Benachrichtigungen auf dem iPhone funktionieren nicht- Dr.Fone
google play logo app store logo

7 Schnellkorrekturen für nicht funktionierende Benachrichtigungen auf dem iPhone

Oct 12, 2021 • Filed to: iOS Probleme beheben • Proven solutions

0

Das iPhone SE hat weltweit große Aufmerksamkeit erregt. Wollen Sie auch eins? Weitere Informationen finden Sie im Unboxing-Video zum iPhone SE aus erster Hand.


Wenn Push-Benachrichtigungen auf dem iPhone nicht funktionieren, verpassen wir häufig viele Nachrichten, Anrufe, E-Mails und Erinnerungen. Dies geschieht, weil wir weder ein Pop-up auf dem iPhone-Bildschirm erhalten noch das iPhone aufleuchtet, wenn wir einen neuen Anruf / eine neue Nachricht / eine neue E-Mail erhalten. Infolgedessen leidet unser persönliches und berufliches Leben sehr. Wenn Sie auch feststellen, dass iPhone-Benachrichtigungen nicht funktionieren, geraten Sie nicht in Panik, da wir die besten Techniken für Sie haben, um dieses seltsame Problem zu beseitigen.

Im Folgenden finden Sie 7 schnelle Lösungen für nicht funktionierende Push-Benachrichtigungen beim iPhone. Lassen Sie uns fortfahren, um mehr darüber zu erfahren.


7 Schnellkorrekturen für Push-Benachrichtigungen

1. Starten Sie einfach Ihr iPhone neu

Es gibt keinen besseren Weg, um iOS-Probleme zu beheben, als einfach Ihr iDevice neu zu starten. Glauben Sie uns nicht? Probieren Sie es aus.

Um das Problem mit den Benachrichtigungen zu beheben, drücken Sie die Ein- / Austaste 2-3 Sekunden lang. Wenn der Ausschaltregler oben auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Ausschalttaste los und schieben Sie den Regler nach rechts, um das iPhone herunterzufahren.

Benachrichtigungen funktionieren nicht auf dem iPhone. Starten Sie das iPhone neu, um Benachrichtigungsprobleme zu beheben

Durch das Ausschalten Ihres iPhones werden alle Vorgänge im Hintergrund gestoppt. Viele davon werden von der Software selbst initiiert und können zu Fehlfunktionen Ihres Geräts führen. Wenn Sie Ihr iPhone ausschalten und wieder einschalten oder wenn Sie Ihr iPhone hart zurücksetzen, fährt es normal hoch und startet neu.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr: Neustart Ihres iPhone erzwingen.

2. Überprüfen Sie, ob sich Ihr iPhone im Lautlos-Modus befindet

Wenn sich Ihr iPhone im Lautlos-Modus befindet, sind Push-Benachrichtigungen deaktiviert. Schalten Sie die Schaltfläche "Stummmodus" an der Seite Ihres iPhones um und prüfen Sie, ob der orangefarbene Streifen, wie unten gezeigt, angezeigt wird.

Nicht funktionierende Benachrichtigungen. Überprüfen Sie, ob sich das iPhone im Lautlos-Modus befindet

Wenn der orangefarbene Streifen sichtbar ist, befindet sich Ihr iPhone im lautlosen Modus, aufgrund dessen werden iPhone-Benachrichtigungen nicht angezeigt. Bewegen Sie einfach die Taste auf die andere Seite, um Ihr iPhone in den allgemeinen Modus zu versetzen und alle Push-Benachrichtigungen erneut zu erhalten.

Oft schalten Benutzer ihr iPhone in den Lautlos-Modus und vergessen es. Für alle iOS-Benutzer da draußen ist dieser Tipp hilfreich, bevor Sie mit den anderen Lösungen fortfahren.

3. Aktualisieren Sie iOS auf dem iPhone

Wir sind uns alle der Tatsache bewusst, dass Apple iOS-Updates startet, um neue und bessere Funktionen für Ihre iDevices einzuführen und Fehler zu beheben, die dazu führen können, dass Probleme mit den iPhone-Benachrichtigungen auftreten. Um Ihr iPhone auf das neueste iOS zu aktualisieren, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemeines> Software-Update > Herunterladen und installieren.

Benachrichtigungen funktionieren nicht auf dem iPhone. Aktualisieren Sie Ihr iPhone, um Probleme mit der iPhone-Benachrichtigung zu beheben

4. Überprüfen Sie, ob "Nicht stören" aktiviert ist

Nicht stören, besser bekannt als DND, ist eine wunderbare Funktion, die iOS bietet. Mit dieser Funktion können Sie Benachrichtigungen und Anrufe deaktivieren, wenn Sie nur Anrufe von ausgewählten (bevorzugten) Kontakten empfangen möchten. Manchmal kann diese Funktion jedoch, wenn sie unwissentlich oder versehentlich aktiviert wird, dazu führen, dass Benachrichtigungen auf dem iPhone nicht funktionieren. Wenn Sie das mondähnliche Symbol oben auf dem Startbildschirm sehen, bedeutet dies, dass diese Funktion aktiviert ist.

