2 Methoden, um Fotos von Kamera auf iPhone schnell zu übertragen

2 Wege, um Fotos von der Kamera auf das iPhone schnell zu übertragen

Apr 14, 2022 • Filed to: Datenübertragung auf das iPhone • Proven solutions

0

So gut die Kamera eines iPhones auch sein mag, sie reicht in keiner Weise an die Bildqualität einer Kamera heran, deren primäre Aufgabe es ist, professionell zu fotografieren. Im Vergleich zu der eines Smartphones, das ein Multifunktionsgerät sein soll. Eine DSLR-Kamera kann beispielsweise problemlos Aufnahmen in einem professionellen Modus machen, der dem Benutzer viel mehr Kontrolle über die Szene und die Art und Weise, wie die Bilder aufgenommen werden, gibt, als die eines iPhones, das meist im Auto-Modus fotografiert wird. Es gibt jedoch einige Situationen, in denen Sie Aufnahmen mit Ihrer Profikamera gemacht haben und die Fotos von der Kamera auf das iPad oder iPhone übertragen möchten, vielleicht um sie schnell zu bearbeiten oder auf Ihre Social-Media-Konten hochzuladen. Was sollen Sie dann tun? Nun, es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, Fotos von der Kamera auf das iPhone zu übertragen, entweder drahtlos oder durch Verbindung von Kamera und iPhone.

Nachfolgend finden Sie ein paar Möglichkeiten, um Fotos von der Kamera auf das iPad oder iPhone zu übertragen.

Teil 1: Fotos mit Adapter von der Kamera auf iPhone/iPad übertragen

Die Verwendung von Adaptern ist eines der besten Mittel, um den Dateitransfer von verschiedenen Geräten mit unterschiedlichen oder komplett unterschiedlichen Anschlüssen durchzuführen. Adapter wandeln den Ausgang eines Geräts in den Eingang eines anderen um, sie passen sich an unterschiedliche Ports für diverse Geräte an, daher ihr Name. Apple hat sehr viele verschiedene Adapter für seine Geräte zur Verfügung gestellt, um dem Benutzer die einfache Übertragung von Fotos von einer Kamera auf ein iPhone/iPad zu ermöglichen.

LICHT AUF SD-KARTEN-KAMERA-LESER

Dieser besondere Adaptertyp ist zwar keine direkte Verbindungsmöglichkeit von der Kamera zum iPhone, aber eine ebenso einfache Methode. Dieser Adapter hat ein Ende wie ein normales USB- oder iPhone-Ladegerät, das in den Ladeanschluss des iPhones geht, während das andere Ende einen Kartenleser hat, der eine SD-Karte aufnimmt. Dieser Adapter ist in jedem Apple Store erhältlich oder kann online in beliebten Gadget-Online-Shops für etwa 30 US-Dollar gekauft werden. Mit dieser Methode können Sie in diesen wenigen Schritten Fotos von der Kamera auf das iPhone übertragen

1. Besorgen Sie sich zunächst einen Lightning-zu-SD-Kartenleser und achten Sie darauf, die SD-Karte sicher aus der Kamera auszuwerfen, bevor Sie sie aus der Kamera entfernen.

2. Stecken Sie nun ein Ende des Adapters in den Ladeanschluss Ihres iPhones oder iPads und stecken Sie die SD-Karte der Kamera in das Kartenlesegerät des Adapters

3 Sobald Ihr iPhone die eingelegte SD-Karte erkennt, sollte es die iPhone Fotos App mit einer Aufforderung starten, die verfügbaren Fotos zu importieren, Sie können sich auch entscheiden, alle zu importieren.

Fotos von der Kamera auf das iPhone mit dem SD-Kartenleser übertragen

LIGHTNING TO USB CAMERA ADAPTER

Dieser spezielle Adapter ist im Gegensatz zu dem bereits erwähnten SD-Kartenleser-Adapter wesentlich einfacher zu bedienen. Zwar benötigt er ein zusätzliches USB-Kabel, um zu funktionieren und den Prozess der Übertragung von Fotos von der Kamera auf das iPhone durchzuführen, aber ich denke, dass der Nachteil dieser Methode, so direkt sie auch ist, darin besteht, dass man ein zusätzliches USB-Kabel behalten muss, das in die Kamera eingesteckt werden würde. Dieser Adapter ist auch für etwa den gleichen Preis wie der SD-Kartenleser-Adapter zu bekommen, aber er wird normalerweise nicht mit einem USB-Kabel geliefert. Die Schritte zur Herstellung dieses Adapters sind ziemlich einfach, genau wie bei seinem Geschwistermodell, dem SD-Kartenleseadapter.

