So stellen Sie gelöschte Safari-Lesezeichen auf dem iPad wieder her- Dr.Fone
google play logo app store logo

So stellen Sie gelöschte Safari-Lesezeichen auf dem iPad wieder her

Sep 25, 2021 • Filed to: Lösungen zur Datenwiederherstellung • Proven solutions

0

Safari-Lesezeichen sind wichtig, weil sie Ihnen helfen, sich an eine oder mehrere bestimmte Webseiten zu erinnern und sie leicht wieder aufzurufen. Sie sollten daher sicher aufbewahrt werden und da Sie Safari-Lesezeichen entweder in iTunes oder iCloud sichern können, sind sie normalerweise relativ sicher. Aber manchmal können die Safari-Lesezeichen auf Ihrem iPad einfach verschwinden.

Es gibt viele Gründe, warum Sie Ihre Safari-Lesezeichen verlieren können. Zu den häufigsten gehören versehentliches Löschen, ein Software-Update und manchmal sogar ein Viren- oder Malware-Angriff. Wie auch immer Sie Ihre Lesezeichen verloren haben, es ist wichtig, dass Sie eine Möglichkeit haben, sie wiederherzustellen. Hier sehen wir uns einige dieser Möglichkeiten im Detail an.

3 Möglichkeiten, Ihre iPad-Lesezeichen wiederherzustellen

Im Folgenden finden Sie drei der effektivsten Möglichkeiten, Ihre verlorenen Safari-Lesezeichen wiederherzustellen.

1.Aus einem iCloud-Backup

Wenn Sie Ihr Gerät in iCloud gesichert haben, bevor Sie die Lesezeichen verloren haben, können Sie sie wiederherstellen, indem Sie die iCloud-Sicherungsdatei wiederherstellen.

Befolgen Sie diese sehr einfachen Schritte, um dies zu tun.

Schritt 1: Verbinden Sie das Telefon mit einem Wi-Fi-Netzwerk und tippen Sie dann auf Einstellungen > iCloud > Backup

Schritt 2: Tippen Sie auf die Option "iCloud Backup" und schalten Sie sie ein.

Schritt 3: Tippen Sie auf Jetzt sichern, um den Inhalt des Geräts zu sichern

Gelöschte Safari-Lesezeichen auf dem iPad wiederherstellen

Schritt 4: Wenn der Sicherungsvorgang abgeschlossen ist, tippen Sie auf Einstellungen > iCloud > Speicher > Speicher verwalten und Sie sollten die soeben erstellte Sicherung sehen. Klicken Sie auf Backup wiederherstellen, um den Vorgang abzuschließen.

2.Aus iTunes Backup wiederherstellen

Wenn Sie andererseits den Inhalt Ihres iPads in iTunes gesichert haben, können Sie die Lesezeichen wiederherstellen, indem Sie das Gerät aus dem iTunes-Backup wiederherstellen. Befolgen Sie dazu diese einfachen Schritte.

Schritt 1: Starten Sie iTunes auf Ihrem Mac oder Windows-PC, auf dem sich die Backups befinden. Verbinden Sie dann Ihr iPad über USB-Kabel mit Ihrem Mac oder PC.

Gelöschte Safari-Lesezeichen auf dem iPad wiederherstellen

Schritt 2: Wählen Sie das iPad aus, wenn es in iTunes angezeigt wird, und wählen Sie Backup von iTunes wiederherstellen

Schritt 3: Wählen Sie die entsprechende Sicherung aus, klicken Sie auf Wiederherstellen und warten Sie, bis die Wiederherstellung abgeschlossen ist. Möglicherweise müssen Sie Ihren Passcode eingeben, wenn die Sicherung verschlüsselt ist.

Gelöschte Safari-Lesezeichen auf dem iPad wiederherstellen

Schritt 4: Lassen Sie das iPad auch nach dem Neustart verbunden und warten Sie, bis es mit Ihrem Computer synchronisiert ist.

3.Mit Dr.Fone - iPhone Datenrettung stellt Safari-Lesezeichen auf dem iPad wieder her

Wondershare Dr.Fone - iPhone Datenrettung präsentiert die beste Methode, um die fehlenden Lesezeichen auf Ihrem Gerät wiederherzustellen. Dr.Fone ist eine der besten iOS-Datenwiederherstellungssoftware. Eine der besten Funktionen ist, dass Sie Daten selektiv auf Ihrem iOS-Gerät oder Computer wiederherstellen können.

icon

Dr.Fone - Datenrettung (iOS)

3 Möglichkeiten, Daten vom iPhone SE/6S Plus/6S/6 Plus/6/5S/5C/5/4S/4/3GS wiederherzustellen!

  • Stellen Sie iMessages direkt von iPhone, iTunes-Backup und iCloud-Backup wieder her.
  • Rufen Sie Kontakte ab, einschließlich Nummern, Namen, E-Mails, Berufsbezeichnungen, Unternehmen usw.
  • Unterstützt iPhone 6S, iPhone 6S Plus, iPhone SE und das neueste iOS 9 vollständig!
  • Stellen Sie Daten wieder her, die durch Löschen, Geräteverlust, Jailbreak, iOS 9-Upgrade usw. verloren gegangen sind.
  • Eine selektive Vorschau und Wiederherstellung aller gewünschten Daten.
Verfügbar für: Windows Mac
Bereits 3981454 Mal heruntergeladen

Dies bedeutet, dass Sie im Gegensatz zur Verwendung von iCloud oder iTunes nicht alle Dateien von Ihrem Gerät löschen müssen, nur um Ihre Lesezeichen zurückzubekommen. Mit Dr.Fone können Sie den Inhalt der Wiederherstellung nur der fehlenden Dateien anzeigen.

Und hier ist wie:

Schritt 1: Nachdem Sie Dr.Fone auf Ihrem Computer installiert haben, starten Sie das Programm und klicken Sie dann auf Von iOS-Gerät wiederherstellen. Verbinden Sie nun das Gerät mit USB-Kabeln.

Herunterladen Herunterladen

Gelöschte Safari-Lesezeichen auf dem iPad wiederherstellen

Schritt 2: Klicken Sie im nächsten Fenster auf "Scan starten", Dr.Fone erkennt Ihr iPad.

Gelöschte Safari-Lesezeichen auf dem iPad wiederherstellen

Schritt 3: Nachdem der Scanvorgang abgeschlossen ist, wählen Sie "Safari-Lesezeichen" und dann den Inhalt aus, den Sie wiederherstellen möchten, klicken Sie einfach auf "Auf Computer wiederherstellen".

Gelöschte Safari-Lesezeichen auf dem iPad wiederherstellen

Der Hauptpunkt dabei ist, dass Sie Ihre fehlenden Safari-Lesezeichen leicht zurückbekommen, wenn Sie ein Backup haben. Aber Dr.Fone macht es einfacher, nicht nur dieses Backup zu erstellen, sondern auch die fehlenden Daten wiederherzustellen, ohne Ihr Gerät dafür vollständig löschen zu müssen.

Video zum Wiederherstellen gelöschter Safari-Lesezeichen auf dem iPad

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
Home > How-to > Lösungen zur Datenwiederherstellung > So stellen Sie gelöschte Safari-Lesezeichen auf dem iPad wieder her