Die besten WiFi/WLAN-Apps für Android

Top 5 Android WLAN Manager: Wie man WLAN für Android-Telefone optimal nutzt

Nov 26, 2021 • Filed to: Android-Probleme beheben • Proven solutions

0

Egal, ob Sie zu Hause, am Arbeitsplatz oder im Freien unterwegs sind, Sie haben Zugang zu WLAN-Netzen. Um diesen Dienst nutzen zu können, brauchen Sie nur einen drahtlosen Laptop oder ein Handheld-Gerät mit eingeschaltetem WLAN. WLAN-Netze bieten in der Regel eine schnellere und kostengünstigere Verbindung als das reguläre Mobilfunknetz, und darüber hinaus spart WLAN auch noch etwas Strom im Akku.

Wir sind wirklich gesegnet, dass es diese Technologie in unserer Welt gibt. Wenn wir jedoch mit einem Problem im Zusammenhang mit der WLAN-Verbindung konfrontiert werden, sind wir leicht verärgert und verärgert. In diesem Artikel finden Sie einige der häufigsten Android-WLAN-Probleme und die vorgeschlagenen Lösungen, damit Sie einen vollständigen Leitfaden zu diesem Thema haben.

Teil 1: Top 5 Android WLAN-Verwaltungsapps

Um die WLAN-Konnektivität rund um die Uhr ohne Probleme und ohne technische Probleme zu genießen, benötigen Sie definitiv eine WLAN-Manager-App. Wir haben die besten Android WLAN Manager Apps hier aufgelistet:

Hinweis: Laden Sie einfach die Android WLAN Manager APKs auf Ihren Computer herunter. Dann lassen Sie das empfohlene Tool den Rest für Sie erledigen.

1. Android WLAN-Manager

Es ist ein nettes Tool, um öffentliche Netzwerke zu entdecken. Und es verwaltet sie für Sie, damit Sie leicht auf sie zugreifen können.

android manager wifi herunterladen

Vorteile:

  • Entdecken Sie offene Netzwerke in Ihrer Umgebung.
  • Höhere Verbindungsqualität dank eines grafischen Kanalradars.
  • Geben Sie den verschiedenen WLAN-Hotspots Ihre eigenen Symbole und Beschreibungen.
  • Mit einem Fingertipp können Sie zu Ihren Lieblingsnetzwerken wechseln.
  • Müheloses Wechseln zwischen festen und dynamischen (DHCP) IP-Adressen.

Nachteile:

  • Einige Benutzer beschweren sich über die Fähigkeit, automatisch zu den verfügbaren Netzwerken zu wechseln, wenn das aktuelle Netzwerk nicht verfügbar ist.
  • Bei Android Settings in 2 können Nutzer nicht in den Genuss des automatischen Wechsels zwischen festen und dynamischen (DHCP) IP-Adressen kommen.
  • Einige Funktionen erfordern den Kauf des Premium-Pakets für 1,75 US-Dollar.

2. WLANnder

WLANnder ist ein weiteres großartiges Tool für den Zugriff auf alle WLAN-Netzwerke wie Open, WPA, WEP, WPA2. Wenn Sie eine Liste von Netzwerken mit Kanal, Verschlüsselung und grafischer Darstellung benötigen, ist dieses Tool sehr hilfreich.

Android WLAN-Verwaltungsapps

Vorteile:

  • Sie können häufig Netzwerke speichern oder entfernen.
  • Unterstützung der Option Vergessen.
  • Automatische Scan-Funktion.

Nachteile:

  • Viele Bugs, aber die letzte Version hat einige davon behoben.
  • Manchmal stellt es keine Verbindung her und zwingt Sie, Ihr Einstellungsmenü zu verwenden, um auf Ihre Netzwerke zuzugreifen.
  • Bei einigen Benutzern wird immer noch ein Passwort verlangt!
  • Einige Sprachen werden nicht unterstützt, aber kürzlich wurden Chinesisch und Deutsch hinzugefügt.

3. WLAN Hotspot & USB Tether Pro

Diese App ist die perfekte Lösung für alle, denen es wichtig ist, immer und überall eine Internetverbindung zu haben. Sie verwandelt Ihr Telefon in einen Internet-Hotspot, so dass Sie Ihr Tablet, Ihre Spielkonsole oder sogar Ihren Laptop online nutzen können.

android manager WLAN APK

Vorteile:

  • Ermöglicht Internet über USB.
  • Funktioniert reibungslos mit den neuesten 4G-Verbindungen.
  • Erfordert kein Rooten.

