Smartphone mit Android 6.0 Marshmallow rooten- Dr.Fone
google play logo app store logo

Wie Sie ein Smartphone mit Android 6.0 Marshmallow rooten

Sep 27, 2021 • Filed to: Alle Lösungen für iOS und Android • Proven solutions

0

Android 6.0 Marshmallow ist eine Version des Android-Betriebssystems für Android-Geräte, das im Oktober 2015 veröffentlicht wurde. Es verbessert vor allem die Benutzeroberfläche gegenüber seinem Vorgänger, Android 5.0 Lollipop. Zu den herausragenden Merkmalen gehört das neue ‚Google On tap‘, das voraussagen kann, was Sie als Nächstes benötigen. Mit einem einfachen Fingertipp erhalten Sie so alle nötigen Informationen.

Auch das Energiemanagementsystem wurde angepasst, so dass das Gerät im Standby-Betrieb nun wesentlich weniger Akkuladung verbraucht.

Die Sicherheitsfunktionen wurden vereinfacht, sind nun aber bei der Verwendung des Fingerabdruckscanners, mit dem Sie alle Passwörter beim Entsperren Ihres Telefons, in Apps und sogar im Playstore überspringen können, noch sicherer.

Wenn Sie also ein Android-basiertes Smartphone mit Android 6.0 Marshmallow nutzen, zeigt Ihnen dieser Artikel, wie Sie Android-Smartphones auf Android 6.0 kostenlos und einfach rooten können. Und wenn Sie bereits auf Android Nougat upgegradet haben, erfahren Sie hier, wie Sie Android 7.0 Nougat rooten.

Teil 1: Tipps für das Rooten von Android 6.0

1). Android 6.0 Root verschafft Ihnen administrative Privilegien auf Ihrem Telefon, möglicherweise erlischt jedoch dabei die Garantie für Ihr Gerät. Wenn Sie sich darüber Sorgen machen, sollten Sie Ihr Telefon erst nach Ablauf der 1-jährigen Garantie rooten.

2). Ein kleiner Fehler kann Ihre gesamten Daten löschen oder das Betriebssystem Ihres Telefons zum Absturz bringen. Stellen Sie also sicher, dass Sie sich genau an diese Anweisungen halten. Sie können Ihr Android-Telefon vor dem Rooten auch auf dem PC sichern.

3). Nach dem Abschluss des Rootings können Sie Ihr Telefon jedoch auf ganz neue Weise nutzen und eine Vielzahl von Funktionen nutzen, die Benutzeroberfläche nach Belieben anpassen und vieles mehr. Rooten Sie also Ihr Gerät und freuen Sie sich auf eine einzigartige Erfahrung mit Ihrem Telefon.

Teil 2: Wie Sie Android-Smartphones mit einem Klick starten

Dr.Fone – Root ist eine Komplettlösung aus einer Hand, mit der Sie Ihr Android-Smartphone ganz einfach rooten und mit der Sie auf Ihrem Telefon eine ganze Reihe neuer Funktionen freischalten und alle Einschränkungen aufheben können.

drfone

Dr.Fone – Root

Komplett kostenloses Tool zum Rooten von Android 6.0 Smartphones

  • Problemloser Ein-Klick-Rooting-Vorgang
  • Unterstützt über 7000 Geräte (einschließlich Android 6.0-Telefone)
  • Windows-Version für das Rooten auf dem PC verfügbar
  • Einfach zu bedienende Benutzeroberfläche mit klaren Anweisungen
  • Sie müssen für das Rooten von Android-Geräten nichts bezahlen
  • Höchste Erfolgsrate auf dem Markt für Android-Rooting
  • 100% sicheres Android-Rooting
Verfügbar unter: Windows
Bereits von 3.882.070 Menschen heruntergeladen

Android 6.0 Smartphone mit Dr.Fone – Root Schritt für Schritt rooten

Schritt 1: Starten Sie Dr.Fone und verbinden Sie Ihr Android-Smartphone mit dem PC.

android 6.0 rooten

Schritt 2: Wählen Sie auf dem Hauptbildschirm das Feld Root , um die volle Kontrolle über Ihr Android-Smartphone zu übernehmen.

Schritt 3: Klicken Sie auf Start und lesen Sie die Warnmeldung, um mit dem Vorgang zu beginnen.

wie sie ein android 6.0 telefone rooten

Schritt 4: Bitte warten Sie, während Dr.Fone versucht, eine passende Rooting-Lösung für Ihr spezifisches Android 6.0-Telefonmodell zu finden.

android 6.0-telefon mit dr.fone rooten

Schritt 5: Nachdem eine Rooting-Lösung gefunden wurde, kann die Software mit dem Rooten Ihres Android 6.0-Telefons beginnen. Klicken Sie auf „Jetzt rooten“, um den eigentlichen Rootingvorgang zu starten.

tool zum rooten von android 6.0-telefonen erlauben

Video-Anleitung: Wie rooten Sie ein Android 6.0 Smartphone?

