Begeben Sie sich auf die iOS 17 Entwickler-Beta-Reise: Ein umfassender Leitfaden
google play logo app store logo

Ein Leitfaden, um alles über iOS 17 Developer Beta zu erfahren

Denken Sie darüber nach, die iOS-Version Ihres Geräts auf die neueste iOS 17 Developer Beta zu aktualisieren? In der folgenden Anleitung erfahren Sie, wie Sie dies sicher tun können.

sicher
100% sicher | Werbefrei | Keine Malware
wondershare drfone

Sep 21, 2023 • Archiviert an: Gerätedaten verwalten • Bewährte Lösungen

594

Mit jeder neuen Version von Apples mobilem Betriebssystem gibt es eine Fülle innovativer Funktionen. iOS 17 ist da nicht anders und enthält viele Verbesserungen. Apple hat vor kurzem die iOS 17 Developer Beta veröffentlicht und sie wurde von allen Arten von Benutzern positiv aufgenommen. In diesem Leitfaden tauchen wir in die Tiefen der iOS 17 Beta ein und Sie erfahren alles, was Sie wissen müssen.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie die iOS 17 Developer Beta installieren und aktualisieren können. Außerdem lernen Sie ein leistungsfähiges Tool kennen, falls Sie beim Ausprobieren der Beta-Version auf Probleme stoßen.

Teil 1: Warum veröffentlicht Apple die Entwickler-Beta-Version von iOS vor dem offiziellen Release?

Apple hat schon immer eine frühe Version des iOS veröffentlicht, die "iOS Developer Beta". Dies hilft ihnen, mehrere wichtige Ziele zu erreichen. Davon profitieren sowohl die Entwickler als auch das Unternehmen selbst. Dieser strategische Ansatz ist zu einem Markenzeichen des Softwareentwicklungszyklus von Apple geworden.

iOS 17 Beta-Version Vorteile

Daher spielt sie eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der endgültigen Version von iOS, die Millionen von Benutzern erhalten werden. Hier sind einige der Gründe für Apples Vorgehensweise:

1. Identifizierung von Fehlern und Sammeln von Feedback

Das primäre Ziel des iOS 17 Developer Beta-Profils ist es, mögliche Fehler zu identifizieren und zu beheben. Es hilft Apple, Störungen und Leistungsprobleme in der Software zu erkennen und zu beheben. Durch den frühzeitigen Zugang für Entwickler kann Apple deren vielfältige Perspektiven nutzen.

Außerdem nutzt Apple das Know-how der Entwickler, um das Betriebssystem in einer realen Umgebung gründlich zu testen. Diese groß angelegten Tests decken Probleme auf, die bei internen Tests möglicherweise unbemerkt geblieben wären.

2. Kompatibilitätstests mit Apps von Drittanbietern

Im App Store gibt es viele Apps von Drittanbietern. Es ist wichtig, dass iOS-Updates die Funktionsweise dieser Apps nicht durcheinander bringen. Mit der Freigabe des iOS 17 Developer Beta-Downloads ermöglicht Apple App-Entwicklern, ihre Software auf der kommenden iOS-Version zu testen. Das gibt ihnen Zeit, die notwendigen Anpassungen und Aktualisierungen vorzunehmen. Dieser Prozess hilft, App-Abstürze und Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden.

3. Sammeln von Benutzer-Feedback und Vorschlägen

Apple schätzt das Feedback seiner leidenschaftlichen Benutzergemeinschaft. Während der Developer-Beta-Phase haben Entwickler und Benutzer die Möglichkeit, die neuen Funktionen und Änderungen aus erster Hand zu erleben. Sie können Apple ein Feedback zu ihren Erfahrungen geben.

Es hilft auch, Verbesserungsmöglichkeiten aufzuzeigen und neue Ideen vorzuschlagen. Dieser nutzerorientierte Ansatz ermöglicht es Apple, die Resonanz auf seine kommenden Funktionen zu messen. Auf diese Weise können sie vor der allgemeinen Veröffentlichung die notwendigen Anpassungen vornehmen.

4. Early Access zu neuen Funktionen und APIs

Das iOS 17 Developer Beta Profil gewährt Entwicklern Zugang zu den neuesten Funktionen, APIs und Tools. Diese frühe Einbindung ermöglicht es Entwicklern, diese Fortschritte zu erforschen und mit ihnen zu experimentieren, was die Entwicklung innovativer und funktionsreicher Apps fördert. Dies führt zu einem lebendigen und vielfältigen App-Ökosystem.

5. Verbesserte Zusammenarbeit zwischen Entwickler und Apple

Dieses Programm fördert eine engere Beziehung zwischen Apple und der Entwicklergemeinschaft. Es zeigt das Engagement von Apple, Entwickler in den Entwicklungsprozess einzubeziehen. Diese Zusammenarbeit trägt dazu bei, eine entwicklerfreundlichere Umgebung zu schaffen. Es stärkt auch das Gefühl der Partnerschaft zwischen Apple und seiner Entwicklergemeinschaft.

Teil 2: Welche iPhone Modelle sind mit der iOS 17 Developer Beta kompatibel?

