Was unterscheidet das Samsung Galaxy Note 20 vom OPPO Reno 4 Pro?

Was unterscheidet das Samsung Galaxy Note 20 vom OPPO Reno 4 Pro?

Nov 25, 2021 • Filed to: Smartphones: Aktuelle News & Tipps • Proven solutions

0

Sie planen, ein neues Telefon im Jahr 2020 zu kaufen, können sich aber nicht zwischen dem Samsung Galaxy Note 20 und dem OPPO Reno 4 Pro entscheiden? Falls ja, sollten Sie sich Klarheit darüber verschaffen, welches der beiden Angebote für Sie am besten geeignet ist.

Beide Geräte, das Samsung Galaxy Note 20 als auch das OPPO Reno 4 Pro, bringen die neuesten Technik mit. Das Samsung Galaxy Note 20 bietet einige Vorteile, aber auch die Funktionen des OPPO Reno 4 Pro könnten Ihnen gefallen.

Galaxy Note20 vs. OPPO Reno 4 Pro

Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die Unterschiede zwischen dem Samsung Galaxy Note 20 und dem OPPO Reno 4 Pro zu erfahren. So finden Sie heraus, welches Gerät das bessere ist.

Teil 1 – Vergleich der Funktionen von Samsung Galaxy Note 20 und OPPO Reno 4 Pro

1.1 Gerätetyp

Das Ultra-Smartphone Samsung Galaxy Note 20 kommt am 11. Februar 2020 auf den Markt.

Das konkurrierende Smartphone OPPO Reno 4 Pro wird dagegen am 31. Juli 2020 erscheinen

1.2 Bildschirm

Das Samsung Galaxy Note 20 verfügt über ein 6,90 Zoll großes Touchscreen-Display. Es verfügt über eine Auflösung von 1440 x 3200 Pixel und hat ein Seitenverhältnis von 20:9.

Das OPPO Reno 4 Pro verwendet ein 6,5-Zoll-Display, das in Full HD auflöst. Der Vorteil dieses Handys ist, dass es über ein Super-AMOLED-Display verfügt und mit Gorilla Glass von Corning geschützt ist. Außerdem bietet es eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz.

1.3 Speicher

Das Samsung Galaxy Note 20 nutzt 12 GB Ram und einen internen 128 GB-Speicher, dank dem es alle möglichen Daten speichern kann, ohne die Funktion des Telefons zu beeinträchtigen. Darüber hinaus lässt sich der Speicher des Telefons auf bis maximal 1000 GB erweitern.

Das OPPO Reno 4 Pro nutzt dagegen 8 GB LPDDR4X Ram und 129 GB internen Speicher.

1.4 Kamera

Das Samsung Galaxy S20 bietet vier Kameras. Die Hauptkamera setzt auf 108 Megapixel mit einer ƒ/1.8-Blende, die zweite Kamera bietet 48 Megapixel und eine ƒ/3.5-Blende, die dritte Kamera hat 12 Megapixel und eine ƒ/2.2-Blende. Alle rückseitigen Kameras verfügen über eine Autofokus-Funktion.

Das Gerät verfügt außerdem über eine Frontkamera, mit der Sie dank der 40-Megapixel-Kamera mit ƒ/2,2-Blende optimale Bilder machen können. Die Kamera auf der Vorderseite des Samsung Galaxy S20 verfügt ebenfalls über eine Autofokus-Funktion. Die Hauptkamera kann Videos mit bis zu 24 Bildern pro Sekunde in hoher Qualität aufnehmen.

Kamera-Vergleich

Das OPPO Reno 4 Pro bietet ebenfalls vier Rückkameras: 48 Megapixel mit Primärfokus, Ultraweitwinkel-Fokus mit 8 Megapixel, 2-Megapixel-Makro sowie eine Tiefenkamera mit 2-Megapixel.

Was die Bildqualität betrifft, so sorgt der Sony IMX586-Hauptsensor für beste Ergebnisse. Darüber bietet das Oppo Reno 4 Pro Videosstabilisierung und kann mit der hinteren Hauptkamera Video mit bis zu 4K bei 30fps aufnehmen.

1.5 Akku

Das Samsung Galaxy S20 nutzt einen nicht entnehmbaren 5000-mAh-Akku. Die Größe des Akkus beträgt 4300 mAh. Das Samsung Galaxy S20 bietet drahtlose Aufladung, womit Sie Ihr Telefon mit bis zu 25 W schnell aufladen können. Dank der neuesten Reverse-Charging-Funktion können Sie sogar anderen Geräte damit aufladen.

Das OPPO Reno 4 Pro nutzt einen Li-Po-Akku mit 4000 mAh, der nicht entnehmbar ist. Außerdem verfügt das Gerät über einen Super-VOOC-Ladeanschluss, der sehr schnell arbeitet und dessen Leistung bis zu 65 W beträgt. So können Sie Ihr Handy schnell aufladen, wenn Sie in Eile sind oder ein Notfall vorliegt.

1.6 Sensoren

Das Samsung Galaxy S20 verfügt über verschiedene Sensoren, die das Arbeiten mit dem Handy einfacher und spannender machen. Die Sensoren des Telefons bestehen aus einem Beschleunigungssensor, einem Barometersensor und einem Umgebungslichtsensor. Es enthält außerdem einen Fingerabdruck-Sensor im Display, einen Näherungssensor sowie ein Fingerabdruck-Sensor. Darüber hinaus unterstützt es auch den Gesichtsentsperrungssensor.

Auf der anderen Seite bietet das OPPO Reno 4 Pro verschiedene Sensoren: Fingerabdruck-Sensor im Display, Näherungssensor, Beschleunigungsmesser, Gyro, Kompass, Barometer-Sensoren, allesamt ein Muss sind in für bequeme Smartphone-Erfahrungen.

Teil 2 – Softwareunterschiede zwischen Samsung Galaxy S20 und OPPO Reno 4 Pro

2.1 Prozessor

Das Samsung Galaxy S20 läuft mit einem 2,73 GHz, Octa-Core Exynos 990-Prozessor, dessen zwei Kerne mit 2,73 GHz getaktet sind und der auf Android 10 basiert.

Das OPPO Reno 4 Pro läuft auf einem 2,3 GHz, Octa-Core-Prozessor, der ebenfalls auf Android 10 basiert.

2.2 Chipsatz

Das Samsung Galaxy S20 nutzt den Qualcomm Exynos 990G. Er sorgt für eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit, macht die Arbeit mit dem Telefon reibungsloser und eliminiert Unterbrechungen.

Das OPPO Reno 4 Pro verfügt über einen Qualcomm Snapdragon 720G Chip, der die Geschwindigkeit des Telefons verbessert.

Teil 3 – Konnektivität

3.1 5G-Unterstützung

5G-Unterstützung

Das Samsung Galaxy S20 verfügt über verschiedene Konnektivitätsoptionen. Vor allem aber unterstützt es die neuesten 5G-Technologie. Dank der 5G-Unterstützung können Sie in Sekundenbruchteilen auf Daten zuzugreifen.

Das OPPO Reno 4 Pro unterstützt dagegen 4G, sodass Sie auf Daten zugreifen können, wann immer Sie wollen.

Fazit

Sowohl das Samsung Galaxy S20 als auch das OPPO Reno 4 Pro sind auf ihre eigene Weise herausragende neue Android-Geräte. Beide Telefone sind praktischerweise mit der Dr.Fone-App kompatibel. So können Sie sich je nach Ihren Anforderungen und Ihrem Budget für eines der Geräte entscheiden.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren Beliebte Produkte
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden Neues Produkt
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Smartphones: Aktuelle News & Tipps > Was unterscheidet das Samsung Galaxy Note 20 vom OPPO Reno 4 Pro?