HUAWEI Y6 : Wie dieses Gerät zu rooten?

Das einzige Tool, das Sie je für das Rooten des Huawei Y6 benötigen werden

Nov 30, 2021 • Filed to: Alle Lösungen für iOS und Android • Proven solutions

0

Das Huawei Y6 bringt die neuesten Version von Android OS V5.1 Lollipop mit und stellt ein Smartphone der mittleren Preisklasse dar, das tolle Features und Funktionen vereint. Es verwendet den Qualcomm Snapdragon 210 Chipsatz mit einem 1,1 GHz-Prozessor. Android OS V5.1 und der Cortex-A7 Vierkern-Prozessor sorgen für eine problemlos arbeitendes Smartphone und ermöglichen Multi-Tasking mit nur minimaler Verzögerung. Dank 1/2 GB RAM und dem internen Speicher mit 8 GB, der sich per microSD auf bis zu 256 GB erweitern lässt, übertrumpft das Huawei Y6 andere Smartphones in diesem Marktsegment. Der 2200-mAh-Akku weiß ebenfalls zu beeindrucken und versorgt das Gerät einen ganzen Tag lang mit Strom.

Doch damit sind die Fähigkeiten des Huawei Y6 noch lange nicht erschöpft. Die wahren technischen Vorteile dieses Smartphones lassen sich erst nutzen, wenn Sie das Huawei Y6 rooten. Die Rooting dieses Geräts bietet Ihnen Zugriff auf zahlreiche versteckte Funktionen, mit denen Sie das Beste aus dem Gerät machen können. Das Rooten des Huawei Y6 ermöglicht Ihnen das Anpassen und Verändern des Geräts, um eigene ROMs und Kernel zu flashen, die Leistung des Geräts zu erhöhen, Apps zu installieren und zu löschen sowie vieles mehr.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen alle Schritte vor, um das Huawei Y6-Rooting erfolgreich zu rooten.

Teil 1: Bevor Sie mit dem Rooten des Huawei Y6 beginnen

Es gibt viele gute Gründe, das Huawei Y6 zu rooten. Bevor Sie jedoch mit dem Rootingvorgang für Ihr Huawei Y6 beginnen, sollten Sie alle folgenden Punkte beachten, um das Rooting ohne Probleme abschließen zu können.

• Um den Verlust wichtiger Daten zu vermeiden, sollten Sie alle wichtigen Daten wie Mediendateien, Kontakte, Apps, Nachrichten, Memos usw. sichern, bevor Sie das Huawei Y6 rooten.

• Falls Ihre Akkuladung während des Huawei Y6-Rootings nicht mehr ausreicht, wird Ihr Gerät möglicherweise unbrauchbar. Laden Sie Ihren Akku daher vollständig oder zumindest auf über 60 % auf.

• Rooting ist riskanter Vorgang, der von vielen Herstellern nicht unterstützt wird. Möglicherweise wird Ihre Huawei Y6-Garantie daher ungültig, wenn Sie Ihr Huawei Y6 rooten. Sie können das Problem jedoch lösen, wenn Sie wissen, wie Sie das Rooting Ihres Gerät wieder entfernen. Daher sollten Sie lernen, wie Sie das Rooting Ihres Huawei Y6 entfernen.

• Vor dem Rooting Ihres Smartphones sollten Sie alles Nötige zu Ihrem Gerät in Erfahrung bringen. Lesen Sie dazu den Bereich „Über das Gerät“ in den Einstellungen Ihres Android-Smartphones.

• Um eine Verbindung zwischen dem Huawei Y6 und Ihrem PC herzustellen, benötigen Sie ein USB-Kabel. Die Verwendung des originalen USB-Kabels gewährleistet eine stabile Verbindung zwischen den beiden Geräten.

• Installieren oder aktualisieren Sie die notwendigen USB-Gerätetreiber und die Huawei PC-Suite, um Problemen beim Verbinden des Huawei Y6 mit dem PC aus dem Weg zu gehen.

• Aktivieren Sie USB-Debugging, falls diese Option noch nicht aktiviert ist. Dieser Schritt ist notwendig, damit Ihr Smartphone erkannt und gerootet werden kann.

usb-debugging aktivieren

Da Sie nun die nötigen Schritte vor dem Rooting des Huawei Y6 kennen, sehen wir uns den eigentlichen Vorgang genauer an.

