So verschieben Sie WhatsApp auf die SD-Karte

So verschieben Sie WhatsApp auf die SD-Karte

Nov 25, 2021 • Filed to: Soziale Apps verwalten • Proven solutions

0
Smartphones sind zum einzigen Vorläufer der digitalen Welt geworden und bieten Milliarden von Menschen Zugang zu einem Strom von täglichen Informationen und Dienstprogrammen, die ihnen helfen, ihre Verantwortung zu stärken. WhatsApp ist seit vielen Jahren ein solches Kommunikationsmittel für große Unternehmen, Plattformen und den persönlichen Gebrauch. Kommunikationen, die von bürointernen bis hin zu Kundengesprächen reichen, werden durch diese mobile Anwendung abgedeckt. Da WhatsApp jedoch ein fester Bestandteil des Mobiltelefons ist, nimmt es viel Platz in Form von Backups von Chats und den übertragenen Medien ein. Bei Android-Geräten ist die Abhilfe viel einfacher als erwartet. Jedes Android-Telefon verfügt über einen zusätzlichen SD-Kartensteckplatz, der eine Menge Daten aufnehmen kann, wodurch die Probleme im Zusammenhang mit der Speicherung einfach und unkompliziert werden. Allerdings stellt sich dann das Problem beim Übertragen von Daten von WhatsApp auf die SD-Karte. Das Verschieben von WhatsApp vom internen Speicher auf die SD-Karte ist möglicherweise keine schwierige Aufgabe. In diesem Artikel werden mehrere Methoden beschrieben, die die Frage zum Sichern von Daten von WhatsApp auf SD-Karte unterstützen.

Q&A 1: Ist es möglich, WhatsApp auf eine SD-Karte zu verschieben?

Zu diesen Daten hat WhatsApp Messenger keine native Funktion, die auf diese Frage antwortet. Ohne integrierte Lösungen stehen manuelle Lösungen zur Verfügung, mit denen Sie Ihre WhatsApp auf den SD-Kartenspeicher verschieben können.

Q&A 2: Warum sollte ich eine SD-Karte als Standardspeicher festlegen?

Android-Telefone bieten Ihnen eine einzigartige Funktion zum Übertragen Ihres primären Speichers von intern auf eine SD-Karte. Der Steckplatz und die Möglichkeit, SD-Karten in Ihrem Telefon anzubringen, machen sie dazu, ihre Rivalen zu übertreffen. Wenn Sie Ihr Telefon mit der SD-Karte als Standardspeicher einrichten, sparen Sie nicht nur Platz und verbessern die Geschwindigkeit, sondern verbessern auch die Leistung des Telefons und verhindern, dass es aufgrund von übermäßigem Speicher hängt. Wenn Sie Ihren Standardspeicher ändern, können Sie große Anwendungen problemlos und ohne Leistungsprobleme auf Ihrem Telefon installieren.

Teil 1: Wie verschiebe ich WhatsApp mit der ES File Explorer App auf die SD-Karte? [Nicht gerootet]

Wie oben erwähnt, sind im WhatsApp Messenger keine personalisierten Einstellungen verfügbar, mit denen Sie Ihre WhatsApp-Daten auf Ihrer SD-Karte sichern können. Für Android-Telefone sind jedoch verschiedene manuelle Mechanismen verfügbar, darunter Datei-Explorer-Anwendungen, die im Play Store leicht verfügbar sind. Bei Android-Telefonen gibt es eine sehr unterschiedliche Vielfalt mit sehr unterschiedlichen Eigenschaften, die dazu führt, dass auf dem Telefon möglicherweise verschiedene integrierte Dateimanager vorhanden sind. Smartphones, denen ein intelligenter Dateimanager fehlt, benötigen eine externe Anwendung, um diesen Zweck zu erfüllen. Als eine der besten Anwendungen im Play Store bietet Ihnen der ES File Explorer eine kostenlose Plattform zum Verwalten und Übertragen von Daten von einer Quelle zur anderen. Bevor Ihre Daten jedoch an einen anderen Ort übertragen werden, ist es wichtig, die Verfügbarkeit von Speicherplatz an der Quelle zu bestätigen, an die die Daten übertragen werden sollen. Um Ihre Daten erfolgreich von WhatsApp auf Ihre SD-Karte zu übertragen, müssen Sie die Schritte befolgen, die für die Ausführung der Aufgabe von Vorteil sind.

