Abfangen von Textnachrichten- Dr.Fone
google play logo app store logo

Wie Sie Sie Textnachrichten von iOS- und von Android-Telefonen abfangen

Aug 18, 2021 • Filed to: Effektive Telefon-tipps • Proven solutions

0

Dank der zunehmenden Nutzung von Smartphones sind Smartphone-Apps nach und nach immer intelligenter geworden. Dank ein paar besonders cleverer Anwendungen können Sie beispielsweise Textnachrichten, eines der wichtigsten Elemente auf jedem Telefon, heute ganz einfach abfangen oder ausspionieren. Heute ist es nur noch eine Sache von Minuten, Textnachrichten auszuspionieren oder abzufangen, selbst wenn Sie keinen Zugriff auf das Zielgerät haben. Manche Anwendungen funktionieren dabei auf allen Plattformen, egal ob es sich um Android oder iOS handelt. Doch wie fangen Sie nun Textnachrichten ab? Wenn Sie sich genau diese Frage stellen, sind Sie hier absolut an der richtigen Stelle. In diesem Artikel sehen wir uns an, wie Sie Textnachrichten von iOS- und Android-Telefonen abfangen und wie Sie herausfinden, ob Ihre Textnachrichten abgefangen wurden.

Teil 1: Wie ermitteln Sie, ob Ihre Textnachrichten abgefangen wurden?

Das Abfangen der Nachrichten des Zieltelefons gibt Ihnen die volle Kontrolle und erlaubt Ihnen das Ausspionieren verschiedener Aktivitäten, die auf dem Zieltelefon stattfinden. Sie können sogar herausfinden, was in der Umgebung des Geräts passiert. Hierfür können Sie Gespräche durch das Einschalten des Mikrofons mithören, selbst wenn das Zieltelefon gerade nicht verwendet wird. Während die Spionageanwendung also unbemerkt im Hintergrund weiterarbeitet, können Sie Textnachrichten einfach abfangen. Sie sollten also unbedingt die Anzeichen kennen, anhand derer Sie ermitteln können, ob Ihre Textnachrichten abgefangen werden. Diese Anzeichen geben Ihnen einige Hinweise darauf, ob eine Ihrer Textnachricht abgefangen wurde:

Telefon verhält sich merkwürdig – Wenn sich Ihr Telefon ungewöhnlich verhält und das Display plötzlich aufleuchtet, obwohl das Gerät gerade nicht verwendet wird, so wird Ihr Mobiltelefon möglicherweise abgehört. Weitere Anzeichen können zufällige Pieptöne, das selbstständige Abschalten des Telefons usw. sein. Häufen sich die Anzeichen, könnten Ihre Textnachrichten oder sogar Ihre Telefondaten abgefangen werden.

Akku leert sich – Einige im Hintergrund laufende Spionageprogramme zehren möglicherweise an der Akkuladung. Wenn sich der Akkuverbrauch drastisch verändert und Sie Ihr Telefon häufiger aufladen müssen, werden möglicherweise Ihre Textnachrichten oder Ihr gesamtes Telefon abgehört.

Telefon schaltet sich aus – Wenn sich Ihr Telefon wiederholt von selbst ausschaltet, selbst bei voll geladenem Akku, läuft vielleicht eine Spionageanwendung auf dem Telefon.

Erhöhter Datenverbrauch – Wenn Sie einen spürbaren Anstieg Ihres Datenverbrauchs feststellen, ist dies unter Umständen auf eine Spionageanwendung zurückzuführen, die unbemerkt im Hintergrund läuft. Spionageanwendungen senden regelmäßig aufgezeichnete Protokolle mit Textnachrichten und Daten vom Zieltelefon, was den Datenverbrauch erhöht.

Damit kennen Sie nun also einige Anzeichen, die möglicherweise darauf hindeuten, dass Ihre Textnachrichten abgefangen werden.

Das Abfangen von Textnachrichten ist dank robuster Anwendungen, die jedes Gerät in einigen einfachen Schritten abfangen können, inzwischen sehr einfach geworden. Darüber hinaus lassen sich diese Anwendung sowohl mit iOS- als auch mit Android-Geräten verwenden.

