[Gelöst] - iPhone Screenshot funktioniert nicht

Wie löst man das Problem, dass der iPhone Screenshot nicht funktioniert?

Apr 14, 2022 • Filed to: iOS Probleme beheben • Proven solutions

0

Wussten Sie, dass Screenshots auf verschiedene Weise verwendet werden können? Sie können diese Funktion z.B. in Ihrem Lieblingsspiel verwenden, um einen Highscore anzuzeigen, Text auf einer Webseite zu speichern, um später darauf zugreifen zu können oder einem Freund bei der Lösung eines Problems zu helfen. Wenn ich sage, dass es mit Screenshots einfach ist, dann meine ich das auch so, besonders auf einem iPhone. Sie tippen einfach ein paar Symbole auf Ihrem iPhone an und der Bildschirm blitzt auf und schon sind Sie fertig.

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, einen iPhone-Screenshot zu erstellen. Welche Sie verwenden werden, hängt von Ihrem iPhone-Modell ab. Außerdem treten manchmal Probleme auf, so dass der iPhone-Screenshot nicht richtig funktioniert. Um diese Probleme zu lösen, ist dieser Artikel eine Hilfe für Sie. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen.

Als erstes zeige ich Ihnen, wie Sie Screenshots auf Ihrem iPhone machen können.

iPhone X und darüber

iPhone 13, iphone 12, iPhone 11, iPhone XS oder iPhone XR sind in dieser Kategorie enthalten. Sie können auf diesen iPhones einen Screenshot machen, indem Sie einfach ein paar Schritte befolgen.

Schritt 1: Drücken und halten Sie die Einschalt-/Sperrtaste (die Taste zum Aktivieren des iPhone).

Schritt 2: Die Taste zum Erhöhen der Lautstärke auf der anderen Seite zur gleichen Zeit drücken.

iPhone SE oder irgendein iPhone mit Home-Taste

Wenn Sie ein neues iPhone SE oder ein iPhone-Gerät mit einer Home-Taste haben, halten Sie die Home-Taste und gleichzeitig die Sleep/Wake-Taste gleichzeitig gedrückt, um ganz einfach einen Screenshot zu machen.

Teil 1: Warum nimmt mein iPhone keine Screenshots auf?

Wir haben oft von dem Problem gehört, dass Screenshots auf dem iPhone XR nicht funktionieren. Was bedeutet das? Oft laufen die Dinge nicht so, wie wir sie geplant haben. Vielleicht funktioniert die Screenshot-Option Ihres Telefons nicht, weil Sie nicht den richtigen Trick verwenden. Oder eine Taste Ihres Telefons klemmt und Ihr Telefon kann ein technisches Problem haben.

Ihr Mobiltelefon kann auch unerwartet aufhören, Screenshots zu machen. Oder es scheint unmöglich zu sein, das iPhone oder iPad auf neue iOS-Modelle zu aktualisieren, wenn diese Screenshot-Option nicht richtig funktioniert. Vielleicht wollten Sie einen Screenshot machen, haben aber nur Ihr iPhone oder Siri gesperrt. In der Tat ist dies nur eines der häufigen iOS-Probleme, die auf jedem iPhone auftreten können. Es gibt also viele Gründe für dieses Problem.

Teil 2: Wie löst man das Problem, dass der iPhone Screenshot nicht funktioniert?

Wenn der Screenshot auf Ihrem iPhone nicht funktioniert, überprüfen Sie die Bilder-App auf Ihrem Telefon. Oft funktioniert die Screenshot-Funktion, aber Sie haben keine Ahnung, wo diese Screenshots gespeichert werden. Öffnen Sie die Bilder-App auf Ihrem iPhone-Gerät und gehen Sie zur Seite "Galerie". Wählen Sie aktuelle Fotos oder Screenshots aus, um sie anzuzeigen. Wenn Sie weitere Probleme finden, lesen Sie bitte die folgenden Schritte und wenden Sie sie an. Ich erwarte, dass die Lösung für Ihr Problem gefunden wird.

