[Gelöst] Nexus 7 lässt sich nicht einschalten- Dr.Fone
google play logo app store logo

[Gelöst] Nexus 7 lässt sich nicht einschalten

Sep 24, 2021 • Filed to: Lösungen zur Datenwiederherstellung • Proven solutions

0

Sie haben Ihr Nexus 7 schon eine Weile und wie viele Male zuvor haben Sie Ihren Netzschalter gedrückt, um es einzuschalten, nachdem Sie es für ein paar Stunden aufgeladen haben. Sehr zu Ihrem Entsetzen wird Ihr Tablet nicht starten. Keine Panik, wir haben die Lösung - wir haben einige der Gründe dafür beschrieben, warum dies mit einem Gerät passiert ist, was gut funktioniert, wie man es repariert und wie man Daten darin herausholt, falls man es nicht wieder zum Leben erwecken kann.

Teil 1: Warum sich Nexus 7/5/4 nicht einschalten lässt

Es gibt mehrere Gründe, warum Ihr Nexus 7 nicht eingeschaltet werden kann. Diese Gründe gelten auch für Ihr Nexus 5 und 4.

  1. Es ist entladen.
  2. Wenn Sie Ihr Nexus 7 aufgeladen haben, während es ausgeschaltet ist, liegt dies wahrscheinlich daran, dass es im Ausschaltmoduseingefroren ist.
  3. Wenn Sie es geschafft haben, es einzuschalten, aber es stürzt bald danach ab, liegt es wahrscheinlich daran, dass Ihr Gerät eine Softwarefehlfunktion hat.
  4. Ihr Gerät ist verschmutzt und der angesammelte Staub beeinträchtigt die Leistung Ihres Nexus 7.
  5. Der Netzschalter ist defekt.
  6. Wenn Ihr Ort starken Regen und Schnee erlebt hat, hat Ihr Gerät möglicherweise Kohlenstoff an allen Anschlussbuchsen angesammelt - dies führt dazu, dass Ihr Gerät nicht richtig aufgeladen wird.
  7. Beschädigtes Betriebssystem.

Teil 2: Daten auf Nexus wiederherstellen, wenn es sich nicht einschalten lässt

Dr.Fone - Datenrettung (Android) ist eine einfach zu bedienende Android-Datenwiederherstellungssoftware, mit der Sie verlorene, gelöschte oder beschädigte Daten von allen mobilen Geräten abrufen können. Die Software ermöglicht es Benutzern, ihre Wiederherstellungsoptionen so anzupassen, dass die Software den Wiederherstellungsprozess schnell und effizient durchführen kann.

icon

Dr.Fone - Datenrettung (Android)

Weltweit erste Wiederherstellungssoftware für Android-Smartphones und -Tablets.

  • Stellen Sie Daten von defektem Android in verschiedenen Situationen wieder her.
  • Scann und Vorschau der Dateien, bevor Sie den Abrufvorgang starten.
  • Wiederherstellung der SD-Karte auf allen Android-Geräten.
  • Stellen Sie Kontakte, Nachrichten, Fotos, Anrufprotokolle usw. wieder her.
  • Es funktioniert hervorragend mit allen Android-Geräten.
  • 100% sicher in der Anwendung.
Verfügbar für: Windows
Bereits 3981454 Mal heruntergeladen

Wenn sich Ihr Nexus 7 nicht einschalten lässt, können Sie Ihre Daten mit Wondershare Dr.Fone wiederhergestellen:

Schritt 1: Starten Sie Wondershare Dr.Fone

Doppelklicken Sie auf das Wondershare Dr.Fone-Symbol, um die Benutzeroberfläche der Software zu öffnen. Klicken Sie in der linken Spalte auf Datenrettung. Schließen Sie Ihr Handy an den Computer an.

Datenwiederherstellung von Nexus, das sich nicht einschalten lässt - Starten Sie Wondershare Dr.Fone

Schritt 2: Wählen Sie die wiederherzustellenden Dateitypen aus.

Sie werden zu einer Liste von Dateitypen weitergeleitet, die Sie wiederherstellen können - überprüfen Sie diejenige, die Sie von Ihrem Nexus 7 abrufen möchten. Die Software unterstützt die Wiederherstellung von Kontakten, Nachrichten, Anrufverlauf, WhatsApp-Nachrichten & Anhänge, Fotos, Audio und mehr.

Datenwiederherstellung von Nexus, das sich nicht einschalten lässt - Wählen Sie die wiederherzustellenden Dateitypen aus

Schritt 3: Wählen Sie das Problem mit Ihrem Telefon aus

Wählen Sie die Option "Touchscreen reagiert nicht oder kann nicht auf das Telefon zugreifen" und klicken Sie auf "Weiter".

