Probleme mit iPhone/Android, die im Wiederherstellungsmodus stecken bleiben- Dr.Fone
google play logo app store logo

Probleme mit iPhone/Android, die im Wiederherstellungsmodus stecken bleiben

Sep 27, 2021 • Filed to: Lösungen zur Datenwiederherstellung • Proven solutions

0
  • Apple-Geräte wechseln in den Wiederherstellungsmodus, wenn es aktualisiert oder wiederherstellt wird. Im regulären Update- oder Wiederherstellungsprozess wissen Benutzer kaum, dass sich ihre Geräte im Wiederherstellungsmodus befinden. Wenn während des Vorgangs ein Fehler auftritt, finden iPhone-Benutzer ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus mit dem iTunes-Verbindungslogo und können es nicht neu starten. Sie können auch im Wiederherstellungsmodus stecken bleiben, wenn Sie das iPhone jailbreaken. Um Verluste zu minimieren, ist es am besten, Ihre iPhone-Daten regelmäßig zu sichern. Oder Sie können die folgenden Schritte ausführen, um Ihr iPhone aus dem Wiederherstellungsmodus zu entfernen und Ihre iPhone-Daten zu behalten, wenn Sie kein Backup erstellt haben.

Teil 1: So reparieren Sie Ihr Telefon ohne externe Hilfe

  • iPhone iTunes

Apple-Benutzer haben normalerweise keine Probleme mit ihren Geräten.  Aber sobald sie auf ein Problem stoßen, suchen sie wahrscheinlich im gesamten Internet nach einer Lösung für das Problem. Ein Problem, mit dem Benutzer konfrontiert sind und nach einer Lösung suchen: Das iPhone steckt im Wiederherstellungsmodus  und wird nicht wiederhergestellt.  Wenn das iPhone im Wiederherstellungsmodus einfriert, wird der Bildschirm „Mit iTunes verbinden“ auf Ihrem Gerät angezeigt.  Viele Benutzer werden verrückt, weil dieses Problem dazu führt, dass ihre Geräte nicht mehr reagieren.

Wenn Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus feststeckt, keine Panik.  Dies bedeutet nicht, dass Ihr Gerät tot ist oder Sie es für immer verloren haben . Es bedeutet einfach, dass Ihr Gerät kurzfristig stecken geblieben ist.  Der einzige Unterschied besteht darin, wie Sie Ihr Gerät aus diesem Zustand herausholen können.  Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie das iPhone manuell aus dem Wiederherstellungsmodus aufwecken können.

Schritt 1: Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer.  Verbinden Sie nun Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem PC.  Warten Sie, während die Software Ihr Gerät erkennt.

Schritt 2: Drücken Sie nun die Power/Sleep-Taste und die Taste und die Home-Taste gleichzeitig für 10 Sekunden.  Lassen Sie die Power/Sleep-Tasten und die Home-Taste gleichzeitig los.

Schritt 3: Drücken Sie sofort den Netzschalter und warten Sie, bis das iPhone neu gestartet wird.  Danach haben Sie das iPhone erfolgreich aus dem Wiederherstellungsmodus geholt.

 

  • Android -- Hard Restart

Wenn Ihr Android im Wiederherstellungsmodus stecken bleibt  und Sie nicht auf das Einstellungsmenü zugreifen können, besteht immer noch Hoffnung. Mit einer bestimmten Tastenkombination können Sie im Wiederherstellungsmodus einen Hard-Reset durchführen.

Sichern Sie Ihre Android-Telefondaten  zuerst, wenn möglich, da dieser Vorgang alle Daten aus dem internen Speicher Ihres Telefons löscht.

  • Schalten Sie Ihr Handy aus.
  • Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt und halten Sie auch die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis sich das Telefon einschaltet.
  • Nachdem das Wort „Start“ auf Ihrem Bildschirm erscheint, drücken Sie die Leiser-Taste, bis sich der Wiederherstellungsmodus befindet.
  • Drücken Sie nun den Netzschalter, um den Wiederherstellungsmodus zu starten.  Sie sollten jetzt einen Android-Roboter sehen.
  • Während „Wiederherstellungsmodus“ markiert ist, drücken Sie die Ein-/Aus-Taste, während Sie die Lauter-Taste einmal drücken und dann die Ein-/Aus-Taste loslassen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste, bis die Informationen zum  Löschen/Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen  markiert sind, und drücken Sie dann die Ein-/Austaste, um sie auszuwählen. 
  • Drücken Sie anschließend den Netzschalter, um das System  neu zu starten.
  • Dann können Sie Ihre Telefondaten wiederherstellen.

Teil 2: So reparieren Sie Ihr Telefon mit professioneller Hilfe

Die oben genannten Methoden können Ihnen helfen, Ihr Telefon wieder in den Normalzustand zu versetzen, sie führen jedoch auch zu Datenverlust. Wie also können Sie Ihr iPhone wieder normalisieren und gleichzeitig Datenverlust vermeiden?

Versuchen Sie die dritte Methode – Dr.Fone - Systemreparatur. Dies ist eine Software von Drittanbietern, die Ihnen in dieser unangenehmen Situation helfen kann.  Und vor allem gehen Ihre Daten nicht verloren.  Befolgen Sie diese Schritte, um das iPhone aus dem Wiederherstellungsmodus zu entfernen:

Schritt 1 Laden Sie zuerst Dr.Fone-Systemreparatur auf Ihren Computer herunter und wählen Sie nach der Installation die Option "Systemreparatur".

Gratis testen Gratis testen

Schritt 2  Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer und wählen Sie die Schaltfläche  Start .