>

1. Stecken Sie einfach das für den iPhone-Ladeanschluss vorgesehene Ende des Adapters an Ihr iPad oder iPhone an.

2. Stecken Sie nun ein USB-Kabel an die Kamera an, von der Bilder übertragen werden sollen.

3. Schließen Sie das USB-Kabel der Kamera an den USB-Anschluss des Adapters an.

4. Sobald Ihr iPad oder iPhone die Kamera liest, wird die Apple Fotos App gestartet.

5. Sie sehen Optionen, um entweder alle Fotos zu importieren oder gewünschte Fotos auszuwählen und zu importieren.

6. Und schon haben Sie eine erfolgreiche Übertragung von Fotos von der Kamera auf das iPhone im Handumdrehen durchgeführt. Ein Kinderspiel, nicht wahr?

fotos von kamera auf iphone übertragen mit usb-kameraadapter

Alternativ können Sie ein iPad Camera Connection Kit kaufen, das von Apple bereitgestellt wird. Dieses Kit enthält beide Adapter, die benötigt werden, um im Handumdrehen Fotos von einer Kamera auf das iPad zu übertragen

Teil 2: Fotos von der Kamera kabellos auf iPhone/iPad übertragen

Es besteht kein Zweifel, dass wir uns in einem Zeitalter befinden, in dem Erfinder versuchen, die Verwendung von Kabeln so weit wie möglich zu reduzieren, um die Verwendung von drahtlosen Mitteln zu fördern, um dies in diesem Jahrhundert zu erreichen. Ich schätze, es begann mit der Verwendung von Infrarot-Übertragungen, die noch eine Art von Kontakt erforderten, dann kann Bluetooth, ein völlig drahtloses Übertragungsmittel für Mediendateien und andere, und jetzt können wir Wi-Fi-Adapter verwenden, um schnellere Übertragungen durchzuführen oder sogar Cloud-Übertragungen zu nutzen; die Ehrfurcht vor Erfindungen und Technologie.

DRAHTLOSE ADAPTER

Um kabellose Übertragungen einfach zu machen, haben einige Firmen kabellose Adapter erfunden, mit denen man Fotos auch kabellos und in kürzester Zeit auf das iPad übertragen kann. Nikon hat zum Beispiel einen Wireless-Adapter WU-1A, Cannon hat einen Wireless-Adapter W-E1, um nur einige zu nennen. Diese kabellosen Adapter kosten vielleicht ein wenig mehr als die herkömmlich verkabelten Adapter, die zwischen 35 und 50 Dollar oder mehr kosten, aber das ist es sicher wert, wenn Sie ein Fan der kabellosen Politik sind. Diese Adapter sind auch einfach zu bedienen

1. Laden Sie zunächst aus dem Apple App Store die Wireless Utility App für den Hersteller des von Ihnen genutzten Wireless-Adapters herunter und installieren Sie diese, in diesem Fall Nikon

2. Schließen Sie den Adapter an Ihre Kamera an und er wird zum Wi-Fi-Hotspot

3. Schalten Sie das Wi-Fi Ihres iPhones ein und verbinden Sie sich mit dem erstellten Hotspot

4. Öffnen Sie dann die App und Sie können die Fotos auf der Kamera von der mobilen App aus kopieren.

Fotos von der Kamera auf das iPhone drahtlos übertragen

Eine weitere Möglichkeit, Fotos drahtlos von der Kamera auf das iPad zu übertragen, ist, wenn Sie eine der Kameras besitzen, die über integrierte Wi-Fi-Adapter verfügen, wie z.B. Nikon D750, Canon EOS 750D, Panasonic TZ80 und so weiter. Sie können diese Geräte mit dem Internet verbinden und dann Ihre Bilder auf ein Cloud-Konto wie Dropbox oder Google Drive übertragen, und dann können Sie jederzeit von Ihrem iPhone darauf zugreifen.

Aus welchem Grund auch immer Sie Fotos von der Kamera auf das iPad oder iPhone übertragen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie eine Methode wählen, die am besten zu Ihnen passt und Ihnen eine problemlose Übertragung ermöglicht. Sie können sich auch dafür entscheiden, alle Fotos von Ihrer Kamera auf Ihren PC zu übertragen, damit Sie viel leichter darauf zugreifen können. Genießen Sie also das Anklicken und Bearbeiten Ihrer liebevollen Erinnerungen, wie es Ihnen gefällt.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren Beliebte Produkte
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden Neues Produkt
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
sicher
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Datenübertragung auf das iPhone > 2 Wege, um Fotos von der Kamera auf das iPhone schnell zu übertragen