Datenwiederherstellung von Nexus, das sich nicht einschalten lässt- Wählen Sie das Problem mit Ihrem Telefon aus

Suchen Sie im nächsten Fenster den Gerätenamen und das Gerätemodell. Klicken Sie auf Weiter.

Datenwiederherstellung von Nexus, das sich nicht einschalten lässt -Gerät suchen

Schritt 4: Wechseln Sie in den Download-Modus

Um auf Ihrem Nexus 7 in den Download-Modus zu wechseln, befolgen Sie die von der Software beschriebenen Schritte.

Datenwiederherstellung von Nexus, das sich nicht einschalten lässt - Download Mode wechseln

Schritt 5: Scannen des Android-Telefons

Wondershare Dr.Fone analysiert das Telefon automatisch.

Datenwiederherstellung von Nexus, das sich nicht einschalten lässt - Scannen des Android-Telefons

Schritt 6: Vorschau und Wiederherstellung der Daten von einem defekten Android-Telefon

Sobald die Software Ihr Telefon gescannt hat, zeigt Ihnen Wondershare Dr.Fone eine Liste der Dateien, die es wiederherstellen kann. Sie können eine Vorschau dieser Dateien anzeigen und entscheiden, ob Sie sie wiederherstellen möchten. Sobald Sie alle benötigten Dateien überprüft haben, klicken Sie auf "Auf Computer wiederherstellen", um sie auf Ihrem Computer zu speichern.

Datenwiederherstellung von Nexus, das sich nicht einschalten lässt - Wiederherstellen der Daten von defektem Android-Telefon

Gratis testen Gratis testen

Teil 3: Nexus lässt sich nicht einschalten: So beheben Sie es in Schritten

Wenn sich Ihr Nexus 7 nicht einschalten lässt, können Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung ausführen, um es wie vom Hersteller hervorgehoben wieder zum Leben zu erwecken.

Bevor Sie etwas auf dem Gerät tun, überprüfen Sie die folgenden Elemente kurz:

  1. Versuchen Sie, ein anderes elektronisches Gerät oder Gerät anzuschließen, um zu überprüfen, ob die Steckdose, die zum Aufladen Ihres Nexus 7 verwendet wird, wie sie sollte.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie das angegebene Netzteil und USB-Kabel verwenden, die mit Ihrem Nexus 7 geliefert wurden. Überprüfen Sie auch, ob sie ordnungsgemäß funktionieren, indem Sie es auf anderen kompatiblen Geräten ausprobieren.
  3. Befreien Sie den Stromanschluss von Staub oder Fusseln.
  4. Überprüfen Sie, ob das Netzkabel ordnungsgemäß an das Gerät und das Netzteil angeschlossen ist.

Sobald Sie sichergestellt haben, dass alle Schritte unternommen wurden, um eine sichere Verbindung zu erreichen:

  1. Überprüfen Sie Ihr Nexus 7 auf ein Akkusymbol. Dies sollte nach 1 Minute nach dem Anschließen Ihres Geräts an eine Steckdose angezeigt werden.
  2. Ihr Nexus 7 sollte jetzt eingeschaltet werden können - halten Sie die Taste Power 15-30 Sekunden lang gedrückt.

Teil 4: Nützliche Tipps zum Schutz Ihres Nexus

Wie oben beschrieben, gibt es viele mögliche Ursachen für das Rätsel, warum sich Ihr Nexus 7 nicht von physischen Hardwareproblemen bis hin zu beschädigten internen Systemproblemen einschalten lässt. So können Sie Ihr Gerät schützen:

  1. Schützen Sie Ihr Nexus 7 physisch vor versehentlichen Stößen, indem Sie eine Schutzhülle verwenden. Pluspunkte, wenn das Gehäuse über Stecker verfügt, um zu vermeiden, dass sich Staub und Fusseln in den Anschlussbuchsen ansammeln.
  2. Entfernen und reinigen Sie routinemäßig Schutzhüllen, damit sich keine Staubansammlungen bilden, die zu einer Überhitzung Ihres Nexus führen.
  3. Laden Sie Ihr Nexus-Gerät nicht über Nacht auf - dies führt dazu, dass Ihr Akku aufgebläht wird und seine Lebensdauer verringert.
  4. Schützen Sie Ihr System mit einer zuverlässigen Antiviren- und Anti-Malware-Software für mobile Geräte.
  5. Laden Sie Apps, Dateien und Software immer von vertrauenswürdiger Software herunter.
  6. Führen Sie eine Informationssicherung durch, damit Sie Ihr Gerät auf die letzten Einstellungen zurücksetzen können.

Es kann ein zeitaufwändiger und geldverschwendender Prozess sein, wenn sich Ihr Nexus 7 nicht einschalten lässt. Daher ist es am besten, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen und zu wissen, dass Sie Selbst Korrekturen durchführen können.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
Home > How-to > Lösungen zur Datenwiederherstellung > [Gelöst] Nexus 7 lässt sich nicht einschalten