Pokémon Go Nest Migration - Alles für Sie- Dr.Fone

Alles, was Sie über die Pokemon Go Nest Migration wissen müssen

Apr 14, 2022 • Filed to: Effektive Telefon-tipps • Proven solutions

0

"Was ist eine Pokémon Go Nest Migration und wie erfahre ich von den neuen Koordinaten für Pokémon Go-Nester?"

Wenn Sie ein begeisterter Pokémon Go-Spieler sind, dann können Sie auch eine ähnliche Frage über die nächste Nestwanderung haben. Sie wissen vielleicht schon, dass bestimmte Pokémon leicht gefangen werden können, indem Sie ein Nest besuchen. Allerdings ändert Niantic regelmäßig den Standort der Nester in Pokémon Go, so dass die Spieler immer wieder andere Orte erkunden müssen. In diesem Beitrag werde ich Sie über die Nestwanderung in Pokémon Go und jedes andere wichtige Detail informieren.

Pokémon go nest migration banner

Teil 1: Was Sie über Pokémon Go Nester wissen müssen

Wenn Sie neu bei Pokémon Go sind, dann lassen Sie uns zunächst damit beginnen, das Konzept der Nester im Spiel zu verstehen.

  • Ein Nest ist ein bestimmter Ort in Pokémon Go, an dem die Spawnrate eines bestimmten Pokémons hoch ist. Idealerweise betrachten Sie es als Knotenpunkt für einen einzelnen Pokémon-Typ, wo es häufiger spawnen kann.
  • Daher ist es ziemlich einfach, ein Pokémon zu fangen, indem Sie sein Nest besuchen, ohne Bonbons oder Duftstoffe zu verwenden.
  • Um ein faires Spiel zu gewährleisten, aktualisiert Niantic die Koordinaten der Nester von Zeit zu Zeit. Dies wird als das Pokémon Go-Nestwanderungssystem (Nest-Migrationssystem) bezeichnet.
  • Da es einfacher ist, Pokémon aus einem Nest zu fangen, ist ihr individueller Wert geringer als bei normalen und aus Eiern geschlüpften Pokémon.
Pokémon go nest oberfläche

Teil 2: Was ist das Migrationsmuster von Pokémon Go?

Wenn Sie nun die Grundlagen der Nestwanderung in Pokémon Go kennen, lassen Sie uns nach und nach das Muster und andere wichtige Details kennenlernen.

Wann ist die nächste Nestwanderung in Pokémon Go?

Im Jahr 2016 begann Niantic, die Pokémon Go-Migration auf Nester pro Monat zu aktualisieren. Doch nach einer Weile wurde daraus ein zweimonatliches Ereignis. Daher führt Niantic alle vierzehn Tage (alle 14 Tage) eine Pokémon-Nestwanderung durch. Die Nestwanderung in Pokémon Go findet an jedem zweiten Donnerstag um 0:00 Uhr UTC-Zeit statt.

Wann war die letzte Nestwanderung?

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels fand die letzte Nestwanderung am 30. April 2020 statt. Daher ist die nächste Nestwanderung für den 14. Mai 2020 geplant und wird am darauffolgenden Donnerstag stattfinden (und so weiter).

Sind alle Pokémon in Nestern verfügbar?

Nein, nicht jedes Pokémon wird ein Nest im Spiel haben. Ab sofort gibt es mehr als 50 Pokémon im Spiel, die ihre eigenen Nester haben. Während die meisten Pokémon in Nestern verfügbar sind (einschließlich einiger glänzender Pokémon), werden Sie nicht viele seltene oder weiterentwickelte Pokémon in einem Nest finden.

pokemon im nest

Teil 3: Werden sich die Spawnpunkte nach der Nestwanderung ändern?

Wie Sie wissen, findet die Pokémon-Nestwanderung jeden zweiten Donnerstag durch Niantic statt. Zurzeit gibt es kein festes Muster für das Erscheinen der Spawn-Punkte, da es zufällig geschieht.

  • Es kann ein beliebiger neuer Ort für ein Nest entstehen oder die spezifischen Pokémon für ein Nest können sich ändern.
  • Wenn zum Beispiel für ein bestimmtes Nest die Spawn-Punkte für Pikachu zugewiesen wurden, stehen die Chancen gut, dass es nach der nächsten Nestwanderung Spawn-Punkte für Enton gibt.
  • Wenn Sie also ein Nest in Pokémon Go identifiziert haben (auch wenn es ruhend ist oder für ein Pokémon, das Sie nicht wollen), können Sie es erneut überprüfen. Die Chancen stehen gut, dass es nach der Migration ein Spawnpunkt für ein neues Pokémon sein kann.
  • Außerdem könnte Niantic nach der Nestwanderung von Pokémon Go mit neuen Spawn-Punkten aufwarten.

