7 Fakten, die man über das Android 8 Oreo Update für Xiaomi Telefone wissen muss- Dr.Fone
google play logo app store logo

7 Fakten, die man über das Android 8 Oreo Update für Xiaomi Telefone wissen muss

Oct 12, 2021 • Filed to: Android-Probleme beheben • Proven solutions

0

Vor kurzem haben die meisten führenden Mobiltelefone, einschließlich Xiaomi-Handys wie Xiaomi A1, Redmi und andere Flaggschiffe dieser Marke, das Android 8 Oreo Update erhalten. Obwohl diese Geräte heutzutage mit wunderbaren Funktionen vollgepackt sind, fügt das Oreo-Update den unterstützten Android-Geräten weitere Funktionen hinzu. Um Ihr Xiaomi-Telefon auf Android 8 Oreo zu aktualisieren, sollten Sie 7 Fakten kennenlernen, um Ihre Operationen zu erleichtern.

Teil 1. Tolle Funktionen, die Ihnen das Android 8 Oreo Update bringen wird

Bild-im-Bild (PIP)

Nur wenige Handyhersteller haben Funktionen wie Split-Screen, um Multitasking mit Ihrem Android-Gerät zu ermöglichen. Aber das Oreo-Update geht noch einen Schritt weiter und führt diese PIP-Funktion ein. Mit dieser Funktion können Sie Videos ansehen, indem Sie sie an den Bildschirm anheften, während Sie mit Ihrem Telefon etwas anderes tun.

bild im bild in android oreo

Benachrichtigungspunkte

Mit den Benachrichtigungspunkten können Sie auf die neuesten Benachrichtigungen zugreifen, indem Sie einfach auf sie tippen und sie dann wegwischen, um sie zu schließen.

Benachrichtigungspunkte in Android Oreo

Google Play Protect

Mit Google Play Protect bleibt Ihr Gerät vor unbekannten Malware-Angriffen geschützt, da es über 50 Milliarden Apps im Internet scannt, unabhängig davon, ob die Apps auf Ihrem Gerät installiert sind oder nicht.

google play protect in android oreo

Bessere Leistung

Das Oreo 8 Update hat einen wichtigen Vorteil für Sie gebracht, nämlich eine längere Akkulaufzeit. Nach diesem Update kümmern sich die verbesserten Akkufunktionen um einen umfangreichen Energiebedarf, egal was Sie auf Ihrem Telefon tun.

Schnellere Leistung und effiziente Hintergrundarbeit

Das Android Oreo 8 Update minimiert die Boot-Zeit für normale Aufgaben, sodass diese doppelt so schnell ausgeführt werden und Zeit sparen. Es minimiert auch die Hintergrundaktivität für Apps, die Sie nur ab und zu verwenden, um die Langlebigkeit des mobilen Akkus zu erhöhen.

schnellere leistung von android oreo

Neue Emojis

Abgesehen von der Leistung bringt das Oreo 8 Update mit 60 neuen Emojis neuen Schwung in Ihre Chats.

neue emojis in android oreo

Teil 2. Beziehung zwischen MIUI 9 und Android 8 Oreo Update

Mit dem MIUI 9 Update für Xiaomi fühlten sich die Nutzer etwas verwirrt, da MIUI 8 auf Nougat basiert, während sie vermuteten, dass MIUI 9 auf dem Oreo Update basieren würde. Zweifellos ist MIUI 9 eine brillante Firmware, die eine stabile und schnelle Leistung bietet und mit den neuesten Funktionen ausgestattet ist. Diese MIUI hat auch eingebaute Funktionen wie die von Stock Android mit Oreo 8 Update. Die im Oreo-Update enthaltenen Funktionen wie PIP (Bild-im-Bild) sind bereits mit MIUI 9 integriert.

Teil 3. Verborgene Risiken des Android 8 Oreo Updates

Wie bei jedem Betriebssystem-Update besteht auch beim Android 8 Oreo Update die Gefahr eines möglichen Datenverlustes, der durch eine schlechte WLAN-Verbindung oder einen leeren Akku entstehen kann. Um auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie Ihr Gerät vor dem Update sichern.

