Die wichtigsten Gründe, um Ihr Android-Handy zu rooten

Top 12 Gründe, Ihr Android-Telefon zu rooten

Apr 14, 2022 • Filed to: Alle Lösungen für iOS und Android • Proven solutions

0

Android rooten oder nicht rooten? Das ist eine Frage, die Sie vielleicht sehr verwirrt. Das Rooten Ihres Android-Handys gibt Ihnen das Privileg, die volle Kontrolle über jeden Aspekt Ihres Android-Lebens zu übernehmen. Nach dem Rooten können Sie Ihr Android-Telefon beschleunigen, die Akkulaufzeit verbessern, Apps nutzen, die Root-Zugriff erfordern und vieles mehr. Hier liste ich die 12 wichtigsten Gründe auf, warum man sein Android-Handy rooten sollte. Lesen Sie den Artikel und stimmen Sie dann über die Gründe am Ende des Artikels ab.

12 Gründe, warum wir Android-Handys rooten

Grund 1. Bloatware entfernen

Jedes Android-Telefon hat viele unnötige vorinstallierte Bloatware. Diese Bloatware belastet die Akkulaufzeit und verschwendet Platz im Telefonspeicher. Ärgern Sie sich über die Bloatware und möchten Sie sie entfernen? Leider lässt sich diese Bloatware nicht entfernen und Sie können nichts dagegen tun, es sei denn, Sie rooten Ihr Android-Handy. Wenn Sie Ihr Handy gerootet haben, können Sie sie vollständig von Ihrem Android-Telefon entfernen.

gründe zum rooten des android handys

Grund 2. Beschleunigen Sie Ihr Android-Telefon für eine schnellere Leistung

Sie können vieles tun, um die Leistung Ihres Android-Telefons zu steigern, ohne es zu rooten, z.B. die MobileGo.apk Datei installieren, um Caches und Junk-Dateien zu bereinigen. Wenn Ihr Android-Telefon gerootet ist, haben Sie jedoch die Möglichkeit, noch mehr zu tun, um die Leistung zu verbessern. Sie können unerwünschte Bloatware entfernen und Apps, die automatisch im Hintergrund laufen, in den Ruhezustand versetzen. Außerdem können Sie einige Hardware-Spezifikationen freischalten, damit die Hardware besser funktioniert.

top gründe zum rooten des android handys

Grund 3. Genießen Sie Apps, die Root-Zugriff erfordern

Im Google Play Store gibt es tonnenweise coole Apps, aber nicht alle davon sind für Ihr Android-Telefon verfügbar. Das liegt daran, dass einige Apps von den Herstellern oder Anbietern blockiert werden. Die einzige Möglichkeit, sie zu nutzen, ist, Ihr Android-Telefon zu rooten.

gründe zum rooten des android handys

Grund 4. Machen Sie ein vollständiges Backup für Ihr Android-Telefon

Dank der offenen Natur von Android haben Sie einfachen Zugriff auf die auf der SD-Karte gespeicherten Inhalte. Deshalb können Sie ganz einfach Musik, Fotos, Videos, Dokumentdateien und sogar Kontakte von der SD-Karte sichern. Das ist jedoch bei weitem nicht genug. Wenn Sie ein Upgrade auf ein neues Android-Telefon durchführen oder das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, möchten Sie bestimmt auch die Daten von Apps und Anwendungen sichern, um sie später wieder verwenden zu können. Außerdem sind einige großartige Backup-Apps wie Titanium nur für gerootete Android-Telefone verfügbar.

12 gründe zum rooten des android

Grund 5. Neueste Android-Version installieren

Jedes Mal, wenn die neueste Version von Android (wie Android 5.0) herauskommt, bringt sie neue Funktionen und verbessert die Benutzerfreundlichkeit. Allerdings ist die neueste Version nur für bestimmte Flaggschiff-Android-Telefone wie die Google Nexus-Serie verfügbar. Die meisten normalen Android-Telefone haben das Nachsehen, es sei denn, der Hersteller nimmt eines Tages einige Änderungen vor und gibt Ihnen die Möglichkeit, diese vorzunehmen. Es ist schwer zu sagen, wann das der Fall sein wird. Wenn Sie also der Erste sein wollen, der die neueste Android-Version mit Ihrem gewöhnlichen Telefon nutzt, können Sie nichts anderes tun, als es zu rooten.

top 12 gründe zum rooten des android

Grund 6. Werbung blockieren, um Apps problemlos abzuspielen

Sie haben die Nase voll von den ständigen Werbeeinblendungen in Ihren Lieblings-Apps und möchten sie alle blockieren? Es ist unmöglich, Werbung in Apps zu blockieren, wenn Ihr Android-Telefon nicht gerootet ist. Wenn Sie Ihr Handy gerootet haben, können Sie einige werbefreie Apps wie AdFree installieren, um alle Werbung zu blockieren und Ihre Lieblings-Apps problemlos abzuspielen.

verlorene Daten beim Jailbreaking von iOS 8 wiederherstellen

Grund 7. Verbessern Sie die Lebensdauer des Akkus

Wie ich bereits erwähnt habe, installieren die Hersteller und Anbieter viele unnötige Apps auf Ihrem Android-Telefon vor. Diese Apps laufen im Hintergrund und verbrauchen Akku. Um zu sparen und die Akkulaufzeit zu verbessern, ist die Verwendung eines Custom ROM eine gute Wahl. Der erste Schritt, den Sie tun sollten, ist das Rooten Ihres Android-Handys.

