Wie man das Samsung Galaxy S3 ohne Datenverlust zurücksetzt

Samsung Galaxy S3 ohne Datenverlust auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Apr 14, 2022 • Filed to: Android-Probleme beheben • Proven solutions

0

Das Galaxy S3 ist eines der beliebtesten Smartphones der Welt. Es wird von Samsung hergestellt und von vielen Android-Benutzern verwendet. Nichtsdestotrotz können Sie, wie bei jedem anderen Smartphone, auch bei diesem Gerät auf ein anhaltendes Problem stoßen. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellung kann viele Probleme beheben. In diesem informativen Beitrag erfahren Sie, wie Sie das Samsung Galaxy S3 auf verschiedene Arten zurücksetzen können.

Teil 1: Galaxy S3 vor dem Reset sichern

Sie wissen vielleicht schon, dass Sie nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Ihres Geräts dessen Daten verlieren. Daher ist es wichtig, vor dem Zurücksetzen eine Sicherungskopie Ihrer Daten zu erstellen. Bevor Sie erfahren, wie Sie das Galaxy S3 zurücksetzen, befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Datenverlust zu vermeiden.

icon

Dr. Fone - Telefon-Backup (Android)

Flexibles Sichern und Wiederherstellen von Android-Daten

  • Selektive Sicherung von Android-Daten auf dem Computer mit einem Klick.
  • Vorschau und Wiederherstellung der Sicherung auf beliebigen Android-Geräten.
  • Unterstützt über 8000 Android-Geräte.
  • Es gehen keine Daten beim Sichern, Exportieren oder Wiederherstellen verloren.
Verfügbar für: Windows
3,981,454 Benutzer haben es heruntergeladen

1. Beginnen Sie mit dem Download von Dr.Fone - Telefon-Backup (Android) unter diesem Link. Es bietet die Möglichkeit der selektiven Sicherung und ist derzeit mit mehr als 8000 verschiedenen Smartphones kompatibel.

2. Installieren Sie die Anwendung auf Ihrem System und starten Sie diese. Sie sehen zunächst den folgenden Bildschirm. Beginnen Sie mit der Auswahl der Option „Datensicherung & Wiederherstellung“.

Samsung Galaxy s3 vor dem Zurücksetzen auf Werkeinstellungen sichern

3. Schließen Sie nun Ihr Samsung S3 mit einem USB-Kabel an das System an. Stellen Sie sicher, dass Sie den USB-Debugging-Modus auf dem Telefon aktiviert haben. Anschließend erkennt die Schnittstelle Ihr Telefon. Wählen Sie die Option „Sichern“, um den Vorgang zu starten.

Samsung Galaxy s3 vor dem Zurücksetzen auf Werkeinstellungen sichern

4. Die Oberfläche zeigt Ihnen an, welche Art von Dateien für die Sicherung zur Verfügung stehen. Standardmäßig sind alle Optionen aktiviert. Wählen Sie einfach die Art der Dateien aus, die Sie speichern möchten, und klicken Sie auf den Button „Sichern“.

Samsung Galaxy s3 vor dem Zurücksetzen auf Werkeinstellungen sichern

5. Dr. Fone beginnt mit der Sicherung Ihrer Daten und zeigt auch den Fortschritt in Echtzeit auf dem Bildschirm an. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät während dieser Phase angeschlossen ist.

Samsung Galaxy s3 vor dem Zurücksetzen auf Werkeinstellungen sichern

6. Sobald die Sicherung abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Zusätzlich können Sie auf die Option „Sicherung anzeigen“ klicken, um die kürzlich gesicherten Dateien zu sehen.

Das war‘s schon! Alle Ihre Daten sind jetzt gesichert. Nach dem Zurücksetzen des Geräts können sie problemlos wiederhergestellt werden. Führen Sie diesen wichtigen Schritt durch, bevor Sie erfahren, wie Sie das Samsung Galaxy S3 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Samsung Galaxy s3 vor dem Zurücksetzen auf Werkeinstellungen sichern

Teil 2: Galaxy über das Einstellungsmenü auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Dies ist wahrscheinlich der einfachste Weg, Ihr Android-Gerät zurückzusetzen und Sie müssen nicht viel Aufwand betreiben, um zu lernen, wie man ein Samsung Galaxy S3 zurücksetzt. Wenn Ihr Gerät ansprechbar ist und keine Probleme aufweist, können Sie es leicht wiederherstellen, indem Sie das Einstellungsmenü Ihres Telefons aufrufen. Führen Sie einfach diese einfachen Schritte aus und erfahren Sie, wie Sie das Samsung Galaxy S3 über das Menü „Einstellungen“ zurücksetzen können.

1. Tippen Sie zunächst auf dem Startbildschirm des Telefons auf den Menüpunkt „Einstellungen“.

Samsung s3 aus den Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

2. Gehen Sie zur Registerkarte „Allgemein“ und wählen Sie im Menü „Konten“ die Option „Sichern & Wiederherstellen“.

Samsung s3 aus den Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

3. Es erscheint eine Liste mit mehreren Optionen. Tippen Sie jetzt einfach auf die Option „Daten auf Werkseinstellungen zurücksetzen“.