Teil 4. Welche Xiaomi Telefone können aktualisiert werden und welche nicht

Hier haben wir eine komplette Liste der Geräte, für die Sie das Oreo Update durchführen können:

Xiaomi-Geräte

Berechtigt für das Oreo Update

Xiaomi Mi 5c

Ja

Xiaomi Mi Pad 3

Ja

Xiaomi Mi Max 2

Ja

Xiaomi Mi Note 3

Ja

Xiaomi Mi Note 2

Ja

Xiaomi Mi Pad 3

Ja

Xiaomi Redmi 5

Ja

Xiaomi Redmi 5A

Ja

Xiaomi Redmi 5A Prime

Ja

Xiaomi Redmi Note 5A

Ja

Xiaomi Redmi Note 5A Prime

Ja

Xiaomi Redmi Note 5 (Redmi 5 Plus)

Ja

Xiaomi Mi MIX

Ja

Xiaomi Mi 5

Ja

Xiaomi Mi 5s

Ja

Xiaomi Mi 5s Plus

Ja

Xiaomi Mi 5X

Ja

Xiaomi Mi 6

Veröffentlicht

Xiaomi Mi A1

Veröffentlicht

Xiaomi Mi Mix 2

Veröffentlicht

Xiaomi Redmi Note 5 Pro

Veröffentlicht

Xiaomi Mi Max/Pro

Nein

Xiaomi Mi 4s

Nein

Xiaomi Mi Pad 2

Nein

Xiaomi Redmi 3

Nein

Xiaomi Redmi 3 Pro

Nein

Xiaomi Redmi 3s

Nein

Xiaomi Redmi 3s Prime

Nein

Xiaomi Redmi 3x

Nein

Xiaomi Redmi 4

Nein

Xiaomi Redmi 4X

Nein

Xiaomi Redmi 4 Prime

Nein

Xiaomi Redmi 4A

Nein

Xiaomi Redmi Note 3

Nein

Xiaomi Redmi Note 4

Nein

Xiaomi Redmi Note 4 (MediaTek)

Nein

Xiaomi Redmi Note 4X

Nein

Xiaomi Redmi Pro

Nein

Teil 5. Wie man sich gut auf das Android 8 Oreo Update vorbereitet

Wie wir bereits besprochen haben, ist es ratsam, vor der Aktualisierung des Geräts ein Geräte-Backup zu erstellen, sei es für das Oreo 8 Firmware-Update oder ein anderes Firmware-Update. Um Ihr Gerät mit dem Besten zu sichern, können Sie sich für Dr. Fone - Telefon-Backup entscheiden.

Es ermöglicht Ihnen die Sicherung und Wiederherstellung von Daten auf fast allen iOS- und Android-Telefonen. Das Sichern von Anrufprotokollen, Mediendateien, Nachrichten, Kalendern, Apps und App-Daten ist mit Dr.Fone ein Kinderspiel.

icon

Dr. Fone - Telefon-Backup (Android)

Flexibles Backup von Android-Daten für ein sicheres Android Oreo-Update

  • Das Tool ermöglicht einen selektiven Datenexport und -backup sowie eine Vorschauoption.
  • Mehr als 8000 Android-Geräte sind mit diesem Programm kompatibel.
  • Es überschreibt niemals die alten Sicherungsdateien.
  • Das Tool liest nur Ihre Daten, so dass Sie beim Exportieren, Wiederherstellen oder Sichern Ihrer Gerätedaten nicht Gefahr laufen, Daten zu verlieren.
Verfügbar für: Windows Mac
3,981,454 Benutzer haben es heruntergeladen

Jetzt ist es an der Zeit, den Schritt-für-Schritt-Backup-Prozess für Dr. Fone - Telefon-Backup zu verstehen, bevor Sie das Android 8 Oreo Update einleiten.

