iPhone aus der Ferne löschen, wenn es verloren/gestohlen wurde?

Wie kann man das iPhone aus der Ferne bereinigen, wenn es verloren geht oder gestohlen wurde?

Dec 08, 2021 • Filed to: Handy Daten löschen • Proven solutions

0

iPhones sind einfach wunderbare Geräte. Vom Telefonieren bis zur Steuerung einer in der Luft fliegenden Drohne kann man mit einem guten iPhone buchstäblich alles machen. Jeden Tag verbringen wir damit, aus dem einen oder anderen Grund darauf zu schauen. Von einfachen alltäglichen Aktivitäten bis hin zu komplexen Dingen sind wir auf unser iPhone angewiesen. Aber haben Sie sich jemals vorgestellt, dass Sie es verlieren könnten? Es wird so sein, als ob alle Optionen für Sie verschlossen sind. Außerdem bedeutet der Verlust eines iPhones, dass Sie keinen Zugriff mehr auf seine Funktion haben. In einer solchen Situation besteht die reale Gefahr von Datendiebstahl, Identitätsdiebstahl und vielem mehr. Wenn ein verlorenes iPhone in die Hände einer unehrlichen Person fällt, können Sie nie wissen, was passieren wird. iPhone-Diebe könnten Zugang zu vertraulichen Daten, Bildern und Videos erhalten, die sie zu ihrem Vorteil nutzen könnten. Manchmal werden Sie sogar Ihrer Ersparnisse beraubt, wenn Sie die Details Ihrer Bankkonten und Nummern in Ihrem iPhone gespeichert haben. Dann besteht auch noch die Gefahr, dass eine andere Person Ihre Identität stiehlt. Aber all dies ist völlig vermeidbar, wenn Sie das iPhone sofort aus der Ferne löschen und bereinigen, nachdem Sie festgestellt haben, dass Sie Ihr iPhone verloren haben.

In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, wie Sie das iPhone fernwischen können, um Ihr Gerät zu schützen.

Teil 1: Wie kann ich das iPhone mit Find My iPhone (Mein iPhone suchen) aus der Ferne löschen?

Ein iPhone zu verlieren ist bedauerlich. Durch den Verlust verlieren Sie nicht nur ein Gerät, das zur Kommunikation verwendet wird, sondern auch viele andere wichtige Informationen, die darauf gespeichert sind. Um zu verhindern, dass Ihre persönlichen Details und Informationen in die Hände von Unheilstiftern gelangen, müssen Sie bestimmte Einstellungen auf Ihrem Gerät aktivieren. Wenn Sie sie bereits aktiviert haben, können Sie das iPhone aus der Ferne löschen. Egal, ob Sie versuchen, die Daten in Ihrem iPhone aus der Ferne zu löschen, weil Sie es verloren haben oder nur aus Interesse heraus lesen, folgen Sie den unten angegebenen Schritten, um Ihr Gerät aus der Ferne zu löschen.

Bevor Sie das iPhone aus der Ferne löschen können, müssen Sie die Funktion "Mein iPhone suchen" auf Ihrem Gerät aktiviert haben. Gehen Sie dazu zur App "Einstellungen". Scrollen Sie nun nach unten und tippen Sie auf "iCloud". Navigieren Sie dann nach unten und schalten Sie "Mein iPhone suchen" auf EIN.

mein iphone suchen

Schritt 1: Öffnen Sie iCloud.com

Verwenden Sie auf einem anderen Gerät einen Webbrowser, um iCloud.com zu öffnen, und melden Sie sich mit Ihren Apple-ID-Anmeldedaten bei Ihrem Konto an. Alternativ können Sie auch die App "Mein iPhone suchen" auf einem Ihrer anderen Geräte starten.

mein iphone suchen

Schritt 2: Wählen Sie das iPhone-Symbol

Sobald Sie eingeloggt sind, sehen Sie das Fenster, in dem alle Ihre verbundenen Geräte angezeigt werden. Tippen Sie auf die Option "Geräte" in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie Ihr iOS-Gerät aus, das Sie aus der Ferne löschen möchten.

Schritt 3: iPhone aus der Ferne bereinigen

Tippen Sie auf das blaue Symbol neben dem Namen Ihres iPhones. Ein Pop-up-Fenster erscheint. Tippen Sie auf die Option "Dieses Gerät löschen".

Löschen aus der Ferne

Schritt 4: Wählen Sie "Alle Daten löschen".

Danach fragt das iPhone nach Ihrer Bestätigung, um alle Daten zu Ihrem verlorenen iPhone zu löschen. Bestätigen Sie dies, indem Sie auf "Alle Daten löschen" tippen.

