Wunderbox-Guide: Pokémon GO- Dr.Fone

Wie funktioniert die Mystery Box in Pokémon Go?

Apr 14, 2022 • Filed to: Alle Lösungen für iOS und Android • Proven solutions

0

Pokemon Go ist ein Augmented Reality-Spiel, das 2016 durch die Zusammenarbeit von Nintendo, Niantic und The Pokémon Company entwickelt wurde. Als das Spiel auf den Markt kam, gab es nur 150 Arten, und bis 2020 wurden es etwa 600. Kürzlich, mit dem neuen Element, das dem Spiel hinzugefügt wurde, nämlich der Mystery Box, hat Pokémon seine 808. Kreatur namens "Meltan" erhalten. Wenn Sie nun auf der Suche nach wertvollen Informationen sind, wie Sie die Meltan-Box oder Mystery-Box in Pokémon bekommen können, sind Sie hier richtig! Wir werden verschiedene Themen besprechen, wie z.B. Wie bekomme ich eine Meltan-Box? Oder, wie können Sie die Mystery Box in Pokémon effizient nutzen. Seien Sie also gespannt.

Teil 1: Was bringt die Mystery Box in Pokémon Go?

Ohne viel Aufhebens, lassen Sie uns zuerst erfahren, was genau eine Mystery Box in Pokémon ist! Wie bereits erwähnt, handelt es sich dabei um das neueste Element des Pokémon-Spiels, das den Benutzern den Zugang zu Meltan, dem 808. Pokémon, bringt. Nun fragen Sie sich vielleicht, wie Sie an dieses Artefakt kommen können, das Ihnen schließlich die Möglichkeit gibt, Meltan zu fangen.

Also, lassen Sie uns nicht unsere Zeit verschwenden und schauen, wie wir eine Pokémon Go Mystery Box oder ein shiny Meltan erhalten.

Wie bekomme ich eine Meltan-Box oder Mystery-Box?

Nun, die Antwort ist ziemlich einfach, Sie müssen Pokémon Go mit den Pokémon der Nintendo Switch verbinden. Und es ist die einzige Möglichkeit, die Mystery Box in Pokémon Go zu ergattern. Grundsätzlich gilt: Sobald die Verbindung zwischen Pokémon Go und Pokémon Let's Go für die Nintendo Switch hergestellt ist, erhalten Sie die Mystery Box. Um die Mystery Box zu aktivieren, müssen Sie sie dann auf die übliche Weise öffnen. Als Ergebnis können Sie sehen, dass es die MELTON-Pokemon um Sie herum anlockt. Diese Mystery Box bleibt für oder nur 30 Minuten geöffnet. Aber Tatsache ist, dass diese Mystery Box nur einmal in der Woche geöffnet wird. Wenn Sie also die Mystery Box von Pokémon Go geöffnet haben, müssen Sie eine ganze Woche lang warten, um sie erneut zu öffnen.

Teil 2: Wie verbinde ich Pokémon Go mit Pokémon Switch?

Sie wissen, dass es nur einen Weg gibt, die Mystery Box in Pokémon zu ergattern und das ist die Verbindung von Pokémon Go mit Pokémon Let's Go auf der Nintendo Switch. Sie fragen sich sicher, wie Sie das hinbekommen. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, haben wir für Sie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt. Hier bitteschön.

SCHRITT 1: Öffnen Sie die Pokémon Go Anwendung auf Ihrem Android-Gerät.

SCHRITT 2: Öffnen Sie nun Pokémon Let's Go auf der Nintendo Switch und drücken Sie dann auf die Taste "X", um das Hauptmenü zu starten. Tippen Sie dann auf die Taste "Y", um das Menü "Optionen" aufzurufen.

SCHRITT 3: Wenn Sie dort angekommen sind, entscheiden Sie sich für "Pokemon Go-Einstellungen öffnen", gefolgt von der Auswahl der Option "Ja".

pokemon switch koppeln 1

SCHRITT 4: Greifen Sie nun wieder zu Ihrem Smartphone und drücken Sie dann das Poke Ball-Symbol über Ihrem Bildschirm, gefolgt von der Auswahl der Option "Einstellungen". Scrollen Sie dann nach unten, bis Sie eine Option mit der Bezeichnung "Nintendo Switch" sehen. Wählen Sie sie aus und Ihr Gerät wechselt dann in den Kopplungsmodus.

