8 Tipps zum Reparieren des LG G4

LG G4 lässt sich nicht einschalten? Hier sind 8 Tipps zum Reparieren dieses Problems

Dec 08, 2021 • Filed to: Android-Probleme beheben • Proven solutions

0

Wenn sich Ihr LG G4 nicht einschalten lässt, geraten Sie nicht in Panik. Sie sind nicht alleine. Viele Benutzer haben gemeldet, dass sich Ihre LG G4 nicht mehr einschalten lassen. Die Gründe, warum das LG G4 nicht startet, sind meist einfach.

Alle elektronischen Geräte und sogar Smartphones weisen einige Mängel auf. Diese sind meistens vorübergehend. Genauso wie das Problem mit dem LG G4 auch vorübergehend ist. LG G4 startet nicht, da die Software des Geräts möglicherweise ein Update im Hintergrund ausführt, das Sie nicht kennen. Wenn ein LG G4 oder ein anderes Gerät nicht mehr aufgeladen ist, kann es nicht mehr normal gestartet werden. Ein vorübergehender Fehler in der Software, Optimierungen oder Störungen im ROM können ebenfalls Probleme verursachen, weshalb sich ein LG G4 auch nicht mehr einschalten lässt.

Wenn Sie sich das nächste Mal fragen, warum sich mein LG G4 nicht einschalten lässt, denken Sie daran, dass die Gründe für einen solchen Fehler nur geringfügige Probleme sind und von Ihnen behoben werden können. Möchten Sie wissen, wie Sie das Problem selbst beheben können? Lesen Sie weiter, denn hier sind 8 Tipps, die Sie immer beachten müssen, wenn sich Ihr LG G4 nicht einschalten lässt.

1. Überprüfen Sie, ob ein Problem mit der Batterie vorliegt

Es besteht die Möglichkeit, dass der Akku leer ist und sich das LG G4 deshalb nicht einschalten lässt. Verwenden Sie in einem solchen Szenario das Original-LG G4-Ladegerät und schließen Sie Ihr Gerät an eine Steckdose an, um es aufzuladen. Lassen Sie es etwa 30 Minuten lang aufladen, bevor Sie versuchen, es wieder einzuschalten. Wenn sich das Telefon einschaltet, liegt kein Problem mit dem Akku Ihres Geräts vor. Falls das LG G4 auch jetzt noch nicht startet, müssen Sie Folgendes tun.

2. Entfernen Sie den Akku und laden Sie ihn erneut auf

Wenn Sie zu dem Schluss gekommen sind, dass ein Problem mit Ihrem LG G4-Akku vorliegt, bleibt nur noch viel zu tun, als ihn durch einen neuen zu ersetzen. Es ist jedoch ratsam, sicherzustellen, dass die Batterie absolut leer ist und daher ersetzt werden muss. Dafür gehen Sie wie folgt vor:

Nehmen Sie den Akku aus dem Gerät. Halten Sie bei ausgeschaltetem Akku den Netzschalter etwa 30 Sekunden lang gedrückt, um die verbleibende Ladung zu entladen. Setzen Sie nun den Akku wieder ein, verbinden Sie das LG G4 mit einem Ladegerät und lassen Sie es eine halbe Stunde lang aufladen.

Batterie entfernen

Wenn sich das Telefon einschaltet, liegt kein Problem mit dem Akku vor und Sie können ihn weiterhin verwenden. Wenn das LG G4 jedoch auch jetzt noch nicht startet, ist der Akku Ihres Geräts möglicherweise leer und muss ersetzt werden. Ein neuer Akku muss so schnell wie möglich anstelle des alten eingesetzt werden, damit Sie das Problem lösen können.

3. Überprüfen Sie den Ladeanschluss

Der Ladeanschluss in jedem Smartphone ist ein winziger Einlass mit Sensoren, die die Ladesignale erkennen und an die Software des Geräts weiterleiten. Manchmal verschmutzt dieser Anschluss, da sich im Laufe der Zeit Staub und Dreck darin ansammeln, wodurch die Sensoren das Ladekabel und den von ihm getragenen Strom nicht erkennen können.

Überprüfen Sie den Ladeanschluss

Denken Sie immer daran, den Ladeanschluss mit einem stumpfen Stift oder einer sauberen Zahnbürste zu reinigen, um Partikel zu entfernen, die dort hängen bleiben.

4. Auf Beschädigungen / Brüche prüfen

Es ist eine weit verbreitete Gewohnheit aller Benutzer, ihr Smartphone in der Hand oder in der Tasche zu tragen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen das Telefon aus der Hand rutscht und zu Boden fällt, steigt enorm, wenn nicht sorgfältig damit umgehen. Solche Stürze sind schädlich für Ihr Gerät, da sie das Telefon sowohl äußerlich als auch innerlich beschädigen können.