Nachteile:

  • Es funktioniert nur mit einigen Handys, daher müssen Sie die kostenlose "Lite"-Version ausprobieren, um herauszufinden, ob sie mit Ihrem Handy funktioniert.
  • Sie funktioniert nicht mit den meisten HTC-Handys.
  • Die App kann bei Software-Updates eines Mobilfunkanbieters oder von Android nicht mehr funktionieren.

4. Free Zone - Free WLAN Scanner

Mit FreeZone können Sie ganz einfach kostenlose Verbindungen mit passwortfreien WLAN-Hotspots entdecken und genießen.

android manager wifi für pc

Vorteile:

  • Automatische Benachrichtigung, sobald ein freier WLAN-Hotspot entdeckt wird.
  • Funktioniert reibungslos mit den neuesten 4G-Verbindungen.
  • Eine Karte mit Orten in Ihrer Nähe, die kostenlosen drahtlosen Netzwerkzugang bieten
  • Direkter Zugang zu 5 Millionen WLAN-Netzwerken!

Nachteile:

  • Einige Nutzer halten es für zu kompliziert. Wenn Sie außerdem Ihren Hotspot aus Versehen freigeben, gibt es keine Möglichkeit, dies rückgängig zu machen.

5. WLAN Overview 360

Es ist ein erstaunliches Tool zur Optimierung und Verwaltung Ihres genutzten drahtlosen Netzwerks. Im Handumdrehen erhalten Sie detaillierte Informationen zu den WLANs: Name, Signalstärke, Kanalnummer, Verschlüsselung, offen oder nicht in Ihrer Umgebung.

android wifi sync manager

Vorteile:

  • Die Möglichkeit, den eigenen Hotspot über die Registerkarten "Ch check" und "Ch. radar" zu optimieren.
  • Sie können WLANs manuell hinzufügen.
  • Unterstützt Tablets.
  • Unterstützt Android 4.x.
  • Grafische Icons für die verfügbaren Hotspots.

Nachteile:

  • Wenn Ihr Netzwerk nicht einen anderen Frequenzbereich als andere drahtlose Netzwerke verwendet, kann die Leistung beeinträchtigt werden.
  • Um in den Genuss des werbefreien WLAN-Managements zu kommen, müssen Sie die Pro-Version kaufen.

Damit haben Sie den Schlüssel, um Ihr 3G-Datennetz nicht mehr zu benutzen und den ganzen Tag über eine konstante WLAN-Verbindung zu genießen. Viel Spaß beim Geld sparen! Jetzt ist es höchste Zeit, sich einen zusätzlichen Bonus zu gönnen und zu lernen, wie Sie alle Ihre Android-Daten über Ihre WLAN-Verbindung verwalten können.

Teil 2: Android WLAN-Probleme und Lösungen

android wifi manager

Frage 1: Ich kann das WLAN-Netzwerk nicht sehen

Antwort: Es gibt zwei Möglichkeiten:

Erstens sind Android-Telefone standardmäßig so konfiguriert, dass sie "Access Point"- und nicht "Ad-Hoc"-Netzwerke finden. Um sich automatisch mit Ad-Hoc-WLAN zu verbinden, müssen Sie einfach die wpa_supplicant-Datei patchen. Dies ist jedoch nur bei gerooteten Handys möglich. Sichern Sie daher Ihre ursprüngliche wpa_supplicant-Datei, bevor Sie mit der Lösung beginnen.

Zweitens: Versuchen Sie, das Netzwerk manuell hinzuzufügen. Aus Sicherheitsgründen sind einige Netzwerke versteckt und werden nicht öffentlich angezeigt. Gehen Sie zu "Einstellungen > WLAN-Einstellungen" > Netzwerk hinzufügen; natürlich sollten alle eingegebenen Daten richtig geschrieben sein.

wlan-manager für android

Frage 2: Mein Android WLAN wird regelmäßig unterbrochen

Antwort: Gehen Sie zu den erweiterten WLAN-Einstellungen, wählen Sie die Option "WLAN im Ruhezustand eingeschaltet lassen" und überprüfen Sie, ob die Option "Immer" ausgewählt ist; sie sollte markiert sein. Um die Akkulaufzeit zu verlängern, unterbricht Android die WLAN-Verbindung, wenn es in den Ruhezustand geht. Wenn Sie mehr Wert auf Ihre Konnektivität legen, können Sie ein paar Abstriche bei der Akkulaufzeit machen.

