Das Intelligente Adaptive Syn Display des Xiaomi 10T Pro

Wie praktisch ist das intelligente adaptive Sync-Display des Xiaomi 10T Pro?

Nov 26, 2021 • Filed to: Smartphones: Aktuelle News & Tipps • Proven solutions

0

Am 30. September 2020 stellte Xiaomi sein neuestes Android-Handy, das Mi 10T pro (5G), mit vielen attraktiven Funktionen vor. Es handelt sich hierbei um das erste Smartphone des Jahres 2020, das über ein Intelligent Adaptive Sync Display verfügt. Doch nicht nur das, Xiaomi ein Telefon mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz entwickelt – etwas Neues in der Geschichte des Mobiltelefons.

xiaomi 10T pro

Mit seinem 144Hz Display-Panel hat Xiaomi die Verwendung der Adaptive Sync Display-Technologie bestätigt. In vielerlei Hinsicht unterscheidet sich das Adaptive Sync Display des Xiaomi 10T Pro von den adaptiven Displays in anderen Smartphones.

Xiaomi ist ohne Zweifel ständig bemüht, seine Smartphone-Technologie zu verbessern, um der führende Telefonhersteller der Welt zu werden. Neben einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz bietet das Mi 10T pro noch viele weitere fortschrittliche Funktionen.

Sie möchten mehr über die Bildwiederholfrequenz von 144 Hz erfahren, um herauszufinden, ob das Mi 10T Pro das beste Gerät für Sie ist oder nicht? Wenn ja, dann sind Sie bei uns genau richtig. In diesem Artikel sehen wir uns Details zum Adaptive Sync Display an und sprechen über die neuesten Funktionen des Mi 10T pro.

Lesen Sie einfach weiter!

Teil 1: Was ist die Adaptive Sync-Technologie im Mi 10T Pro?

1.1 Was ist die Adaptive Sync-Technologie?

Dank der Adaptive Sync-Technologie des Mi 10T pro kann das Gerät die vertikale Bildwiederholfrequenz an die Bildwiederholrate der Grafikausgabe anpassen. Darüber hinaus beseitigt die adaptive Synchronisierung Tearing, Stottern und Ruckeln bei Videos und bietet Nutzern des Mi 10T Pro so ein reibungsloses Videoerlebnis.

1.2 Der Zweck der Adaptive Sync-Technologie

Es gibt zwei Typen von Geräten, der erste mit fester Bildwiederholrate, der zweite mit variabler Bildwiederholrate oder adaptiver Synchronisationsrate.

Telefone mit festen Bildwiederholfrequenzen zeigen Bildschirm-Frames in bestimmten Intervallen an. Ist nach einem solchen Intervall noch kein neues Bild verfügbar, wird weiterhin das alte Bild auf dem Bildschirm dargestellt. Dies führt zu Rucklern, die die Qualität des Video-Streamings beeinträchtigen können.

Bei einer variablen Bildwiederholfrequenz ist dagegen das Bild für das nächste Intervall bereits im Voraus verfügbar. Der Hauptzweck der variablen Bildwiederholfrequenz besteht also darin, Ruckler und Tearing zu vermeiden, indem die Bildwiederholfrequenz mit der variierenden Bildwiederholfrequenz synchronisiert wird. Dadurch wirken Bewegungen auf dem Display des Mi 10T Pro flüssiger.

Ein weiterer wichtiger Grund für den Einsatz von adaptiven Sync-Displays ist die Energieverwaltung. Diese Displays senken vorübergehend die Bildwiederholfrequenz eines Displays, um den Akku des Handys zu schonen. Darüber hinaus ermöglicht eine variable Bildwiederholfrequenz, dass der Bildschirm die Videobildrate innerhalb des Bildwiederholfrequenzbereichs des Mi 10T pro korrekt darstellen kann.

1.3 Adaptive Sync-Technologie im Mi 10T Pro.

Die Adaptive Sync-Displaytechnologie des Mi 10T Pro passt die Bildwiederholfrequenz automatisch an den dargestellten Inhalt an. Die Möglichkeit, die Geschwindigkeit dynamisch anzupassen, spart außerdem Akkuenergie. Darüber setzt das Mi, 10T Pro auf einen mehrschichtigen Ansatz, der dem Benutzer verschiedene Optionen und Steuerungsmöglichkeiten für das Display bietet.

Adaptive Sync-Technologie im Mi 10T Pro

Das Display des Mi 10T Pro besteht aus einem 7-stufigen Intelligent Adaptive Sync Display mit sieben unterschiedlichen Bildwiederholraten. Diese Raten variieren zwischen 30 Hz, 48 Hz und 50 Hz bis 60 Hz, 90 Hz, 120 Hz und 144 Hz.

