Telefon wird nicht aufgeladen? Hier ist die richtige Lösung!- Dr.Fone
google play logo app store logo

iPhone nicht aufladen? Hier ist die richtige Lösung!

Sep 27, 2021 • Filed to: iOS Probleme beheben • Proven solutions

0

Apple hat in den letzten Jahren mit seiner iPhone-Reihe einen bemerkenswerten Fortschritt gemacht. Mit einigen der hochwertigsten Telefone auf dem Markt hat die Marke sicherlich Millionen von Benutzern auf der ganzen Welt überzeugt. Dennoch gibt es Zeiten, in denen iPhone-Benutzer bei der Nutzung ihrer Lieblingsgeräte einige Rückschläge hinnehmen müssen. Zum Beispiel ist das iPhone 6, das nicht aufgeladen wird, ein häufig auftretendes Problem. Wenn Ihr iPhone 6 oder iPhone 6s nicht aufgeladen wird, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. In diesem Leitfaden machen wir Sie mit verschiedenen schnellen und einfachen Lösungen für das Problem des Nicht-Ladens des iPhone 6 Plus vertraut.

Teil 1: Warum wird das iPhone 6/6s nicht aufgeladen?

Bevor wir verschiedene Lösungen für das Problem des Nicht-Ladens des iPhone 6 anbieten, ist es von größter Wichtigkeit, dieses Problem zu diagnostizieren. Dafür könnte es viele Gründe geben. Einer der häufigsten Gründe ist fehlerhafte Hardware oder fehlerhaftes Zubehör. Wenn Sie ein altes Kabel verwenden, das nicht richtig funktioniert, kann es dazu führen, dass Ihr Telefon nicht aufgeladen wird.

Darüber hinaus kann auch eine nicht funktionierende Buchse oder ein nicht funktionierender Pin ein Grund dafür sein, dass das iPhone 6s nicht aufgeladen wird. Es besteht die Möglichkeit, dass der Akku Ihres Telefons vollständig entleert ist und ersetzt werden muss. In den meisten Fällen wurde beobachtet, dass das Problem, dass das iPhone 6 Plus nicht aufgeladen wird, auf ein Hardware-Problem zurückzuführen ist. Ein beschädigter Ladeanschluss oder ein beschädigter Kabelstift könnte ein weiterer Grund dafür sein.

iphone Batterie schwach

Wenn sich jedoch der Akku Ihres Telefons mit hoher Geschwindigkeit entleert, kann auch ein softwarebedingtes Problem dahinter stecken. Meistens geschieht dies nach einem instabilen Update. Eine der praktikabelsten Lösungen zur Behebung dieses Problems ist die Aktualisierung Ihres Telefons auf eine stabile Version von iOS. Wenn Sie nun wissen, warum das Problem des Nicht-Ladens des iPhone 6 auftritt, lassen Sie uns fortfahren und verschiedene Lösungen zur Behebung des Problems diskutieren.

Teil 2: Kontrolle des Blitzkabels

Einer der häufigsten Gründe dafür, dass das iPhone 6s nicht aufgeladen wird, ist ein defektes Blitzkabel. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie zum Aufladen Ihres Telefons nur ein authentisches und echtes Blitzkabel verwenden. Außerdem sollte der Ladeclip in funktionsfähigem Zustand und mit Ihrem Gerät kompatibel sein. Wenn Ihr Blitzkabel abgenutzt ist, ist es besser, ein neues Kabel zu kaufen. Sie können einfach einen Apple Store in der Nähe besuchen oder auch online ein neues funktionsfähiges Blitzkabel kaufen.

iphone Beleuchtungskabel

Teil 3: Ein anderes iPhone Ladegerät verwenden

Dies ist einer dieser Anfängerfehler, die die meisten iPhone-Benutzer machen. Nachdem sie einfach das Blitzkabel überprüft haben, gehen die Benutzer davon aus, dass es kein hardwarebezogenes Problem gibt. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr iPhone-Ladegerät nicht funktionieren könnte. Daher wird empfohlen, ein anderes iPhone Ladegerät zu verwenden, um das Problem des Nicht-Ladens des iPhone 6s zu beheben.

Nicht nur das, Sie können auch überprüfen, ob der Akku Ihres Telefons ordnungsgemäß funktioniert oder nicht. Wenn er alt ist, können Sie den Akku jederzeit durch einen neuen ersetzen. Versuchen Sie auch eine andere Steckdose, um Ihr Gerät aufzuladen. Vom Blitzkabel bis zu einem defekten Pin kann es viele Gründe dafür geben, dass das iPhone 6 Plus nicht aufgeladen wird. Sie können sich jederzeit ein iPhone-Ladegerät von einem Freund ausleihen und versuchen, es mit Ihrem Gerät zu verwenden, um seine Funktionsfähigkeit zu überprüfen.

iphone ladegerät

Teil 4: Sauberer Ladeanschluss für das iPhone

Dies ist ein weiteres häufiges Hardware-Problem, das dazu führt, dass das iPhone 6 nicht aufgeladen wird. Wenn Ihr Telefon alt ist, ist es wahrscheinlich, dass der Ladeanschluss aufgrund von Verschleiß beschädigt wurde. Wenn Sie im Freien arbeiten, kann es außerdem zu unerwünschtem Schmutz auf Ihrem Telefon kommen. Nachdem das iPhone über einen längeren Zeitraum Schmutz ausgesetzt war, könnte der Ladeanschluss des iPhone nicht mehr optimal funktionieren.