Feuchtigkeit ist ein weiteres Element, vor dem Sie Ihr Telefon immer schützen müssen. Um zu überprüfen, ob Ihr LG G4 von innen defekt oder beschädigt ist, wenn es von außen normal aussieht, müssen Sie das hintere Gehäuse öffnen.

Kontrolle auf Beschädigungen

Überprüfen Sie nun, ob Brüche oder Teile, die durch Wasser beschädigt wurden, vorhanden sind. Möglicherweise bemerken Sie auch sehr kleine Feuchtigkeitströpfchen an den Rändern, was möglicherweise der Grund dafür ist, dass das LG G4 nicht eingeschaltet werden dann.

Es wird empfohlen, defekte oder beschädigte Teile durch neue Teile zu ersetzen, die mit dem LG G4 kompatibel sind. Sie können auch versuchen, Ihr Gerät etwa eine Stunde lang offen zu lassen, damit es vollständig austrocknet, bevor Sie es wieder einschalten.

5. Cache-Partition löschen

Das Löschen der Cache-Partition ist ebenfalls eine großartige Technik und hilft Ihnen, Ihr Telefon intern zu bereinigen. Oft vergessen wir, die auf unserem Telefon gespeicherten Dinge zu organisieren und aufzuräumen. Das Löschen der Cache-Partitionen hilft uns in solchen Situationen, indem alle unnötigen Systemdateien und App-bezogenen Daten entfernt werden, die den Fehler verursachen können.

Wenn sich das LG G4 nicht einschalten lässt, können Sie die Cache-Partition nur löschen, indem Sie den Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus starten. Möchten Sie mehr wissen, dann sollten Sie Folgendes tun:

Drücken Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig, bis Sie einen Bildschirm mit mehreren Optionen vor sich sehen.

Hochfahren im Wiederherstellungsmodus

Dies ist der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus. Verwenden Sie nun die Leiser-Taste, um nach unten zu scrollen und "Cache-Partition löschen" auszuwählen (siehe Abbildung unten).

Cache-Partition löschen

Wählen Sie nach Abschluss des Vorgangs "System neu starten" aus. Dies ist die erste Option im Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus.

6. Im abgesicherten Modus neu starten

Wenn das LG G4 nicht startet, sollten Sie es im abgesicherten Modus starten, da Sie den wahren Grund dafür ermitteln können, warum das LG G4 nicht eingeschaltet werden kann und Probleme macht. Dafür gehen Sie wie folgt vor:

Schalten Sie das LG G4 aus. Starten Sie nun den Wiederherstellungsmodus. Wählen Sie „Abgesicherter Modus“ und warten Sie, bis das Telefon mit einem abgesicherten Modus neu gestartet wurde, der auf dem Startbildschirm unten links angezeigt wird.

Booten Sie im abgesicherten Modus

7. Das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen hilft auf jeden Fall, wenn das LG G4 nicht startet. Beachten Sie jedoch, dass diese Technik alle Ihre Daten und Geräteeinstellungen löscht. Überlegen Sie also sorgfältig, bevor Sie diese Methode anwenden.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um Ihr Telefon beim nächsten Einschalten zurückzusetzen.

Wenn Sie sich im Bildschirm Wiederherstellungsmodus befinden, scrollen Sie mit der Leiser-Taste nach unten und wählen Sie mit den Ein- / Aus-Tasten aus den angegebenen Optionen „Werksreset“ aus. Warten Sie, bis Ihr Gerät die Aufgabe ausgeführt hat, und starten Sie das Telefon neu, indem Sie die erste Option im Wiederherstellungsmodus auswählen.

Sie können Ihr LG G4 auch zurücksetzen, indem Sie eine andere Technik anwenden:

Drücken Sie gleichzeitig die Leiser-Taste und die Ein-/Austaste, bis das LG-Logo angezeigt wird.

Lassen Sie nun die Ein-/Austaste vorsichtig los und drücken Sie nach einigen Sekunde erneut darauf. Stellen Sie sicher, dass Sie die Lautstärketaste währenddessen weiter drücken. Lassen Sie in diesem Schritt beide Schaltflächen los, wenn ein Fenster zum Zurücksetzen der Werksdaten angezeigt wird.

LG G4 zurücksetzen

Wählen Sie „Ja“, indem Sie mit der Leiser-Taste nach unten scrollen und durch Drücken der Ein-/Austaste darauf tippen.

„Yes“ (JA) wählen.

Dieser Vorgang kann lange dauern, aber sobald er abgeschlossen ist, wird das Telefon automatisch neu gestartet.

Starten Sie das LG-Telefon neu

8. Besuchen Sie das LG Service Center, um weitere Unterstützung zu erhalten

Die oben genannten Tipps sind sehr hilfreich und einen Versuch wert. Probieren Sie sie aus, wenn sich Ihr LG G4 das nächste Mal nicht einschalten lässt.

Julia Becker

chief Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren Beliebte Produkte
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden Neues Produkt
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Android-Probleme beheben > LG G4 lässt sich nicht einschalten? Hier sind 8 Tipps zum Reparieren dieses Problems