Zwei Lösungen zum sicheren Rooten des Huawei P9 - das können Sie tun

Zwei Lösungen zum sicheren Rooten des Huawei P9

Apr 14, 2022 • Filed to: Alle Lösungen für iOS und Android • Proven solutions

0

Das P9 ist eines der erfolgreichsten und am weitesten verbreiteten Smartphones aus dem Hause Huawei. Es ist mit vielen High-End-Spezifikationen ausgestattet und kann in kürzester Zeit zu Ihrem Favoriten werden. Obwohl, genau wie jedes andere Android-Smartphone, hat auch dieses ein paar Einschränkungen. Zum Beispiel können Sie nur nach dem Huawei P9 Root eine benutzerdefinierte ROM installieren oder Anzeigen auf Ihrem Gerät blockieren. Wenn Sie das Huawei P9 rooten möchten, dann sind Sie hier genau richtig. In diesem schnellen und informativen Tutorial, werden wir Sie mit zwei verschiedenen Möglichkeiten vertraut machen, um den Huawei P9 lite Root durchzuführen.

Teil 1: Bevor Sie beginnen das Huawei P9 zu rooten

Sie kennen vielleicht schon die zusätzlichen Vorteile des Rootens. Sie können Ihr Telefon ganz einfach anpassen, Apps aus verschiedenen Quellen installieren, Werbung blockieren, eingebaute Apps deinstallieren und eine Vielzahl anderer Aufgaben durchführen. Bevor Sie jedoch fortfahren und lernen, wie man das Huawei P9 rootet, ist es wichtig, Ihr Gerät vorzubereiten und sich mit diesen Punkten vertraut zu machen.

1. Bevor Sie mit dem Rooting-Prozess beginnen, ist es wichtig, ein Backup der Daten auf dem Huawei P9 zu erstellen. Wenn das Rooten zwischendurch unterbrochen wird oder nicht erfolgreich ist, können Sie Ihre Daten verlieren.

2. Außerdem ist es wichtig zu beachten, dass nach dem Rooten Ihres Huawei-Geräts die Garantie erlischt. Nichtsdestotrotz machen all die Vorteile des Rootings es zu einem Risiko, das es wert ist, eingegangen zu werden.

3. Um sicherzustellen, dass Ihr Gerät während des gesamten Vorgangs ordnungsgemäß funktioniert, ist es wichtig, den Akku zu mindestens 60 % aufzuladen.

4. Laden Sie außerdem die wichtigen Treiber für Ihr Huawei-Gerät herunter, bevor Sie mit dem Rooting-Prozess beginnen.

5. Ihre Telefon-Firmware oder Anti-Virus kann manchmal den Prozess des Rootens stoppen. Es wird empfohlen, sie zu deaktivieren, bevor Sie das Huawei P9 rooten.

6. Aktivieren Sie schließlich die Option "USB-Debugging" auf Ihrem Gerät. Besuchen Sie dazu zunächst den Abschnitt "Über das Telefon" in den Einstellungen und tippen Sie siebenmal hintereinander auf die Option "Build-Nummer". Dadurch werden die Entwickleroptionen auf Ihrem Gerät aktiviert. Rufen Sie nun einfach die Entwickleroptionen auf und aktivieren Sie das USB-Debugging.

Usb-Debugging auf dem Huawei P9 aktivieren

Großartig, jetzt, wo Sie mit allen Voraussetzungen vertraut sind, die mit dem Root-Prozess verbunden sind, lassen Sie uns die Huawei P9 Root-Technik verstehen.

Teil 2: Wie man das Huawei P9 mit Android Root rootet

Dr.Fone - Root ist eine der zuverlässigsten kostenlosen Anwendungen da draußen, die das Huawei P9 mit einem Klick rooten kann. Kompatibel mit mehr als siebentausend Geräten, ist es ein Teil des Dr.Fone Toolkits. Wenn Sie ein paar einfache Schritte befolgen, können Sie Ihr Android-Gerät mit dieser bemerkenswerten Software rooten. Alles, was Sie tun müssen, ist diesen einfachen Anweisungen zu folgen.

Dr.Fone von Wondershare

Dr.Fone - Root

Rooten Sie Ihr Android Handy mit nur einem Klick!

Komplett kostenlos!

