharing funktioniert mit USB
Kann keine Metadaten übertragen Bewahrt alle Metadaten
Bis zu fünf Computer können in Home Sharing eingebracht werden Keine solchen Beschränkungen

Teil 10. Bester Begleiter von iTunes Home Sharing zur Maximierung der iTunes-Funktionen

Mit der Nutzung von iTunes Home Sharing wird das Leben in Ihrer Familie wirklich wunderbar. Alles wird so einfach. Aber wenn es um die Dateifreigabe geht, mögen die komplizierten iTunes-Bedienungen und Einschränkungen die meisten von uns langweilen.

Wir wünschen uns sehnlichst ein alternatives Tool, das den Austausch von iTunes-Dateien so weit wie möglich erleichtert.

icon

Dr.Fone - Telefon Verwaltung

Bewährtes Tool zum Erreichen einer 2x schnelleren iTunes-Dateifreigabe

  • Übertragen Sie iTunes auf iOS/Android (und umgekehrt) viel schneller.
  • Übertragen Sie Dateien zwischen iOS/Android und Computer, einschließlich Kontakte, Fotos, Musik, SMS und mehr.
  • Verwalten, exportieren/importieren Sie Ihre Musik, Fotos, Videos, Kontakte, SMS, Apps, etc.
  • Verwalten Sie Ihre Telefone am Computer.
Verfügbar auf: Windows Mac
4.683.542 Personen haben es bereits heruntergeladen

Werfen Sie einfach einen Blick auf die Oberfläche von Dr.Fone - Telefon Verwaltung in der iTunes-Dateifreigabe.

Begleiter von iTunes Home Sharing

Julia Becker

chief Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren Beliebte Produkte
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden Neues Produkt
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Gerätedaten verwalten > Eine vollständige Anleitung zur Verwendung von iTunes Home Sharing