Wie setzt man das iPhone 7/7 Plus/6/6 Plus/6s/6s Plus/5s/5c/5 zurück?

Wie man das iPhone 7/7 Plus/6/6 Plus/6s/6s Plus/5s/5c/5 soft zurücksetzt

Apr 14, 2022 • Filed to: iOS Probleme beheben • Proven solutions

0

Sind Sie beim Surfen im Internet schon einmal auf Begriffe wie Soft-Reset iPhone, Hard-Reset iPhone, Werksreset, erzwungener Neustart, iPhone wiederherstellen ohne iTunes, etc. gestoßen? Wenn ja, sind Sie vielleicht etwas verwirrt, was diese verschiedenen Begriffe bedeuten und worin sie sich unterscheiden. Nun, die meisten dieser Begriffe beziehen sich auf verschiedene Möglichkeiten, ein iPhone entweder neu zu starten oder zurückzusetzen, um bestimmte Probleme zu beheben.

Wenn zum Beispiel ein Fehler in einem iPhone auftritt, ist das erste, was die meisten Leute tun, das iPhone zurückzusetzen. In diesem Artikel werden wir Ihnen erklären, was der Unterschied zwischen iPhone Soft-Reset und den anderen Alternativen ist. Wir werden Ihnen auch zeigen, wie Sie das iPhone X/8/8 Plus/7/7 Plus/6/6 Plus/6s/6s Plus/5s/5c/5 soft zurücksetzen können.

Teil 1: Grundlegende Informationen über den Soft Reset auf iPhone

Was ist ein Soft Reset des iPhone?

Ein Soft-Reset des iPhones ist ein einfacher Neustart oder Neustart des iPhones.

Warum setzen wir das iPhone zurück?

Ein Soft-Reset des iPhone ist notwendig, wenn bestimmte Funktionen des iPhone nicht mehr funktionieren:

  1. Wenn die Anruf- oder Textfunktion nicht richtig funktioniert.
  2. Wenn Sie Probleme beim Senden oder Empfangen von Mails haben.
  3. Wenn es Probleme mit der WLAN-Konnektivität gibt.
  4. Wenn das iPhone nicht von iTunes erkannt werden kann.
  5. Wenn das iPhone nicht mehr reagiert.

Ein Soft-Reset des iPhones kann viele Probleme lösen und es ist immer ratsam, dass Sie diese Methode ausprobieren, wenn ein Fehler auftritt, bevor Sie etwas anderes versuchen. Das liegt daran, dass ein Soft-Reset des iPhones einfach durchzuführen ist und im Gegensatz zu vielen anderen Lösungen nicht zu einem Datenverlust führt.

Was ist der Unterschied zwischen Soft Reset iPhone und Hard Reset iPhone?

Ein Hard Reset ist eine sehr drastische Maßnahme. Er löscht alle Daten vollständig und sollte in der Regel nur als letzter Ausweg in Betracht gezogen werden, da er zum Verlust von Daten und zum plötzlichen Abschalten aller Funktionen Ihres iPhones führt. Manchmal wird ein Hard-Reset durchgeführt, wenn man sein iPhone zurücksetzen möchte, bevor man es an einen anderen Benutzer weitergibt, aber auch in Krisenzeiten wird es notwendig. Wenn Ihr iPhone beispielsweise nicht mehr funktioniert, nicht mehr reagiert oder das iPhone gebrickt wurde, etc., kann ein Hard-Reset entscheidend sein.

Teil 2: Wie man das iPhone zurücksetzt

Wie setzt man das iPhone 6/6 Plus/6s/6s Plus zurück?

  1. Halten Sie die Tasten Sleep/Wake und Home gleichzeitig für etwa 10 Sekunden gedrückt.
  2. Wenn das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint, können Sie die Tasten loslassen.
  3. Das iPhone startet wieder wie gewohnt und Sie sind wieder auf Ihrem Startbildschirm!

iPhone 6/6 Plus soft zurücksetzen soft reset iPhone 6s/6s Plus

Wie setzt man das iPhone 7/7 Plus soft zurück?

Beim iPhone 7/7 Plus wurde die Home-Taste durch ein 3D-Touchpad ersetzt und kann daher nicht zum Zurücksetzen des iPhone 7/7 Plus verwendet werden. Um das iPhone 7/7 Plus zurückzusetzen, müssen Sie die Sleep/Wake-Taste auf der rechten Seite und die Leiser-Taste auf der linken Seite des iPhones drücken. Der Rest der Schritte ist derselbe wie beim iPhone 6. Sie müssen die Tasten gedrückt halten, bis Sie das Apple-Logo sehen und das iPhone neu startet.

iPhone 7/7 Plus soft zurücksetzen

Wie setzt man das iPhone 5/5s/5c soft zurück?

