Pokémon GO: Mega-Energien sammeln- Dr.Fone

Detaillierte Anleitung: So bekommen Sie das Pokémon Go Mega

Apr 14, 2022 • Filed to: Alle Lösungen für iOS und Android • Proven solutions

0

Wenn es darum geht, Ihre vorhandenen Pokémon-Kreaturen in eine noch stärkere Form zu bringen, kommt eine Mega Evolution in Pokémon Go sehr gelegen. Die Mega-Evolutionen wurden erstmals in den Hauptspielen mit Pokémon X & Y eingeführt und traten durch die Verwendung bestimmter Steine im Kampf auf. Mega-Evolutionen in Pokémon Go bleiben eine temporäre Transformation und verlangen die Verwendung eines neuen Item-Typs namens Mega-Energie. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie das Pokémon Go Mega erhalten, wie Sie Pokémon Mega entwickeln und vieles mehr.

Teil 1: Was ist Pokémon Go Mega Energie?

Mega-Energie ist eine Art Währung, die in Pokémon Go eingeführt wurde und mit der Sie bestimmte Pokémon-Arten vorübergehend zu Mega-Evolutionen machen können. Ähnlich wie bei den Bonbons in Pokémon Go ist die Mega-Energie für jedes einzelne Pokémon einzigartig. In Übereinstimmung mit Professor Willow ermöglichen Mega-Energien im Gegensatz zu Pokémon-Mega-Steinen einem Trainer/Spieler die Mega-Evolution von Pokémon, ohne dass ein Schlüsselstein erforderlich ist.

Wenn Sie ein Pokémon zum ersten Mal mega-entwickeln, wird es eine hohe Anzahl an Mega-Energie anfordern. Danach werden die Kosten jedoch gesenkt.

Um z.B. ein Starter-Pokémon Mega zu entwickeln, kostet es 200 Mega-Energie, dann aber nur noch vierzig Mega-Energie für folgende Mega-Evolutionen. Es handelt sich um eine der neuesten Änderungen der Lebensqualität, die Niantic erst vor wenigen Tagen eingeführt hat, nachdem viele Fans über die Funktionsweise von Mega Evolutionen im Spiel verärgert waren.

Teil 2: Wie man das Pokémon Go Mega bekommt

Wie bereits erwähnt, ist die Mega-Energie für jedes einzelne Monster einzigartig - so wie die Bonbons im Spiel funktionieren. Wenn Sie also einen Bisasam zu Mega-Bisasam entwickeln möchten, benötigen Sie Bisasam-Mega-Energie.

Mega-Energie erhält man hauptsächlich durch das Abschließen von Mega-Raids, einer Art Raid-Kampf, in dem Mega-Pokémon auftreten. Je schneller Sie einen Mega Raid gewinnen, desto mehr Mega-Energie erhalten Sie. Diese Summe wurde dann im September 2020 erhöht und das alles aufgrund des Feedbacks der Spieler.

Außerdem wurde sie als Belohnung in bestimmten Spezialforschungs-Belohnungen bestätigt; Sie können Mega-Energie für Bibor z.B. durch den Abschluss von "Eine Mega-Entdeckung" erwerben. Da Mega-Energie für jede Art von Pokémon einzigartig ist, glauben wir, dass es mit der Zeit mehr Möglichkeiten geben wird, Mega-Energie zu erwerben, wenn sie in & aus Raids wechseln.

Am 3. September 2020 erklärte Niantic, dass sie an vielen Anpassungen arbeiten, um zu verbessern, wie Mega-Energie in Pokémon Go erworben wird. Und diese neuen Mittel zum Erwerb von Mega Energie werden im Folgenden beschrieben:

  • Zusätzliche Mittel zum Erwerb von Mega-Energie in Pokémon Go aus Forschungsaufgaben
  • Gehen Sie mit Ihrem gewählten Pokémon-Kumpel spazieren. Dies funktioniert in etwa so wie das Verdienen von Bonbons. Indem Sie mit einem Monster spazieren gehen, können Spieler Mega-Energie erwerben. Obwohl es vielleicht nicht der schnellste Weg ist, Mega Energie zu erwerben, bietet es eine weitere Alternative.

Niantic hat verraten, dass sie an anderen Möglichkeiten arbeiten, um Pokémon Go Mega-Energie zu erwerben, z.B. durch den Erwerb von Mega-Energie-Tropfen durch den Fang eines Pokémon, das der gleichen Art angehört wie die Spieler, die bereits Mega entwickelt sind. Daher können Sie weitere Änderungen an Mega-Evolutionen und Mega-Energie entdecken, die sehr bald kommen werden.

Teil 3: Was sind alle Pokémon, die sich mega-entwickeln können?

