Abstürze von iPhone und iOS-Apps beheben

Dr.Fone - Systemreparatur

Bestes Tool, um Abstürze von iPhone und iOS-Apps zu beheben

  • Behebung verschiedener Probleme mit dem iOS-System: im Wiederherstellungsmodus festhängen, weißes Apple-Logo, schwarzer Bildschirm, Schleife beim Start usw..
  • Behebt andere iPhone-Fehler und iTunes-Fehler, z. B. iTunes-Fehler 4013 , Fehler 14 , iTunes-Fehler 27 , iTunes-Fehler 9 und mehr.
  • Bringen Sie Ihr iOS in den Normalzustand zurück, ohne Datenverlust.
  • Funktioniert für alle Modelle von iPhone, iPad und iPod touch.
Gratis Download Gratis Download
Zur Video Anleitung

6 Möglichkeiten, um Abstürze von iPhone und iOS-Apps zu beheben

Nov 24, 2021 • Filed to: iOS Probleme beheben • Proven solutions

0

Apple ist im Allgemeinen aufgrund seiner erstklassigen Software, Langlebigkeit und seines eleganten Designs bekannt. Dies gilt auch für die Tatsache, dass uralte Geräte wie die 3Gs usw. immer noch verwendet werden, das dann vielleicht eher als sekundäres Telefon. Dies bedeutet, dass iOS-Benutzer normalerweise sehr zufrieden mit ihren Geräten sind. Nichts auf dieser Welt ist jedoch perfekt, das gilt auch für iOS.

In den letzten Jahren haben sich viele Benutzer über Abstürze des iPhone 6 beschwert. Viele andere Benutzer haben ebenfalls darauf hingewiesen, dass iOS-Apps neben dem Problem mit dem iPhone-Absturz auch Fehlfunktionen aufweisen. Dies ist ein ernstes Problem, da es Ihre Arbeit stört und Sie dazu zwingt, viel Zeit damit zu verschwenden, nach Lösungen zu suchen, um dies so schnell wie möglich zu beheben. Es gibt viele Gründe, aus denen das iPhone immer wieder abstürzt und iOS-Apps ebenfalls abrupt beendet werden. In den meisten Fällen kann ein kleiner Softwarefehler alle Probleme verursachen, aber was ist, wenn es komplizierter ist als Sie denken, wie ein Speicherproblem oder eine beschädigte App-Datei, die auf Ihrem iPhone vorhanden ist? Für all diese Ursachen, die Ihr iPhone zum Absturz bringen, bieten wir Ihnen Mittel und Wege, um das Problem zu beheben.

Teil 1: Neustart Ihres iPhones

Die erste und einfachste Methode, um Ihr iPhone zu reparieren, ist ein Neustart. Dadurch wird der Fehler behoben, da durch das Ausschalten eines iPhones alle Hintergrundvorgänge beendet werden, die zum Absturz Ihres iPhones führen können. Hier erfahren Sie, wie Sie einen Neustart Ihres iPhone erzwingen können, um einen iPhone-Absturz zu beheben.

Erzwinge einen Neustart des iPhones, um den Absturz des iPhones zu beheben

Versuchen Sie nun, Ihr Telefon normal zu verwenden, und überprüfen Sie, ob das Problem erneut auftritt.

icon

Dr.Fone - Systemreparatur

Beheben Sie den iPhone-Systemfehler ohne Datenverlust.

Verfügbar für: Windows Mac
Bereits 3981454 Mal heruntergeladen

Teil 2: Speicher und Speicherplatz auf Ihrem iPhone frei machen

Wie die vorherige ist dies eine weitere einfache Technik zur Behebung des iPhone-Absturzes. Durch Löschen des Telefonspeichers wird Speicherplatz freigegeben, wodurch das Telefon ohne Verzögerung schneller arbeitet. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um Cache und Speicher auf dem iPhone einfach und dennoch effektiv zu leeren, wie im folgenden Screenshot dargestellt. Gehen Sie zu Einstellungen>Safari>Klicken Sie auf Verlauf und Website-Daten löschen.

iPhone-Speicher löschen

Für weitere derartige Methoden klicken Sie bitte auf diesen Beitrag, um weitere 20 Tipps zu erhalten, mit denen Sie iPhone-Speicherplatz freigeben können , um das Problem des iPhone-Absturzes zu lösen.

Diese Methoden sind sehr nützlich, wenn die meisten Apps und das iOS selbst nicht reibungslos funktionieren, da Ihr Telefon mit unnötigen Daten verstopft ist. Das kann dazu führen, weshalb das iPhone immer wieder abstürzt.

Teil 3: Beenden Sie die App und starten Sie sie neu

Haben Sie darüber nachgedacht, die App zu beenden und neu zu starten, die Ihr iPhone bei jeder Verwendung zum Absturz bringt? Solche Apps neigen auch dazu, sich selbst zum Absturz zu bringen und müssen heruntergefahren werden, bevor sie wieder verwendet werden. Es ist ziemlich einfach, befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  1. Drücken Sie die Home-Taste auf Ihrem iPhone, um alle zu diesem Zeitpunkt ausgeführten Apps auf der linken Seite des Bildschirms zu öffnen.
  2. Wischen Sie nun den App-Bildschirm vorsichtig nach oben, um ihn vollständig zu schließen und das iPhone-Absturzproblem zu beheben.
  3. Wenn Sie alle Apps-Bildschirme entfernt haben, kehren Sie zum iPhone-Startbildschirm zurück und starten Sie die App erneut, um zu überprüfen, ob sie erneut abstürzt.

