Tipp: Root vor Apps wie Snapchat, Pokémon Go zu verstecken- Dr.Fone

Wie kann man Root vor Apps wie Snapchat, Pokémon Go und Android Pay verstecken?

Apr 20, 2022 • Filed to: Alle Lösungen für iOS und Android • Proven solutions

0

Das Rooten eines Android-Geräts ist so ziemlich das Gleiche wie das Jailbreaking eines iPhones und ist im Grunde eine Möglichkeit, unerwartete Dinge zu tun. Die Hersteller und Anbieter wollen nicht, dass Sie sie tun. Durch das Rooten Ihres Android-Geräts erhalten Sie Zugriff auf die zugrunde liegenden Elemente des Betriebssystems, die für die Außenwelt oft gesperrt sind.

So können Sie kontrollieren, wie bestimmte Apps funktionieren, designierte Apps verwenden, die ausschließlich auf gerooteten Geräten funktionieren, Standard-Android-Apps deinstallieren, nicht unterstützte Anwendungen installieren und sogar die Akkulaufzeit verbessern, wenn Sie eine App deinstallieren, die sehr viel Strom verbraucht.

Klingt gut, aber was sind die Nachteile des Rootens Ihres Android-Geräts? Das Rooten Ihres Android-Geräts führt in den meisten Fällen zum Erlöschen der Garantie, und es gibt Apps, die auf gerooteten Geräten nicht funktionieren, darunter Android Play Store, Snapchat und Pokémon Go.

Root vor bekannten Apps verstecken

Wenn Sie in den sauren Apfel gebissen und Ihr Gerät gerootet haben, kann es eine schwierige Aufgabe sein, es wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurückzuversetzen. Das ist so, als würde man an der Windows-Registrierung herumpfuschen und dann versuchen, die Dinge wieder in Ordnung zu bringen, ohne eine Korrektur von Dritten zu verwenden. Ebenso gibt es Apps, mit denen Sie die Vorteile Ihres gerooteten Geräts nutzen und Apps ausführen können, die Root erkennen, ohne es zu deaktivieren.

Das Tool, das Root versteckt, installieren

Wenn Sie Root vor Apps verstecken möchten, ist Magisk Manager die beste App, die diese Aufgabe erfüllen kann. Es ist die beste App, um Root-Apps zu verstecken, denn sie ermöglicht es Ihnen sogar, hochsichere Banking-Anwendungen auf Ihrem gerooteten Gerät auszuführen. Es funktioniert nahtlos, ohne Ihre Systempartition zu beeinträchtigen, und ermöglicht Ihnen, wichtige Systemupdates zu installieren, ohne dass Sie Ihr Gerät entrooten müssen, wenn sie verfügbar sind. Das Schöne an Magisk Manager ist, dass es sowohl auf gerooteten als auch auf ungerooteten Android-Telefonen verwendet werden kann. Also, ohne Umschweife, hier ist, wie man anfängt.

Schritt 1. Laden Sie die Anwendung Magisk Manager herunter.

Schritt 2. Installieren Sie Magisk Manager, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Während dieses Vorgangs wird möglicherweise eine Warnung vor einer unbekannten Quelle angezeigt. Daher müssen Sie in Einstellungen Ihres Mobiltelefons die Option „Unbekannte Quellen“ auf Ein stellen.

Telefoneinstellungen

Schritt 3. Das geht ganz einfach mit dem Einstellungsmenü, in dem Sie einfach nach unten scrollen, bis Sie „Unbekannte Quellen“ sehen, und die Option aktivieren.

Unbekannte Quellen einschalten

Schritt 4. Wenn Sie die Option „Unbekannte Quellen“ aktiviert haben, wiederholen Sie den Installationsvorgang erneut, und diesmal sollte er erfolgreich sein.

Die App installieren

Schritt 5. Beachten Sie, dass Sie Root-Zugriff gewähren müssen, wenn Sie SuperSU bereits auf Ihrem Gerät installiert haben, also klicken Sie anfangs auf die Schaltfläche Menü.

Schritt 6. Nun sehen Sie eine Schaltfläche „Erkennen“, und wenn Sie darauf tippen, kann die App den Speicherort Ihres Boot-Images ermitteln. Tippen Sie dann auf Herunterladen & Installieren, um die Datei zu installieren.

Das Boot-Image erkennen

Schritt 7. Sobald die Datei heruntergeladen ist, werden Sie aufgefordert, Ihr Mobiltelefon neu zu starten. Nachdem Sie Ihr gerootetes Android-Handy neu gestartet haben, starten Sie die Anwendung Magisk Manager.

Herunterladen

Glückwunsch! Sie haben Magisk Manager nun erfolgreich auf Ihrem gerooteten Android-Telefon installiert.

Erfolgreich installiert

Wie versteckt man Root vor Apps?

Sie können jetzt die Verstecken-Funktion von Magisk verwenden, um die Root-Berechtigung Ihrer Lieblingsanwendungen zu verbergen. Um diese Funktion zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen in der App Magisk Manager und befolgen Sie dann die folgenden Schritte, um die Root-Berechtigungen auf Ihrem Gerät zu verbergen und Root vor Snapchat und Pokémon Go zu verstecken.

Schritt 1. Prüfen Sie zunächst, welche Anwendung auf Ihrem gerooteten Android-Gerät nicht funktioniert. Auch wenn Sie Root vor Snapchat oder Pokémon Go verstecken möchten, ist das beste Beispiel, das wir Ihnen geben können, eine hochsichere Banking-Anwendung.

Beispiel für Verstecken des Roots

Schritt 2. Öffnen Sie die App Magisk Manager auf Ihrem Android-Gerät und tippen Sie auf die Schaltfläche „Menü“.

Schritt 3. Klicken Sie nun auf „Einstellungen“ und aktivieren Sie die Option Magisk Manager-Verstecken. So sieht der Bildschirm aus.

Verstecken von Root einschalten

Schritt 4. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Menü und wählen Sie die Option Magisk-Verstecken

Die Option „Root verstecken“ wählen

Schritt 5. Wählen Sie die App aus, mit der Sie die Tatsache verbergen möchten, dass Ihr Telefon gerootet ist. Wenn Sie also Root vor Snapchat, Pokémon Go und anderen Apps verstecken möchten, wählen Sie die entsprechende Option im Menü.

Anwendung auswählen zum Verstecken von Root vor

Und schauen Sie mal. Sie wissen jetzt, wie man Root vor Apps versteckt und Sie können sie auf Ihrem Android-Handy ohne Probleme verwenden.

Erfolgreiches Verstecken von Root

Verstecken von Root vor Snapchat

Verstecken von Root vor Snapchat

Verstecken von Root vor Pokémon Go

Verstecken von Root vor Pokémon Go

Verstecken von Root vor bestimmten Apps

Verstecken von Root vor bestimmten Apps

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Virtueller Standort (iOS)
iOS-Standortwechsler
GPS Standort Faken ohne Jailbreak.
Bietet eine realistische Simulation mit der angepasste Geschwindigkeit.
Funktioniert perfekt mit allen ortsbasierten Apps.
sicher
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Alle Lösungen für iOS und Android > Wie kann man Root vor Apps wie Snapchat, Pokémon Go und Android Pay verstecken?