wieso android rooten

Grund 8. Flashen Sie ein Custom ROM

Sobald Ihr Android-Telefon gerootet ist, können Sie den Bootloader entsperren, um ein Custom ROM zu flashen. Das Flashen einer Custom ROM bringt viele Vorteile für Sie mit sich. Es ändert die Art und Weise, wie Sie Ihr Android-Telefon benutzen. Mit einem Custom ROM können Sie zum Beispiel werbefreie Apps installieren, um die Akkulaufzeit zu verbessern oder neuere Android-Versionen auf Ihr Android-Telefon aktualisieren, die noch nicht über diese verfügen.

wieso android handy rooten

Grund 9. System optimieren

Auf Ihrem gerooteten Android-Telefon können Sie eine Menge Dinge tun, um das System zu optimieren. Der Ordner "Schriftarten" befindet sich unter /system/fonts. Sobald Sie Root-Zugriff haben, können Sie Ihre Lieblingsschriftart aus dem Internet herunterladen und sie hier ändern. Außerdem sind in /system/framework einige Dateien gespeichert, die Sie zur Optimierung des Systems ändern können, z.B. die Anzeige des Akkustandes, die Verwendung des transparenten Benachrichtigungszentrums und vieles mehr.

wieso sie ihr android handy rooten

Grund 10. Apps auf der SD-Karte installieren, um Speicherplatz freizugeben

Normalerweise werden Apps im Telefonspeicher Ihres Android-Telefons installiert. Der Speicherplatz des Telefons ist begrenzt. Wenn Ihre installierten Apps den Telefonspeicher übersteigen, wird Ihr Telefon langsam. Um dies zu vermeiden, ist das Rooten eine gute Möglichkeit für Sie. Wenn Sie Ihr Android-Telefon rooten, können Sie Apps auf der SD-Karte installieren, um Speicherplatz auf dem Telefon freizugeben.

verlorene Daten beim Jailbreaking von iOS 8 wiederherstellen

Grund 11. Verwenden Sie den Gaming Controller, um Spiele auf dem Android Handy zu spielen

Ist es möglich, Spiele-Apps auf Ihrem Android-Handy mit einem Gaming-Controller zu spielen? Ja, natürlich ist das möglich. Sie können Ihren Gaming-Controller ganz einfach an Ihr gerootetes Android-Handy anschließen, um drahtlos mit Bluetooth zu spielen. Lesen Sie mehr darüber, wie man das macht.

wieso sie ihr android handy rooten

Grund 12. Erleben Sie Ihr wahres Android-Telefon

Der letzte Grund, Android zu rooten, ist, dass Sie mit Root-Zugriff der einzige Besitzer Ihres Android-Telefons sind. Denn Anbieter und Hersteller versuchen immer, Ihr Android-Telefon zu kontrollieren, indem sie vorinstallierte Apps installieren. Wenn Sie jedoch Root-Zugriff erhalten, können Sie die Verbindung zwischen Ihrem Android-Telefon und den Anbietern und Herstellern unterbinden und Ihr Android-Telefon wirklich alleine besitzen.

top gründe zum rooten des android

Wie man ein Android-Telefon einfach rooten kann

Diese Android Root Software kann Ihnen helfen, Ihr Android-Telefon mit nur einem Klick zu rooten.

Dr.Fone von Wondershare

Dr.Fone - Root

Warum wir Android rooten? Testen Sie das kostenlose Tool, um das volle Potenzial von Android freizusetzen.

  • Ein einziger Klick und müheloser Prozess
  • Unterstützt über 7.000 Geräte
  • Zugänglich für Windows
  • Einfach zu benutzen
  • Kostenlos, keine Notwendigkeit für die Root-Funktion zu bezahlen
  • Hat die höchste Erfolgsquote auf dem Android Rooting-Markt
  • 100% sicher beim Rooten von Android
Verrfügbar auf: Windows
3.882.070 Personen haben es bereits heruntergeladen

Wie Sie Ihr Android-Telefon mit einem Klick rooten

  1. Installieren und starten Sie die Dr.Fone Software auf Ihrem Computer. Klicken Sie dann auf "Root" in der Liste der Optionen auf der Benutzeroberfläche.

    erster schritt zum android rooten

  2. Schließen Sie Ihr Android-Gerät mit dem richtigen USB-Kabel an den Computer an. Denken Sie daran, das USB-Debugging zu aktivieren, damit Ihr Android-Gerät erkannt werden kann.

  3. Klicken Sie auf "Start". Je nach Telefonmodell kann es eine Weile dauern, bis Sie eine passende Lösung finden.

    bereit zum android rooten

    Das Tool durchsucht die Bibliothek, um eine passende Lösung zu finden.

    das richtige Modell zum Rooten des Android erkennen

  4. Klicken Sie auf "Jetzt rooten", um das Android zu rooten.

    android rooten beginnt

  5. Tippen Sie auf Ihrem Gerät auf "Bestätigen", wenn eine solche Popup-Meldung angezeigt wird. Ihr Android-Gerät wird möglicherweise mehrmals neu gestartet. Machen Sie sich keine Sorgen über dieses Phänomen.

    Wenn Ihr Android erfolgreich gerootet wurde, wird das folgende Fenster angezeigt.

    android root abschließen

Video-Anleitung: Wie Sie Android rooten, um sein volles Potenzial freizusetzen

Gratis testen

Warum Sie Ihr Android-Telefon rooten

Zeigen Sie Ihre Meinung durch eine Umfrage zum untenstehenden Thema

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
Geräte-Rooting
Home > How-to > Alle Lösungen für iOS und Android > Top 12 Gründe, Ihr Android-Telefon zu rooten