Wie kann man einen Mac auf dem iPad anzeigen?

Wie kann man einen Mac auf dem iPad anzeigen?

Nov 24, 2021 • Gepostet zu: Telefon-Spiegelungslösungen • Bewährte Lösungen

0

Sie alle haben vielleicht schon von Bildschirmspiegelungsplattformen gehört, die die grundlegenden Dienste der Übertragung des Bildschirmerlebnisses eines Benutzers von einer kleineren Ansicht auf eine größere Ansicht anbieten, wie z.B. von einem iPad-Bildschirm auf einen Mac OS PC. Es mag Ihnen seltsam vorkommen, aber der Prozess läuft auch andersherum ab. In Anbetracht der Notwendigkeit, gibt es bestimmte Benutzer, die nicht über einen größeren Bildschirm schauen können und lieber über einen kleineren Bildschirm arbeiten, um ihre Gesundheit und Zeit zu sparen. Wenn Sie sich auf einer Couch ausruhen, wird der Benutzer immer einen kleineren Bildschirm zum Anschauen bevorzugen. Anstatt das Gewicht eines größeren Geräts mit einem riesigen Bildschirm zu bewältigen, können Sie es einfach auf einen kleineren Bereich übertragen. Dafür soll dieser Artikel eine typische Anleitung zu drei einfachen und effizienten Techniken bieten, die leicht für die Bildschirmfreigabe von Mac zu iPad verwendet werden können.

Teil 1. Wie kann man mit Apples Lösung den Bildschirm des Macs für das iPad freigeben?

Wenn Sie zu den Ansätzen kommen, die bei der Bildschirmfreigabe eines Macs auf einem iPad zum Tragen kommen, gibt es zwei grundsätzliche Bereiche, die bei der Umsetzung sofort beachtet werden sollten. Da Mac und iPad zum umsatzstärksten und führenden Technologieentwickler Apple gehören, ist es wahrscheinlicher, dass Sie Ihre Bildschirme über die Geräte hinweg einfach über eine Lösung von Apple teilen können. Der erste Ansatz beinhaltet einfach eine Abhilfe, die von den Entwicklern selbst präsentiert wird. Obwohl es zunächst keine Lösung gab, die von Apple zur Verfügung gestellt wurde, kam das Unternehmen mit dem im Oktober 2019 veröffentlichten macOS Catalina auf die Idee einer eigenen, dedizierten Bildschirmfreigabe-Plattform. Mit dieser Version können Apple-Anwender ihr iPad einfach als zweiten Bildschirm für den Mac verwenden. Diese Option ermöglicht es den Benutzern, zwei verschiedene Verfahren der Bildschirmspiegelung durchzuführen, d.h. ihr Display zu erweitern oder ihr Display zu spiegeln, um es auf einem kleineren und effizienten Bildschirm zu betrachten.

Sidecar hat sich als dedizierte Apple-Option mit zwei verschiedenen Anschlussmöglichkeiten entwickelt. Der Benutzer hat die Möglichkeit, sein iPad über eine USB-Verbindung mit dem Mac zu verbinden oder eine Bluetooth-Verbindung für eine kabellose Bildschirmfreigabe von seinem Mac zum iPad zu nutzen. Diese effiziente Plattform führt die Anwender in eine neue Ära der Bildschirmspiegelung, wobei die Vielfalt, die die Plattform bietet, jeder anderen Bildschirmübertragungs-Plattform, die es auf dem Markt gibt, weit überlegen ist.

Was benötigen Sie?

  • Ihr Mac sollte auf das macOS Catalina aktualisiert werden - mit einem Mac, der sowohl für Catalina kompatibel ist als auch den Betrieb von Sidecar ermöglicht.
  • Ein iPad, das über iPadOS 13 oder höher läuft.
  • Für eine erfolgreiche Bildschirmfreigabe sollten das iPad und der Mac unter einem ähnlichen iCloud-Konto angemeldet sein.
  • Bei einer drahtlosen Verbindung müssen Sie sich innerhalb von 10 m um den Standort des Macs aufhalten.

iPad kompatibel mit Sidecar

  • 12.9-Zoll iPad Pro
  • 11-Zoll iPad Pro
  • 10,5-Zoll iPad Pro
  • 9,7-Zoll iPad Pro
  • iPad (6. Generation oder später)
  • iPad mini (5. Generation)
  • iPad Air (3. Generation)

