Alles über Pokemon Stops im Detail- Dr.Fone

Pokémon GO: Was ihr über Pokéstops wissen müsst

Apr 14, 2022 • Filed to: Alle Lösungen für iOS und Android • Proven solutions

0

Wenn Sie gerade erst mit Pokemon Go anfangen, dann sehen Sie vielleicht überall Pokemon-Stops um sich herum! Nun, Pokemon Go Stops sind im Spiel extrem wichtig, da sie Ihnen helfen, Gegenstände zu sammeln oder sogar Pokemon zu fangen. Daher werde ich Ihnen in diesem Beitrag erklären, wie Sie Pokemon Go-Stops in meiner Nähe finden können und ich werde auch eine Lösung vorstellen, wie Sie Pokemon-Stops an anderen Orten entdecken können.

Pokemon Go Stops Leitfaden

Teil 1: Was sind Pokemon-Stops in Pokemon Go?


Kurz gesagt sind Pokemon Go-Stops spezielle Orte auf der Pokemon Go-Karte, die Sie besuchen können, um wertvolle Gegenstände zu sammeln. So können Sie zum Beispiel Eier, Pokebälle, Tränke und andere spielbezogene Gegenstände in einem Pokemon Go Stop in Ihrer Nähe erhalten. Manchmal kann man sogar ein Pokemon in der Nähe eines Pokemon Go Stops finden.

Meistens befinden sich Pokemon-Stops an wichtigen Gebäuden, Denkmälern, Kunstinstallationen und anderen wichtigen Orten. Auf Ihrer Karte sehen Sie Pokemon-Stops in der Nähe durch ein blaues Dreieckssymbol dargestellt. Wenn Sie sich dem Pokemon-Stop nähern, verwandelt es sich in ein Scheibensymbol und Sie können verschiedene Funktionen erhalten, indem Sie es im Spiel antippen.

Pokemon Go Stops erkunden

Teil 2: Wie verwende ich Lockmodule an Poke Stops in Pokemon Go?


Das Lockmodul ist ein nützlicher Spielgegenstand in Pokemon Go, mit dem Sie Pokemon in der Nähe zu einem Poke-Stop locken können. Im Idealfall können Sie ein Lockmodul an jedem Poke-Stop in Pokemon Go platzieren und es wird auch anderen Spielern helfen. Ab sofort hält die Wirkung eines einzelnen Lockmoduls 30 Minuten lang an, aber Sie können ein weiteres Modul installieren, um die Wirkung zu verlängern.

Heutzutage setzen viele Marken und Unternehmen auch Lockmodule ein, um von Pokemon Go gesponserte Stops zu schaffen, die Spieler an einen bestimmten Ort locken würden. Hier sehen Sie, wie man ein Lockmodul an Pokemon Go-Stops in der Nähe installiert.

Gratis testenGratis testen

4.039.074 Personen haben es bereits heruntergeladen

Schritt 1: Kaufen Sie Lockmodule im Pokemon Go Store

Bevor Sie ein Lockmodul auf einem Pokemon-Stop installieren, müssen Sie es auf Ihrem Konto kaufen. Starten Sie dazu einfach Pokemon Go, tippen Sie auf das Pokeball-Symbol und besuchen Sie den Shop "Gegenstände". Von hier aus können Sie nach Lockmodulen suchen und eine beliebige Anzahl von Modulen kaufen.

Lockmodul Pokemon Go kaufen

Schritt 2: Stellen Sie Lockmodule an Pokestops in Pokemon Go auf.

Großartig! Sobald Sie die Lockmodule gekauft haben, gehen Sie einfach raus und suchen Pokemon-Stops in der Nähe. Nachdem Sie den Pokemon-Stopp Ihrer Wahl gefunden haben, tippen Sie auf das Disk-Symbol, um weitere Optionen zu erhalten. Tippen Sie nun oben auf das Symbol für den Lockmodulplatz (weißer Balken) und gehen Sie zur Pokemon-Modul Funktion.

Pokestop-Lockmodul hinzufügen

Das war's! Sie können nun das Lockmodul aus den Optionen für Pokemon-Module auswählen und es einfach an den vorgesehenen Pokemon-Stationen platzieren. Das Symbol der Pokemon Go-Stops wird sich mit Rosenblättern verändern, um die Pokemon in der Nähe anzulocken.

Lockmodul auf Pokestop installiert

In den nächsten 30 Minuten kommen die Pokemon in der Nähe automatisch zu dem angegebenen Pokemon Go Stop. Dies kommt Ihnen und allen anderen Trainern zugute, die den Pokemon Go-Stop bis zur zugewiesenen Zeit besuchen würden.

 

Teil 3: Wie können Sie Pokestops in Farming Spots im Spiel verwandeln?


Mit Hilfe von Lockmodulen und anderen Techniken können Spieler Pokemon Go-Stops zu Farming-Spots machen, um mehr Pokemon zu fangen. Im Idealfall können Sie diese Vorschläge, die ich gezeigt habe, auch anwenden, um Pokemon Go-Stops in der Nähe zu verbessern.