Beenden Sie Apps, um das Abstürzen des iPhones zu beheben

Wenn das Problem weiterhin besteht, d. h. wenn iOS Apps oder iPhone auch jetzt noch abstürzen, verwenden Sie die nächste Technik.

Teil 4: Installieren Sie Apps neu

Wir alle sind uns der Tatsache bewusst, dass eine App jederzeit auf Ihrem iPhone gelöscht und neu installiert werden kann. Aber wissen Sie, dass dies den Absturzfehler von iOS Apps und iPhone 6 beheben kann? Sie müssen lediglich die App identifizieren, die häufig abstürzt oder Ihr iPhone zum Abstürzen bringt, und anschließend die folgenden Schritte ausführen, um sie zu deinstallieren und später erneut herunterzuladen:

1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone-Startbildschirm 2-3 Sekunden lang auf das App-Symbol, damit es und alle anderen Apps wackeln.

Löschen Sie die Apps, die einen iPhone-Absturz verursachen

2. Drücken Sie nun oben auf dem App-Symbol, das Sie löschen möchten, auf "X".

3. Besuchen Sie nach der Deinstallation der App den App Store und suchen Sie nach der kürzlich deinstallierten App. Klicken Sie auf "Kaufen" und geben Sie Ihr Apple-ID-Passwort ein oder lassen Sie den App Store Ihren zuvor eingegebenen Fingerabdruck identifizieren, damit Sie die App erneut installieren können.

Installieren Sie die App neu

Teil 5: Aktualisieren Sie das iPhone

Wir alle wissen, dass es sehr wichtig ist, Ihr iPhone auf dem neuesten Stand zu halten, nicht wahr? Dies ist eine großartige Methode, um einen iPhone-Absturz zu vermeiden und zu verhindern, dass die Apps Probleme verursachen. Sie können Ihr iPhone aktualisieren, indem Sie auf Ihrem iPhone "Einstellungen" aufrufen und "Allgemein" auswählen.

Aktualisieren Sie das iPhone, um den Absturz des iPhones zu beheben

Sie werden nun sehen, dass die Option "Software-Update" eine Benachrichtigung enthält, dass ein Update verfügbar ist (siehe unten). Klicken Sie darauf, um das neue Update anzuzeigen.

Suchen Sie nach Software-Updates

Klicken Sie abschließend auf "Herunterladen und installieren", um Ihr iPhone zu aktualisieren. Dadurch sollte das Problem behoben werden. Warten Sie, bis das Update heruntergeladen und ordnungsgemäß installiert wurde, und verwenden Sie dann Ihr iPhone und alle seine Apps weiter.

Installieren Sie das iOS-Update

Dort wurde Ihr iPhone mit der neuesten iOS-Version installiert. Dies ist eine große Hilfe bei der Lösung Ihres iPhone-Absturzproblems.

Teil 6: Wiederherstellen des iPhone

Sie können sogar versuchen, Ihr iPhone mit einer anderen Methode wiederherzustellen. Sie müssen lediglich Ihr iPhone an einen PC / Mac anschließen.>iTunes öffnen>iPhone auswählen>Backup in iTunes wiederherstellen>Wählen Sie das entsprechende aus, nachdem Sie Datum und Größe überprüft haben> Klicken Sie auf Wiederherstellen. Möglicherweise müssen Sie das Kennwort für Ihre Sicherung eingeben.

Denken Sie jedoch daran, alle Ihre Daten zu sichern, da diese Wiederherstellung mit iTunes zu Datenverlust führt. Zur Vereinfachung haben wir auch erklärt, wie Sie das iPhone ohne Verwendung von iTunes wiederherstellen können, um Datenverlust zu vermeiden. Dies erfolgt mithilfe des Wiederherstellungstolls von Dr.Fone für iOS-Systeme.

Hinweis: Beide Prozesse sind langwierig. Befolgen Sie daher die Schritte sorgfältig, um die gewünschten Ergebnisse zur Behebung des iPhone-Absturzfehlers zu erzielen.

iPhone in iTunes wiederherstellen

Alle in diesem Artikel beschriebenen Techniken zur Behebung von Absturzproblemen bei iOS Apps und iPhone wurden von vielen Benutzern erprobt und getestet, die für ihre Sicherheit und Effektivität bürgen. Das Beste daran ist, dass alle Methoden selbst von einem Amateur, der technisch nicht erfahren ist, extrem einfach zu befolgen sind. Worauf warten Sie also noch? Probieren Sie sie aus und lassen Sie uns wissen, wie Sie Ihr iPhone-Problem behoben haben.

Julia Becker

chief Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren Beliebte Produkte
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden Neues Produkt
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > iOS Probleme beheben > 6 Möglichkeiten, um Abstürze von iPhone und iOS-Apps zu beheben