Suchen Sie nach einem zuverlässigen Pokemon Go Radar?- Dr.Fone

Suchen Sie nach einem zuverlässigen Pokemon Go Radar?

Oct 18, 2021 • Filed to: Effektive Telefon-tipps • Proven solutions

0

"Kann mir jemand eine gute Pokemon Go Radar-Webseite oder App empfehlen? Das Pokemon-Radar, das ich vorhin benutzt habe, funktioniert nicht mehr!"

Als Pokemon Go zum ersten Mal veröffentlicht wurde, erkannten die Spieler, dass dieses weltweite Phänomen so viele Dinge zu bieten hat. Da es ein Leben lang dauern kann, die Welt zu bereisen und so viele Pokemon zu fangen, haben sich viele Menschen mit Pokemon Go Radar und anderen Quellen beschäftigt. Mit ihnen können Sie sich über verschiedene Pokemon-Nester, Spawns, Gmys, Pokestops und mehr informieren. In diesem Beitrag werde ich Sie wissen über einige der besten Poke Radar online Alternativen informieren, die praktisch für jeden Spieler verfügbar sind.

pokemon radar banner

Teil 1: Was sind Pokemon Go Radar Anwendungen?

Ein Pokemon Go-Radar ist jede leicht verfügbare Online-Quelle (App oder Webseite), die Details über das Pokemon Go-Spiel enthält.

  • Im Idealfall listet das Pokemon Go-Radar Informationen über das Spawnen von Pokemon in verschiedenen Gebieten auf.
  • Auf diese Weise können Benutzer überprüfen, welches Pokemon an einem bestimmten Ort spawnt und diesen besuchen, um es zu fangen.
  • Außerdem listen einige Pokemon Go Live-Radar-Quellen auch Echtzeit-Spawning-Details auf.
  • Auf einigen Webseiten können Sie auch die Details von Pokemon-Nestern, Pokestops, Gyms und anderen spielbezogenen Ressourcen erfahren.

Allerdings sollten Sie eine Pokemon Go-Radar-App mit Bedacht einsetzen, da die extensive Nutzung zu einer Sperrung Ihres Kontos führen kann. Ziehen Sie in Erwägung, eine Pokemon-Radar-Webseite auf einem anderen Gerät zu verwenden und beachten Sie den Cooldown, bevor Sie Ihren Standort vortäuschen.

Teil 2: Die 5 besten Pokemon Go Radar-Quellen, die noch funktionieren

In letzter Zeit ist Niantic auf einige führende Pokemon Go Kartenradar-Apps gestoßen und hat versucht, diese abzuschalten. Während einige dieser Pokemon Go Radar-Apps möglicherweise nicht mehr funktionieren, können Sie die folgenden Pokemon Go Radar-Quellen weiterhin verwenden.

1. PoGo Map

Auch wenn die Pokemon Go Radar-App eingestellt wurde, können Spieler weiterhin über die Webseite auf die Ressource zugreifen. Sie können die kartenähnliche Oberfläche verwenden, um verschiedene Pokemon-bezogene Dinge in jeder Stadt zu überprüfen. Es werden Dinge wie neu gespawnte Pokemon, Pokestops, Gyms, Nester und mehr angezeigt. Wenn Sie möchten, können Sie auch selbst eine Quelle zu seinem Atlas hinzufügen.

Webseite: https://www.pogomap.info/location/

PoGo Map

2. Poke Map

Poke Map ist ein weiteres beliebtes Pokemon Go-Radar, auf das Sie in jedem Browser zugreifen können. Die Webseite hat Details für verschiedene Länder weltweit aufgelistet, die Sie über die Oberfläche wechseln können. Neben Pokemon-Nestern, Spawns und Gyms können Sie auch auf den Pokedex und die Statistikseite zugreifen. Dies wird Ihnen weiter helfen, Dinge über verschiedene Arten von Pokemon zu verstehen.

