Wie entsperren Sie Ihr Samsung Handy?- Dr.Fone

Samsung Backup-Pin: Was Zu Tun Ist Wenn Ein Samsung-Gerät Gesperrt Wird

In diesem Artikel erfahren Sie, was der Samsung Backup-Pin ist und was zu tun ist, wenn ein Samsung-Gerät ohne Samsung-Backup-Pin gesperrt ist.

Aug 30, 2021 • Filed to: Tipps für Android Geräte • Proven solutions

0

Teil 1. Was ist Samsungs Backup-Pin?

Auf Ihren Samsung-Mobilgeräten sind mehrere Optionen für den Sperrbildschirm verfügbar. Sie sind nach der Sicherheitsstufe, die sie bieten, aufgelistet, wobei "wischen" die niedrigste Sicherheitsstufe und "Passwort" die höchste ist.

  • Wischen
  • Gesichtserkennung
  • Gesicht- und Stimmerkennung
  • Muster
  • Pin
  • Passwort

Immer, wenn Sie eine Sicherheitssperre mit der Option "Gesichtserkennung", "Gesicht- und Stimmerkennung" oder "Muster" einrichten, werden Sie aufgefordert, auch einen Backup-Pin einzurichten. Für den Fall, dass Ihr Gerät Ihr Gesicht und/oder Ihre Stimme nicht erkennt oder Sie Ihr Muster vergessen, wird die Backup-Pin verwendet, um Ihren Sperrbildschirm zu umgehen. Daher ist ein Backup-Entsperrungs-Pin oder ein Backup-Muster, wie der Name schon sagt, ein Pin, auf den Sie zurückgreifen können, wenn Sie Ihren Sperrbildschirm vergessen oder Ihr Gerät Sie nicht erkennt.

samsung backup pin

Teil 2. Warum sollten man einen Backup-Pin einrichten?

Bevor Sie die Bedeutung einer Backup-Pin anerkennen, müssen Sie verstehen, was die Optionen für das Entsperren des Gesichts, des Gesichts und der Stimme sowie des Musters sind.

Gesichtserkennung:

Die Gesichtserkennung erkennt Ihr Gesicht und entsperrt den Bildschirm. Beim Einrichten der Gesichts-Entsperrung wird das Bild Ihres Gesichts aufgenommen. Es ist weniger sicher als ein Passwort oder ein Muster, da das Gerät von jeder Person, die Ihnen ähnelt, entsperrt werden kann. Es kann auch sein, dass das Gerät Sie aus irgendeinem unspezifischen Grund überhaupt nicht erkennt. Daher fordert Sie das Gerät auf, einen Backup-Pin einzurichten, wenn Ihr Gesicht nicht erkannt wird.

Gesichts- und Stimmerkennung:

Als Ergänzung zur Gesichtserkennung berücksichtigt diese Option Ihre Stimme. Sie können den Bildschirm entsperren, indem Sie sowohl Ihr Gesicht zeigen als auch den Sprachbefehl geben, den Sie zuvor eingerichtet haben. Sollte Ihr Gerät Ihr Gesicht oder Ihre Stimme oder beides nicht erkennen, müssen Sie zum Entsperren des Bildschirms den Backup-Pin verwenden.

Muster:

Es wird durch Verbinden der Punkte auf dem Bildschirm in einer beliebigen ausführbaren Weise eingerichtet. Es müssen mindestens vier Punkte miteinander verbunden werden, um ein Muster zu erstellen, mit dessen Hilfe der Bildschirm entsperrt wird. Es ist durchaus möglich, dass Sie Ihr Muster vergessen oder dass ein Kind in Ihrer Abwesenheit mehrere Versuche unternimmt, Ihren Bildschirm zu entsperren, daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie über ein Sicherungsmittel zum Entsperren Ihres Bildschirms verfügen.

Was passiert, wenn Sie nicht entsperren können und Sie keinen Backup-Pin haben?

Für den Fall, dass Sie Ihre Bildschirmsperre vergessen haben oder Ihr Gerät Sie nicht erkennt und Sie keinen Backup-Pin haben, bleibt Ihnen nach der Eingabe der Google-Anmeldeinformationen nur noch die Möglichkeit, Ihr Gerät hart zurückzusetzen. Sie laufen Gefahr, wichtige Daten im internen Speicher Ihres Handys zu verlieren, wenn Sie dafür keine Sicherungskopie auf Ihrem PC erstellen. Selbst dann werden möglicherweise nicht alle Inhalte gesichert. Daher ist ein Backup-Pin eine Notwendigkeit geworden.

Teil 3. Wie richtet man einen Backup-Pin auf einem Samsung-Gerät ein?

Nach dem Einrichten einer Bildschirmsperre werden Sie aufgefordert, einen Backup-Pin einzurichten. So richten Sie eine Bildschirmsperre ein:

Schritt 1: Gehen Sie zum Menü.

Schritt 2: Öffnen Sie die Einstellungen.

Schritt 3: Klicken Sie auf Bildschirm sperren und dann auf Bildschirmsperre. Sie sehen dann den folgenden Bildschirm.

backup pin für Samsung

Schritt 4: Wenn Sie aus den obigen Optionen "Gesichtserkennung", "Gesicht- und Stimmerkennung" oder "Muster" auswählen, werden Sie auch zu einem Bildschirm geführt, um einen Backup-Pin einzurichten.

backup pin einrichten

Schritt 5: Klicken Sie auf Muster oder Pin, je nachdem, was Sie als Backup-Pin setzen möchten. Wenn Sie Pin wählen, gelangen Sie auf den Bildschirm, auf dem Sie den Backup-Pin eingeben können, der 4 bis 16 Stellen lang sein kann. Klicken Sie auf Weiter.

samsung keine backup pin

Schritt 6: Geben Sie den Pin zur Bestätigung erneut ein und klicken Sie auf OK, um den Vorgang abzuschließen.

samsung backup pin einrichten

Teil 4. Wie ändert man die PIN auf einem Samsung-Gerät?

