WhatsApp kostenlos hacken- Dr.Fone
google play logo app store logo

Der beste Weg, um WhatsApp unter Android kostenlos zu hacken:

Sep 03, 2021 • Filed to: Soziale Apps verwalten • Proven solutions

0

Praktisch jeder nutzt heute WhatsApp, und wenn Sie Whatsapp schon einmal verwendet haben, kennen Sie auch die Kernkompetenz der App – das Versenden von Mitteilungen.

Mit dieser kostenlosen Messaging-App können Sie Mediendateien online teilen, kostenlos Mitteilungen senden und sogar andere anrufen. Diese plattformübergreifende Messaging-App funktioniert auf allen Geräten – ganz egal, ob Sie iPhone-Nutzer sind oder ein Android- oder Blackberry-Gerät verwenden.

Über Ihr WhatsApp-Konto können Sie Meinungen austauschen, Mitteilungen versenden und Links und Medien teilen.

Doch haben Sie sich jemals gefragt, ob Sie ein anderes Whatsapp-Konto hacken können? Lässt sich herausfinden, wer Ihren Schwarm kontaktiert und worüber er oder sie mit anderen über sein oder ihr WhatsApp-Konto redet? Die Antwort ist „Ja“!

Der Zugriff auf die Konten Ihrer Freunde, Ihrer Angebeteten, Ihres Schwarmes oder Ihrer Familie kann super interessant sein und eine Menge Spaß bringen! Die Frage ist nur, wie geht das? Hier finden Sie ein paar der besten Wege zum kostenlosen Hacken von Whatsapp-Konten!

Teil 1: Hacken unter iOS und Android

1. Der beste Weg, um WhatsApp auf dem iPad/iPhone kostenlos zu hacken

MAC-Spoofing:

Diese Technik wird als MAC-Spoofing bezeichnet. Doch was ist eine MAC-Adresse überhaupt?

MAC steht für Media Access Control, ein 12-stelliger eindeutiger Code, der dem Netzwerkadapter jedes WLAN-Gerätes zugeordnet ist. Wenn Sie das WhatsApp-Konto eines Freundes oder einer anderen Person hacken möchten, benötigen Sie die MAC-Adresse des jeweiligen Kontos. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie es geht! Halten Sie sich einfach an die unten angegebenen Schritte:

SCHRITT 1: Deinstallieren Sie das WhatsApp-Konto von Ihrem Gerät:

whatsapp kostenlos hacken

• Deinstallieren Sie WhatsApp von Ihrem Gerät.

• Achten Sie darauf, es korrekt zu deinstallieren.

SCHRITT 2: Besorgen Sie sich das Telefon der Person, deren Konto Sie hacken möchten

• Sie benötigen den Zugriff auf das Mobiltelefon der Person.

• Verwenden Sie das Telefon jedoch unbedingt mit Bedacht.

SCHRITT 3: Ermitteln Sie die MAC-Adresse des Zieltelefons:

whatsapp kostenlos hacken

• Die MAC-Adresse unterscheidet sich von Gerät zu Gerät.

• Eine MAC-Adresse besteht aus 6 Ziffernpaaren, durch einen Doppelpunkte voneinander getrennt sind.

• Um die MAC-Adresse zu finden:

• Öffnen Sie Einstellungen ->Allgemein ->Über->WLAN-Adresse

SCHRITT 4: Ermitteln Sie die MAC-Adresse Ihres Telefons

• Achten Sie darauf, dass die MAC-Adresse Ihres Telefons sicher ist.

• Sie benötigen die MAC-Adresse nach dem Abschluss des Hacking-Vorgangs.

SCHRITT 5: Ändern Sie Ihre MAC-Adresse, sodass Sie der MAC-Adresse des Ziels entspricht.

whatsapp kostenlos hacken

• Damit erscheint Ihr Gerät als das Gerät der Zielperson.

• Die Anmeldung entspricht dabei der Anmeldung an Ihrem eigenen Konto, Sie melden sich in diesem Fall jedoch am WhatsApp-Konto des Ziels an.

SCHRITT 6: Installieren Sie eine Standort-Spoofing-App auf dem Zielhandy.

whatsapp kostenlos hacken

• Wenn es sich bei dem Gerät um ein Android-Gerät handelt, verwenden Sie BusyBox (die App ist kostenlos bei Google Play verfügbar).

