[OFFIZIELL]iOS-Systemprobleme reparieren - Dr.Fone Anleitung
Vollständige Anleitungen vom Dr.Fone-Toolkit

Hier finden Sie die umfassendsten Anleitungen von Dr.Fone, mit denen Sie die Probleme Ihres iOS- und Android-Geräts auf einfache Weise lösen können. Laden Sie es herunter und probieren Sie es auf Mac und Windows aus.

Dr.Fone – Systemreparatur (iOS):

Dr.Fone – Systemreparatur macht es Anwendern so einfach wie nie zuvor, ein iPhone, iPad und iPod Touch mit weißem Bildschirm, Wiederherstellungsmodus, Apple-Logo oder schwarzem Bildschirm zu reparieren und andere iOS-Probleme zu beheben. Die Software führt zu keinem Datenverlust bei der Reparatur von iOS-Systemproblemen.

Hinweis: Die Verwendung dieser Funktion aktualisiert Ihr iOS-Gerät auf die neueste iOS-Version. Wenn Ihr iOS-Gerät gejailbreakt ist, wird es auf eine nicht gejailbreakte Version aktualisiert. Wenn Sie Ihr iOS-Gerät zuvor entsperrt haben, ist es anschließend erneut gesperrt.

Bevor Sie mit der Reparatur von iOS beginnen, laden Sie das Tool auf Ihren Computer herunter

Gratis Download Gratis Download

Teil 1. iOS-Systemprobleme im Standardmodus beheben

Starten Sie Dr.Fone und wählen Sie „Systemreparatur“ im Hauptfenster.

Dr.Fone

Verbinden Sie nun Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch über das zugehörige Lightning-Kabel mit Ihrem Computer. Sobald Dr.Fone Ihr iOS-Gerät erkannt hat, sehen Sie zwei Optionen: Standardmodus und Erweiterter Modus.

Hinweis: Der Standardmodus behebt die meisten iOS-Systemprobleme und behält dabei Ihre Gerätedaten bei. Der erweiterte Modus kann weitere iOS-Systemprobleme beheben, löscht dabei jedoch sämtliche Gerätedaten. Wir empfehlen Ihnen, den erweiterten Modus nur dann zu verwenden, wenn der Standardmodus fehlschlägt.

iOS-Betriebssystem reparieren

Das Tool erkennt automatisch den Modelltyp Ihres iDevice und führt die verfügbaren iOS-Systemversionen auf. Wählen Sie eine Version und klicken Sie zum Fortfahren auf „Start“.

geräteinformationen anzeigen

Nun wird die iOS-Firmware heruntergeladen. Da es sich bei der herunterzuladenden Firmware um eine große Datei handelt, kann der Download einige Zeit dauern. Achten Sie darauf, dass Ihr Netzwerk während des Vorgangs stabil ist. Falls die Firmware nicht erfolgreich heruntergeladen werden kann, können Sie auch auf „Download“ klicken, um die Firmware über Ihren Browser herunterzuladen, und zum Wiederherstellen der heruntergeladenen Firmware auf „Auswählen“ klicken.

herunterladen der ios-firmware starten

Nach dem Herunterladen beginnt das Tool mit der Überprüfung der heruntergeladenen iOS-Firmware.

ios-firmware überprüfen

Sie sehen diesen Bildschirm, wenn die iOS-Firmware verifiziert wurde. Klicken Sie auf „Jetzt reparieren“, um mit der Reparatur zu beginnen und Ihr iOS-Gerät in den Normalzustand zurückzuversetzen.

ios in den normalzustand zurückversetzen

Innerhalb weniger Minuten wird Ihr iOS-Gerät nun erfolgreich repariert. Nehmen Sie jetzt einfach Ihr Gerät zur Hand und warten Sie, bis es gestartet ist. Wie Sie nun sehen, sind alle iOS-Systemprobleme behoben.

ios-probleme behoben

Teil 2. iOS-Systemprobleme im erweiterten Modus beheben

Sie können Ihr iPhone/iPad/iPod touch mit dem Standardmodus nicht in den Normalzustand zurückversetzen? Dann liegt vermutlich ein ernsthaftes Problem mit Ihrem iOS-System vor. In diesem Fall sollten Sie zur Problemlösung den erweiterten Modus nutzen. Bedenken Sie dabei, dass bei diesem Modus möglicherweise Ihre Gerätedaten gelöscht werden. Vor dem Fortfahren sollten Sie also Ihre iOS-Daten sichern .