Erkunden Sie mehrere Pokemon Go Stops in der Nähe

Sie wissen vielleicht schon, dass Trainer mit Level 38 oder höher Orte als Pokemon Go-Stops nominieren können. Daher können Sie und Ihre Freunde auch dabei helfen, mehrere Poke-Stops in Pokemon Go in der Nähe zu erstellen.

Auf diese Weise können Sie einfach mehrere Pokemon Go Stops zu Fuß erkunden. Auf diese Weise können Sie in einem einzigen Spaziergang Gegenstände in Pokemon Go auffüllen und vielleicht auch mehr Pokemon fangen.

Lockmodule mit Freunden verwenden

Anstatt nur Lockmodule zu verwenden, können Sie mit Ihren Freunden Pokemon fangen. So können Sie und Ihre Freunde zum Beispiel Lockmodule an den nahegelegenen Pokemon Go-Stops installieren. Dadurch entsteht automatisch ein Farming Spot für diesen Ort, der alle Arten von Pokemon in der Nähe anlockt. Das würde nicht nur Ihnen und Ihren Freunden zugute kommen, sondern auch anderen Trainern die Möglichkeit geben, massenhaft neue Pokemon zu fangen.

Teil 4: Wie kann man Pokemon Go Stops aus der Ferne erkunden (ohne zu laufen)?


Bei Pokemon Go geht es zwar darum, Pokemon und Pokestops zu finden, aber nicht jeder kann so viel rausgehen oder laufen. In diesem Fall können Sie ein spezielles Tool wie Dr.Fone - Virtueller Standort (iOS) verwenden, das den Standort Ihres iPhones an einem beliebigen Ort vortäuschen kann. Sie können Ihren Standort einfach an einen anderen Ort verlegen, an dem sich ein Pokemon-Stop befindet, oder sogar Ihre Bewegung auf folgende Weise simulieren:

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone und starten Sie das Programm

Installieren Sie zunächst die Anwendung, starten Sie das Dr.Fone Toolkit auf Ihrem PC und klicken Sie auf das Modul "Virtueller Standort" in der Startseite.

Starten Sie den Virtuellen Standort

Sicherer DownloadSicherer Download

Schließen Sie anschließend auch Ihr iPhone mit einem funktionierenden Kabel an das System an und vertrauen Sie dem System. Stimmen Sie auf der Oberfläche von Dr.Fone - Virtueller Standort (iOS) einfach den Bedingungen zu und klicken Sie auf die Schaltfläche "Loslegen".

Starten Sie den Virtuellen Standort

Schritt 2: Geben Sie die Details des Zielortes ein

Sobald Ihr iPhone von der Oberfläche erkannt wird, wird sein aktueller Standort zusammen mit anderen Details angezeigt. Um den Standort Ihres iPhones in Pokemon Go zu täuschen, können Sie oben auf das Symbol für den Teleport-Modus klicken.

Starten Sie den Virtuellen Standort

Jetzt können Sie zu den Suchoptionen oben links gehen und die Adresse oder die genauen Koordinaten des Pokestops eingeben. Sie können den Standort eines Pokestops aus mehreren frei verfügbaren Online-Quellen ermitteln.

Starten Sie den Virtuellen Standort

Schritt 3: Fälschen Sie den Standort Ihres iPhones für einen Pokemon-Stop

Wenn Sie den Ort eingeben, wechselt das Interface automatisch zu dem gewünschten Ort. Sie können die Stecknadel jetzt auf der Karte verschieben und sogar hinein- und herauszoomen, um sie genau an der richtigen Stelle abzulegen. Am Ende klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Hierher bewegen", um den Standort Ihres iPhones zu fälschen und den Pokemon-Stop virtuell zu besuchen.

Starten Sie den Virtuellen Standort

Darüber hinaus können Sie auch den Ein-Stopp- oder den Multi-Stopp-Modus der Anwendung nutzen, um Ihre Bewegung zu simulieren und die nahegelegenen Pokemon Go Stops zu besuchen.

Sicherer DownloadSicherer Download

 

Ich bin mir sicher, dass Sie nach der Lektüre dieses Beitrags über Poke-Stops in Pokemon Go Bescheid wissen werden. Ich habe in diesem Leitfaden einige Tipps aufgeführt, die ich anwende, um Pokemon-Stops in meiner Nähe zu finden. Wenn Sie jedoch mehr Pokemon über Pokemon Go-Stops fangen möchten, können Sie einfach Lockmodule verwenden. Abgesehen davon können Sie auch einen speziellen Standort-Spoofer wie Dr.Fone - Virtueller Standort (iOS) verwenden, um Pokemon-Stops überall auf der Welt zu besuchen und ohne Probleme unbegrenzt Gegenstände aufzufüllen.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Virtueller Standort (iOS)
iOS-Standortwechsler
GPS Standort Faken ohne Jailbreak.
Bietet eine realistische Simulation mit der angepasste Geschwindigkeit.
Funktioniert perfekt mit allen ortsbasierten Apps.
sicher
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Alle Lösungen für iOS und Android > Pokémon GO: Was ihr über Pokéstops wissen müsst