  • Einfacher Prozess, ohne Probleme.
  • Unterstützt über 7.000 Geräte.
  • Höchste Erfolgsquote in der Branche.
  • 100% sicher und geschützt.
Verfügbar auf: Windows
3.981.454 Personen haben es bereits heruntergeladen

1. Laden Sie Android Root von der offiziellen Webseite herunter und installieren Sie es auf Ihrem System. Nachdem Sie es gestartet haben, erscheint der folgende Bildschirm. Klicken Sie einfach auf die Option "Root", um zu starten.

huawei p9 rooten - Dr.Fone starten

2. Die Oberfläche wird Sie auffordern, Ihr Gerät mit dem System zu verbinden. Nehmen Sie dazu die Hilfe eines USB-Kabels in Anspruch. In dem Moment, in dem Sie Ihr Gerät anschließen, erscheint auf dem Bildschirm Ihres Telefons eine Pop-up-Meldung über die USB-Debugging-Erlaubnis. Stimmen Sie ihr einfach zu, um fortzufahren.

huawei p9 rooten - telefon verbinden

3. Daraufhin erkennt die Anwendung Ihr Gerät automatisch. Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Telefon in dieser Phase nicht abschalten. Sie werden auch auf dem Bildschirm über den Fortschritt informiert.

huawei p9 rooten - telefon erkennen

4. Sobald Ihr Telefon bereit ist, erhalten Sie die folgende Meldung auf dem Bildschirm. Alles, was Sie tun müssen, ist auf die Schaltfläche "Jetzt rooten" klicken, um den Root-Prozess zu beginnen.

huawei p9 rooten - start des rootens des telefons

5. Warten Sie eine Weile, während die Software alle erforderlichen Vorgänge durchführt, um Ihr Huawei-Smartphone zu rooten. Ihr Telefon wird möglicherweise während des Prozesses neu gestartet und kann eine weitere Pop-up-Meldung bezüglich der Root-Erlaubnis anzeigen. Stimmen Sie ihr einfach zu und lassen Sie die Anwendung ihre Arbeit machen. Sobald Ihr Gerät erfolgreich gerootet wurde, erhalten Sie die folgende Erfolgsnachricht.

huawei p9 rooten - telefon root erfolgreich

Ja, es ist wirklich so einfach, wie es aussieht. Mit nur einem Klick können Sie den Huawei P9 lite Root mit Android Root durchführen.

Teil 3: Wie man das Huawei P9 mit TWRP Recovery rootet

Mit Android Root können Sie den Huawei P9 Root in einer sicheren und zuverlässigen Weise in einem einzigen Klick durchführen. Wenn Sie jedoch nach einer Alternative suchen, dann können Sie TWRP Recovery ausprobieren. Es steht für Team Win Recovery Project und kann Ihnen helfen, Apps von Drittanbietern auf Ihrem Gerät zu installieren. Sie können diese Schritte befolgen, um Ihr Huawei-Gerät mit TWRP Recovery zu rooten.

1. Um zu beginnen, sollen Sie TWRP Recovery auf Ihrem Gerät flashen. Laden Sie zunächst Odin und die TWRP Recovery Image-Datei für Ihr Huawei-Telefon von der offiziellen Webseite herunter.

2. Klasse! Nun, um den Prozess zu beginnen, setzen Sie Ihr Huawei-Telefon in den Bootloader-Modus, indem Sie die Home-, Power- und Lautstärke-Runter-Taste gleichzeitig drücken.

3. Danach schließen Sie Ihr Huawei-Telefon mit einem USB-Kabel an Ihr System an. Zusätzlich müssen Sie die wesentlichen USB-Treiber für Ihr Telefon bereithalten. Wenn Sie Odin starten, werden diese Dateien automatisch erkannt und die ID:COM-Anzeige wird blau.

huawei p9 rooten - odin starten

4. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche AP und wählen Sie die TWRP-Image-Datei, die Sie kürzlich auf Ihr System heruntergeladen haben.

huawei p9 rooten - twrp image auswählen

5. Nachdem Sie die Datei geladen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Start". Die Oberfläche zeigt eine Erfolgsmeldung an, sobald sie fertig ist.

huawei p9 rooten - auf bestanden klicken

6. Laden Sie eine stabile Version von SuperSU herunter, um den Huawei P9 lite Root durchzuführen. Entpacken Sie einfach die entsprechende Datei und kopieren Sie die SuperSU-Zip-Datei auf Ihr Huawei-Handy.

7. Jetzt können Sie Ihr Gerät auch von Ihrem System trennen. Versetzen Sie es in den TWRP-Wiederherstellungsmodus, indem Sie die Home-, Power- und Lauter-Taste gleichzeitig drücken.

8. Sobald Sie den TWRP-Wiederherstellungsmodus aufrufen, tippen Sie auf die Schaltfläche Installieren. Wählen Sie die SuperSU-Datei, die Sie gerade auf Ihrem Gerät gespeichert haben und installieren Sie sie.

huawei p9 rooten - supersu installieren

9. Warten Sie einfach eine Weile, bis Ihr Telefon die SuperSU-Dateien flasht. Starten Sie es einfach neu, wenn es fertig ist, um den Prozess erfolgreich abzuschließen.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben soeben zwei verschiedene Möglichkeiten kennengelernt, das Huawei P9 zu rooten. Wählen Sie Ihre bevorzugte Option und rooten Sie Ihr Gerät sofort. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Voraussetzungen gelesen haben, um den Root-Vorgang ohne Probleme durchzuführen.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
Geräte-Rooting
Home > How-to > Alle Lösungen für iOS und Android > Zwei Lösungen zum sicheren Rooten des Huawei P9