Klicken Sie rechts auf die zweite Option, „Erweiterter Modus“. Achten Sie darauf, dass Ihr iPhone/iPad/iPod touch weiterhin mit Ihrem PC verbunden ist.

iOS-betriebssystem im erweiterten modus reparieren

Ihre Gerätemodellinformationen werden nun wie im Standardmodus erkannt. Wählen Sie eine iOS-Firmware und klicken Sie zum Herunterladen der Firmware auf „Start“. Alternativ können Sie auf „Herunterladen“ klicken, um die Firmware manuell herunterzuladen. Klicken Sie nach dem Abschluss des Downloads dann auf „Auswählen“.

geräteinformationen im erweiterten modus anzeigen

Nach dem Herunterladen und Überprüfen der iOS-Firmware klicken Sie auf „Jetzt reparieren“, um Ihr iDevice im erweiterten Modus zu reparieren.

ios-probleme im erweiterten modus beheben

Der erweiterte Modus führt eine gründliche Reparatur Ihres iPhone/iPad/iPod durch.

reparatur von ios

Nach dem Abschluss der Reparatur des iOS-Systems funktioniert Ihr iPhone/iPad/iPod touch wieder korrekt.

ios-probleme im erweiterten modus behoben

Teil 3. iOS-Systemprobleme beheben, wenn Ihr iOS-Gerät nicht erkannt wird

Wenn Ihr iPhone/iPad/iPod nicht korrekt funktioniert und nicht von Ihrem PC erkannt wird, zeigt Dr.Fone – Systemreparatur „Gerät ist verbunden, wird aber nicht erkannt“ auf dem Bildschirm an. Klicken Sie auf diesen Link. Das Tool weist Sie nun darauf hin, das Gerät vor der Reparatur im Wiederherstellungs- oder DFU-Modus zunächst zu booten. Nun werden die Anweisungen zum Booten von iDevices im Wiederherstellungsmodus oder DFU-Modus auf dem Bildschirm des Tools angezeigt. Halten Sie sich einfach daran.

Wenn Sie z. B. ein iPhone 8 oder ein neueres Modell verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritte zum Booten des iPhone 8 und neuerer Modelle im Wiederherstellungsmodus:

  1. Schalten Sie Ihr iPhone 8 aus und verbinden Sie es mit Ihrem PC.
  2. Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie sie kurz darauf wieder los. Drücken Sie dann die Leiser-Taste und lassen Sie sie kurz darauf wieder los.
  3. Halten Sie schließlich die Seitentaste gedrückt, bis Sie „Mit iTunes verbinden“ auf dem Bildschirm sehen.

iphone 8 im wiederherstellungsmodus starten

Schritte zum Booten des iPhone 8 und neuerer Modelle im DFU-Modus:

  1. Verwenden Sie ein Lightning-Kabel und verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem PC. Drücken Sie einmal kurz die Lauter-Taste und einmal kurz die Leiser-Taste.
  2. Drücken Sie lange auf die Seitentaste, bis der Bildschirm schwarz wird. Drücken Sie dann, ohne die Seitentaste loszulassen, 5 Sekunden lang zugleich die Leiser-Taste.
  3. Lassen Sie die Seitentaste los, halten Sie die Leiser-Taste aber weiterhin gedrückt. Der Bildschirm bleibt schwarz, nachdem der DFU-Modus erfolgreich aktiviert wurde.

iphone 8 im dfu-modus booten

Nachdem Ihr iOS-Gerät im Wiederherstellungs- oder DFU-Modus gestartet ist, wählen Sie zum Fortfahren den Standardmodus oder den erweiterten Modus .

Teil 4. Einfaches Verlassen des Wiederherstellungsmodus (kostenloser Dienst)

Wenn Ihr iPhone oder ein anderes iDevice im Wiederherstellungsmodus festhängt, finden Sie hier einen einfachen Lösungsweg.

Starten Sie das Dr.Fone-Tool und wählen Sie „Reparieren“ im Hauptfenster. Verbinden Sie Ihr iDevice mit dem Computer und wählen Sie „iOS-Reparatur“. Klicken Sie im unteren rechten Bereich jetzt auf „Wiederherstellungsmodus verlassen“.

iphone hängt im wiederherstellungsmodus fest

Im neuen Fenster sehen Sie eine Grafik mit einem iPhone, das im Wiederherstellungsmodus festhängt. Klicken Sie auf „Wiederherstellungsmodus beenden“.

wiederherstellungsmodus des iphones verlassen

Sie können Ihr iPhone/iPad/iPod touch innerhalb weniger Augenblicke aus dem Wiederherstellungsmodus retten. Wenn Sie Ihr iDevice auf diesem Wege nicht aus dem Wiederherstellungsmodus retten können oder Ihr iDevice im DFU-Modus festhängt, versuchen Sie es mit der iOS-Systemwiederherstellung.

iphone in normalzustand zurückversetzt