Welches Pokémon entwickeln sich Dämmerungssteine?- Dr.Fone

Welche Pokémon entwickeln sich mit einem Dämmerungsstein?

Apr 14, 2022 • Filed to: Alle Lösungen für iOS und Android • Proven solutions

0

Wenn Sie ein eingefleischter Pokémon Go-Spieler sind, wissen Sie wahrscheinlich, wie aufregend es ist, wenn sich Ihr Pokémon weiterentwickelt. Evolutionen bedeuten einen Schub an Stats und Stärke in Raids. Viele Pokémon-Benutzer kennen das traditionelle Raiden als Möglichkeit, weiterzuentwickeln. Sie können jedoch spezielle Objekte verwenden, um Ihre Pokémon weiterzuentwickeln. Ein solcher Gegenstand ist der Dämmerungsstein. In diesem Artikel werden wir Sie durch eine detaillierte Anleitung über Dämmerungsstein-Entwicklungen führen und wie Sie diese mit Leichtigkeit erhalten.

Teil 1. Dämmerungsstein Pokémon Evolutionen

Was ist der Dämmerungsstein in Pokémon Schwert und Schild?

Wie der Shiny Stein, der Dämmerungsstein, der Sonnenstein und der Mondstein ist der Dämmerungsstein ein weiteres besonderes Evolutions-Objekt in Pokémon Schwert und Schild. Wenn Sie den Dämmerungsstein mit bestimmten Pokémon kombinieren, entwickeln sich diese auf eine andere Stufe. Dieser eigentümliche Stein wurde in Generation IV eingeführt und in Bezug auf das Aussehen funkelt der Dämmerungsstein wie ein glitzerndes Auge.

Dämmerungsstein

Sie können den Dämmerungsstein vom Digging Duo erhalten, das Sie in der Nähe der Wild Area Gärtnerei finden. Sie müssen ihnen jedoch 500 Watt zahlen, bevor sie zufällige Gegenstände für Sie ausgraben. Denken Sie daran, dass dies eine Sache von Try-and-Error ist und Sie möglicherweise eine Menge Watt aufwenden müssen, bevor Sie einen Dämmerungsstein finden. Außerdem können Sie jeden Evolutionsstein erhalten, auch den Stein der Morgenröte im See der Empörung. Hier müssen Sie zuerst ein Rotom Bike auf Route 9 erhalten, um sich über das Wasser zu bewegen.

Pokémon, die sich mit Dämmerungssteinen weiterentwickeln

Wie bereits erwähnt, ist der Dämmerungsstein ein Evolutions-Objekt, mit dem sich bestimmte Pokémon-Arten entwickeln können. Um Ihr Pokémon mit dem Dämmerungsstein in Pokémon Schwert und Schild zu entwickeln, rufen Sie das Inventar auf und wählen Sie den Reiter "Sonstige Gegenstände". Bewegen Sie den Zeiger auf den Dämmerungsstein und wählen Sie die Option "Diesen Gegenstand verwenden". Wählen Sie schließlich das zu entwickelnde Pokémon aus. Zu diesen Pokémon, die mit Dämmerungssteinen entwickelt werden können, gehören:

1. Kirlia

Kirlia ist ein kleines humanoides Pokémon, dessen Oberkörper und Arme weiß sind, während die Taille und die Beine hellgrün sind. Dadurch wirkt es, als würde es eine Strumpfhose tragen. Zu Kirlias natürlichen Fähigkeiten gehören Synchronisation und Verfolgung. Es liebt es, an sonnigen Morgen zu tanzen und wird noch schöner, wenn es die positiven Emotionen der Trainer spürt. Die überwiegende Mehrheit der Kirlia lebt in den Städten, obwohl einige noch in den Wäldern zu finden sind. Kirlia hat sich aus Trasla entwickelt und hat zwei mögliche Weiterentwicklungen, nämlich Guardevoir und Galagladi. Wenn es Level 30 erreicht, entwickelt es sich zu Guardevoir. Wenn es jedoch männlich ist und einen Dämmerungsstein erhält, entwickelt es sich zu Galagladi.

2. Schneppke

Schneppke ist ein Pokémon mit dem Typ Eis, das in Generation III eingeführt wurde. Es wird auch als "Schneehut-Pokémon" bezeichnet. Sie können Schneppke im Seeschaum-Cafß;, im Snow Canyon oder sogar in der Mysteriösen Grotte finden. Außerdem können Sie es durch Handel oder Pokémon Roulette erhalten. Schneppke kann sich zu Firnontor oder Frosdedje weiterentwickeln. Wenn es Stufe 42 erreicht, entwickelt sich Schneppke zu Firnontor. Damit sich Schneppke zu Frosdedje entwickeln kann, benötigt es einen Dämmerungsstein. Allerdings muss das Schneppke ein Weibchen sein, um sich zu Frosdedje zu entwickeln.

