Sollte ich vom iPhone zum Google Pixel wechseln?- Dr.Fone
google play logo app store logo

Sollte ich vom iPhone zum Google Pixel wechseln?

Sep 27, 2021 • Filed to: Lösungen zur Datenübertragung • Proven solutions

0

Wenn Sie sehen, dass einige Leute vom iPhone auf das Google Pixel umsteigen, wollen Sie das wahrscheinlich auch tun. Gleichzeitig haben Sie ein Gefühl, ob es eine schlechte oder falsche Entscheidung ist. Wenn ja, dann sind Sie an der richtigen Stelle. In diesem Beitrag werden wir eines der besten Kamerahandys, das Google Pixel, besprechen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob es sich wirklich lohnt, den Wechsel von Ihrem iPhone zum Pixel vorzunehmen. Außerdem erfahren Sie alles, was Sie über den Wechsel vom iPhone zum Google Pixel 2 wissen müssen.

Teil 1: Was ist das Google Pixel?

Das Google Pixel ist ein Android-Smartphone, das 2016 von Google vorgestellt wurde und das Nexus ablösen sollte. Ähnlich wie das Nexus arbeitet das Pixel mit einer "Stock-Version" von Android, was bedeutet, dass es Updates erhält, sobald sie veröffentlicht werden. Andere Android-Smartphones verzögern Updates manchmal um Wochen oder sogar Monate. Das Google Pixel kommt mit kostenlosem, unbegrenztem Fotospeicher auf Google Fotos. Außerdem macht Google Fotos für das Pixel keine Kompromisse bei der Fotoqualität, um Platz zu sparen. Nun, es gibt noch viel mehr über das Google Pixel zu entdecken.

Kernspezifikationen-

  • OS- Android 7.1 und aufrüstbar auf Android 10.
  • Interner Speicher - 32GB 4GB RAM, 128GB 4GB RAM
  • Hauptkamera - 12,3 MP & Selfie-Kamera - 8 MP.
  • Premium-Design mit Fingerabdrucksensoren
  • Kopfhöreranschluss & USB Typ -C
  • Größeres und schärferes Display

Werfen wir zunächst einen kurzen Blick auf alle Versionen:

  • Google Pixel & Google Pixel XL- Sie wurden 2016 auf den Markt gebracht, kommen mit einem kreisförmigen Icon-Thema und bieten kostenlosen, unbegrenzten Fotospeicher in voller Qualität.
  • Google Pixel 2 & Google Pixel 2XL - Die zweite Generation des Google Pixel wurde 2017 auf den Markt gebracht. Die XL-Version enthält sehr schlanke Ränder, ähnlich wie die iPhone X-Smartphones. Es ermöglicht sogar eine deutlich bessere Kamera im Vergleich zur Konkurrenz.
  • Google Pixel 3 & Google Pixel 3 XL - Das 2018 vorgestellte Google Pixel 3 folgte den Trends der ersten beiden Telefone. Es wurden Verbesserungen am Display, Bildschirm und der Kamera vorgenommen und auch andere Verbesserungen. Das Pixel 3 XL verfügt sogar über eine obere Kerbe, wie das iPhone X. Sie haben jedoch die Möglichkeit, die Kerbe zu entfernen, indem Sie das Display oben deaktivieren. Es kommt auch mit einer drahtlosen Ladefunktion.
  • Google Pixel 3a & Google Pixel 3a XL - Sie sind günstigere Versionen des 3 und 3 XL. Die bemerkenswerten Unterschiede sind, dass das 3a eine einzelne Selfie-Kamera mitbringt, während das 3 eine Dual-Selfie-Kamera hat.
  • Google Pixel 4 & Google Pixel 4 XL - Die vierte Generation kam 2019 auf den Markt und verbesserte die Gesichtsentsperrung drastisch. Eine dritte rückwärtige Kamera wurde in das Gerät eingeführt. Auf der Vorderseite des Telefons wurde die Kerbe durch einen normalen oberen Rahmen ersetzt.

In Anbetracht der wichtigsten Spezifikationen und Funktionen lohnt sich der Wechsel vom iPhone zum Pixel auf jeden Fall, vor allem, wenn Sie schon lange ein Apple-Gerät nutzen.

Teil 2: Hinweise, die Sie vor dem Wechsel vom iPhone zum Google Pixel wissen sollten

Bevor Sie vom iPhone zum Pixel 2 wechseln, gibt es einige Dinge zu beachten oder zu tun, also lassen Sie uns einen Blick auf sie werfen-

1- Deaktivieren Sie iMessage

Wenn Sie von Ihrem iDevice aus Nachrichten an andere iPhones senden, kommunizieren diese über iMessage, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind. Das ist anders als beim üblichen SMS-Versand. Und wenn Sie iMessage auf Ihrem iPhone eingeschaltet lassen, werden viele Ihrer Nachrichten über diesen Dienst weitergeleitet. Wenn Sie ein neues Google Pixel-Smartphone verwenden, werden Sie keine dieser Texte erhalten. Daher müssen Sie iMessage deaktivieren, bevor Sie den Wechsel vornehmen. Wenn Sie schon dabei sind, deaktivieren Sie FaceTime.

disable-imessage

2- Möglicherweise müssen Sie Ihre Apps neu kaufen

Haben Sie kostenpflichtige Apps auf Ihrem iDevice, für die Sie bezahlt haben? Wenn ja, dann müssen Sie sie wahrscheinlich erneut im Google Play Store kaufen, wenn Sie diese Apps auch auf Ihrem Google Pixel Telefon haben möchten. Der App Store und der Google Play Store sind völlig unterschiedliche Entitäten und die dort enthaltenen Apps sind für unterschiedliche Plattformen konzipiert. Einige Apps, die Sie auf Ihrem iDevice hatten, sind möglicherweise nicht für Ihr Google Pixel-Gerät zugänglich und umgekehrt. Wenn Sie jedoch einen Dienst wie Spotify abonniert haben, müssen Sie nur die App holen und sich auf Ihrem neuen Android-Gerät anmelden und das war's.