Möchten Sie wissen, ob Ihr iOS-Gerät mit der iOS 17 Developer Beta kompatibel ist? Zusammen mit der Veröffentlichung der iOS 17 Developer Beta hat Apple auch eine Liste der kompatiblen Geräte veröffentlicht. Um zu überprüfen, ob Ihr Gerät unterstützt wird oder nicht, sehen Sie sich die untenstehende Geräteliste an:

  • iPhone 14
  • iPhone 14 Plus
  • iPhone 14 Pro
  • iPhone 14 Pro Max
  • iPhone 13
  • iPhone 13 mini
  • iPhone 13 Pro
  • iPhone 13 Pro Max
  • iPhone 12
  • iPhone 12 mini
  • iPhone 12 Pro
  • iPhone 12 Pro Max
  • iPhone 11
  • iPhone 11 Pro
  • iPhone 11 Pro Max
  • iPhone XS
  • iPhone XS Max
  • iPhone XR
  • iPhone SE (2. Generation oder später)

ios 17 beta kompatible geräte

Teil 3: Kann man die iOS 17 Developer Beta kostenlos testen?

Auf jeden Fall! Anders als in den vergangenen Jahren hat Apple beschlossen, einen mutigen Ansatz zu wählen. Das Unternehmen hat die iOS 17 Developer Beta für alle kostenlos zugänglich gemacht. In der Vergangenheit beschränkte Apple den Zugang zur Entwickler-Beta nur auf registrierte Entwickler. Sie mussten eine Jahresgebühr von $99 entrichten, um Zugang zu einer Vorabversion der Software zu erhalten. Dies geschah, um ihre Anwendungen vor der öffentlichen Veröffentlichung zu testen.

apple entwickler programm

Jetzt hat Apple beschlossen, mehr Menschen einzubeziehen und das Erlebnis für eine größere Gruppe zugänglich zu machen. Das Unternehmen hat es frühen Anwendern und neugierigen Nutzern ermöglicht, die neuesten Funktionen von iOS 17 zu erkunden. Dieser Schritt wird als strategisches Bestreben von Apple angesehen, ein umfassenderes Feedback einzuholen. Es wird auch helfen, potenzielle Probleme zu identifizieren und ein stabileres iOS 17-Erlebnis zu gewährleisten.

Wenn Apple die Software kostenlos zur Verfügung stellt, ermutigt das Unternehmen eine größere Gruppe von Nutzern zur Teilnahme an der Testphase. So bringen Sie verschiedene Perspektiven und reale Nutzungsszenarien ein. Es wird erwartet, dass dieser umfassende Ansatz zu wertvolleren Erkenntnissen führt. Es wird Apple auch dabei helfen, das Betriebssystem auf der Grundlage einer größeren Anzahl von Rückmeldungen zu optimieren.

Teil 4: Wie installiert man die iOS 17 Developer Beta direkt auf iPhone-Geräten?

Die Installation der iOS 17 Developer Beta direkt auf Ihrem iPhone-Gerät ist ein unkomplizierter Prozess und Apple hat sie zugänglicher gemacht als je zuvor. Denken Sie daran, dass Beta-Software Fehler enthalten kann und möglicherweise nicht so zuverlässig ist wie die offizielle Version.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie die Software entweder auf einem zweiten Gerät installieren oder eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellen. Im Folgenden finden Sie eine detaillierte Anleitung zur Installation des iOS 17 Developer Beta-Profils auf Ihrem iOS-Gerät:

  • Schritt 1: Registrieren Sie sich zunächst als Mitglied des Apple Developer Program und akzeptieren Sie die Bedingungen für die iOS 17 Developer Beta. Nehmen Sie danach Ihr iPhone in die Hand und öffnen Sie die "Einstellungen" App, um die "Allgemeinen" Einstellungen aufzurufen.

Öffnen Sie die allgemeinen Einstellungen

  • Schritt 2: Öffnen Sie die Funktion "Software-Aktualisierung" und ändern Sie die Einstellung "Beta-Updates" auf die Option "iOS 17 Developer Beta". Warten Sie darauf, dass das iPhone die neueste iOS 17 Beta-Version von den Apple-Servern findet und abruft.

Wählen Sie die Option iOS 17 Entwickler-Beta

  • Schritt 3: Sobald der iOS 17 Developer Beta Download auf dem Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf die Option "Herunterladen und Installieren", um die neuesten Funktionen von Apple iOS auf Ihrem iPhone zu testen.

Tippen Sie auf Herunterladen und Installieren

Teil 5: Wie aktualisiert man die iOS 17 Developer Beta 1 auf 2, 3 oder 4?