Beim iPhone 5/5s/5c befindet sich die Sleep/Wake-Taste oben auf dem iPhone statt auf der rechten Seite. Daher müssen Sie die Sleep/Wake-Taste oben und die Home-Taste unten gedrückt halten. Der Rest des Prozesses bleibt gleich.

soft reset iPhone

Teil 3: Für weitere Hilfe

Wenn der Soft-Reset des iPhones nicht funktioniert, kann das bedeuten, dass das Problem tiefer in der Software verwurzelt ist. Es gibt also einige Dinge, die Sie noch tun können. Nachstehend finden Sie eine Liste aller alternativen Lösungen, die in aufsteigender Reihenfolge ihrer Wirksamkeit aufgeführt sind. Allerdings sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass viele dieser Lösungen zu irreversiblem Datenverlust führen, weshalb Sie vorsichtshalber eine Sicherungskopie der iPhone-Daten erstellen sollten.

Erzwungener Neustart des iPhone (kein Datenverlust)

Falls der Soft-Reset nicht funktioniert, können Sie einen erzwungenen Neustart des iPhone versuchen. Dies geschieht in der Regel durch Drücken der Tasten "Sleep/Wake" und "Home" (iPhone 6s und früher) oder der Tasten "Sleep/Wake" und "Lautstärke verringern" (iPhone 7 und 7 Plus).

iPhone hart zurücksetzen (Datenverlust)

Ein Hard-Reset wird oft auch als Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen bezeichnet, da er alle Daten auf dem iPhone löscht und es auf die Werkseinstellungen zurücksetzt. Er kann zur Behebung einer Reihe von Problemen verwendet werden. Sie können die Einstellungen auf Ihrem iPhone aufrufen und die Option "Alle Inhalte und Einstellungen löschen" wählen. Beziehen Sie sich einfach auf das unten stehende Bild, um zu navigieren und das iPhone direkt zurückzusetzen.

iPhone hart zurücksetzen

Alternativ können Sie Ihr iPhone auch an Ihren Computer anschließen und den Hard Reset mit iTunes durchführen.

Hard Reset mit iTunes

iOS Systemwiederherstellung (kein Datenverlust)

Dies ist eine sehr empfehlenswerte Alternative zum Zurücksetzen auf der Festplatte, da dabei keine Daten verloren gehen und das gesamte iPhone gescannt werden kann, um Fehler zu erkennen und diese anschließend zu beheben. Dies setzt jedoch voraus, dass Sie ein Drittanbieter-Tool namens Dr.Fone - Systemreparatur herunterladen. Das Tool hat von vielen Nutzern und Medien wie Forbes und Deloitte gute Kritiken erhalten und kann daher mit Ihrem iPhone verwendet werden.

icon

Dr.Fone - Sytemreparatur

Beheben Sie Ihre iPhone-Probleme ohne Datenverlust!

Verfügbar auf: Windows Mac
3.981.454 Personen haben es bereits heruntergeladen

DFU-Modus (Datenverlust)

Dies ist die letzte, effektivste und auch riskanteste Methode von allen. Sie löscht alle Daten auf Ihrem iPhone und setzt alle Einstellungen zurück. Sie wird häufig eingesetzt, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie bitte diesen Artikel: Wie man das iPhone in den DFU-Modus versetzt?

Alle diese Methoden haben ihre eigenen Vorzüge. Der Hard Reset ist zum Beispiel eine einfache Funktion, die aber zu Datenverlusten führt und keinen Erfolg garantiert. Der DFU-Modus ist am effektivsten, aber er löscht auch alle Daten. Dr.Fone ist effektiv und führt nicht zu Datenverlusten, aber Sie müssen sich auf Drittanbieter-Tools verlassen. Letztendlich hängt es davon ab, was für Sie am besten funktioniert.

Was auch immer Sie tun, stellen Sie sicher, dass Sie die iPhone-Daten entweder in iTunes, iCloud oder Dr.Fone - Telefon-Backup (iOS) sichern.

Jetzt wissen Sie also über die verschiedenen Lösungsmöglichkeiten Bescheid, die Ihnen zur Verfügung stehen, wenn bei Ihrem iPhone etwas schief geht. Bevor Sie etwas Ernsthaftes versuchen, sollten Sie das iPhone sanft zurücksetzen, da dies nicht zu einem Datenverlust führt. Wir haben Ihnen gezeigt, wie Sie das iPhone für alle verschiedenen Modelle und Versionen zurücksetzen können. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie unten einen Kommentar abgeben und wir werden Ihnen antworten!

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren Beliebte Produkte
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden Neues Produkt
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > iOS Probleme beheben > Wie man das iPhone 7/7 Plus/6/6 Plus/6s/6s Plus/5s/5c/5 soft zurücksetzt