3- Re-Sync Ihrer wichtigen Daten

Wenn Sie alle Ihre Kalenderereignisse, Kontakte, Dokumente und Fotos mit iCloud synchronisiert haben und sich alles auf Ihrem iPhone befindet, müssen Sie wahrscheinlich alles auf Ihrem Google Pixel-Gerät neu synchronisieren. Die Cloud-Version von Android befindet sich in Google-Apps wie Gmail, Kontakte, Docs, Drive, etc. Wenn Sie Ihr Google Pixel einrichten, werden Sie ein Google-Konto erstellen und einrichten. Von diesem Punkt aus können Sie einige der iCloud-Inhalte mit dem Google-Konto synchronisieren, sodass Sie nicht viele Daten erneut eingeben müssen.

4- Fotos sichern, um sie ganz einfach vom iPhone auf das Google Pixel zu übertragen

Am einfachsten übertragen Sie Ihre Bilder vom iPhone auf das Google Pixel mit der Google Fotos-App für das iPhone. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an, klicken Sie im Menü auf die Option "Sichern und Synchronisieren" und rufen Sie dann Google Fotos auf Ihrem Google Pixel auf und melden Sie sich an.

backup-photos-to-google-photos

Teil 3: Wie viele Daten kann ich auf das Google Pixel übertragen?

Sie denken darüber nach, Daten vom iPhone auf Google Pixel per E-Mail zu übertragen? Nun, es ist die beste Option nur, wenn Sie kleine Dateien und nicht viele Daten übertragen wollen. Und ja, es gibt ein Limit, wie viele oder wie viele Daten Sie per E-Mail an Ihr neues Google Pixel Gerät senden können.

Das Größenlimit für E-Mails liegt bei 20 MB für einige Plattformen und 25 Megabyte für andere. Wenn Sie zum Beispiel ein Video vom iPhone an Ihr neues Google Pixel-Gerät senden möchten, dann sollte das Video weniger als 15 oder 20 Sekunden lang sein, um es per E-Mail zu teilen.

Teil 4: One-Stop-Lösungen, um Daten vom iPhone zum Google Pixel zu wechseln:

Wenn Sie eine One-Stop-Lösung zum Übertragen von Daten vom iPhone auf das Google Pixel wünschen, dann sollten Sie sich auf eine leistungsstarke Telefon-zu-Telefon-Datentransfer-Software wie Dr.Fone - Phone Transfer verlassen. Mit seiner Hilfe können Sie Kontakte sowohl im Cloud-Konto als auch im Telefonspeicher zusammen mit Videos, Fotos, Textnachrichten usw. mit nur einem Klick vom iPhone auf das Google Pixel übertragen.

Um Ihnen zu zeigen, wie Sie das Programm Dr.Fone - Phone Transfer verwenden, um das iPhone auf das Google Pixel 3 zu übertragen, finden Sie unten eine einfache Anleitung

Schritt 1: Holen Sie sich Dr.Fone - Phone Transfer auf Ihren Computer und starten Sie es dann. Wählen Sie dann die Option "Phone Transfer".

phone-transfer

Schritt 2: Verbinden Sie danach beide Geräte mit dem Computer und lassen Sie die Software sie erkennen. Und stellen Sie sicher, dass das iPhone als Quelle und das Google Pixel als Ziel ausgewählt ist und wählen Sie die Dateien, die Sie übertragen möchten.

>
connect-devices

Schritt 3: Zum Schluss klicken Sie auf die Schaltfläche "Übertragung starten", um die Übertragung zu beginnen und das war's.

Und wenn Sie jemals wieder zu Ihrem iPhone zurückkehren möchten, dann fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie von Pixel zu iPhone wechseln können. In diesem Fall ist alles, was Sie brauchen, eine Telefon-zu-Telefon-Datentransfer-App wie Dr.Fone - Phone Transfer, um den Wechsel erfolgreich zu machen mit allen Daten, die Sie auf Ihrem neuen Gerät benötigen.

Unterm Strich:

So, Sie haben nun eine Antwort auf die Frage - soll ich vom iPhone zum Google Pixel wechseln. Wenn Sie sich für einen Wechsel zum Google Pixel entscheiden, dann nutzen Sie die Telefon-zu-Telefon-Datentransfer-Software wie Dr.Fone - Phone Transfer, um Ihren Wechsel einfacher und schneller zu machen. Mit dieser Softwareunterstützung können Sie alle Ihre wichtigen Daten auf Ihrem neuen Android-Telefon mit nur einem Klick und ohne viel Aufwand haben.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
Home > How-to > Lösungen zur Datenübertragung > Sollte ich vom iPhone zum Google Pixel wechseln?