Ihr iPhone friert immer wieder ein? Hier ist die schnelle Lösung!

Das iPhone friert immer wieder ein? Hier ist die schnelle Lösung!

Apr 14, 2022 • Filed to: iOS Probleme beheben • Proven solutions

0

"Mein iPhone friert ständig ein" ist eine häufige Beschwerde von vielen Anwendern, die ständig an ihren Geräten kleben, um E-Mails, soziale Medien, Bilder und so weiter zu lesen. Wir verstehen absolut, dass, wenn Ihr iPhone ständig einfriert, es nicht nur Ihre Arbeit unterbricht, sondern Sie auch ratlos zurücklässt, wo und wie Sie nach einer Lösung suchen sollen. Nun, wenn Sie einer von ihnen sind und wissen wollen, was zu tun ist, wenn Ihr iPhone 6 immer wieder einfriert, dann wird Ihnen dieser Artikel definitiv helfen.

Wir haben recherchiert und eine Liste der verschiedenen Möglichkeiten erstellt, die helfen können, den Fehler "iPhone friert ein" schnell zu beheben, damit Sie Ihr Telefon weiterhin reibungslos nutzen können. Gehen wir sie der Reihe nach durch.

Teil 1: Neustart des iPhones erzwingen, um das Einfrieren des iPhones zu beheben

Es ist ratsam, die einfachen Mittel auszuschöpfen, bevor man die langwierigen Techniken anwendet, denn meistens können schnelle und einfache Lösungen die größten Probleme lösen. Ein erzwungener Neustart Ihres iPhones ist eine solche Technik, die vielleicht zu einfach klingt, aber dafür bekannt ist, ein iPhone zu reparieren, das ständig einfriert.

Abhängig von Ihrem iPhone-Modelltyp hilft Ihnen der unten angegebene Link beim erzwungenen Neustart/Hardreset Ihres iPhones.

Sehen Sie sich unser Youtube-Video zum erzwungenen Neustart eines iPhones an, wenn Sie es in Aktion sehen möchten.

Teil 2: iPhone bereinigen, um das Einfrieren des iPhones zu beheben

Das Bereinigen Ihres iPhones, seines App-Caches, Browser-Caches und anderer Daten, die sich durch die tägliche Nutzung ansammeln, ist eine gute Idee und muss regelmäßig durchgeführt werden. Wenn Sie Ihr iPhone sauber halten, beugen Sie Systemausfällen vor und halten den internen Speicher frei von störenden Dateien und Daten. Der informative Artikel ist gut zu lesen, um zu verstehen, wie man den Cache auf dem iPhone leert, weil es ständig einfriert.

Teil 3: Prüfen Sie, ob es durch bestimmte Apps verursacht wird

Vielleicht haben Sie beobachtet, dass Ihr iPhone 6 manchmal nur dann einfriert, wenn Sie bestimmte Programme verwenden. Dies ist ein besonderes Problem und tritt nur auf, wenn bestimmte Apps gestartet werden. Diese können leicht aufgespürt werden, da das iPhone mit der Zeit einfriert, wenn Sie auf diese Apps zugreifen.

Jetzt bleibt Ihnen nur noch die Möglichkeit, solche Apps zu deinstallieren. Dies hilft Ihnen nicht nur, das Einfrieren Ihres iPhones zu verhindern, sondern schafft auch Speicherplatz für die anderen Apps, damit diese reibungslos funktionieren.

Um eine App zu deinstallieren, tippen Sie 2-3 Sekunden lang auf sie, bis alle Apps zu wackeln beginnen. Klicken Sie nun auf das "X"-Symbol der App, die Sie löschen möchten und die Aufgabe ist erledigt.

Einfrieren des iPhones durch Apps beheben

Wenn das iPhone jedoch auch dann einfriert, wenn Sie solche störenden Apps nicht verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die App schließen, bevor Sie Ihr iPhone verwenden, indem Sie die Home-Taste zweimal drücken und alle laufenden Apps nach oben wischen.

iphone apps schließen

Weitere Tipps zur Behebung von einfrierenden iPhone-Apps finden Sie auch in diesem Video.

Teil 4: Wie behebt man das Einfrieren des iPhones mit Dr.Fone - Systemreparatur (iOS)?

Dr.Fone - Systemreparatur (iOS) ist eine Software, mit der Sie alle Arten von iOS-Problemen von zu Hause aus reparieren können. Sie können sie kostenlos ausprobieren, da Wondershare Ihnen einen kostenlosen Test ermöglicht, um alle Funktionen zu nutzen. Dieses Toolkit verfälscht auch nicht Ihre Daten und gewährleistet eine sichere Wiederherstellung.

icon

Dr.Fone - Systemreparatur (iOS)

Beheben Sie iPhone-Systemfehler ohne Datenverlust.