Schritt 1:ES File Explorer öffnen

Bevor Sie an der Anwendung arbeiten, müssen Sie diese Anwendung unbedingt auf Ihrem Telefon haben. Installieren Sie die neueste Version aus dem Play Store und öffnen Sie sie auf Ihrem Telefon, um die Übertragung durchzuführen.

Schritt 2: Durchsuchen Sie die erforderlichen Dateien

Der ES File Explorer verhält sich vollständig wie ein normaler Datei-Explorer, mit dem Sie die auf Ihrem Telefon vorhandenen Dateien durchsuchen können. Durchsuchen Sie die Ordner auf dem Gerät von WhatsApp. Öffnen Sie „Interner Speicher“, gefolgt vom „WhatsApp-Ordner“. Dies führt Sie zu dem Ordner, der den Zugriff auf alle Dateien ermöglicht, die in Ihrem WhatsApp Messenger enthalten sind. Wählen Sie die Ordner aus, die Sie sinnvoll verschieben möchten.

Verschieben Sie WhatsApp mit dem WS-Datei-Explorer auf die SD-Karte

Schritt 3:Verschieben Sie Ihre Dateien

Nachdem Sie alle erforderlichen Ordner ausgewählt haben, wählen Sie einfach die Option unten links in der Symbolleiste aus, die Kopieren anzeigt. Eine weitere Option richtet sich ebenfalls nach den Bedürfnissen der Benutzer. Die Option Verschieben nach kann über die Schaltfläche "Mehr" aufgerufen werden, die ein spezielles Menü öffnet.

WhatsApp-Dateien verschieben

Schritt 4:Zum Ziel navigieren./p>

Nachdem Sie die Option „Verschieben nach“ ausgewählt haben, müssen Sie einfach den Speicherort der SD-Karte durchsuchen, auf die Sie Ihre Dateien übertragen möchten. Lassen Sie den Standort bestätigen und führen Sie die Aufgabe aus, um Ihre Daten erfolgreich vom internen Speicher auf die SD-Karte zu übertragen. Dadurch werden jedoch nur die zugehörigen Daten auf die SD-Karte verschoben. Dies bedeutet, dass der Benutzer nicht auf die Daten aus dem WhatsApp Messenger zugreifen kann, da dieser von der Quelle getrennt wurde.

Zielort auswählen

Teil 2: Wie verschiebe ich WhatsApp mit Dr.Fone auf eine SD-Karte - WhatsApp Transfer?

Wenn Sie nach einer Anwendung suchen, die Ihnen die ultimative Lösung bietet, um Ihre Daten von WhatsApp ohne Rooten auf die SD-Karte zu verschieben, kann Dr.Fone - WhatsApp Transfer seinen Benutzern sehr explizite Funktionen bieten. Dieses PC-Tool ist bei der Datenübertragung nicht eingeschränkt, umfasst jedoch andere Funktionen wie die Bereitstellung von Cloud-Backups und die Wiederherstellung Ihrer WhatsApp-Daten auf Ihrem Telefon. Um die Aufgaben zum Verschieben von WhatsApp-Daten auf die SD-Karte mit Dr.Fone auszuführen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

icon

Dr.Fone - WhatsApp Transfer

Verwalten Sie Ihren WhatsApp-Chat ganz einfach & flexibel.

  • Übertragen Sie WhatsApp-Nachrichten sowohl auf Andriod- als auch auf iOS-Geräte.
  • Erstellen Sie ein Backup & exportieren Sie WhatsApp-Nachrichten auf Computer und Geräte.
  • Stellen Sie das WhatsApp-Backup auf Android- und iOS-Geräten wieder her.
  • Unterstützt iPhone X / 8 (Plus)/ iPhone 7(Plus)/ iPhone6s(Plus), iPhone SE und das neueste iOS 15 vollständig!€lt£?sub paragraphId=
Bereits 3981454 Mal heruntergeladen

Schritt 1: Installieren Sie das Dr.Fone-Tool auf dem PC

Gratis testen Gratis testen

Für ein perfektes Erlebnis beim Sichern, Übertragen und Wiederherstellen von WhatsApp auf Android bietet Dr.Fone seinen Benutzern eine Erfahrung, die es wert ist. Installieren Sie das Tool und öffnen Sie es. Auf der Vorderseite wird ein Bildschirm mit einer Reihe von Optionen angezeigt. Sie müssen die Option "WhatsApp Transfer" auswählen, um die Arbeit zu erledigen.

Verschieben Sie WhatsApp-Daten mit Dr.Fone

Schritt 2: Mit Mobiltelefon verbinden

Verbinden Sie Ihr Telefon mit einem USB-Kabel. Nachdem der Computer das Telefon erfolgreich gelesen hat, tippen Sie auf die Option „WhatsApp-Nachrichten sichern“, um die Sicherung vom Telefon durchzuführen.