Wir empfehlen daher, den Port Ihres Gerätes schonend zu reinigen. Sie können jederzeit die Ladebuchse Ihres Gerätes mit Hilfe von Seidenpapier oder einem Leinentuch reinigen. Versuchen Sie, zur Reinigung kein Wasser zu verwenden. Gehen Sie dabei behutsam vor und achten Sie darauf, dass der Port bei der Reinigung nicht beschädigt wird.

sauberer iphone Ladeanschluss

Teil 5: iPhone im DFU-Modus wiederherstellen

DFU, auch bekannt als Geräte-Firmware-Aktualisierungsmodus (Device Firmware Update Mode), kann Ihnen auch dabei helfen, das Problem des Nicht-Ladens des iPhone 6 und iPhone 6s zu lösen. Er wird von Geräten verwendet, um auf eine neue Firmware-Version zu aktualisieren. Wenn es ein Software-bezogenes Problem mit Ihrem Gerät gibt, dann kann es behoben werden, indem Sie Ihr iPhone in den DFU-Modus versetzen. Befolgen Sie diese Schritte, um das iPhone 6 Plus, das nicht lädt, zu beheben, indem Sie es in den DFU-Modus versetzen.

1. Beginnen Sie damit, eine aktualisierte Version von iTunes auf Ihrem System zu starten. Schließen Sie nun Ihr iPhone mit einem authentischen Kabel an Ihr System an.

2. Schalten Sie Ihr Telefon aus, indem Sie die Ein/Aus-Taste drücken und den Schieberegler bewegen.

iphone ausschalten

3. Drücken Sie nach dem Ausschalten des Telefons mindestens 10 Sekunden lang gleichzeitig die Ein/Aus-Taste und die Home-Taste.

4. Falls das Apple-Logo erscheint, bedeutet dies, dass Sie die Tasten zu lange gedrückt haben und von vorne beginnen müssen.

5. Lassen Sie jetzt die Ein/Aus-Taste los, während Sie immer noch die Home-Taste gedrückt halten. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Home-Taste noch 5 Sekunden lang gedrückt gehalten haben.

6. Wenn das Plug-in-iTunes-Logo erscheinen würde, dann bedeutet dies, dass Sie die Home-Taste zu lange gedrückt haben. Wenn der Bildschirm Ihres Geräts schwarz bleiben würde, dann bedeutet dies, dass sich Ihr Telefon jetzt im DFU-Modus befindet.

iphone dfu-Modus

7. Wenn alles gut geht, erkennt iTunes Ihr Telefon und zeigt die folgende Eingabeaufforderung an. Sie können wählen, ob Sie es wiederherstellen oder aktualisieren möchten, um das Ladeproblem zu beheben.

iphone wiederherstellen

Sobald dies geschehen ist, würde Ihr Telefon von selbst neu gestartet werden. Wenn nicht, dann drücken Sie die Power- und Home-Taste gleichzeitig, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint. Dadurch wird der DFU-Modus beendet.

Teil 6: Besuchen Sie einen Apple Store für weitere Hilfe

Sollte keine der oben genannten Lösungen funktionieren, sollten Sie einen nahe gelegenen Apple Store oder ein autorisiertes iPhone-Reparaturzentrum aufsuchen. Es könnte ein ernsthaftes Problem mit Ihrem Gerät vorliegen und wir empfehlen Ihnen, kein Risiko einzugehen. Um einen Apple Store in der Nähe zu finden, gehen Sie zu dessen Einzelhandelsseite rechts hier und besuchen Sie ihn, um das Ladeproblem auf Ihrem Gerät zu beheben.

Wir hoffen, dass Sie nach dem Durcharbeiten dieses informativen Leitfadens in der Lage sind, das Problem, dass das iPhone 6 nicht aufgeladen wird, zu lösen. Folgen Sie einfach diesen bevorzugten Lösungen und beheben Sie das Ladeproblem auf Ihrem Telefon ohne große Probleme. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie eine Rückmeldung zur Batterie oder zum Ladeproblem des iPhone haben.

Julia Becker

chief Editor

0 Kommentare
Home > How-to > iOS Probleme beheben > iPhone nicht aufladen? Hier ist die richtige Lösung!