Macs kompatibel mit Sidecar

  • MacBook Pro (2016 oder neuer)
  • MacBook (2016 oder neuer)
  • MacBook Air (2018 oder neuer)
  • iMac (2017 oder neuer, sowie 27 Zoll iMac 5K, Ende 2015)
  • iMac Pro
  • Mac mini (2018 oder später)
  • Mac Pro (2019)

iPad als zweiten Bildschirm über macOS Catalina verwenden

Mit einem kompatiblen und funktionierenden Mac und iPad können Sie ganz einfach eine Bildschirmspiegelungsumgebung für Ihre Geräte einrichten, indem Sie die folgenden Richtlinien befolgen.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPad

Sie müssen das Einrichten Ihres iPads entweder über eine USB-Verbindung mit dem Mac oder über eine Bluetooth-Verbindung konfigurieren. Für bessere und effiziente, verzögerungsfreie Ergebnisse ist es besser, eine kabelgebundene Verbindung einzurichten.

Schritt 2: AirPlay-Optionen

Nähern Sie sich Ihrem Mac und tippen Sie auf das Symbol "AirPlay", das sich oben in der Menüleiste befindet. Es ist oben rechts auf dem Bildschirm Ihres Macs zu sehen.

Schritt 3: Mit iPad verbinden

Wenn das iPad in den Optionen aufgelistet ist, tippen Sie einfach darauf, um den Bildschirm Ihres Macs mit Leichtigkeit auf das iPad zu erweitern.

Wählen Sie Ihr iPad-Gerät

Schritt 4: Bildschirmoptionen ändern

Wenn Sie den Bildschirm Ihres Macs auf das iPad spiegeln möchten, müssen Sie die verfügbaren Einstellungen leicht anpassen. Tippen Sie auf das Symbol "Bildschirm", das nach einer erfolgreichen Verbindung über der Statusleiste angezeigt wird. Ändern Sie die Einstellungen von "Als separates Display verwenden" auf "Eingebautes Retina-Display spiegeln". Ein ähnlicher Vorgang kann auch durch Zugriff auf den Abschnitt "Sidecar" in den "Systemeinstellungen" Ihres Macs ausgeführt werden.

Tippen Sie auf die in der Retina-Display-Option eingebaute Spiegelung

Weitere Funktionen, die bei Sidecar angeboten werden

Sidecar wurde nicht als einfaches System zur Bildschirmspiegelung eingeführt, das Ihnen hilft, Ihren Arbeitsbereich zu erweitern oder die Ausführung einer Aufgabe zu erleichtern. Es bietet eine Reihe weiterer Funktionen, zu denen typischerweise eine virtuelle "Touch Bar" gehört, die auf dem iPad vorhanden ist, um den Mac-Bildschirm über das iPad mit den Funktionen zu steuern, die die spezielle Leiste bietet. Da es bei Sidecar ausnahmsweise keine berührungslose Eingabe gibt, können Sie diese Aufgabe mit Hilfe eines Apple Pencil problemlos bewältigen, so dass Ihr iPad als Grafiktablett fungiert. Die unten aufgeführte Liste von iPads kann eine solche Funktion von Sidecar als Grafiktablett zur Verfügung stellen.

  • 12,9 Zoll iPad Pro
  • 11 Zoll iPad Pro
  • 10,5 Zoll iPad Pro
  • 9,7 Zoll iPad Pro

So verwenden Sie das iPad mit der Bildschirmspiegelung auf älteren Macs

Obwohl macOS Catalina Ruhe in die Verwendung der Bildschirmspiegelungsfunktion über Ihre Apple-Geräte hinweg gebracht hat, gibt es ein paar Plattformen, die immer noch sehr nützlich sein können, um die Bildschirmspiegelung über die älteren Macs zu verwalten. Die Verwendung von Tools von Drittanbietern kann Sie bei der Verwaltung Ihres Macs über das iPad unterstützen, wobei Sie noch einige Dinge beachten müssen, bevor Sie sich an die Verbindung machen.

Was benötigen Sie?

  • Lightning-zu-USB-Kabel.
  • Ein iPad und einen Mac mit einem macOS 10.13.3 oder früher.
  • Sie sollten über eine Software wie Duet Display, iDisplay oder AirDisplay verfügen.

Teil 2. Wie kann ich mit einer Drittanbietersoftware einen Mac-Bildschirm für das iPad freigeben?