Verschieben Sie WhatsApp-Daten mit Dr.Fone

Schritt 3: Abschluss der Sicherung

Das Tool verarbeitet das Telefon und initiiert die Sicherung. Die Sicherung läuft erfolgreich ab, was an der Reihe der als abgeschlossen markierten Optionen ersichtlich ist.

Verschieben Sie WhatsApp-Daten mit Dr.Fone

Schritt 4: Bestätigen Sie die Sicherung

Sie können auf „Anzeigen“ klicken, um das Vorhandensein der gesicherten Daten auf dem PC zu bestätigen. Es erscheint ein neues Fenster, das die auf dem PC vorhandenen Sicherungsdatensätze anzeigt.

Verschieben Sie WhatsApp-Daten mit Dr.Fone

Schritt 5: Ändern Sie den Standardspeicherort Ihres Telefons.

Ändern Sie in den auf Ihrem Telefon verfügbaren Einstellungen den Standardspeicherort in SD-Karte, damit die Speicherzuweisung über die SD-Karte erfolgt

Verschieben Sie WhatsApp-Daten mit Dr.Fone

Schritt 6: Öffnen Sie Dr.Fone und wählen Sie Wiederherstellen

Greifen Sie von der Startseite aus auf die Option von WhatsApp Transfer zu. Wählen Sie die Option "Wiederherstellen auf Gerät", die Sie zum nächsten Fenster führt.

Verschieben Sie WhatsApp-Daten mit Dr.Fone

Schritt 7: Wählen Sie die entsprechende Datei aus und starten Sie sie

Ein neues Fenster mit der Liste der WhatsApp-Backups wird geöffnet. Sie müssen die entsprechende Datei auswählen und der nächsten Option folgen.

Schritt 8: Wiederherstellung durchführen

Ein neues Fenster mit der Option Wiederherstellen wird geöffnet. Alle Daten, die mit dem WhatsApp-Backup verbunden sind, werden auf das Telefon verschoben. Nach erfolgreichem Abschluss ist es im Dateimanager des Telefons einsehbar.

Verschieben Sie WhatsApp-Daten mit Dr.Fone

Gratis testen Gratis testen

Teil 3: Wie stelle ich WhatsApp als Standardspeicher SD-Karte ein?

Um den WhatsApp-Speicherort standardmäßig auf SD-Karte einzustellen, muss das Gerät zunächst gerootet werden. Dies erfordert die mehrfache Unterstützung verschiedener Anwendungen, die Ihnen helfen würden, die SD-Karte als Standardspeicherort des WhatsApp-Mediums festzulegen. Ein solches Anwendungsbeispiel, XInternalSD, wird für diesen Artikel verwendet. Die folgenden Schritte beschreiben eine Methode, wie wir WhatsApp-Medien als Standardspeicher auf SD-Karte festlegen können.

  1. Installieren Sie die Anwendung

    Nachdem Sie die .apk-Datei erfolgreich heruntergeladen haben, müssen Sie XInternalSD installieren und die Einstellungen vornehmen. Die Option zum Festlegen eines benutzerdefinierten Pfads muss aktiviert sein. Nach der Aktivierung können Sie die Option "Pfad zur internen SD-Karte" auf Ihre ausgewählte externe Karte ändern.

    WhatsApp-Standardspeicher festlegen

  2. Aktivieren Sie die Option für WhatsApp

    Nachdem Sie den Pfad geändert haben, müssen Sie auf die Option "Für alle Apps aktivieren" zugreifen. Dies führt Sie zu einem weiteren Fenster, in dem Sie die Aktivierung von WhatsApp in der Option bestätigen müssen.

    WhatsApp-Standardspeicher festlegen

  3. Dateien übertragen

    Damit erlischt der Prozess der Antragstellung. Gehen Sie zum Dateimanager und übertragen Sie Ihre WhatsApp-Ordner auf die SD-Karte. Starten Sie das Gerät neu, um alle Änderungen erfolgreich zu übernehmen.

Unser Fazit

Dieser Artikel stellte seinen Benutzern mehrere Methoden vor, um ihre WhatsApp auf die SD-Karte zu verschieben. Sie müssen eine dieser Methoden ausführen, um den Vorgang erfolgreich auszuführen.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren Beliebte Produkte
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden Neues Produkt
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-Tos > Soziale Apps verwalten > So verschieben Sie WhatsApp auf die SD-Karte