SCHRITT 5: Als nächstes müssen Sie auf dem erscheinenden Bildschirm auf die Option "Verbinden der Nintendo Switch" tippen. Sie beginnt dann mit der Suche nach der Nintendo Switch, mit der es gekoppelt werden soll.

pokemon switch koppeln 2

SCHRITT 6: Sobald die "Nintendo Switch"-Konsole unter der Rubrik "Verfügbare Geräte" sichtbar ist, klicken Sie einfach darauf und wählen Sie dann die Option "Ja" auf Ihrer Nintendo Switch-Konsole. Die Verbindung wird dann erfolgreich hergestellt.

pokemon switch koppeln 3

Nachdem Sie Ihr Pokémon Go mit dem Pokémon Let's GO Ihrer Nintendo Switch verbunden haben, müssen Sie nun die Pokémon auf das Pokémon Let's Go übertragen und den Go-Park erreichen, der sich in Fuchsia City befindet. Sobald Sie dann dort ankommen, blinkt die Mystery Box in Pokémon auf Ihrem Bildschirm auf. Öffnen Sie sie einfach und Sie können sich die Melton-Pokemon schnappen, die um Sie herum spawnen.

mystery box pokemon

Teil 3: Kann ich das Pokémon Spoofing-Tool nach dem Anschluss an die Switch noch verwenden?

Nun werden Sie vielleicht darüber nachdenken, ob Sie ein Pokémon-Spoofing-Tool noch verwenden können, nachdem Sie sich mit Pokémon Let's Go für Nintendo Switch verbunden haben. Nun, die Antwort ist ziemlich einfach. Ja, Sie können ein Spoofing-Tool verwenden, um einfach herumzustreifen und die Mystery Box in Pokémon zu finden. Aber gleichzeitig kann Ihnen nicht jedes Spoofing-Tool dabei helfen. Eigentlich gibt es nur wenige, die Ihnen beim Spoofing helfen können und deshalb bringen wir Ihnen, Dr.Fone - Virtueller Standort. Mit diesem erstaunlichen Tool können Sie ganz einfach Ihren GPS-Standort fälschen. Nicht nur das, Sie können sogar eine Route planen, auf der Sie sich bewegen und das auch noch mit einer angepassten Geschwindigkeit. Klingt interessant, oder? Lassen Sie uns verstehen, wie Sie Ihr GPS ganz einfach an jeden Ort der Welt teleportieren können und Ihre Chancen auf die Melton-Box oder Mystery-Box in Pokémon erhöhen.

Sicherer DownloadSicherer Download

SCHRITT 1: Installieren Sie das Dr.Fone-Toolkit

Rufen Sie die offizielle Webseite des Dr.Fone Toolkits auf, laden Sie das Tool herunter und installieren Sie es anschließend. Starten Sie anschließend das Dr. Fone-Toolkit und wählen Sie die Registerkarte Virtueller Standort.

virtueller Standort 1

SCHRITT 2: Gerät anschließen und loslegen

Als nächstes müssen Sie Ihr Gerät mit dem Computer verbinden und sicherstellen, dass Sie die Erlaubnis zum Zugriff auf den "Standort" Ihres Geräts erteilen. Nun müssen Sie auf die Schaltfläche "Loslegen" klicken, nachdem Sie das Häkchen bei "Ich bin mir des Haftungsausschlusses bewusst" gesetzt haben.

virtueller Standort 2

SCHRITT 3: Wählen Sie den Teleport-Modus und suchen Sie den gewünschten Ort

Im neuen Fenster wird Ihnen eine Karte angezeigt, auf der Sie Ihren aktuellen Standort finden. Nun müssen Sie den "Teleport-Modus" aktivieren. Drücken Sie dazu einfach auf das erste Symbol (von links) in der rechten oberen Ecke. Fahren Sie dann mit der Suche nach dem gewünschten Ort fort, mit dem Sie Ihren Standort vortäuschen wollen und drücken Sie anschließend auf "Los".

virtueller Standort 3

SCHRITT 4: Fälschen Sie jetzt Ihren GPS-Standort

Wenn Sie mit der Auswahl Ihres gewünschten Standorts fertig sind, müssen Sie nur noch auf die Schaltfläche "Hierher verschieben" klicken und voila! Ihr neuer GPS-Standort ist das, was Sie über die Karte ausgewählt haben!

virtueller Standort 4

Zusammenfassung

Pokemon ist eines der bekanntesten Spiele für nicht nur Belohnungen wie Mystery Box Pokémon, Meltan Box, Shiny Meltan Pokémon Go, sondern auch ein interessantes Spiel mit fortgeschrittenem Niveau. Es gibt Ihnen das Gefühl von 3D und der realen Welt. Und mit einem Tool wie Dr. Fone - Virtueller Standort werden Sie zu einem echten Game Changer, da es Ihnen tatsächlich helfen kann, Ihren GPS-Standort zu täuschen und sich entlang der von Ihnen festgelegten Route über die Kartenansicht zu bewegen.

Sicherer DownloadSicherer Download

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Virtueller Standort (iOS)
iOS-Standortwechsler
GPS Standort Faken ohne Jailbreak.
Bietet eine realistische Simulation mit der angepasste Geschwindigkeit.
Funktioniert perfekt mit allen ortsbasierten Apps.
sicher
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Alle Lösungen für iOS und Android > Wie funktioniert die Mystery Box in Pokémon Go?