VLC-Videos vom Mac auf den Apple TV streamen- Dr.Fone
google play logo app store logo

2 Wege zum Streamen von VLC-Videos mit AirPlay vom Mac auf den Apple TV

Aug 24, 2021 • Filed to: Telefonbildschirm aufnehmen • Proven solutions

0


In diesem Artikel stellen wir Ihnen 2 einfache, aber praktische Wege zum Streamen von VLC-Videos mit AirPlay vom Mac auf den Apple TV vor.

AirPlay ist ein echtes Phänomen. Mit dieser Software können Sie den Bildschirm eines beliebigen iOS-Geräts für das Sehen und Streamen von Videos mit dem Apple TV verwenden. Das ist besonders dann hilfreich, wenn Sie digitale Inhalte mit Menschen um sich teilen möchten. So bietet es ein echtes Erlebnis auf größeren Bildschirmen.

Heute zeigen wir Ihnen, wie sich VLC Media Player und AirPlay auf dem größeren Bildschirm eines Apple TVs zu VLC AirPlay kombinieren lassen. Dazu stellen wir Ihnen zwei unterschiedliche und praktische Wege vor.

Teil 1: MP3/MP4-Videos vom Mac auf den Apple TV streamen

Wie streamen Sie MP3s oder das MP4-Videoformat vom Mac über AirPlay auf den Apple TV?

Schritt 1:

- Zunächst müssen Sie das Video öffnen, das Sie über AirPlay streamen möchten.

- Nutzen Sie dazu den auf dem Mac installierten VLC Media Player.

Schritt 2:

- Werfen Sie bei geöffnetem VLC Media Player einen Blick oben rechts auf den Mac-Desktop.

- Klicken oder markieren Sie nun das Symbol, das einem kleinen Fernseher ähnelt.

- Jetzt öffnet sich eine Aufklappliste mit den verfügbaren mit dem Mac-Desktop verbundenen Geräten.

- Wählen Sie als nächstes Apple TV. So streamen Sie das ausgewählte Video auf Ihren großen Bildschirm.

vlc airplay apple tv

Schritt 3:

- Wechseln Sie als nächstes zu den Audioeinstellungen oben links im VLC Player-Fenster.

- Klicken Sie auf die Audiooption, um ein Aufklappmenü zu öffnen.

- Am Ende des Aufklappmenüs sehen Sie die „Audiogerät“-Option.

- Nach einem Klick auf die „Audiogerät“-Option öffnet sich eine weitere Liste mit Optionen.

- Prüfen Sie, ob bei der AirPlay-Option ein Häkchen zu sehen ist, d. h. die Option sollte ausgewählt sein. So sorgen Sie dafür, dass das Video über den Apple TV gerendert wird, den Sie später verwenden möchten.

vlc airplay

Schritt 4:

- Wechseln Sie als Nächstes zu der Option direkt unter der Audio-Option, die Video-Option.

- Klicken Sie nun auf die Video-Option, um ein Aufklappmenü zu öffnen.

- Nun sehen Sie eine Liste mit verschiedenen Optionen zum Abspielen des Videos Ihrer Wahl.

- Wählen Sie jetzt die entsprechende Einstellung, mit der Sie das Video abspielen möchten.

- Unsere Empfehlung für das beste Seherlebnis ist hierbei „Vollbild“.

vlc airplay

Nachdem Ihr Video in eine für das Apple TV kompatible Version umgewandelt wurde, nutzt die VLC AirPlay-Bildschirmspiegelung den Apple TV für die Anzeige dieser Videos vom Mac. Hier finden Sie ein einige Wege zum Konvertieren von MKV-Videos:

Teil 2: MKV-Videos vom Mac auf den Apple TV übertragen

Wie streamen Sie VLC-Videos mit AirPlay im MKV-Format vom Mac auf den Apple TV?

Der Apple TV als auch der Mac können keine Videos im MKV- oder AVi-Format oder in anderen Formaten streamen, die nicht mit dem System kompatibel sind. Wenn Sie also auf ein solches Problem stoßen, können Sie zwei Tools nutzen.

1. Subler:

Subler ist eine Software, mit der Sie das Format der .mkv-Datei in eine kompatible Version für das Streaming auf dem AirPlay Apple TV konvertieren können.

2. AirPlay Mirroring:

Dieses Tool können Sie zum Streamen Ihrer konvertierten VLC-Videos auf den Apple TV verwenden, zuvor ist jedoch die Konvertierung nötig.

Sehen wir uns jetzt beide Tools im Detail an, außerdem geben wir Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Konvertierung von Videos.

1. Subler:

Sie können eine Software namens ‚Subler‘ nutzen, um VLC-Video-Dateien zu konvertieren und sie so für den Mac und das Streaming auf dem Apple TV über AirPlay kompatibel zu machen.