 

Dr.Fone iPhone-Wiederherstellungsmodus

 

Schritt 3  Starten Sie jetzt Ihr iPhone im DFU-Modus (Device Firmware Update).

 

Dr.Fone iPhone-Wiederherstellungsmodus

 

iPhone X, 8, 8 +: Drücken Sie  die Lautertaste  kurz> Drücken Sie  die Leisertaste  kurz > Halten Sie  die Seitentaste  für zehn Sekunden gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird. > Halten Sie  die Seitentaste  und  Leisertaste  für 5 Sekunden gedrückt und lassen Sie dann die Seitentaste los und halten Sie die Leisertaste noch weitere 10 Sekunden gedrückt.

iPhone 7, 7 +: Halten Sie  die Seitentaste   und  Leisertaste  für acht Sekunden gedrückt> Lassen Sie dann die Seitentaste los

iPhone 6S oder früher: Halten Sie  Home und  Einschalttaste  für 8s >Lassen Sie dann die Einschalttaste los

 

Schritt 4 Wenn Ihr iPhone in den DFU-Modus wechselt, wird es vom Programm automatisch erkannt. Im nächsten Fenster müssen Sie die Modellnummer Ihres iPhones und die aktualisierte Firmware-Version bestätigen.

 

Dr.Fone iPhone-Wiederherstellungsmodus

 

Schritt 5  Klicken Sie auf die Schaltfläche  Herunterladen  und warten Sie eine Weile.  Ihr Telefon wird automatisch repariert.

Warten Sie geduldig.  Ihr Telefon wird neu gestartet und die folgende Meldung wird angezeigt.

 

Pfeil

Dr.Fone - Datenrettung (iOS)

Die beste Alternative zu Recuva zur Wiederherstellung von allen iOS-Geräten

  • Entwickelt mit der Technologie zur direkten Wiederherstellung von Dateien aus iTunes, iCloud oder Telefon.
  • Kann Daten in schwerwiegenden Szenarien wie Geräteschaden, Systemabsturz oder bei versehentlichem Löschen von Dateien wiederherstellen.
  • Unterstützt alle gängigen Formen von iOS-Geräten wie iPhone XS, iPad Air 2, iPad, iPod usw.
  • Bereitstellung des einfachen Exports der von Dr.Fone - Datenrettung (iOS) wiederhergestellten Dateien auf Ihren Computer.
  • Benutzer können ausgewählte Datentypen schnell wiederherstellen, ohne den gesamten Datenblock vollständig zurückholen zu müssen.
Verfügbar für: Windows Mac
Bereits 3981454 Mal heruntergeladen

In der Situation, in der Ihre Daten während der Reparatur verloren gehen, können Sie die Dr.Fone Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um verlorene Dateien wiederherzustellen.

Schritt 1: Laden Sie die Dr.Fone Datenwiederherstellungssoftware herunter und verbinden Sie Ihr Telefon mit dem Computer.

 

Dr.Fone iPhone-Wiederherstellungsmodus

 

Schritt 2: Folgen Sie den Anweisungen der Software und scannen Sie Ihr Telefon

 

Dr.Fone-Wiederherstellungsscan-Bild

 

Dr.Fone wählt das gescannte Bild aus und stellt es wieder her

Gratis testen Gratis testen

 

Empfohlene Vorsichtsmaßnahmen

Dieses ausgezeichnete Programm kann verschiedene Probleme mit dem Einfrieren von Android / iPhone perfekt beheben. Laden Sie Dr.Fone Reparatur & Dr.Fone Datenrettung herunter und stellen Sie das normale Telefonsystem wieder her, z.B. das Beheben des feststeckenden Android/iPhone im Wiederherstellungsmodus, das Beheben des im DFU-Modus steckenden iPhones, schwarzer Bildschirm bei Android  usw.. Die Dr.Fone Reparatur & Wiederherstellungssoftware funktioniert für die meisten Smartphones gut.

Sie können das Problem mit dem Wiederherstellungsmodus auch lösen, indem Sie einen Hard-Reset durchführen, indem Sie den Netzschalter und die Lauter-Taste gedrückt halten und sowohl einen Neustart durchführen als auch Daten vom Gerät löschen. Bei dieser Methode müssen Sie jedoch zuerst Daten von Ihrem Telefon wiederherstellen.

Im Falle eines Verlusts von Textnachrichten auf dem iPhone hat jeder Benutzer die Möglichkeit, sie unabhängig von der gewählten Methode wiederherzustellen, aber da es viel einfacher und sicherer ist, Nachrichten mit iTunes oder iCloud wiederherzustellen, wird empfohlen, regelmäßig Backups zu erstellen.

 

Dr.Fone Telefon-Backup

Wir stellen vor: Dr.Fone Telefon-Backup, eine Software die mit iPhone 6, iPad, iPod Touch Geräten funktioniert. Außerdem können Sie mit der Anwendung alle wiederhergestellten Informationen auf Ihr Apple-Gerät zurück übertragen! Sie können die Software erhalten, indem Sie einen dieser beiden Links besuchen: für iPhone  und für android .

 

Dr.Fone Reparatur & Wiederherstellung

Es ist jetzt offensichtlich, dass Dr.Fone Reparatur & Wiederherstellung Benutzern die Möglichkeit gibt, Daten vom iPhone wiederherzustellen, das sich im Wiederherstellungsmodus befindet. Es ist einfach und sicher zu verwenden.  Warum also nicht herunterladen und direkt ausprobieren! Die Software unterstützt alle iPhone-Modelle vollständig. 

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
Home > How-to > Lösungen zur Datenwiederherstellung > Probleme mit iPhone/Android, die im Wiederherstellungsmodus stecken bleiben