Webseite: https://www.pokemap.net/

Poke Map

3. The Silph Road

Die Silph Road ist ein spezieller globaler Atlas mit den Koordinaten von Pokemon-Nestern. Dies ist ein Crowd-Sourced-Atlas, in den Pokemon Go-Spieler ihre neu gefundenen Spawn-Punkte eintragen können. Da sich der Neststandort in Pokemon Go hin und wieder ändert, wird auch die Webseite regelmäßig aktualisiert. Hier können Sie nach einem bestimmten Pokemon suchen und dessen aktuelle Spawnkoordinaten herausfinden.

Webseite: https://thesilphroad.com/

The Silph Road

4. Pokehunter

Wenn Ihr Fokus darauf liegt, Raids, Gyms und Stops im Spiel zu entdecken, dann können Sie diesen Poke-Radar für Pokemon Go ausprobieren. Während die Webquelle ab sofort nicht mehr weltweit verfügbar ist, können Sie den Pokemon-Radar für die Vereinigten Staaten nutzen. Sie hat Details über alle größeren Städte in den USA über Pokemon Gmys und Raids aufgelistet. Sie können sie auch verwenden, um neue Pokemon zu fangen und die letzten Spawns zu identifizieren.

Webseite: https://pokehunter.co/

Pokehunter

5. Poke Radar for Android

Wenn Sie ein Android-Gerät besitzen, dann können Sie auch diese Pokemon Go-Radar-Anwendung verwenden. Da sie nicht im Play Store verfügbar ist, müssten Sie es von einer Drittanbieterquelle herunterladen. Später können Sie es verwenden, um zu wissen, wo Sie ein bestimmtes Pokemon finden. Die Anwendung verfügt über eine gemeinschaftlich erstellte Crowd-Sourced-Karte, auf der Sie die Spawn-Punkte und Nest-Koordinaten für verschiedene Pokemon auf Ihrem Gerät sehen können.

Webseite: https://www.malavida.com/en/soft/poke-radar/android/

Poke Radar for Android

Teil 3: Wie benutzt man Dr. Fone - Virtueller Standort, um Pokemon aus der Ferne zu fangen?

Nachdem Sie die Koordinaten neuer Pokemon mit einem beliebigen Pokemon-Radar ermittelt haben, können Sie einen Standort-Spoofer verwenden. Da es nicht möglich ist, all diese Orte physisch zu besuchen, hilft Ihnen ein Standort Spoofer dabei, dies virtuell zu tun. Sie können Dr. Fone - Virtueller Standort (iOS) ausprobieren, mit dem Sie den Standort Ihres iPhones ändern können, ohne es zu jailbreaken. Sie können auch die Bewegung simulieren, damit Sie mehr Pokemon entwickeln können, ohne tatsächlich so viel laufen zu müssen. Hier erfahren Sie, wie Sie Pokemon-Radardaten verwenden können, um Ihren Standort zu täuschen.

Gratis testenGratis testen

4,039,074 Personen haben sie bereits heruntergeladen

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Telefon und starten Sie das Tool

Schließen Sie zunächst einfach Ihr iPhone an das System an, vertrauen Sie ihm und starten Sie das Dr. Fone Toolkit. Öffnen Sie die Funktion "Virtueller Standort" von der Startseite aus, stimmen Sie den Bedingungen zu und klicken Sie auf die Schaltfläche "Loslegen".

Virtueller Standort 01

Schritt 2: Den Standort des iPhones fälschen

Die Anwendung erkennt automatisch Ihren Standort und zeigt ihn auf der Karte an. Um Ihren Standort zu ändern, können Sie den Teleport-Modus in der oberen rechten Ecke des Bildschirms aufrufen.

Virtueller Standort 03

Damit können Sie den Namen des Zielortes oder seine Koordinaten in die Suchleiste eingeben. Sie können die Koordinaten von jedem Pokemon-Radar erhalten und hier eingeben.