2.1 Aktualisieren Sie iOS auf die neueste Version

Wenn Ihre iPhone-App alt ist, kann sie auch unerwartete Probleme verursachen, z.B. dass Screenshots nicht ausgeführt werden. Am besten ist es auch, iOS auf die neue Version zu aktualisieren. Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1: Öffnen Sie auf dem Startbildschirm die App "Einstellungen".

Abbildung 1 Auf Einstellungen tippen

Schritt 2: Tippen Sie auf "Allgemeine Einstellungen".

Abbildung 2 Auf Allgemein tippen

Schritt 3: Tippen Sie nun auf "Software aktualisieren".

Abbildung 3 Auf Software Update klicken

2.2 Halten Sie die Tasten Home und Power gleichzeitig gedrückt

Wenn der iPhone XR-Screenshot nicht funktioniert, könnte der Grund dafür sein, dass Sie ihn nicht richtig verwenden. Wenn Sie z.B. versuchen, einen Screenshot zu machen, wird das iPhone möglicherweise gesperrt und Siri kann aktiviert werden, anstatt einen Screenshot zu machen. Bitte drücken und halten Sie die Power- und Home-Taste gleichzeitig, aber achten Sie darauf, dass die Power-Taste eine Sekunde vor der Home-Taste gedrückt wird, das ist der kleine Unterschied in iOS 10.

2.3 Starten Sie Ihr iPhone neu

Einige unregelmäßige Fehler unter iOS, wie z.B. dass der Screenshot auf dem iPhone XR nicht funktioniert, können einfach durch einen Neustart des iPhones behoben werden. Folgen Sie der Anleitung und prüfen Sie anschließend, ob die Screenshots wieder funktionieren. Wenn nicht, sollten Sie, wie unten erläutert, einen alternativen Weg finden.

iPhone X/XS/XR und iPhone 11:

Klicken Sie auf die Seitentaste auf der rechten Seite Ihres iPhones und drücken Sie dann gleichzeitig die Lautstärketasten, bevor der Schieberegler angezeigt wird. Ziehen Sie das Symbol und schalten Sie das iPhone von links nach rechts aus. Um das iPhone wieder einzuschalten, halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm erscheint.

Abbildung 4 Neustart des iPhones

iPhone 6/7/8:

Wenn der iPhone 6 Screenshot nicht funktioniert, können Sie das Problem durch einen Neustart des Telefons lösen. Klicken Sie auf die Seiten-Schaltfläche und halten Sie sie gedrückt, bis der Schieberegler erscheint. Ziehen Sie den Schalter und schalten Sie das iPhone von links nach rechts aus. Um das iPhone wieder einzuschalten, halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

2.4 Assistive Touch verwenden

Die Assistive-Touch-Funktion des iPhones ermöglicht es Menschen mit Mobilitätsproblemen, durch einfaches Drücken, Tippen, Streichen und verschiedene Befehle zu verwenden. Assistive Touch ist auch nützlich, wenn herkömmliche Ansätze Screenshots erschweren. Befolgen Sie einfachen diese Schritte:

Schritt 1: Gehen Sie zu den App-Einstellungen und wählen Sie Allgemein.

Abbildung 5 Einstellungen öffnen und auf Allgemein tippen

Schritt 2: Tippen Sie auf die Registerkarte "Zugänglichkeit".

Abbildung 6 Auf Zugänglichkeit tippen

Schritt 3: Drücken Sie auf die Taste "Assistive Touch" und schalten Sie sie ein. Auf Ihrem Telefon wird dann eine virtuelle Taste angezeigt. Diese kleine Taste kann für die Bedienung Ihres iPhones praktisch und einfach sein. Außerdem ermöglicht sie Ihnen, Screenshots ohne die Tasten Home und Power oder Sleep/Wake zu erstellen.

Schritt 4: Tippen Sie auf diese virtuelle Schaltfläche und dann auf das Gerät.