Teil 2. Hacks und Tricks, um Dämmerungsstein-Pokémon zu bekommen

Es ist der Wunsch eines jeden Spielers, die lange Jagd nach einem Dämmerungsstein in seinen Podex zu vermeiden. Dieses Problem hat einige Hacks und Tricks hervorgebracht, die Spielern dabei helfen sollen, Territorien zu durchqueren und das gewünschte Evolutions-Objekt oder Pokémon zu finden. Einige dieser Tricks umfassen:

1. Verwenden Sie das iOS-Spoofing-Tool - Dr.Fone - Virtueller Standort

Dr.Fone - Virtueller Standort ist ein erstaunliches iOS-Spoofer-Tool, mit dem Benutzer ihren tatsächlichen Standort fälschen können. Dies macht es zu einem guten Tool für ortsbezogene Spiele wie Pokémon Go. Mit Dr.Fone - Virtueller Standort können Sie sich per Tastendruck an jeden beliebigen Ort auf der Welt teleportieren. Wenn Sie Bewegungen simulieren wollen, um die Spiele-App zu verwirren, können Sie zwei oder mehrere Punkte simulieren. Außerdem können Sie den Joystick nutzen, um die Flexibilität der GPS-Steuerung zu verbessern. Um sich mit Hilfe von Dr.Fone - Virtueller Standort an einen beliebigen Ort auf der Welt zu teleportieren, folgen Sie den nachstehenden Schritten.

Sicherer DownloadSicherer Download

Schritt 1. Laden Sie Dr. Fone - Virtueller Standort herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Starten Sie es nach der Installation und wählen Sie dann die Registerkarte "Virtueller Standort" im Hauptfenster. Verbinden Sie außerdem Ihr iOS-Gerät mit dem Computer.

drfone startseite

Schritt 2. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf die Schaltfläche "Loslegen", um fortzufahren.

virtueller standort 01

Schritt 3. Auf der folgenden Seite sollten Sie oben rechts drei Symbole sehen. Klicken Sie auf das dritte Symbol, um in den Teleportmodus zu wechseln. Geben Sie oben links den Ort ein, zu dem Sie sich teleportieren möchten und klicken Sie auf "Los".

virtueller standort 04

Schritt 4. Wenn das Programm den Ort gefunden hat, wird im Hintergrund ein Dialogfeld angezeigt. Klicken Sie auf "Hierher bewegen", um sich an diesen Ort zu teleportieren.

virtueller standort 05

2. Pokémon Gotcha verwenden

Pokémon Go-tcha macht die Jagd nach Pokémon und Evolutionsobjekten viel einfacher. Mit diesem Tool können Sie auf die Jagd gehen, ohne auf Ihr Smartphone zu schauen. Wenn Sie Go-tcha Evolve in der Pokémon Go-Anwendung ausführen, können Sie Farbanimationen und Vibrationen einstellen, die Sie auf Pokémon und Pokestops hinweisen, die sich in Reichweite befinden. Außerdem können Sie die Auto-Catch-Funktion nutzen, so dass Sie nicht auf Alarme reagieren müssen. Sie können auch die Zeit und Ihre Statistiken überprüfen und die neue Schrittzählerfunktion nutzen, um Ihre Schritte zu zählen. Dieses Programm kommt mit verschiedenen aufregenden Farben, aus denen Sie wählen können und einem Haufen anderer toller Funktionen.

3. Verwenden Sie iTools

Der iTools Location Spoofer ist ein weiteres gutes GPS-Spoofing-Tool, das für Pokémon Go-Spiele geeignet ist. Indem Sie den GPS-Standort fälschen, können Sie leicht auf Gebiete zugreifen, in denen seltene Pokémon oder Evolutionsgegenstände verfügbar sind, während Sie zu Hause oder im Büro sitzen. Dieses Programm unterstützt iOS 12-Geräte oder frühere Versionen. Es gibt jedoch zahlreiche Personen, die sich über verschiedene Abstürze beschwert haben. Trotzdem können Sie es versuchen, wenn Sie etwas Geld übrig haben.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Virtueller Standort (iOS)
iOS-Standortwechsler
GPS Standort Faken ohne Jailbreak.
Bietet eine realistische Simulation mit der angepasste Geschwindigkeit.
Funktioniert perfekt mit allen ortsbasierten Apps.
sicher
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Alle Lösungen für iOS und Android > Welche Pokémon entwickeln sich mit einem Dämmerungsstein?