Um das nahegelegene Nest für jedes Pokémon zu überprüfen, können Sie einfach die The Silph Road Webseite auf einem beliebigen Gerät aufrufen. Es handelt sich um eine frei verfügbare und crowd-sourced Webseite, die einen Atlas der verschiedenen Pokémon-Nester im Spiel unterhält. Sie können einfach die Webseite besuchen und sich über die Aktualisierungen der PoGo-Nestwanderung mit den neuen Koordinaten und anderen Details informieren.

the silph road karte

Teil 4: Wie fängt man Pokémon nach dem Finden von Pokémon Go Neststandorten?

Nach der nächsten Pokémon Go-Nestwanderung können Sie eine Quelle wie The Silph Road (oder eine andere Plattform) verwenden, um deren aktualisierte Koordinaten zu erfahren. Danach können Sie einfach den vorgesehenen Ort aufsuchen und die neu gespawnten Pokémon fangen.

Profi-Tipp: Verwenden Sie einen Standort-Spoofer, um ein Pokémon-Nest zu besuchen

Da es nicht machbar ist, alle diese Neststandorte physisch zu besuchen, können Sie stattdessen einen Standort-Spoofer verwenden. Wenn Sie zum Beispiel ein iPhone verwenden, um Pokémon Go zu spielen, dann können Sie Dr.Fone - Virtueller Standort (iOS) verwenden. Die Anwendung benötigt keinen Jailbreak-Zugang und kann Ihren Standort an jeden gewünschten Ort fälschen. Sie können die Koordinaten des Ortes eingeben oder ihn über seinen Namen suchen. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre Bewegung zwischen verschiedenen Punkten simulieren.

Gratis testenGratis testen

4.039.074 Personen haben es bereits heruntergeladen

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem System

Starten Sie zunächst das Dr.Fone-Toolkit und öffnen Sie von hier aus das Modul "Virtueller Standort". Schließen Sie nun Ihr iPhone an das System an, stimmen Sie den Bedingungen zu und klicken Sie auf die Schaltfläche "Loslegen".

virtueller standort 01

Schritt 2: Spoofing des iPhone-Standorts

Nach der Erkennung Ihres iPhones zeigt das Programm automatisch dessen aktuellen Standort auf der Karte an. Um seinen Standort zu täuschen, klicken Sie auf den Teleport-Modus in der oberen rechten Ecke (die dritte Option).

virtueller standort 03

Jetzt können Sie einfach die genauen Koordinaten des Pokémon Go-Nests eingeben oder es anhand seiner Adresse suchen.

virtueller standort 04

Dadurch wird die Position auf der Karte automatisch so verändert, dass Sie sie später nach Ihren Wünschen anpassen können. Am Ende können Sie die Stecknadel einfach fallen lassen und auf die Schaltfläche "Hierher verschieben" klicken.

virtueller standort 05

Schritt 3: Simulieren Sie die Bewegung Ihres Geräts

Abgesehen davon, dass Sie Ihren Standort zum nächsten Nestwanderungspunkt fälschen können, können Sie auch Ihre Bewegung simulieren. Klicken Sie dazu einfach auf den Ein-Stopp- oder Mehr-Stopp-Modus in der oberen rechten Ecke. Damit können Sie verschiedene Stecknadeln auf der Karte ablegen, um eine Route zu erstellen.

virtueller Standort 11

Am Ende können Sie einfach eine bevorzugte Geschwindigkeit für diese Strecke auswählen und die Anzahl der Wiederholungen eingeben. Wenn Sie bereit sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Marschieren", um die Bewegung zu starten.

virtueller standort 13

Wenn Sie sich realistisch bewegen möchten, dann verwenden Sie einfach den GPS-Joystick, der in der unteren linken Ecke des Bildschirms aktiviert ist. Sie können ihn mit dem Mauszeiger oder der Tastatur bedienen und in die gewünschte Richtung bewegen.

virtueller standort 15

Wenn Sie nun über die Pokémon Go-Nestwanderung Bescheid wissen, können Sie ohne großen Aufwand tonnenweise Pokémon fangen. Auf diese Weise können Sie Ihre Lieblings-Pokémon fangen, ohne Bonbons oder Duftstoffe auszugeben. Nachdem Sie jedoch die Koordinaten für die Wanderung des nächsten Pokémon Go-Nests kennen, können Sie ein Tool wie Dr.Fone - Virtueller Standort (iOS) verwenden, um Ihren Standort zu fälschen. So können Sie mehrere Pokémon aus dem Nest fangen, ohne auszusteigen.

Sicherer DownloadSicherer Download

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Virtueller Standort (iOS)
iOS-Standortwechsler
GPS Standort Faken ohne Jailbreak.
Bietet eine realistische Simulation mit der angepasste Geschwindigkeit.
Funktioniert perfekt mit allen ortsbasierten Apps.
sicher
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Effektive Telefon-tipps > Alles, was Sie über die Pokemon Go Nest Migration wissen müssen