Top 10 Mobilfunkunternehmen der Welt

Top 10 Mobilfunkunternehmen der Welt

Nov 25, 2021 • Filed to: Smartphones: Aktuelle News & Tipps • Proven solutions

0

Die Auswahl für die Kunden wird immer breiter und täglich erscheinen neue Technologien, neue Stile, Innovationen und Funktionen. Die Top-Handymarken betreiben umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, um die Bedürfnisse der Verbraucher im Hinblick auf Design, elegantes Aussehen, Prozessoren, hochauflösende Kameras und Zubehör zu decken.

Heute gibt es für Kunden unzählige Möglichkeiten. Sie haben die Wahl aus einer breiten Palette von Smartphones, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Weltweit führende Unternehmen wie Samsung, Apple, Vivo und Oppo haben den Handymarkt fest im Griff. Zu einigen dieser besten Marken zählen Xiaomi, Huawei, LG und andere.

Unternehmen Ausgelieferte Einheiten (Millionen) Gewinn (Millionen) Umsatz (Mio.)
Samsung 315 18947 170.625
Apple 215 48351 229.234
Huawei 152 6890 87.646
Oppo 111 1400 60.000
Vivo 95 1125 46.484
Xiaomi 95 1000 17.000
LG 55 110 46.800
Lenovo 50 535 43.035
ZTE 45 719 17.123
Alcatel Lucent 20 218 15.149

1. Samsung

Samsung ist heute weltweit Marktführer in der Smartphone-Industrie. Der Marktanteil von Samsung liegt derzeit bei 20 %, nach COVID-19 waren es 21 %, was Samsung zu einem der führenden Mobiltelefonhersteller der Welt macht.

Samsung Unternehmen

Ein Ziel des Unternehmens ist es, seine Produktpalette durch umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeiten ständig zu erweitern.

Samsung hat sein Produktportfolio nach und nach um High-End-Mobiltelefone und erschwingliche Smartphones erweitert, um den Bedürfnissen aller Kunden gerecht zu werden.

Samsung ist vor allem für seine „Samsung GALAXY“-Smartphone-Reihe bekannt

Samsung ist bekannt für seine Samsung Galaxy-Smartphone-Reihe, die bekanntesten Produkte darunter sind das „Samsung Galaxy S7 Edge +“ und das „Galaxy Note 7“. Vor kurzem, im letzten September, hat das Unternehmen ein weiteres faltbares Telefon namens „Samsung Galaxy Z Fold 2“ veröffentlicht.

Derzeit konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung seines eigenen Smartphone-Betriebssystems, Tizen, als Alternative zu seinen Android-Smartphones. Wie wir bei der Markteinführung des Galaxy S9 beobachten konnten, arbeitete Samsung dabei mit zwei Unternehmen zusammen, AKG und Dolby. Diese beiden Audio-Unternehmen sorgen für ein qualitativ hochwertiges Sound-Erlebnis für Samsung-Benutzer.

2. Apple

2007 brachte Apple die erste Generation seines iPhone auf den Markt. Inzwischen ist Apple eine renommierte Marke auf dem Telefonmarkt. Das Unternehmen hat einen großen Kundenstamm, da es Qualitätsprodukte mit hervorragendem Design und Funktionen liefert. Apple ist im Laufe der Zeit zu einer aufstrebenden Marke für Menschen weltweit geworden.

apple unternehmen

Im Dezember 2017 war Apple weltweit in 22 Ländern vertreten, darunter in 499 Einzelhandelsgeschäften. Das Unternehmen ist besonders berühmt für seine stilvollen, auffälligen Designs und die exzellente Technik seines iPhone, Apples Vorzeige-Produkt.

Fotos vor dem Spiegel zu schießen, ist für iPhone-Besitzer ein häufiges Szenario, wie sich in sozialen Netzwerken beobachten lässt. Viele Benutzer geben gerne zu erkennen, dass sie ein iPhone verwenden.

Vor kurzem hat Apple das iPhone 12 und das IPhone 12 Pro veröffentlicht. Diese iPhones der neuen Generation verfügen über fortschrittliche Kameras mit drei Objektiven und setzen auf leistungsfähigere und intelligentere Chips als anderen Geräte.

3. Huawei

Huawei hat im Jahr 2016 14 % seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung investiert – beachtenswert. Das Unternehmen verfügt über eines der besten Innovationszentren der Welt. Es ist heute in mehr als 170 Ländern tätig.

Huawei Unternehmen

Im März 2018 veröffentlichte Huawei die weltweit erste „Leica Dreifachkamera“. Es waren Innovationen dieser Art, die Huawei zu einem führenden Mobilfunkunternehmen gemacht haben. Inzwischen arbeitet das Unternehmen an der Entwicklung eines eigenen Betriebssystems.