Schritt 1: Dr. Fone-Installation und Geräteverbindung

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Dr. Fone für Android Version auf Ihrem Computer installieren und starten Sie es. Klicken Sie auf die Registerkarte "Telefon-Backup" und verbinden Sie Ihr Xiaomi-Telefon mit Ihrem PC.

daten sichern vor android oreo update - schritt 1

Schritt 2: Aktivieren Sie das USB-Debugging auf Ihrem Telefon

Nachdem das Gerät erkannt wurde, erscheint ein Pop-up-Fenster auf dem Handy-Bildschirm, in dem Sie aufgefordert werden, USB-Debugging zuzulassen. Klicken Sie nun auf "Backup", um den Prozess zu starten.

daten sichern vor android oreo update - schritt 2

Schritt 3: Entscheiden Sie, was gesichert werden soll

Das Tool zeigt alle Datentypen an, die für ein Backup in Frage kommen. Wählen Sie die gewünschten Dateitypen aus der Liste aus oder klicken Sie auf "Alle auswählen" für eine vollständige Sicherung und dann auf "Backup".

daten sichern vor android oreo update - schritt 3

Schritt 4: Anzeigen des Backups

Zum Schluss müssen Sie auf "Backup anzeigen" klicken, um das kürzlich durchgeführte Backup anzuzeigen.

daten sichern vor android oreo update - schritt 4

Gratis testen Gratis testen

Teil 6. Wie man das Android 8 Oreo Update für Xiaomi Handys genau durchführt

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Xiaomi-Handys mit Android Oreo 8 over the air (OTA) zu aktualisieren.

Schritt 1: Laden Sie Ihr Xiaomi-Gerät ausreichend auf und verbinden Sie es mit einem stabilen WLAN-Netzwerk. Der Akku sollte nicht leer sein und die Internetverbindung sollte während der Aktualisierung auf Oreo OS nicht unterbrochen werden.

Schritt 2: Navigieren Sie zum Abschnitt "Einstellungen" Ihres Handys und klicken Sie auf "Telefonstatus".

android 8 oreo update - 2. Schritt

Schritt 3: Danach klicken Sie auf "System aktualisieren" auf dem nächsten Bildschirm. Jetzt wird Ihr Xiaomi Handy nach dem neuesten Android Oreo OTA Update suchen.

android 8 oreo update - 3. Schritt

Schritt 4: Sie müssen den Benachrichtigungsbereich nach unten wischen und auf "Software aktualisieren" drücken. Nun erscheint ein Pop-up-Fenster. Tippen Sie auf "Gratis testen und installieren" und installieren Sie das Oreo-Update auf Ihrem Xiaomi-Handy.

android 8 oreo update -  letzter Schritt

Teil 7. Häufige Probleme, die beim Oreo-Update auftreten können

Das Android Oreo 8-Update bringt auch einige Probleme mit sich, ähnlich wie bei anderen regulären Betriebssystem-Updates. Hier haben wir einige der wichtigsten Probleme aufgeführt, die beim Android Oreo Update auftreten können.

Probleme beim Aufladen

Berichten zufolge treten bei Android-Geräten nach dem Update auf Android Oreo 8 Ladeprobleme auf (das Gerät wird nicht richtig geladen).

Akku-Problem

Bei einer Reihe von Android-Geräten kam es nach dem Update zu einer abnormalen Entladung des Akkus, obwohl sie ausreichend geladen waren.

App-Probleme

Verschiedene Apps auf Android-Geräten verhielten sich nach dem Update auf Android Oreo 8 abnormal.

Zu den App-Problemen gehören insbesondere:


Kamera-Problem

Die Dual-Kamera-Funktion des Xiaomi Mi A1 wurde zu einem schwarzen Bildschirm, brauchte länger zum Fokussieren oder es erschienen schwarze Linien auf dem Bildschirm, wenn die App gestartet wurde. Die Bildqualität verschlechterte sich aufgrund von übermäßigem Rauschen, selbst bei gutem Licht.

Leistungsproblem

Nach dem Update auf Android Oreo 8 traten Probleme mit dem Anhalten der System-UI, Sperren oder Verzögern auf.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
Home > How-to > Android-Probleme beheben > 7 Fakten, die man über das Android 8 Oreo Update für Xiaomi Telefone wissen muss