• Wenn es sich bei dem Gerät um ein iPhone handelt, verwenden Sie WifiSpoof.

• Verwenden Sie die App, um Ihre MAC-Adresse zu ändern.

• Öffnen Sie das Terminal und geben Sie „IP link show“ ein.

• Ermitteln Sie Ihre MAC-Adresse in der Liste.

SCHRITT 7: Installieren Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon neu.

whatsapp kostenlos hacken

SCHRITT 8: Starten Sie WhatsApp. Tippen Sie bei den aufgeführten Bedingungen auf ‚Zustimmen‘ .

whatsapp kostenlos hacken

SCHRITT 9: Geben Sie die Telefonnummer der Zielperson statt Ihrer eigenen ein.

SCHRITT 10: Rufen Sie den Code vom Telefon der Zielperson ab.

• Der Bestätigungscode wird hierbei an das Telefon der Zielperson gesendet.

• Rufen Sie den Code vom Telefon der Zielperson ab.

• Geben Sie den Code ein und es kann losgehen!

• Nun wird Ihr Telefon als das Telefon des Ziels erkannt!

SCHRITT 11: Wechseln Sie zurück zu Ihrem eigenen WhatsApp-Konto

• Wenn Sie mit dem Zugriff auf das WhatsApp-Kontos der Zielperson fertig sind, wechseln Sie zu Ihrem eigenen Konto zurück.

• Ändern Sie die MAC-Adresse, sodass Sie Ihrer eigenen MAC-Adresse entspricht.

Teil 2. Der beste Weg, um WhatsApp unter Android kostenlos zu hacken:

Die oben vorgestellte Methode für iOS-Benutzer funktioniert im Großen und Ganzen auch für Android-Benutzer. Hier sehen wir uns jedoch eine weitere einfache Methode für den Zugriff auf das WhatsApp-Konto einer anderen Person an:

WhatsApp Web:

Diesen WhatsApp-Dienst gibt es seit 2015. Mit diesem Dienst können Sie auf die Anwendung direkt von einem PC usw. aus zugreifen. Das Ausspionieren anderer Konten ist mit diesem Dienst simpel geworden.

Der WhatsApp-Webservice ist über das Scannen eines QR-Codes verwendbar. Sie bleiben dabei so lange verbunden, bis Sie sich wieder abmelden!

SCHRITT 1: Starten Sie Google Chrome

• Nehmen Sie Ihr Telefon zur Hand und öffnen Sie Google Chrome.

• Geben Sie dann die URL web.WhatsApp.com ein.

• Wechseln Sie in den Einstellungen zur Desktop-Version der Seite (tippen Sie auf Desktop-Seite anfordern).

whatsapp kostenlos hacken

• Nach dem Laden der Seite sehen Sie einen QR-Code.

whatsapp kostenlos hacken

SCHRITT 2: Besorgen Sie sich das Telefon der Zielperson

whatsapp kostenlos hacken

• Sie benötigen einmalig den physischen Zugriff auf das Telefon, dessen WhatsApp-Konto Sie hacken möchten!

• Nehmen Sie das Telefon der Zielperson zur Hand und öffnen Sie WhatsApp.

• Wechseln Sie nach dem Öffnen von WhatsApp zu WhatsApp Web.

• Scannen Sie den QR-Code auf Ihrem Telefon mit dem Telefon der Zielperson.

SCHRITT 3: Zugriff auf das WhatsApp der Zielperson

• Nach dem Ausführen des obigen Vorgangs erhalten Sie Zugriff auf das Telefon der Zielperson

• Geben Sie das Telefon an die Zielperson zurück. Nun bleibt das jeweilige WhatsApp-Konto auf Ihrem Telefon eingeloggt bis Sie sich abmelden!

• HINWEIS: Bleiben Sie einfach weiterhin angemeldet.

Wir hoffen, dass dieser Beitrag sowohl Android- als auch iOS-Benutzern weiterhelfen konnte. Legen Sie los und hacken Sie WhatsApp von Personen, die Sie ausspionieren möchten! Der Weg dazu ist ganz einfach und vor allem kostenlos.

Julia Becker

chief Editor

0 Kommentare
Home > How-to > Soziale Apps verwalten > Der beste Weg, um WhatsApp unter Android kostenlos zu hacken: