Komplete Anleitung zur Behebung von Problemen mit Samsung-Tablet

Vollständige Anleitung zur Behebung von Problemen mit Samsung-Tablet

Apr 14, 2022 • Filed to: Android-Probleme beheben • Proven solutions

0

Samsung-Tablet-Probleme wie Samsung-Tablet schaltet sich nicht aus, schaltet sich nicht ein oder bleibt eingefroren und reagiert nicht mehr. Wir hören sehr oft von betroffenen Benutzern, die wissen wollen, wie man ein Samsung-Tablet-Problem beheben kann. Diese Probleme treten willkürlich auf und lassen die Benutzer ratlos zurück. Viele Leute machen sich Sorgen, dass die Probleme mit dem Samsung-Tablet eine direkte Folge eines möglichen Virenangriffs sind, aber sie vergessen dabei, die Interferenz mit den internen Einstellungen und der Software des Geräts als Grund zu berücksichtigen. Auch grober Gebrauch und unsachgemäße Wartung können das Tablet beschädigen und verschiedene Fehler verursachen, wie z. B. Samsung Tablet schaltet sich nicht aus.

Daher haben wir für Sie die 4 der am häufigsten beobachteten Samsung Tablet Probleme und auch eine ausgezeichnete Möglichkeit, alle Ihre Daten zu extrahieren, um Datenverlust zu verhindern.

Teil 1: Samsung-Tablet lässt sich nicht einschalten

Dieses Samsung-Tablet-Problem ist ein kritischer Fehler und erfordert spezielle Samsung-Fixes wie die unten aufgeführten Schritte:

Zuerst müssen Sie den Akku herausnehmen und das Tab eine halbe Stunde lang liegen lassen, damit die restliche Überladung des Geräts abfließt. Setzen Sie dann den Akku wieder ein und schalten Sie das Tab ein.

Batterie entfernen

Sie können auch versuchen, den Neustart Ihres Tabs zu erzwingen. Drücken Sie einfach 5-10 Sekunden lang gleichzeitig die Einschalttaste und die Leiser-Taste und warten Sie, bis das Tab neu startet.

Neustart des Tablets erzwingen

Eine weitere Möglichkeit, das Problem zu beheben, dass sich das Samsung-Tablet nicht mehr einschalten lässt, besteht darin, das Tab etwa eine Stunde lang mit einem Original-Ladegerät von Samsung aufzuladen. Dies ist hilfreich, da sich der Akku oft bis auf Null entlädt und das Gerät nicht mehr einschalten lässt. Versuchen Sie nun, das Tab einzuschalten, wenn Sie das Gefühl haben, dass es ausreichend geladen ist.

Tablet aufladen

Das Booten in den abgesicherten Modus ist ebenfalls eine gute Möglichkeit, um zu testen, ob sich Ihr Gerät einschalten lässt. Um in den abgesicherten Modus zu gelangen, drücken Sie die Einschalttaste so lange, bis das Samsung-Logo auf dem Bildschirm erscheint. Lassen Sie dann die Taste los und drücken Sie sofort die Taste zum Verringern der Lautstärke. Lassen Sie Ihr Gerät anschließend nur im abgesicherten Modus neu starten.

im abgesicherten Modus neu starten

Schließlich können Sie Ihr Tab auch im Wiederherstellungsmodus hart zurücksetzen, indem Sie die Power-, Home- und Lautstärketaste zusammen drücken, bis Sie eine Liste mit Optionen vor sich sehen. Wählen Sie nun „Daten löschen / Werksreset“ aus. Sobald dies geschehen ist, wird Ihr Tab automatisch neu gestartet.

Hinweis: Sie verlieren alle Ihre Daten und Einstellungen, daher sollten Sie Ihre Daten vorher sichern.

Daten löschen Werksreset

Teil 2: Samsung-Tablet lässt sich nicht ausschalten

Dass sich Samsung Tablet nicht ausschalten lässt, ist ein weiteres Samsung-Problem, das behoben werden muss. Wenn Sie in der Lage sind, Ihr Tab reibungslos zu verwenden, aber wenn Sie versuchen, es auszuschalten, weigert es sich, herunterzufahren, können Sie entweder warten, bis der Akku vollständig entladen ist, oder versuchen Sie eine der unten aufgeführten Lösungen:

Versuchen Sie, das Herunterfahren zu erzwingen, wenn Ihr Samsung-Tablet sich nicht ausschalten lässt. Im Grunde genommen müssen Sie Ihr Tab an ein Ladegerät anschließen und sobald es zu laden beginnt, drücken Sie die Power-Taste für 10-15 Sekunden, damit es neu startet. Wenn auf dem Bildschirm ein Ladezeichen angezeigt wird, trennen Sie das Ladegerät und Ihr Tab schaltet sich aus.

Sie können auch den Wiederherstellungsmodus erreichen, indem Sie die Tasten Power, Home und Leiser drücken und den Befehl „System jetzt neu starten“ geben. Versuchen Sie dann, das Tab nach dem Neustart auszuschalten, und es wird hoffentlich normal funktionieren.