Virtueller Standort 04

Nun müssen Sie nur noch die Stecknadel an der geänderten Stelle justieren, um sie korrekt zu markieren. Wenn Sie bereit sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Hierher bewegen", um Ihren Standort vorzutäuschen.

Virtueller Standort 05

Schritt 3: Simulieren Sie die Bewegung Ihres Geräts (optional)

Nachdem Sie Pokemon gefangen haben, können Sie auch Ihre Bewegung zwischen verschiedenen Orten simulieren. Gehen Sie dazu in den Ein-Stopp- oder Mehr-Stopp-Modus, legen Sie die Stecknadeln zu einer Route ab und geben Sie eine bevorzugte Gehgeschwindigkeit ein. Sie können auch eingeben, wie oft Sie die Bewegung wiederholen möchten.

Virtueller Standort 12

Zusätzlich können Sie sich mit dem GPS-Joystick realistisch in jede Richtung auf der Karte bewegen. So können Sie Ihre Bewegung simulieren, ohne von Pokemon Go entdeckt zu werden.

Virtueller Standort 15

Teil 4: Wie fängt man Pokemon auf Android mit einer Fake Standort App?

Wie Sie sehen, können iPhone-Benutzer Dr. Fone - Virtueller Standort (iOS) ausprobieren, um ihren Standort auf beliebige zuverlässige Pokemon-Radarkoordinaten zu fälschen. Auf der anderen Seite können Android-Benutzer auch eine zuverlässige Fake-Ortungs-App ausprobieren. Es gibt mehrere Fake GPS-Apps im Play Store, die Sie zu diesem Zweck installieren können. Hier ist eine kurze Anleitung, die Ihnen hilft, Pokemon Go-Radarstandorte zu verwenden, indem Sie Ihren Android-Standort fälschen.

    1. Entsperren Sie zunächst Ihr Android-Gerät und gehen Sie zu den Einstellungen > Über das Telefon und entsperren Sie die Entwickleroptionen, indem Sie siebenmal auf "Build-Nummer" tippen.
entwickleroptionen aktivieren
    1. Gehen Sie nun zum Play Store und installieren Sie eine beliebige zuverlässige Fake GPS-App auf Ihrem Gerät. Die meisten Fake-Ortungs-Apps für Android sind kostenlos erhältlich.
fake gps lexa
    1. Sobald das erledigt ist, gehen Sie zu den Entwickleroptionen Ihres Telefons, aktivieren Sie Fake Standorte und legen Sie die heruntergeladene App als Standard-App für Fake Standorte fest.
fake standort auf lexa
    1. Und das war's! Jetzt können Sie einfach zur App "Fake Standort" gehen und nach dem Zielort suchen. Stellen Sie die Stecknadel auf der Karte auf die exakten Koordinaten ein und schalten Sie die Funktion zur Nachbildung des Standorts auf Android ein.
fake standort app asuwählen

Damit sind wir am Ende dieses umfangreichen Leitfadens zum Pokemon Go Radar und Standort Spoofing angelangt. Um es Ihnen leichter zu machen, habe ich alle Arten von Pokemon Go Kartenradar-Optionen aufgelistet, die Sie besuchen können. Diese Pokemon-Radarquellen helfen Ihnen, Nester, Gyms, Pokestops und mehr zu finden. Um sie aus der Ferne zu besuchen, können Sie einen Standort-Spoofer wie Dr. Fone - Virtueller Standort (iOS) verwenden, der das GPS Ihres iPhones von zu Hause aus verändern kann.

Julia Becker

chief Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Virtueller Standort (iOS)
iOS-Standortwechsler
GPS Standort Faken ohne Jailbreak.
Bietet eine realistische Simulation mit der angepasste Geschwindigkeit.
Funktioniert perfekt mit allen ortsbasierten Apps.
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Effektive Telefon-tipps > Suchen Sie nach einem zuverlässigen Pokemon Go Radar?