4. Oppo

Oppo ist es gelungen, sich trotz seines späten Einstiegs in den Smartphone-Markt eine starke Markenpräsenz aufzubauen. Die hohe Produktqualität sowie das clevere Marketing und Branding haben Oppo zu einem der führenden Mobiltelefonhersteller der Welt werden lassen.

2017 sponserte Oppo die offizielle indische Cricket-Nationalmannschaft. Das brachte Oppo massive öffentliche Aufmerksamkeit und ein Mehr an Glaubwürdigkeit ein.

Um der Marke ein Gesicht zu geben, setzte Oppo in Indien auf Bollywood-Schauspieler. Außerdem verfügt das Unternehmen über ein zuverlässiges Vertriebsnetz mit rund 200.000 Einzelhändlern allein in Indien.

5. Vivo

Vivo betrat den Mobiltelefonmarkt im Jahr 2017 mit einem weltweiten Marktanteil von 10,7 %. Vivo hat von Anfang an mehrere Strategien verfolgt. Dazu gehörten Werbung, Sponsoring und Prominentenwerbung, um mit den großen Giganten wie Samsung, Apple und Oppo konkurrieren zu können.

Kürzlich hat Vivo das V9 auf den Markt gebracht, das mit dem iPhone X identisch ist. Damit wurde das Vivo V9 das erste Android-Handy, das über ein Notch-Display verfügte.

6. Xiaomi

Xiaomi ist in Bangladesch, Indien, Singapur, der Türkei, China, Brasilien und anderen asiatischen Regionen mit seinen Mi- und Redmi-Serien bekannt. Im Jahr 2017 lieferte Xiaomi rund 90 Millionen Geräte aus und setzte sich damit an die Spitze der Mobilfunkunternehmen. Heute ist es der achtgrößte Smartphone-Hersteller weltweit.

Nicht nur in Sachen Marketing, sondern auch in Sachen Produktqualität hat es an Popularität gewonnen. Die Kunden vertrauen Xiaomi. Auffällig ist dabei, dass Xiaomi stets auf die neueste Technologie und Innovation setzt.

7. LG

Die meisten Menschen kennen LG als Hersteller von Kühlschränken und Klimaanlagen. Doch das Unternehmen hat mit seinen brillanten Android-Funktionen auch den Telefonmarkt erobert. Nexus, die K-Serie, die G-Serie und das Flex sind die Premium-Modelle von LG.

Alle diese Smartphones verfügen über einen Hochgeschwindigkeits-Autofokus und hochmoderne Kamerafunktionen für die Fotografie. Außerdem bieten sie Funktionen zur Rauschunterdrückung für ein besseres Anruferlebnis.

8. Lenovo:

Kürzlich hat Lenovo das Handy „Moto Z“ auf den Markt gebracht, das seinem Slogan „Different is Better“ („Anders ist besser“) gerecht wird. Lenovo P, Lenovo K, Lenovo A, Zuk Series und VIBE sind beliebte Smartphone-Serien von Lenovo. Im Laufe der Jahre hat Lenovo eine globale Präsenz in mehr als 160 Ländern aufgebaut und wurde zum führenden Mobilfunkunternehmen der Welt.

9. ZTE

Derzeit ist ZTE in rund 140 Ländern vertreten. Das Unternehmen ist nicht nur für Smartphones oder Telefone bekannt, sondern auch für Tablets, die spezielle Funktionen für verschiedene Netze mitbringen. Das ZTE-Smartphone wird auch unter dem Markennamen „OEM“ verkauft.

10. Alcatel Lucent

Der Hersteller firmiert weiterhin unter dem Namen „Alcatel-Lucent“, obwohl er 2016 von Nokia übernommen wurde. Um möglichst viele Kunden anzulocken, stellt Alcatel-Lucent Telefone mit optimalen Spezifikationen und hoher Qualität her. Das Unternehmen passt Telefon an, unter anderem, um die Bedürfnisse der Verbraucher zu erfüllen.

Kürzlich veröffentlichte Telefone von Alcatel Lucent sind das A30 Plus, A50, Idol 5S und das Pop 4. Die Idol 4- und Idol 4s-Reihen bieten Virtual-Reality-Unterstützung.

Weitere Neuigkeiten zu Telefonen finden Sie bei Dr.Fone.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren Beliebte Produkte
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden Neues Produkt
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Smartphones: Aktuelle News & Tipps > Top 10 Mobilfunkunternehmen der Welt