Hierbei handelt es sich um eine völlig legale Software für Mac-Benutzer. Während der Konvertierung werden Videodatei, Ton und Untertitel separat angezeigt.

Hier lernen Sie die schrittweise Konvertierung einer solchen Datei kennen:

Schritt 1:

Subler installieren

- Zuerst müssen Sie die Software Subler für den Mac herunterladen und installieren. Ohne diese Software ist die Dateikonvertierung nicht möglich.

- Klicken Sie nach dem Herunterladen auf die installierte Datei und drücken Sie die Tastenkombination „Befehl + N“ . Nun öffnet sich Subler.

- Sie sehen die Software im folgenden Screenshot.

airplay vlc

Schritt 2:

Erstellen eines neuen Projekts

airplay vlc zu apple tv

- Sobald Subler geöffnet ist, müssen Sie ein neues Projekt erstellen und Ihre VLC-Dateien hinzufügen. Das ist entweder durch einen Klick auf die Plus-Schaltfläche („+“) in der linken oberen Bildschirmecke oder durch Ziehen der Datei in das geöffnete Subler-Fenster möglich.

- Sie können die Datei einfach in das geöffnete Subler-Fenster ziehen.

Schritt 3:

airplay vlc zu apple tv

- Nun sehen Sie ein Fenster mit der Beschreibung der Datei. Beachten Sie hierbei:

a. „H.264“ ist die Videodatei.

b. „AAC“ ist die Audiodatei

Entfernen Sie die Markierung der Video- und Audiodateien an dieser Stelle nicht, da beide für die Konvertierung notwendig sind.

- Klicken Sie danach auf den „Hinzufügen“-Knopf.

Schritt 4: Speichern des Videos

airplay vlc zu apple tv

- Werfen Sie nun einen Blick auf die linke obere Bildschirmecke. Sie sehen hier die „Datei“-Option. Klicken Sie darauf.

- Klicken Sie im erscheinenden Aufklappmenü auf die „Speichern“-Option. Jetzt öffnet sich das „Speichern“-Menü des Mac.

- Wählen Sie hier das entsprechende Dateiformat und den Speicherort aus.

- Klicken Sie im geöffneten Fenster nun auf die „Speichern“-Option. Die Datei wurde nun gespeichert.

Nun können Sie die Datei auf den Apple TV streamen. Und auch hierbei ist die VLC AirPlay-Bildschirmspiegelung das Mittel der Wahl.

2. AirPlay-Bildschirmspiegelung:

Achten Sie darauf, dass die Datei in eine kompatible Version konvertiert wird, die sich auf den Apple TV streamen lässt. Öffnen Sie nun die AirPlay-Bildschirmspiegelung und überprüfen Sie die folgenden Punkte.

airplay vlc zu apple tv

- Achten Sie darauf, dass beim Öffnen von AirPlay die oben im Fenster zu sehende „AirPlay Display“-Option als verbunden angezeigt wird.

- Achten Sie außerdem darauf, dass die Option AirPlay Apple TV am Ende des Aufklappmenüs mit einem Häkchen versehen ist.

Für das Streaming müssen Sie für Ihr konvertiertes Videos nun dieselben Schritte ausführen, wie wir Sie im ersten Weg beschrieben haben. Damit kennen Sie nun einen idealen Weg, um VLC-Dateien vom Mac auf den AirPlay Apple TV zu streamen. In diesem Fall haben Sie die Datei in eine kompatible Version konvertiert.

Fragen:

Warum ist die AirPlay-Bildschirmspiegelung nötig?

- Apple TV unterstützt Dateien mit der Endung .mkv nicht. Die AirPlay-Bildschirmspiegelung dient daher als Zwischenschritt, um VLC-Videos so zu konvertieren, dass sie anschließend mit Apple TV kompatibel sind.

Warum sollten Sie alle Schritte der Reihe nach bearbeiten? Was kann andernfalls passieren?

- Achten Sie beim Streamen der VLC-Videos über VLC AirPlay vom Mac zum Apple TV darauf, dass Sie alle Schritte nacheinander durchführen. Andernfalls funktioniert das Streaming Ihrer Audio- oder Videodaten möglicherweise nicht korrekt, oder die Audiodaten werden über Ihren Mac Desktop und nicht über das Apple TV wiedergegeben.

Was ist der Vorteil vom Streaming auf den Apple TV?

- Beim Streamen von VLC-Videos vom Mac auf den Apple TV unterstützt Apple TV fast alle Arten von Videodateien und -formaten.

Damit kennen Sie nun also die wenigen einfachen und praktischen Schritte, um VLC-Videos mit AirPlay vom Mac auf den Apple TV zu streamen. Ich hoffe, diese beiden Wege haben Ihnen weitergeholfen.

Julia Becker

chief Editor

0 Kommentare
Home > How-to > Telefonbildschirm aufnehmen > 2 Wege zum Streamen von VLC-Videos mit AirPlay vom Mac auf den Apple TV