Die Aktualisierung der iOS 17 Developer Beta von einer Version auf eine andere ist ein unkomplizierter Prozess. Apple veröffentlicht in der Regel in regelmäßigen Abständen neue Beta-Versionen und Sie können Ihr Gerät ohne großen Aufwand aktualisieren. Hier finden Sie eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Update Ihrer iOS 17 Developer Beta von Version 1 auf Version 2, 3 oder 4:

  • Schritt 1: Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn eine neue iOS 17 Developer Beta-Version verfügbar ist. Falls nicht, können Sie manuell nach Updates suchen. Gehen Sie einfach zu "Einstellungen" auf Ihrem iPhone, wählen Sie dann "Allgemein" und tippen Sie auf "Software-Aktualisierung". Ihr Telefon sucht dann nach verfügbaren Updates.
  • Schritt 2: Wenn eine neue Beta-Version (wie Beta 2, Beta 3, etc.) verfügbar ist, tippen Sie auf "Jetzt aktualisieren". Ihr iPhone beginnt mit dem Download des iOS 17 Developer Beta Updates. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sind, um die Nutzung Ihres Mobilfunknetzes zu vermeiden.

Drücken Sie die Schaltfläche Jetzt aktualisieren

Bonus-Tipp: Das außergewöhnlichste iOS 17 Beta Support iOS Systemreparatur Tool

Während Sie die iOS 17 Developer Beta erkunden und die aufregenden neuen Funktionen genießen, ist es wichtig, dass Sie ein reibungsloses und störungsfreies Erlebnis sicherstellen. Während der Beta-Phase können unerwartete Probleme oder Bugs auftreten. Diese können die Funktionalität Ihres Geräts stören. In solchen Fällen kann ein zuverlässiges Tool für die Systemreparatur von iOS ein Lebensretter sein.

Eine herausragende Option auf dem Markt ist "Wondershare Dr.Fone". Es ist bekannt für seine außergewöhnliche Leistung und seine breite iOS-Systemkompatibilität. Darüber hinaus bietet dieses iOS Systemreparatur Toolkit robuste Unterstützung für die iOS 17 Beta und kann Ihnen helfen, verschiedene iOS Probleme zu beheben.

Es kann über 150 iOS-Systemprobleme ohne Daten beheben. Sie können diese Software auch verwenden, um ein Downgrade von der iOS 17 Beta sicher durchzuführen. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen, um alle Probleme auf Ihrem iOS-Gerät zu beheben:

  • Schritt 1: Schließen Sie Ihr Gerät an, um die Systemreparatur einzuleiten

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neueste Version von Wondershare Dr.Fone von der offiziellen Webseite heruntergeladen und installiert haben. Schließen Sie dann Ihr iPhone mit einem USB-Kabel an Ihr System an. Sobald Sie angeschlossen haben, öffnen Sie den "Toolbox" Bereich und wählen Sie die Option der "Systemreparatur".

Klicken Sie auf das Tool für die Systemreparatur

  • Schritt 2: Aktivieren Sie den Wiederherstellungsmodus Ihres iPhones

Bestätigen Sie auf dem Bildschirm von Wondershare Dr.Fone - Systemreparatur den Gerätetyp "iPhone". Fahren Sie fort, indem Sie die Funktion "iOS-Reparatur" auswählen und auf "Standardreparatur" tippen. Verwenden Sie anschließend die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsmodus Ihres iPhones zu aktivieren.

Aktivieren Sie den iPhone-Wiederherstellungsmodus

  • Schritt 3: Installieren Sie die vorgeschlagene iOS Firmware

Wenn sich Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus befindet, können Sie nun die gewünschte Firmware aus der vorgeschlagenen Liste auswählen. Wählen Sie die gewünschte iOS-Firmware aus und warten Sie, bis der Installationsvorgang abgeschlossen ist. Wondershare Dr.Fone wird die Firmware automatisch überprüfen und installieren.

die ios-Firmware herunterladen

  • Schritt 4: Schließen Sie die Reparatur ab

Nachdem die Installation der Firmware abgeschlossen ist, klicken Sie auf "Jetzt reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten und abzuschließen. Ihr iOS-Gerät wurde nun erfolgreich repariert und ist bereit zur Verwendung.

Drücken Sie die Schaltfläche Jetzt reparieren

Sicherer Downloadsicher & geschützt

Fazit

Die Reise mit dem iOS 17 Beta-Entwicklerprofil verspricht eine spannende Erfahrung zu werden. In diesem Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie über die iOS 17 Developer Beta wissen müssen. Dieses Mal hat Apple mit der Tradition gebrochen und die iOS 17 Developer Beta für alle kostenlos zugänglich gemacht. Das bedeutet, dass die Möglichkeiten für Innovation und Erkundung noch nie so verlockend waren wie heute.

Sie sollten unbedingt bedenken, dass Beta-Software mit einigen Herausforderungen verbunden ist. Während des Tests können unerwartete Probleme auftreten, die die reibungslose Funktionalität Ihres Geräts beeinträchtigen. Wondershare Dr.Fone entpuppt sich als ein außergewöhnliches Tool zur Systemreparatur von iOS. Es glänzt durch seine Unterstützung für die iOS 17 Beta mit umfassender iOS-Systemkompatibilität. Wondershare Dr.Fone bietet ein zuverlässiges und effizientes Mittel zur Behebung verschiedener iOS-Systemprobleme.

Kategorien

wondershare drfone

Julia Becker

staff Editor

Home > Ressourcen > Gerätedaten verwalten > Ein Leitfaden, um alles über iOS 17 Developer Beta zu erfahren