Sie können die Backup-Pin auf Ihrem Samsung-Gerät ändern, indem Sie die gleichen Schritte wie bei der erstmaligen Einstellung der Pin durchführen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Schritt 1: Gehen Sie auf Menü > Einstellungen > Bildschirmsperre > Bildschirm sperren.

Schritt 2: Sie werden aufgefordert, die Informationen zur Sicherheitsentsperrung einzugeben, die Sie bereits eingerichtet haben. Klicken Sie auf Weiter.

Schritt 3: Wählen Sie die gewünschte Einstellung der Sicherheitssperre und folgen Sie den Befehlen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Schritt 4: Wählen Sie eine bestimmte Sicherungsdatei aus dem Dropdown-Menü, um Ihre Daten wiederherzustellen. Wenn Sie die Datei nicht finden können, klicken Sie auf Datei finden. Wählen Sie die Datei aus, um fortzufahren.

Teil 5. Was tun, wenn Ihr Samsung Android-Gerät ohne Backup-Pin gesperrt ist?

Wenn Sie sowohl die Sicherheitsentsperrung als auch den Samsung-Backup-Pin vergessen haben, können Sie entweder den Anweisungen hier folgen, um den Samsung-Sperrbildschirm zu umgehen, oder Sie müssen das Gerät zurücksetzen. Wenn Sie nicht alle Dateien oder Fotos sichern, werden alle Daten im internen Speicher des Geräts gelöscht. Sie könnten nicht gesicherte Inhalte verlieren.

Anmerkung: Je nach Marke und Modell Ihres Samsung-Gerätes kann es leichte Unterschiede im Reset-Verfahren geben; das allgemeine Verfahren ist jedoch dasselbe.

Schritt 1: Schalten Sie Ihr Gerät aus, indem Sie die Netztaste drücken oder den Akku aus dem Handy entfernen.

Schritt 2: Versuchen Sie eine der folgenden Kombinationen.

  • Lauter + Leiser + Power-Taste
  • Leiser + Power-Taste
  • Home + Power-Taste
  • Lauter + Home + Power-Taste

Drücken Sie entweder eine oder alle Tasten und lassen Sie sie los, es sei denn, Sie spüren Telefonvibrationen oder sehen den Bildschirm "Android Systemwiederherstellung".

Schritt 3: Verwenden Sie die Taste Leister, um durch das Menü zu navigieren. Finden Sie "Daten löschen / Werksrückstellung". Drücken Sie die Ein/Aus-Taste, um es auszuwählen.

Schritt 4: Navigieren Sie erneut durch die Optionen mit der Taste Leiser. Suchen und wählen Sie "Alle Benutzerdaten löschen". Es wird ein Rücksetzvorgang durchgeführt.

Schritt 5: Wählen Sie "System jetzt neu starten", wenn der Prozess abgeschlossen ist.

Gratis Download Gratis Download

Teil 6. Wie man Samsung-Geräte mit Dr.Fone sichert

Dr.Fone hat ein Programm für ein führendes Mobilfunkunternehmen wie Samsung entwickelt. Es hat eine solche Qualität einem Handy wie Samsung gegeben, die die Erfahrung für den Benutzer der Datensicherung verändern wird. Jetzt können Sie mit der Dr.Fone - Telefon-Backup Software von Samsung Handyvideos, Musik, Kontakte, Nachrichten und App sehr schnell sichern. Sie wird die Geschichte Ihrer Datensicherung verändern und Sie in die neue Welt der modernen Einrichtungen führen. Es ist eine großartige Erfahrung, Daten von einem Samsung-Handy auf Ihr Mobiltelefon zu sichern.

drfone

Dr.Fone - Telefon-Backup (Android)

Flexibles Sichern von Samsung-Daten auf dem PC

  • Selektive Sicherung von Android-Daten auf dem Computer mit einem Klick.
  • Vorschau und Wiederherstellung von Backups auf beliebigen Android-Geräten.
  • Unterstützt über 8000+ Android-Geräte.
  • Es gehen keine Daten während der Sicherung, des Exports oder der Wiederherstellung verloren.
Erhältlich für: Windows Mac
Von 3.981.454 Leuten heruntergeladen

Dr.Fone zur Sicherung von Samsung-Fotos auf dem PC

Schritt 1: Starten Sie Dr.Fone auf dem PC-Computer, und verbinden Sie Ihr Samsung-Gerät über ein USB-Kabel mit dem PC. Klicken Sie im Primärfenster auf "Telefon-Backup", um die Fotos auf dem PC-Computer zu speichern.

samsung fotos auf den pc mit Dr.Fone sichern

Schritt 2: Klicken Sie im nächsten Bildschirm, der angezeigt wird, auf "Sichern". Wenn Sie diese Software für frühere Sicherungen verwendet haben, können Sie auf "Sicherungshistorie anzeigen" klicken, um die früheren Sicherungsdaten zu finden.

beginn der sicherung von samsung-fotos auf dem pc

Schritt 3: Alle zur Sicherung verfügbaren Dateitypen werden angezeigt. Wählen Sie in diesem Fall die Option "Galerie", um Samsung-Fotos auf Ihrem Computer zu sichern.

wählen sie die option galerie, um samsung-fotos auf dem pc zu sichern

Gratis Download Gratis Download

Julia Becker

chief Editor

0 Kommentare
Home > How-to > Tipps für Android Geräte > Samsung Backup-Pin: Was Zu Tun Ist Wenn Ein Samsung-Gerät Gesperrt Wird