Gratis Download

Teil 3: Wie Sie Android Marshmallow 6.0 mit „Fastboot“ rooten

Laden Sie die Android SDK-Datei herunter und installieren Sie sie für das Rooten von Android 6.0. Installieren Sie die Plattform-Tools und das USB-Treiberpaket aus dem SDK. Laden Sie die Software ‚Despair Kernel‘ und ‚Super SU v2.49‘ auf Ihrem PC herunter. Laden Sie außerdem TWRP 2.8.5.0 herunter und speichern Sie es im folgenden Verzeichnis android-sdk-windowsplatform-tools auf Ihrem Computer. Wenn Sie dieses Verzeichnis nicht finden, erstellen Sie es zunächst. Abschließend müssen Sie die ‚Fastboot‘-Software herunterladen.

Android telefon unter Android 6.0 rooten

Schritt 1: Die heruntergeladene Datei von ‚Fastboot‘ sollten Sie im Verzeichnis android-sdk-windowsplatform-tools speichern. Wenn Sie dieses Verzeichnis nicht finden, erstellen Sie es zunächst.

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr Gerät mithilfe des USB-Anschlusses mit dem Computer.

Schritt 3: Kopieren Sie nun die Dateien BETA-SuperSU-v2.49.zip und Despair.R20.6.Shamu.zip und fügen Sie sie auf die Speicherkarte Ihres Telefons (im Stammordner) ein. Schalten Sie danach Ihr Telefon aus.

Schritt 4: Nun müssen Sie den Bootloader-Modus starten – schalten Sie dazu Ihr Telefon während des Drückens der Lauter - und Leiser -Tasten ein.

Schritt 5: Öffnen Sie das Verzeichnis android-sdk-windowsplatform-tools und öffnen Sie hier die Eingabeaufforderung auf Ihrem PC per Umschalt+Rechts+Klick

Schritt 6: Geben Sie den folgenden Befehl ein: fastboot flash recovery openrecovery-twrp-2.8.5.0-shamu.img und drücken Sie dann Enter.

Schritt 7: Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, starten Sie den Wiederherstellungsmodus auf, indem Sie die Recovery-Option im Fastboot-Menü wählen, indem Sie zweimal die Lauter-Taste drücken.

Schritt 8: Wählen Sie im Recovery-Modus die Option ‚flash zip from SD card‘ und dann ‚choose zip from SD card‘.

Schritt 9: Navigieren Sie mit den Lautstärke-Tasten zur Datei Despair.R20.6.Shamu.zip. Wählen Sie sie aus und bestätigen Sie sie, um mit dem Installationsvorgang zu beginnen.

Schritt 10: Wiederholen Sie dasselbe für die Datei BETA-SuperSU-v2.49.zip.

Schritt 11: Klicken Sie auf ++++Zurück und starten Sie Ihr Telefon neu, um das Rooting des Android 6.0 abzuschließen.

Teil 4: Wie Sie Android Marshmallow 6.0 mit „TWRP und Kingroot“ rooten

Für Android 6.0 Root G3 D855 sind die Dateien MM.zip und SuperSU v2.65 erforderlich. Achten Sie auch darauf, dass Ihr Gerät ausreichend geladen ist.

Schritt 1: Extrahieren Sie die Root G3 D855 MM.zip-Datei und kopieren Sie die Kingroot-, Hacer Permisivo- und AutoRec-apk-Dateien auf Ihr Gerät.

Schritt 2: Installieren und starten Sie die Kingroot-App auf Ihrem Telefon. Installieren Sie nach dem Abschluss auch die AutoRec-Datei.

android-telefon auf android 6.0 mit twrp und kingroot rooten

Schritt 3: Starten Sie die AutoRec-Datei und installieren Sie dann die TWRP Recovery, um Ihr Android 6.0 Gerät zu rooten. So installieren Sie Custom Recovery. Das Telefon wird nun automatisch im ‚Wiederherstellungsmodus‘ neu gestartet.

Schritt 4: Tippen Sie auf den Installieren-Knopf, navigieren Sie mit den Lautstärke-Tasten und öffnen Sie die Datei Hacer Permisivo.zip, extrahieren und installieren Sie sie.

Schritt 5: Wechseln Sie zurück zum TWRP-Hauptmenü, tippen Sie auf ‚reboot‘ und wählen Sie ‚System‘.

Schritt 6: Das System wird nun gestartet und Ihr Gerät bootet.

Julia Becker

chief Editor

0 Kommentare
Geräte-Rooting
  • Kostenloser In-App-Einkauf KEIN Root
  • Bildschirm-Recorder KEIN Root