Teil 2: Android Root: Das Huawei Y6 mit einem Klick rooten

Wir schauen uns nun an, wie Sie Ihr Huawei Y6-Gerät mit einem einzigen Klick rooten. Das Rooten ist nicht immer einfach und wenn Sie Anfänger sind und noch nichts über das Rooten und die Schritte für das Rooten des Huawei Y6 wissen, kann der Weg etwas einschüchternd wirken. Es gibt keinen generellen Weg für das Rooting aller Android-Smartphones, was den Rootingvorgang mitunter riskant macht. Mit einem einfach zu bedienenden Tool wie Dr.Fone Android Root können jedoch selbst Anfänger ein Huawei Y6 innerhalb weniger Minuten problemlos rooten. Es ist ein herausragendes Tool, das über 7000 Geräte unterstützt und die höchste Erfolgsquote in der Branche mitbringt.

drfone

Dr.Fone-Toolkit – Android Root

Rooten Sie Ihr Android-Telefon mit einem einzigen Klick.

  • Einfacher Ablauf, komplett stressfrei.
  • Unterstützt über 7000 Geräte.
  • Höchste Erfolgsquote in der Branche.
  • 100% sicher.
Verfügbar unter: Windows
Bereits von 3.981.454 Menschen heruntergeladen

Um das problemlose und 100% sichere Rooting des Huawei Y6 mit Hilfe von Dr.Fone Root mit einem einzigen Klick kennenzulernen, halten Sie sich einfach an die folgenden Schritte.

Schritt 1: Installieren und starten Sie Wondershare Dr.Fone Root

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr Huawei Y6-Gerät mit dem PC

telefon verbinden

Nachdem Sie das Toolkit auf Ihrem Computer gestartet haben, verbinden Sie Ihr Gerät mithilfe eines USB-Kabels mit dem PC, um mit dem Rooten des Huawei Y6 zu beginnen. Falls USB-Debugging auf Ihrem Huawei Y6 noch nicht aktiviert haben, erscheint ein Dialogfenster mit der Bitte um die Erlaubnis für die Aktivierung von USB-Debugging auf Ihrem Smartphone. Tippen Sie auf „OK“, wenn Sie die Popup-Meldung auf Ihrem Huawei Y6 sehen.

In diesem Fall stellt die Dr.Fone-Software eine Verbindung zwischen dem PC und Ihrem Huawei Y6 her.

Schritt 3: Erkennen und Rooten des Huawei Y6:

telefon erkennen

Nach dem Herstellen der Verbindung erscheint auf dem Bildschirm des Dr.Fone-Programms ein „Start“-Knopf. Klicken Sie im Dr.Fone-Toolkit-Programm auf „Start“, um mit dem Erkennen des Android-Telefons zu beginnen. Der Erkennungvorgang kann je nach Telefontyp und Modell ein wenig dauern. Während des Prozesses sollten Sie Ihr Huawei Y6 nicht vom Computer trennen, selbst wenn das Gerät zwischendurch neu startet.

jetzt rooten

Nachdem das Dr.Fone-Toolkit Ihr Huawei Y6 erkannt hat, ermittelt es die optimale Lösung, um Ihr Smartphone zu rooten. Klicken Sie nach dem Abschluss auf den „Jetzt rooten“-Knopf, um Ihr Huawei Y6 zu rooten.

Nun sehen Sie auf dem Telefon eine Meldung, die Sie um die Erlaubnis zum Rooten des Huawei Y6 bittet. Wählen Sie „Bestätigen“, um mit dem Rootingvorgang zu beginnen.

Sobald das Rooting abgeschlossen ist, zeigt Dr.Fone Ihnen den Status des Vorgangs an.

rooten erfolgreich

Sobald Sie die Meldung „Huawei Y6 root abgeschlossen“ sehen, ist das Huawei Y6-Rooting abgeschlossen.

Rooting ist ideal, um Ihr Android-Smartphone anzupassen und Superuser-Zugriff darauf zu erhalten. Durch diesen privilegierten Zugriff auf Ihr Smartphone können Sie versteckten Funktionen von Android nutzen und die Geräteleistung ganz nach Bedarf optimieren. Damit kennen Sie also nun die nötigen Schritte für das erfolgreiche Huawei Y6-Rooting mit einem einzigen Klick. Die hier vorgestellte Methode ist sehr einfach zu befolgen und erfordert keinerlei Fachkenntnisse. Die richtige Vorbereitung und das genaue Einhalten der Schritte sind jedoch sehr wichtig, um Ihr Smartphone problemlos zu rooten.

Julia Becker

chief Editor

0 Kommentare
Geräte-Rooting
Home > How-to > Alle Lösungen für iOS und Android > Das einzige Tool, das Sie je für das Rooten des Huawei Y6 benötigen werden