Abbildung 7 Auf ein Gerät tippen

Schritt 5: Tippen Sie nun auf weitere Optionen.

Abbildung 8 Auf weitere Optionen tippen

Schritt 6: Klicken Sie nun auf die Screenshot Option.

Abbildung 9 Auf die Screenshot Option drücken

Diese Lösung kann für alle iPhone-Modelle verwendet werden und wurde von vielen Personen benutzt. Sie repariert den iPhone-Screenshot, der nicht funktioniert, schnell und effizient.

Hinweis: Die Schaltfläche "Assistive Touch" wird nicht in der Aufnahme angezeigt, wenn Sie einen Screenshot mit diesem Verfahren erstellen. Sie können die Taste in jede Ecke Ihres Lieblingsbildschirms verschieben. Diese Funktion ist für Benutzer gedacht, die Schwierigkeiten haben, den Bildschirm zu berühren, aber auch für diejenigen, die Schwierigkeiten mit den Tasten ihres Telefons haben.

2.5 3D Touch verwenden

Diese 3D-Touch-Funktion hilft Ihnen, sich wiederholende Aufgaben schnell auszuführen, aber der richtige Trick besteht darin, zu lernen, wie man sie richtig einsetzt, um Ihre Anforderungen zu erfüllen. Sie können 3D Touch so einstellen, dass Screenshots aufgenommen werden, aber Assistive Touch muss zuerst aktiviert werden, was Sie mit den oben genannten Schritten erreichen können.

Für iPhone 6s und höher:

Schritt 1: Rufen Sie die Anwendung "Einstellungen" auf.

Abbildung 10 Einstellungen öffnen

Schritt 2: Tippen Sie auf die Registerkarte Allgemein.

Abbildung 11 Auf Allgemein tippen

Schritt 3: Wählen Sie "Zugänglichkeit".

Abbildung 12 Zugänglichkeit auswählen

Schritt 4: Wählen Sie "Assistive Touch"

Abbildung 13 Auf Assistive Touch tippen

Schritt 5: Rufen Sie "Top-Level-Menü anpassen" auf und bestätigen Sie.

Abbildung 14 Auf Top-Level Menü klicken

Schritt 6: Drücken Sie auf "3D Touch" und wählen Sie "Screenshot". Klicken Sie dann auf die runde Assistive Touch Schaltfläche und machen Sie einen Screenshot.

Abbildung 13 Auf 3D Touch klicken

Zu beachtender Punkt: Das iPhone SE hat keine 3D-Touch-Option auf dem Telefon.

Für iPhone X/11:

Für das iPhone X/11 führen Sie die folgenden Schritte aus.

Schritt 1: Rufen Sie die Anwendung "Einstellungen" auf.

Schritt 2: Wählen Sie "Zugänglichkeit".

Schritt 3: Tippen Sie auf "Touch".

Schritt 4: Wählen Sie die Option "Assistive Touch".

Schritt 5: Drücken Sie auf "3D Touch" und wählen Sie aus der Liste "Screenshot".

2.6 Überprüfen Sie Ihr iOS-System

Es könnte sein, dass der iPhone X-Screenshot aufgrund einer Software-Fehlfunktion Ihres Geräts nicht funktioniert. In diesen Fällen ist Dr.Fone - Systemrepratur (iOS) das einzige, was Sie verwenden können, um Ihr System zu aktualisieren. Es ist ein Programm, das zahlreiche iOS-Geräteprobleme wie das Apple-Logo, den schwarzen Bildschirm, die Bootschleife, etc. beheben kann. Mit dieser App können Sie alle Probleme ohne Datenverlust lösen. Es werden alle iPhone-Versionen unterstützt. Derzeit funktioniert es auch für andere iOS-Produkte wie das iPad und den iPod touch.

Um zu erfahren, wie Sie Ihr Problem mit Dr.Fone - Systemreparatur (iOS) lösen können, fügen Sie es zu Ihrem Gerät hinzu und führen Sie die folgenden Schritte aus.

icon

Dr.Fone - Sytemreparatur

Die einfachste iOS-Downgrade-Lösung. Kein iTunes notwendig.