Zu Beginn können nur 4 Pokémon in Pokémon Go Mega entwickeln - Bisaflor, Turtok, Glurak und Bibor. Viel mehr als das kann die Mega Entwicklung in der Mainline-Serie jedoch und Niantic sagt, dass sie zusätzliche Mega Entwicklungs-Spezifizierungen nach und nach in das Spiel bringen werden, um jedem einen Moment im Rampenlicht zu geben.

Es ist nicht klar, wann weitere Mega-Evolutionen von Pokémon Go eingeführt werden. Nachfolgend finden Sie jedoch die Liste der Pokémon, die in der Mainline-Serie Mega entwicklen können:

  • Bisaflor
  • Tauboga
  • Simsala
  • Lahmus
  • Glurak
  • Turtok
  • Bibor
  • Gengar
  • Aerodactyl
  • Mewtu
  • Kangama
  • Pinsir
  • Garados
  • Ampharos
  • Stahlos
  • Scherox
  • Skaraborn
  • Hundemon
  • Despotar
  • Sumpex
  • Guardevoir
  • Gewaldro
  • Lohgock
  • Zobiris
  • Meditalis
  • Voltenso
  • Flunkifer
  • Camerupt
  • Altaria
  • Stollos
  • Tohaido
  • Banette
  • Absol
  • Firnontor
  • Brutalanda
  • Metagross
  • Latias
  • Latios
  • Rayquaza
  • Schlapor
  • Knakrack
  • Lucario
  • Rexblisar
  • Galagladi
  • Ohrdoch
  • Diancie

Teil 4: Wie entwickelt sich Pokémon Mega weiter?

Um Ihr Pokémon Mega zu entwickeln, müssen Sie Mega-Energie für dieses bestimmte Pokémon sammeln. Finden Sie Mega-Pokß;mon in Mega-Raids, nehmen Sie sie auf und erwerben Sie Mega-Energie für dieses bestimmte Pokémon. Je schneller Sie sie besiegen, desto mehr Mega-Energie erhalten Sie. Anhand von frühen Tests zeigt sich, dass die Spieler zwischen 40-50 Mega-Energie pro Raid erwerben. Trotzdem wird es mehrere Raids desselben Pokémon benötigen, bevor Sie genügend Energie für Pokémon Go Mega Evolutionen haben.

Denken Sie daran, dass Sie immer nur ein Mega-Pokémon auf einmal erstellen können. Das Mega entwickeln ein anderen wird Ihr erstes Pokémon auf normal zurücksetzen. Und Sie müssen Mega-Energie sammeln, um sie wieder zu entwickeln. Wenn Sie ein Mega-Pokémon in einem Raid einsetzen, erhalten andere Pokémon einen Angriffsboost, wobei Pokémon der gleichen Art einen zusätzlichen Angriffsboost erhalten. Diese Boosts sind nicht stapelbar.

Wie bereits erwähnt, können die folgenden Arten derzeit Mega entwickeln:

  • Bisaflor - Mega Bisaflor kostet anfangs 200 Mega-Energie und 40 Mega-Energie bei den folgenden Evolutionsstufen.
  • Glurak (X und Y) - Mega Glurak kostet anfangs 200 Mega-Energie und 40 Mega-Energie bei den folgenden Evolutionsstufen.
  • Turtok - Mega Turtok kostet anfangs 200 Mega-Energie und 40 Mega-Energie bei den folgenden Evolutionsstufen.
  • Bibor - Mega-Bibor kostet anfangs 100 Mega-Energie und 20 Mega-Energie bei den folgenden Entwicklungen.

Ab dem 3. September 2020 wurden die Kosten für folgende Mega-Evolutionen von 25 auf 20 Prozent der ursprünglichen Kosten gesenkt.

Nach einer Pokémon-Mega-Evolution bleibt es für eine bestimmte Zeit in dieser Form und Sie können es in vielen verschiedenen Kämpfen einsetzen - in Raids, in Gyms, in Kämpfen gegen Freunde, in Team Go Rocket-Kämpfen und als Kumpel.

Fazit:

Das ist alles über Pokémon Go Mega Evolutionen. Mega entwickelte Pokémon erhalten einen deutlichen Stat-Boost, der sie im Kampf noch stärker macht. Obendrein erstreckt sich sein Nutzen auch auf andere Spieler. Um die Ankunft von Mega Entwicklungen zu feiern, führt Niantic diesen Monat - September - drei Mega Evolution-Themen-Events durch. Also, machen Sie sich bereit, sie zu entdecken!!

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Virtueller Standort (iOS)
iOS-Standortwechsler
GPS Standort Faken ohne Jailbreak.
Bietet eine realistische Simulation mit der angepasste Geschwindigkeit.
Funktioniert perfekt mit allen ortsbasierten Apps.
sicher
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Alle Lösungen für iOS und Android > Detaillierte Anleitung: So bekommen Sie das Pokémon Go Mega