Samsung s3 aus den Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

4. Ihr Gerät zeigt eine Liste aller Konten an, die bereits synchronisiert sind. Um zu beginnen, wählen Sie einfach die Option „Gerät zurücksetzen“.

Samsung s3 aus den Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

5. Schließlich gibt das Gerät eine Warnung aus, bevor es fortfährt. Tippen Sie einfach auf die Option „Alles löschen“, damit Ihr Telefon den Rücksetzvorgang starten.

Samsung s3 aus den Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Ja, es ist wirklich so einfach, wie es klingt. Jetzt, nachdem Sie nun wissen, wie Sie das Galaxy S3 zurücksetzen können, sind Sie sicherlich in der Lage, jede Art von Problemen im Zusammenhang mit Ihrem Telefon zu beheben.

Teil 3: Galaxy aus dem Wiederherstellungsmodus auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn es auf Ihrem Gerät zu irgendeiner Art von Problem kommt, dann können Sie auch erfahren, wie Sie das Samsung Galaxy S3 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können, indem Sie den Wiederherstellungsmodus aufrufen. Nach dem Aufrufen des Wiederherstellungsmodus können Sie eine Vielzahl von Vorgängen durchführen, wie z. B. das Festlegen von Berechtigungen, das Neuformatieren von Partitionen und vieles mehr. Um ein Samsung Galaxy S3 zurücksetzen zu können, müssen Sie zunächst den Wiederherstellungsmodus aufrufen. Führen Sie dazu die folgenden einfachen Schritte aus.

1. Schalten Sie zunächst Ihr Telefon aus. Warten Sie ein paar Sekunden, bevor Sie in den Wiederherstellungsmodus wechseln. Drücken Sie dazu gleichzeitig die Lauter-, die Ein/Aus- und die Home-Taste.

s3 aus dem Wiederherstellungsmodus auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

2. Warten Sie eine Weile, bis das Telefon vibriert und sein Logo ändert. Das Gerät wird im Wiederherstellungsmodus neu gestartet. Jetzt können Sie die Lautstärketasten zum Navigieren und die Home-Taste zum Auswählen von Optionen verwenden. Gehen Sie zur Option „Daten löschen/Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“ und wählen Sie diese aus. Zusätzlich müssen Sie die Option „Ja, alle Benutzerdaten löschen“ wählen.

s3 aus dem Wiederherstellungsmodus auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

3. Damit wird Ihr Gerät vollständig zurückgesetzt. Wählen Sie nun einfach die Option „System jetzt neu starten“. Nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird Ihr Gerät neu gestartet.

s3 aus dem Wiederherstellungsmodus auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Prima! Nachdem Sie nun wissen, wie Sie das Samsung Galaxy S3 zurücksetzen können, können Sie viele Probleme im Zusammenhang mit Ihrem Handy leicht beheben.

Teil 4: Gesperrtes Galaxy S3 auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie die oben genannten Schritte befolgen, können Sie leicht lernen, wie Sie das Galaxy S3 über das Einstellungsmenü oder aus dem Wiederherstellungsmodus zurücksetzen können. Was aber, wenn Ihr Gerät gesperrt ist? Machen Sie sich keine Sorgen! Wir haben für Sie vorgesorgt. Führen Sie diese einfachen Schritte aus und erfahren Sie, wie Sie das gesperrte Samsung Galaxy S3 zurücksetzen können.

1. Beginnen Sie, indem Sie einfach den Android Geräte-Manager auf Ihrem System aufrufen. Geben Sie einfach zum Einloggen Ihre Google-Anmeldedaten ein.

2. Nach der Anmeldung können Sie auf eine Vielzahl von Funktionen zugreifen, z. B. den Standort Ihres Geräts abrufen, es sperren und vieles mehr. Wählen Sie zwischen allen Optionen den Button „Löschen“ aus.

gesperrtes samsung s3 zurücksetzen

3. Es erscheint eine weitere von Google generierte Popup-Meldung, und Ihr Gerät wird auf die Werkseinstellungen zurücksetzt. Klicken Sie dazu auf die Option „Löschen“.

Warten Sie eine Weile, während Ihr Gerät damit beginnt, alles zu löschen und auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Nachdem Sie diese Schritte durchgeführt haben, können Sie Ihr Gerät zurücksetzen, ohne es entsperren zu müssen.

gesperrtes samsung s3 zurücksetzen

Mehr erfahren: Sie haben sich aus Ihrem Galaxy S3 ausgesperrt? Erfahren Sie, wie Sie das Samsung Galaxy S3 ohne Datenverlust entsperren können.

Ich bin sicher, dieser Artikel wird Ihnen bei zahlreichen Gelegenheiten helfen. Nachdem Sie nun wissen, wie Sie ein Samsung Galaxy S3 auf verschiedene Arten zurücksetzen können, können Sie sicherlich jedes anhaltende Problem in Ihrem Gerät beheben und es auffrischen! Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihres Telefons erstellen, um es nach dem Zurücksetzen problemlos wiederherstellen zu können.

page_id:

25482

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren Beliebte Produkte
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden Neues Produkt
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Android-Probleme beheben > Samsung Galaxy S3 ohne Datenverlust auf die Werkseinstellungen zurücksetzen