Hinweis: Einige Apps von Drittanbietern, die das WLAN steuern, sind automatisch so konfiguriert, dass sie Ihren Akku schonen, überprüfen Sie also, ob sie richtig konfiguriert sind.

android manager WLAN

Frage 3: Kein Internetzugang, auch wenn mein Telefon mit dem WLAN verbunden ist

Antwort: Manchmal handelt es sich um ein Routerproblem. Finden Sie heraus, ob Ihr Router das Netzwerk überträgt. Sie können ein anderes Gerät verwenden, um zu prüfen, ob der Router tatsächlich das Internet überträgt. In anderen Fällen handelt es sich lediglich um ein DNS-, IP-Adress- oder Gateway-Problem. Um wieder Zugang zum Internet zu erhalten, führen Sie eine manuelle Konfiguration durch, um die IP-Adresse, das Gateway und DNS zu korrigieren.

Frage 4: Mein Telefon benötigt oft die IP-Adresse.

Antwort: In einigen Fällen kann ein Neustart des WLAN-Routers das Problem beheben. Wenn das Problem jedoch immer wieder auftritt, ist es besser, sich über den IP-Adressbereich zu informieren, den Ihr Router übertragen kann. Wenn Sie den Sendebereich kennen, können Sie Ihr Telefon so konfigurieren, dass es die statische IP-Adresse verwendet, während es das Netzwerk auswählt.

Hinweis: Manche Leute bevorzugen die Verwendung eines WLAN-Managers/Fixers eines Drittanbieters, der ihr WLAN-System vollständig kontrollieren kann.

Frage 5: Sobald ich auf Android 4.3 aktualisiert habe, habe ich meine WLAN-Verbindung verloren.

Antwort: Bei jeder Aktualisierung eines Betriebssystems können Sie mit vielen Problemen rechnen. Starten Sie einfach die Wiederherstellung und löschen Sie den Cache. Sie können eine Google-Suche durchführen, um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Neustart in der Wiederherstellung für Android zu finden.

Dies sind die häufigsten Probleme mit drahtlosen Verbindungen unter Android. Wenn Sie ein Problem mit der drahtlosen Verbindung haben, gehen Sie nicht auf den ersten Blick weit. Es kann ganz einfach sein, dass die WLAN-Option versehentlich ausgeschaltet ist oder dass Sie versehentlich den Flugzeugmodus eingeschaltet haben. Für den Fall, dass alle oben genannten Lösungen nicht funktionieren, gibt es noch eine goldene Lösung: Android WLAN Manager App.

Teil 3: Empfohlener Android Manager zur Verwaltung aller Android-Apps und Dateien

Dr.Fone - Telefon-Verwaltung ist, kurz gesagt, eine Komplettlösung, um Ihr Android-Telefon professionell zu verwalten, ohne dass Sie sich darum kümmern müssen. Sie können bequem von Ihrem PC-Desktop aus alle Ihre Medien, Kontakte und Apps auf Ihr Android-Telefon und -Tablet übertragen, anzeigen und organisieren. Alles, was Sie dazu brauchen, ist, Ihr Telefon mit dem Computer zu verbinden.

icon

Dr.Fone - Telefon-Verwaltung (Android)

Das beste PC-basierte Tool zum Verwalten aller Dateien und Apps

  • Installieren und deinstallieren Sie alle Apps, die Sie aus dem Internet heruntergeladen haben
  • Übertragen Sie Dateien zwischen Android und Computer, einschließlich Kontakte, Fotos, Musik, SMS und mehr.
  • Verwalten, exportieren/importieren Sie Ihre Musik, Fotos, Videos, Kontakte, SMS, Apps usw.
  • Übertragen Sie iTunes auf Android (und umgekehrt).
  • Verwalten Sie Ihr Android-Gerät auf dem Computer.
  • Vollständig kompatibel mit Android 8.0.
Verfügbar für: Windows Mac
4,683,542 Benutzer haben es heruntergeladen

Schauen Sie sich einfach die folgende 3-Schritte-Formel an, um Android WiFi Manager Apps vom PC aus zu installieren:

Schritt 1. Starten Sie das Dr.Fone Toolkit. Schließen Sie das Android-Gerät mit einem geeigneten USB-Kabel an den PC an. In der Schnittstelle, die mehrere Optionen anzeigt, klicken Sie einfach auf "Transfer".

android dateimanager

Schritt 2. Ein neues Fenster, das dem folgenden ähnelt, wird angezeigt. Klicken Sie im oberen Teil auf "Apps".

android dateimanager zum Installieren von Apps

Schritt 3. Klicken Sie dann auf das Symbol "Importieren". Sie können zu dem Ordner navigieren, in dem die heruntergeladenen Apps gespeichert sind, sie auswählen und alle auf einmal installieren.

Wählen Sie die Apps für die Installation mit dem Android-Dateimanager aus

page_id:

25777

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren Beliebte Produkte
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden Neues Produkt
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Android-Probleme beheben > Top 5 Android WLAN Manager: Wie man WLAN für Android-Telefone optimal nutzt