Wiederherstellungsmodus

Teil 3: Eingefrorener Bildschirm bei Samsung-Tablet

Man sagt, dass Ihr Samsung Tab eingefroren ist, wenn Sie auf einem bestimmten Bildschirm feststecken und egal was Sie tun, Ihr Tab nimmt keine Befehle von Ihnen an, fast so, als ob es hängen geblieben wäre. Die unten aufgeführten Schritte helfen Ihnen, dieses Problem mit Ihrem Samsung-Tablet zu lösen:

Versuchen Sie zunächst, die Home-Taste für 2-3 Sekunden zu drücken. Wenn Sie zum Startbildschirm zurückkehren, ist das gut, aber wenn das Tab immer noch eingefroren ist, versuchen Sie, mehrmals auf die Zurück-Taste am unteren Rand des Bildschirms zu tippen.

Samsung-Startbildschirm

Wenn die obige Methode nicht hilft, sollten Sie einen Soft-Reset in Erwägung ziehen. Dazu müssen Sie nur die Ein-/Ausschalttaste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt halten und warten, bis sich das Tab selbst neu startet.

Soft-Reset vom Tablet

Die letzte Lösung besteht darin, Ihr Tab im Wiederherstellungsmodus auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, da dies eine effektive Samsung-Lösung ist. Um auf den Wiederherstellungsbildschirm zuzugreifen, drücken Sie die Home-Taste, die Einschalttaste und die Leiser-Taste gleichzeitig. Wählen Sie aus den angezeigten Optionen die Option „Werksreset“ und warten Sie, bis das Tab neu gestartet ist. Damit ist das Problem definitiv gelöst und Ihr Tab funktioniert von nun an normal.

Teil 4: Wie rettet man Daten von einem Samsung-Tablet, wenn es nicht funktioniert?

Die in diesem Artikel vorgeschlagenen Techniken werden Ihnen auf jeden Fall helfen, Probleme mit Ihrem Samsung-Tablet zu beheben, aber wenn der Defekt nicht mehr zu beheben ist und Ihr Tab nicht mehr funktioniert, machen Sie sich keinen Stress und keine Sorgen um Ihre Daten. Wir empfehlen Ihnen dazu Dr. Fone - Datenrettung (Android). Diese Software wurde speziell entwickelt, um Daten von kaputten und beschädigten Geräten wiederherzustellen und sie sicher auf Ihrem PC zu speichern, ohne ihre Authentizität zu verfälschen. Sie können dieses Tool kostenlos ausprobieren, da Wondershare eine kostenlose Testversion anbietet und alle Funktionen testen, um sich eine Meinung zu bilden. Es extrahiert auch effizient Daten von gesperrten Geräten oder deren System abgestürzt ist. Das Gute daran ist, dass es die meisten Samsung-Produkte unterstützt. Sie müssen nur diese wenigen Schritte befolgen, um Daten von Ihrem Tab zu extrahieren:

Pfeil nach oben

Dr. Fone - Datenrettung (Android)

Die weltweit erste Software zur Datenwiederherstellung für defekte Android-Geräte.

  • Sie kann auch verwendet werden, um Daten von kaputten oder anderweitig beschädigten Geräten wiederherzustellen, z. B. von Geräten, die in einer Neustartschleife stecken.
  • Höchste Wiederherstellungsrate in der Branche.
  • Wiederherstellung von Fotos, Videos, Kontakten, Nachrichten, Anrufprotokollen und mehr.
  • Kompatibel mit Samsung Galaxy-Geräten.
Verfügbar für: Windows
3,981,454 Benutzer haben es heruntergeladen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Daten von Samsung-Tablets zu retten, die nicht mehr normal funktionieren.

1. Beginnen Sie mit dem Herunterladen, der Installation und dem Ausführen von Dr. Fone - Datenrettung auf Ihrem PC, schließen Sie dann Ihr Tab mit einem USB-Kabel an und gehen Sie zum Hauptbildschirm der Software.

Datenextraktion

Sobald Sie die Software starten, sehen Sie viele Registerkarten vor sich. Klicken Sie einfach auf „Wiederherstellen vom defekten Telefon“ und fahren Sie fort.

Datenextraktion

2. In diesem Schritt wählen Sie aus den beiden Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, die entsprechende Registerkarte aus, wie im Screenshot unten gezeigt.

Dateitypen auswählen

3. Sie werden nun aufgefordert, das Modell und den Namen Ihres Tablets einzugeben, wie in der Abbildung unten dargestellt. Geben Sie die korrekten Daten ein, damit die Software Ihre Registerkarte problemlos identifizieren kann, und bestätigen Sie sie, bevor Sie auf „Weiter“ klicken.

Fehlerart auswählen

4. Nun müssen Sie die Anweisungen im Screenshot unten sorgfältig lesen, um in den Download-Modus Ihres Tabs zu gelangen, und auf „Weiter“ klicken.

im Download-Modus booten

5. Jetzt können Sie eine Vorschau aller Dateien auf dem Bildschirm sehen, stellen Sie sicher, dass Sie alle benötigten Dateien haben und klicken Sie einfach auf „Wiederherstellen auf Computer“. Das war's, Sie haben Ihre Daten erfolgreich wiederhergestellt.

Daten wiederherstellen

Im Großen und Ganzen sind Probleme mit Samsung-Tablets nicht schwer zu lösen. Sie müssen nur geduldig und taktvoll mit Ihrem Tab umgehen. Vergessen Sie also nicht, uns Ihre Meinung zu diesem Artikel im Kommentarbereich unten mitzuteilen.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren Beliebte Produkte
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden Neues Produkt
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Android-Probleme beheben > Vollständige Anleitung zur Behebung von Problemen mit Samsung-Tablet