Teil 2: Abfangen von Textnachrichten auf iOS- und Android-Telefonen

mSpy:

mSpy ist eine beliebte Anwendung und sowohl mit iPhone als auch mit Android kompatibel. mSpy bietet für Telefone alle wichtigen Funktionen, was diese Anwendung einzigartig macht. mSpy liefert auf Telefonen außerdem Informationen zu Textnachrichten auf dem Zielgerät sowie zu Chats. Darüber hinaus liefert Ihnen mSpy auch Informationen zu Anrufprotokollen und Kontakten und bietet den Zugang zu IM-Chats per WhatsApp-Überwachung, Snapchat-Überwachung etc. mSpy erlaubt Ihnen außerdem das Ansehen auf dem Zielgerät aufgenommener, gespeicherter oder gerade angesehener Fotos und Videos. mSpy kann Daten auf dem Zieltelefon aus der Ferne löschen. Diese Funktion ist hilfreich, falls Ihr Telefon gestohlen wird. Die Installation von mSpy auf dem Zieltelefon ist extrem einfach und erfordert nur wenige Schritte. Die Installation der Anwendung auf dem Zieltelefon dauert also nur wenige Minuten. lmSpy funktioniert sowohl auf dem iPhone als auch auf Android-Telefonen. Das Abfangen von Textnachrichten mit mSpy ist also sowohl auf dem iPhone als auch unter Android möglich.

Verwendung von mSpy zum Abfangen von Textnachrichten von anderen Telefonen

Um Textnachrichten von anderen Telefonen abzufangen, müssen Sie die mSpy-Anwendung zunächst auf dem Zieltelefon zu installieren. Hier finden Sie die Schritte zum Abfangen von Textnachrichten mit mSpy auf anderen Telefonen:

1. Installieren Sie mSpy und richten Sie es ein

Zunächst müssen Sie mSpy kaufen und auf dem Zielgerät installieren. mSpy erfordert die Erstellung und Aktivierung eines Kontos. Dieses Konto mit den zugehörigen Anmeldedaten verwenden Sie später zur Überwachung aller Aktivitäten. Sie werden hierbei nach einer E-Mail-Adresse gefragt, an die Sie die Anleitung zur Einrichtung erhalten.

abfangen von textnachrichten-mspy installieren und einrichten

2. Installieren Sie die Anwendung

Nachdem Sie die Installationsanleitung erhalten haben, installieren Sie mSpy auf dem Zielgerät, was einige Minuten dauert. Sobald Sie die Anwendung eingerichtet haben, arbeitet sie unsichtbar im Hintergrund. Der Zielbenutzer erfährt also zu keinem Zeitpunkt, dass er überwacht wird. Das Zieltelefon funktioniert ganz normal, mSpy beeinträchtigt die auf dem Zieltelefon installierten Anwendungen nicht.

textnachrichten abfangen-die anwendung installieren

Installieren unter Android

textnachrichten abfangen-unter android installieren

Installieren unter iOS

abfangen von textnachrichten-installation unter ios

3. Überwachung starten

Nun können Sie mit dem Abfangen der Textnachrichten vom anderen Telefon aus der Ferne beginnen. Verwenden Sie Ihr Konto mithilfe Ihrer Anmeldedaten, um Protokolle vom Zieltelefon wie den Verlauf von Textnachrichten, Chats usw. abzurufen.

textnachrichten abfangen–überwachung starten

Der hier dargestellte Bildschirm ist die Überwachungskonsole, über die Sie alle Textnachrichten auf dem Zielgerät einsehen können. Sie können eine Bedienkonsole auf jedem beliebigen Gerät über einen Browser mit Ihren Anmeldedaten öffnen, d. h. auf Ihrem Telefon oder Computer.

Teil 3: Was Sie zur Verwendung von mSpy wissen sollten

Was Sie bei der Verwendung von mSpy beachten sollten:

Während sich die Funktionsweise, Installation und Einrichtung von mSpy sehr einfach gestaltet, sollten Sie ein paar Dinge bei der Verwendung von mSpy beachten.

1. Sie können zwar aus der Ferne auf Daten zuzugreifen und das Zielgerät überwachen und steuern, Sie benötigen aber zunächst den physischen Zugriff auf das Zielgerät, um die Anwendung zu installieren, Berechtigungen festzulegen und die Anwendung einzurichten. Dieser Schritt ist nur einmal nötig. Danach können Sie von anderen Geräten aus über den Browser auf die Daten auf dem Zielgerät zugreifen.

2. Wenn es sich beim Zielgerät um ein iPhone oder iPad handelt, muss das Zielgerät gejailbreakt sein, damit mSpy verwendet werden kann.

3. Das Zielgerät muss mit dem Internet verbunden sein. mSpy sendet regelmäßig Daten zu Textnachrichten oder SMS, Anrufprotokolle, WhatsApp-Mitteilungen usw. vom Zielgerät an die Bedienkonsole und verwendet dazu eine Internetverbindung.

Damit kennen Sie nun also die Möglichkeiten zur Installation der Anwendung mSpy zum Abfangen von Textnachrichten unter iOS und Android. Außerdem haben wir Ihnen einige wichtige Punkte zur Verwendung von mSpy vorgestellt. Ich hoffe, damit können Sie Textnachrichten nun noch erfolgreicher und sicherer abfangen.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
Home > How-to > Effektive Telefon-tipps > Wie Sie Sie Textnachrichten von iOS- und von Android-Telefonen abfangen