Das Mi 10T Pro unterscheidet sich mit seiner maximalen Bildwiederholfrequenz von 144 Hz von den anderen Handys auf dem Markt. Außerdem handelt es sich bei dem Display um einen 6,67-Zoll-FHD-Bildschirm.

Teil 2: Wie passt sich die Wiederholfrequenz des Mi 10T an verschiedene Inhaltstypen an?

Xiaomis neuestes Mi 10T kann die Bildwiederholrate automatisch an die Bildwiederholrate der Anwendung anpassen. Wenn Sie beispielsweise soziale Netzwerke nutzen oder Spiele spielen, passt das Mi 10T die Bildwiederholfrequenz entsprechend zwischen 60 Hz, 90 Hz und 120 Hz an.

Wenn Sie Videos auf dem Mi 10T pro abspielen, variiert die Bildwiederholfrequenz zwischen 30 Hz und 60 Hz. Darüber hinaus wird die Bildwiederholfrequenz für alle Inhalte, die im TV-Format verfügbar sind, im Mi 10T Pro automatisch auf 50 Hz eingestellt.

Aktualisierungsrate des Mi 10T

Das Mi 10T Pro kann seine Bildwiederholrate also automatisch ändern, je nach auf dem Telefon dargestellten Inhalt. Diese Funktion macht das Mi 10T Pro zu einem der besten und neuesten Telefone mit 144 Hz Bildwiederholfrequenz. Es handelt sich hierbei um das einzige Smartphone im Jahre 2020, das den Nutzern eine derart hohe Bildwiederholrate für ein optimales Videoerlebnis zu einem günstigen Preis bietet.

Teil 3: Was sind die weiteren neuen Funktionen des Mi 10T Pro?

Zusätzlich zu 5G und der 144 Hz Bildwiederholfrequenz bietet das Mi 10T Pro auch viele erweiterte Funktionen, nämlich die folgenden.

3.1 Akkulaufzeit

Das Mi 10T Pro verwendet eine 5.000-mAh-Zelle und bietet so eine gute Akkulaufzeit von bis zu einem Tag. Außerdem verfügt es über ein kabelloses 33-Watt-Ladegerät, das den Akku in nur einer Stunde von 0 auf 100 % aufladen kann. Der verwendete Akkutyp ist Li-Polymer.

3.2 Bildschirm

xiaomi 10T pro Display

Das Mi 10T Pro hat ein scharfes 6,67-Zoll-LCD-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz. Die maximale Helligkeit des Mi 10T Pro liegt bei 500 nits, je nachdem, welchen Farbmodus Sie bevorzugen. Gleichzeitig trägt die automatische Anzeigefunktion dazu bei, dass der Bildschirm auch an hellen, sonnigen Tag noch angenehm ablesbar ist.

3.3 Hardware

Das Mi 10T pro verwendete einen Octa-Core-Prozessor, der für schnelle und reibungslose Leistung sorgt. Es setzt auf 8 GB RAM und verfügt über einen internen Speicher von 128 GB.

3.4 Prozessor

Der Prozessor dieses Telefons arbeitet ziemlich schnell. Im Mi 10T Pro kommt der Qualcomm Snapdragon 865-Prozessor zum Einsatz, die neueste Entwicklung auf dem Markt für Android-Handys. Alles in allem erhalten Sie mit diesem Gerät ein Hochgeschwindigkeitstelefon, das 5G unterstützt und in Ihr Budget passt.

3.5 Kameras

xiaomi 10T pro Kamera

Das Mi 10T Pro bietet drei Rückkameras, wobei die Hauptkamera mit 108 MP, ƒ/1,69 ausgestattet ist. Die zweite und dritte Kamera setzten auf 13 MP, ƒ/2,4 Ultraweitwinkel und 5 MP ƒ/2,4 Makro.

Darüber hinaus erhalten Sie auch eine Frontkamera mit 20 MP ƒ/2,2, Weitwinkel-Funktion. Damit erhalten Sie scharfe Selfies.

Fazit

Wir hoffen, dass Sie mit diesen Informationen alles Wichtige zum Mi 10T Pro erfahren haben. Es ist das einzige Telefon auf dem Markt mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz, was Videoerfahrungen mit dem Mi 10T Pro noch beeindruckender gestaltet. Außerdem ist seine Größe optimal und es unterstützt obendrein 5G.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren Beliebte Produkte
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden Neues Produkt
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Smartphones: Aktuelle News & Tipps > Wie praktisch ist das intelligente adaptive Sync-Display des Xiaomi 10T Pro?