Der zweite Ansatz, der mit der Bildschirmfreigabe Ihres Macs über ein iPad einhergeht, beinhaltet die Verwendung von Drittanbieter-Tools. Es gibt eine Vielzahl von Tools, die auf dem Markt für eine einfache Anpassung von Systemen zur Verfügung stehen; dieser Artikel stellt jedoch die zwei besten Optionen vor, die eine zusammenhängende Technik zur Bildschirmspiegelung Ihres Macs auf ein iPad übernehmen.

LetsView

Dieses Tool bietet Ihnen die perfekte Umgebung für die Bildschirmspiegelung Ihres Macs über ein iPad. Mit einer kostenlosen Schnittstelle und einem kabellosen System zur Ausführung Ihrer Arbeit können Sie Ihre Präsentationen mit der Möglichkeit, Grafiken über das iPad zu teilen, problemlos abdecken. LetsView hat die besten Bildschirmspiegelungsplattformen der Branche ins Visier genommen und den Anwendern zu einem besseren Erlebnis verholfen. Um die von LetsView angebotene Gelassenheit in der Anwendung zu verstehen, müssen Sie die folgenden Schritte durchlaufen.

    • Laden Sie die LetsView-Anwendung herunter und installieren Sie sie gleichzeitig auf Ihrem Mac und Ihrem iPad, um sie zu starten.
    • Tippen Sie auf die Option "Computer Bildschirmspiegelung" und teilen Sie der Plattform den PIN-Code Ihres iPads für den Verbindungsaufbau mit.
Pin eingeben
  • Bei erfolgreicher Eingabe eines PIN-Codes ist eine Spiegelungsverbindung erfolgreich aufgebaut worden.

ApowerMirror

Ein weiteres beeindruckendes Tool, das Ihnen vielleicht in den Sinn kommt, wenn Sie eine Möglichkeit suchen, Ihren Bildschirm zu spiegeln, ist ApowerMirror. Dieses Tool hat eine sehr beeindruckende Kompatibilität bei der Bildschirmspiegelung über eine Reihe von Geräten gezeigt und verspricht ein qualitatives Ergebnis, das sowohl vielversprechend als auch effektiv bei drahtlosen Verbindungen ist. Obwohl viele Benutzer eine Skepsis bei der Verwendung von drahtlosen Verbindungen gezeigt haben, deckt ApowerMirror eine Menge bei Bildschirmspiegelungsgeräten ab, wo Sie einfach die grundlegende Verbindung der Bildschirmspiegelung Ihres Macs mit dem iPad verstehen können, indem Sie sich die Anleitung wie folgt ansehen.

  • Sie müssen die Anwendung herunterladen und auf Ihrem Mac und iPad installieren.
  • Starten Sie die Anwendung auf Ihrem iPad und tippen Sie auf die Schaltfläche "Spiegeln". Tippen Sie in der Liste, die auf dem Bildschirm erscheint, auf den Namen Ihres Macs und wählen Sie "PC auf Telefon spiegeln". Sie können eine ähnliche und einfachere Bildschirmspiegelung durch die Verwendung eines Lightning-Kabels zusammen mit der Installation der entsprechenden Treiber konfigurieren.
Funktion "Spiegeln von PC auf Telefon" auswählen
icon

Wondershare MirrorGo

Spiegeln Sie Ihr iPhone auf einen PC mit großem Bildschirm

  • Kompatibel mit der neuesten iOS-Version für die Spiegelung.
  • Spiegeln und steuern Sie Ihr iPhone während der Arbeit von einem PC aus.
  • Screenshots aufnehmen und direkt auf dem PC speichern
Verfügbar auf: Windows
3.347.490 Personen haben es bereits heruntergeladen

Zusammenfassung

Der Artikel hat den Benutzern eine neue und unverwechselbare Anleitung präsentiert, wie sie ihren Mac über ein iPad mit zwei grundlegenden und einzigartigen Ansätzen für die Bildschirmfreigabe nutzen können. Mit diesen Ansätzen kann der Anwender den Prozess ohne große Schwierigkeiten abdecken. Schauen Sie sich den Artikel im Detail an, um ein Verständnis für die Methoden zu entwickeln, die für eine erfolgreiche Bildschirmfreigabe von Mac zu iPad ohne irgendwelche Unstimmigkeiten erforderlich sind.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren Beliebte Produkte
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Smartphone via PC steuern Neues Produkt
Passwörter wiederfinden
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-Tos > Telefon-Spiegelungslösungen > Wie kann man einen Mac auf dem iPad anzeigen?