Verfügbar auf: Windows Mac
4.092.990 Personen haben es bereits heruntergeladen

Schritt 1: Starten Sie Dr. Fone - Systemreparatur (iOS) und verbinden Sie Ihr Gerät über ein digitales Kabel mit Ihrem Computersystem. Wählen Sie nun "Reparieren" in dem Hauptinterface des Programms.

Abbildung 16 Auf Systemreparatur klicken

Schritt 2: Sobald der Standardmodus ausgewählt ist, kann die App den Gerätetyp identifizieren. Hier müssen Sie die Version Ihres Gerätes auswählen und auf "Start" tippen.

Abbildung 17 Klicken Sie auf die Start-Schaltfläche

Schritt 3: Die App wird nun die entsprechende Firmware aktualisieren, um Ihr iOS-Gerät wiederherzustellen.

Abbildung 18 Download in Bearbeitung

Schritt 4: Drücken Sie nach dem Installieren der Firmware die Schaltfläche "Jetzt reparieren". Ihr Computerprogramm wird in wenigen Minuten repariert sein.

Abbildung 19 Drücken Sie die Schaltfläche Jetzt reparieren

2.7 Zurücksetzen des iPhones auf Werkseinstellungen

Wenn die oben genannten Methoden ausprobiert wurden und nichts funktioniert, besteht die letzte Möglichkeit darin, Ihr Mobiltelefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dies behebt immer technische Fehler, kann aber die Speicherungen Ihres Geräts löschen.

Führen Sie diese Schritte aus, um Ihr iPhone in den Originalzustand zurückzusetzen:

Schritt 1: Tippen Sie auf die Einstellungen Option.

Abbildung 20 Auf allgemeine Einstellungen tippen

Schritt 2: Wählen Sie hier die Option Allgemein.

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen.

Abbildung 21 Zurücksetzen Option

Schritt 4: Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen beim Zurücksetzen.

Abbildung 22 Alle Inhalte und Einstellungen löschen

Schritt 5: Geben Sie bei Bedarf den auf Ihrem Telefon eingestellten Passcode ein.

Schritt 6: Jetzt wird eine Warnung angezeigt, dass alle Audios, andere Medien, Daten und Einstellungen gelöscht werden sollen. Um fortzufahren, tippen Sie auf Löschen.

Zu beachtender Punkt: Tippen Sie auf Abbrechen, wenn Sie Ihr Telefon nicht in den Werkszustand zurücksetzen möchten.

Schritt 7: Es dauert ein paar Minuten, um alles vom iPhone zu löschen. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wurde das iPhone neu gestartet und auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Zu beachtender Punkt: Der wichtigste Schritt, wenn Sie Ihr iPhone auf Werkseinstellungen zurückgesetzt haben, um die iPhone-Informationen zu sichern. Apple-Support kontaktieren

Wenn Sie all dies ausprobiert haben und das Problem immer noch nicht beheben oder die Option "Snapshots" auf Ihrem iPhone korrigieren können, bringen Sie es in den Apple Store, um das Problem zu lösen.

Fazit

Viele Leute arbeiten nicht mit dem iPhone/iPad-Screenshot. Aber für viele Menschen kann das Problem, dass der Screenshot auf dem iPhone nicht funktioniert, sehr problematisch sein. Hier bieten wir Ihnen einige hilfreiche Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben; wir hoffen, dass diese Lösungen Ihnen helfen können. Eine andere Lösung, die Sie verwenden können, ist Dr.Fone auf Ihrem Computer, um Ihre Screenshots, Bilder und andere iPhone-Probleme zu bearbeiten. Dr. Fone ist ein nützliches Programm, das bei der Reparatur aller iOS-Probleme hilft.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren Beliebte Produkte
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden Neues Produkt
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > iOS Probleme beheben > Wie löst man das Problem, dass der iPhone Screenshot nicht funktioniert?