Sie können DND deaktivieren, indem Sie unter Einstellungen> Nicht stören>deaktivieren

Nicht funktionierende Benachrichtigungen- "Nicht stören" ausschalten

Sobald Sie DND deaktivieren, sollten die Push-Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone wieder funktionieren.

5. Prüfen Sie die App-Benachrichtigungen

Ein weiterer einfacher und dennoch effektiver Tipp ist das Überprüfen von App-Benachrichtigungen. Manchmal werden Benachrichtigungen für bestimmte Apps stummgeschaltet, aufgrund derer Benachrichtigungen auf dem iPhone nicht funktionieren. Sie können App-Benachrichtigungen überprüfen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Wählen Sie Benachrichtigungen aus, wie im folgenden Screenshot gezeigt.

Benachrichtigungen funktionieren nicht - Prüfen Sie App-Benachrichtigungen

Sie sehen nun alle Apps, die regelmäßig Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone senden. Klicken Sie auf die App, deren Benachrichtigungen auf dem iPhone nicht funktionieren, und aktivieren Sie "Benachrichtigungen zulassen" (siehe unten).

Benachrichtigungen funktionieren nicht auf dem iPhone - Benachrichtigung auf dem iPhone zulassen

Ist es nicht einfach? Befolgen Sie einfach diese Schritte und aktivieren Sie Benachrichtigungen für alle wichtigen Apps wie "Mail", "Kalender", "Nachricht" usw., um Probleme mit Push-Benachrichtigungen zu beheben.

6. Stellen Sie eine Verbindung zu einem stabilen Netzwerk her

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung, um alle Ihre Apps und deren Push-Benachrichtigungen zu unterstützen. Solange Ihr iPhone nicht mit einem starken WLAN-Netzwerk oder Mobilfunkdaten verbunden ist, erhalten Sie keine Benachrichtigungen.

Um eine Verbindung zu einem WLAN herzustellen, besuchen Sie "Einstellungen"> Tippen Sie auf "WLAN" > Schalten Sie es ein und wählen Sie schließlich Ihr bevorzugtes Netzwerk aus und stellen Sie eine Verbindung her, indem Sie das Kennwort eingeben.

Probleme mit iPhone Benachrichtigungen - Stellen Sie eine Verbindung zu einem stabilen WLAN her

Um Ihre mobilen Daten zu aktivieren (wenn Sie einen aktiven Datenplan haben), besuchen Sie Einstellungen > Tippen Sie auf Mobile Daten > und aktivieren Sie sie.

Benachrichtigungen funktionieren nicht auf iPhone- Mobile Daten aktivieren

Hinweis: Wenn Sie feststellen, dass die Internetverbindung aufgrund eines Netzwerkproblems auf Reisen nicht stark genug ist, haben Sie etwas Geduld, bis Sie ein gutes Netzwerk erhalten, und versuchen Sie dann erneut, eine Verbindung herzustellen.

7. iPhone wiederherstellen

Das Wiederherstellen Ihres iPhones, um Probleme mit Benachrichtigungen zu beheben, sollte Ihre letzte Option sein. Diese Methode setzt Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurück. Sie verlieren am Ende alle Ihre gespeicherten Daten und Einstellungen. Daher ist es wichtig, diese zu sichern, bevor Sie diese Technik anwenden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone über iTunes wiederherzustellen und Probleme mit den Benachrichtigungen zu beheben.

1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem PC > Klicken Sie auf Übersicht >Klicken Sie auf „iPhone wiederherstellen", wie im folgenden Screenshot gezeigt, um Probleme mit Push-Benachrichtigungen zu beheben.

Benachrichtigungen funktionieren nicht auf iPhone-iTunes iPhone wiederherstellen

2. iTunes zeigt eine Bestätigungsnachricht an. Klicken Sie abschließend auf "Wiederherstellen" und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Benachrichtigungen funktionieren nicht auf dem iPhone - iPhone wiederherstellen, um zu beheben, dass die iPhone-Benachrichtigung nicht funktioniert

3. Starten Sie anschließend Ihr iPhone neu und richten Sie es erneut ein, um zu überprüfen, ob Push-Benachrichtigungen darauf funktionieren.

Wichtiger Hinweis: Dies ist zwar eine mühsame Methode, um iPhone-Benachrichtigungen zu reparieren, aber es ist bekannt, dass das Problem in 9 von 10 Fällen so gelöst werden kann. Wir empfehlen Ihnen erneut, sich nur dann für diese Methode zu entscheiden, wenn keine der anderen Lösungen funktioniert.

Julia Becker

chief Editor

0 Kommentare
Home > How-to > iOS Probleme beheben > 7 Schnellkorrekturen für nicht funktionierende Benachrichtigungen auf dem iPhone