Alle Daten löschen

Das iPhone, das Sie gerade gelöscht haben, wird aus der Liste Ihrer Geräte verschwinden. Wählen Sie dies als letzten Ausweg, da Sie Ihr iPhone in diesem Fall nicht mehr finden können.&nbsp

Teil 2: Wie kann ich das Löschen von Daten nach zu vielen fehlgeschlagenen Passcode-Versuchen aktivieren?

Wenn die Gefahr besteht, dass Sie Ihr iPhone und die darin gespeicherten Details verlieren, müssen Sie besonders darauf achten, dass das Gerät für andere Personen als Sie unzugänglich ist. Dies wird Ihr Schutzschild gegen diejenigen sein, die versuchen, in Ihrem Gerät nach Informationen zu suchen. Um der Sache zu dienen, hat Apple das iPhone so konstruiert, dass es für einige Zeit unzugänglich wird, wenn der Passcode Ihres iPhones in ständigen Versuchen falsch eingegeben wird. Allerdings kann jeder, der ein Händchen für das Hacken von iPhones hat, herüberkommen und Ihre Informationen finden. Um dies zu vermeiden, können Sie bei Apple einstellen, dass das iPhone die Daten Ihres Geräts nach zu vielen fehlgeschlagenen Passcode-Versuchen löscht.

Um das Löschen des iPhones aus der Ferne zu aktivieren, folgen Sie den unten angegebenen einfachen Schritten.

Schritt 1: App "Einstellungen" starten

Öffnen Sie die App "Einstellungen" auf Ihrem Gerät, indem Sie auf das Symbol "Einstellungen" tippen.

Schritt 2: Öffnen Sie "Touch ID & Passcode"

Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Touch ID & Passcode", das ein rot gefärbtes Fingerabdrucksymbol hat.

Touch-ID-Passwort

Schritt 3: Eingabe des Passcodes

Sie müssen nun Ihren sechsstelligen Passcode auf Ihrem iPhone eingeben.

Ihr Passwort eingeben

Schritt 4: Die Funktion "Daten löschen" einstellen

Scrollen Sie zum unteren Bildschirmrand und schalten Sie den Schieberegler der Option "Daten löschen" auf die Position EIN.

Jetzt ist die Funktion "Daten löschen" in Ihrem iPhone aktiviert. Wenn es überhaupt einen fehlgeschlagenen Versuch gibt, sich Zugang zu Ihrem iPhone zu verschaffen, wird das Gerät alle Daten darin löschen.   

Teil 3: Wie können Sie Ihre persönlichen Daten schützen, wenn Sie die beiden obigen Optionen nicht haben?

Wenn Sie in der Lage sind, eine der oben beschriebenen Methoden zu verwenden, können Sie Ihre persönlichen Details ohne Probleme schützen. Wenn Sie jedoch Daten löschen oder Mein iPhone suchen auf Ihrem vermissten Gerät nicht aktiviert haben, können Sie sich dessen nicht sicher sein. Sie können jedoch ein paar Schritte unternehmen, um Ihre persönlichen Details zu verhindern und Ihre Daten zu schützen.

Einige Dinge, die Sie tun können, wenn Sie das iPhone nicht aus der Ferne löschen können, sind unten angegeben.

1. Melden Sie den Verlust des iPhones bei der örtlichen Polizeibehörde. Wenn Sie nach der Seriennummer Ihres Geräts gefragt werden, geben Sie diese an, um Ihre Daten zu schützen.

2. Ändern Sie die Passwörter aller Internetkonten wie Ihre E-Mail-Konten, Facebook, Instagram usw., die auf Ihrem Gerät angemeldet sind.

3. Ändern Sie unbedingt sofort das Passwort Ihrer Apple ID, damit niemand auf Ihre iCloud-Daten und andere solche Dienste zugreifen kann.

4. Informieren Sie Ihren Mobilfunkanbieter über den Verlust/Diebstahl. Dadurch können Sie das Netzwerk Ihres iPhones deaktivieren und Handy-Anrufe, Nachrichten usw. verhindern.

So können Sie mit den oben beschriebenen Methoden Ihr iPhone sowie die darin gespeicherten Details schützen. Obwohl die oben beschriebenen Methoden einfach durchzuführen sind, können sie nur nützlich sein, wenn sie aktiviert sind. Daher ist es ratsam, sie so früh wie möglich zu aktivieren, da "Mein iPhone suchen" die einzige Möglichkeit ist, Ihr verlorenes iPhone wiederzufinden. Außerdem erleichtert das regelmäßige Erstellen von Backups aller Daten auf Ihrem iPhone Ihre Arbeit, wenn Sie zufällig Ihre iPhone-Daten löschen oder löschen lassen.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren Beliebte Produkte
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden Neues Produkt
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Handy Daten löschen > Wie kann man das iPhone aus der Ferne bereinigen, wenn es verloren geht oder gestohlen wurde?