Verfügbar auf: Windows Mac
3.981.454 Personen haben es bereits heruntergeladen

Befolgen Sie zum besseren Verständnis einfach diese einfachen und wenigen Schritte, die unten angegeben sind:

Schritt 1: Laden Sie zunächst die Software herunter, starten Sie sie auf Ihrem PC und schließen Sie das iPhone mit einem Original-USB-Kabel daran an. Sie haben nun verschiedene Optionen vor sich, aus denen Sie "Systemreparatur" auswählen müssen.

ios systemreparatur

Schritt 2: Klicken Sie auf die Registerkarte "iOS Reparatur" und wählen Sie "Standard Modus" (Daten beibehalten) oder "Erweiterter Modus" (Daten löschen, aber eine breitere Palette von Problemen beheben).

iphone verbinden

Hinweis: Wenn Ihr iPhone nicht erkannt wird, klicken Sie einfach auf "Gerät ist verbunden, wird aber nicht erkannt" und booten Sie Ihr iPhone im DFU-Modus, indem Sie die Ein-/Ausschalttaste und die Home-Taste drücken. Lassen Sie zunächst nur die Ein-/Ausschalttaste nach 10 Sekunden los und sobald der DFU-Bildschirm erscheint, lassen Sie auch die Home-Taste los. Zum besseren Verständnis sehen Sie sich bitte den unten stehenden Screenshot an.

Booten im Dfu-Modus

Schritt 3: Bestätigen Sie nun Ihre iPhone-Informationen und wählen Sie die Firmware-Details aus, bevor Sie im Fenster auf "Start" klicken, wie im Screenshot zu sehen.

iphone-Details auswählen

Lassen Sie den Download der Firmware abschließen und wenn Sie möchten, können Sie auch den Status des Downloads überwachen.

iphone-Firmware herunterladen

Schritt 4: Nachdem die Firmware vollständig heruntergeladen wurde, warten Sie, bis das Toolkit seine Aufgabe erfüllt und das iPhone repariert. Sobald dies geschehen ist, wird das iPhone automatisch neu gestartet.

Einfrieren des iPhones beheben

Bitte beachten Sie, dass wenn das iPhone zufällig nicht zum Startbildschirm zurückkehrt, klicken Sie auf "Nochmal versuchen" auf der Oberfläche des Toolkits, wie unten gezeigt.

iphone reparatur abgeschlossen

Ziemlich einfach, nicht wahr?

Gratis testen Gratis testen

Teil 5: iOS aktualisieren, um das Einfrieren des iPhones zu beheben

Die Suche nach einem Software-Update ist das Erste, was Sie tun müssen, wenn Sie das Gefühl haben, dass das iPhone ständig einfriert, da es wahrscheinlich ist, dass Apple den Fehler identifiziert und ein Update veröffentlicht hat, um ihn zu beheben. Außerdem müssen Sie immer die neueste iOS-Version auf Ihrem Gerät verwenden, damit es normal funktioniert. So aktualisieren Sie das iOS eines iPhones, das ständig einfriert:

Schritt 1: Klicken Sie zunächst auf das Symbol "Einstellungen" im Menü.

Schritt 2: Gehen Sie nun auf "Allgemein" und wählen Sie aus der Liste der Optionen vor Ihnen "Software-Update", was Ihnen eine Benachrichtigung anzeigt, wenn ein Update verfügbar ist.

Schritt 3: Jetzt müssen Sie auf "Herunterladen und Installieren" drücken, wie im Bild unten gezeigt, um Ihr iPhone zu aktualisieren.

iphone software update

Sobald Ihr iPhone aktualisiert ist, starten Sie es neu und verwenden Sie es, um zu prüfen, ob es nicht wieder einfriert. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, finden Sie im Folgenden die beste Methode, um alle Arten von iOS-Systemproblemen zu beheben.

Teil 6: Wie behebt man das Einfrieren des iPhone durch Wiederherstellung mit iTunes?

Die letzte Methode, um das Einfrieren des iPhones zu beheben, wird von iOS-Benutzern empfohlen: Die Wiederherstellung mit iTunes, da iTunes speziell für die Verwaltung aller Ihrer iOS-Geräte entwickelt wurde.

Sie müssen nur die folgenden Schritte sorgfältig ausführen, um dieses Problem zu lösen:

Verbinden Sie zunächst das iPhone mit Ihrem PC (per USB-Kabel), auf dem die neueste Version von iTunes geladen ist.

Nun werden Sie aufgefordert, Ihr iOS-Gerät unter "Geräte" auszuwählen und warten Sie, bis sich der nächste Bildschirm öffnet.

Zum Schluss müssen Sie auf "Zusammenfassung" klicken und "iPhone wiederherstellen" anklicken und warten, bis der Prozess abgeschlossen ist.

Hinweis: Es ist ratsam, vor der Wiederherstellung ein Backup zu erstellen, wenn Sie Ihre Daten noch nicht gesichert haben, um alle Daten sicher und unverändert zu halten.

iphone mit itunes wiederherstellen

Das Einfrieren des iPhones ist ein bekanntes Problem und beeinträchtigt das Erlebnis, ein so wunderbares Gerät zu benutzen. Wir sind jedoch sicher, dass Sie mit einer der oben genannten Methoden die möglichen Störungen hinter dem Fehler beheben und Ihr iPhone normal verwenden können. Diese Techniken sind von Experten erprobt und beschädigen weder Ihr Gerät noch die darauf gespeicherten Daten. Zögern Sie also nicht, sie zu benutzen, um Ihr iPhone zu reparieren.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren Beliebte Produkte
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden Neues Produkt
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > iOS Probleme beheben > Das iPhone friert immer wieder ein? Hier ist die schnelle Lösung!