Sie können iSpoofer für Pogo nicht herunterladen?- Dr.Fone

Sie können iSpoofer für Pogo nicht herunterladen? Beste Alternative gefunden!

Apr 14, 2022 • Filed to: Alle Lösungen für iOS und Android • Proven solutions

0

Wenn Sie ein begeisterter Pokemon Go-Spieler sind, der sich an die Regeln hält und das Spiel spielt, dann wissen Sie wahrscheinlich nicht, wie schwer es ist, einen Standort-Spoofer aus dem Bild zu entfernen. Das Spiel erreicht neue Sphären und wirkt interessanter, wenn ein Standort Spoofer beteiligt ist. Wenn Sie ein iOS-Nutzer oder ein Android-Enthusiast sind, der sich auf die Rückkehr des iSpoofers freut oder sich Sorgen darüber macht, dass der iSpoofer Pogo nicht funktioniert, dann könnte dies der richtige Artikel für Sie sein.

Teil 1 - Warum kann ich den iSpoofer für Pogo nicht herunterladen?

Der iSpoofer wurde vor zwei Jahren, etwa 2019, eingestellt und ist immer noch nicht in Betrieb. Dies könnte möglicherweise daran liegen, dass die Macher von Pokemon Go die Anwendung verboten haben. Die Hauptzielgruppe von iSpoofer waren die PoGo-Spieler und da diese weg sind, kann die App nicht viel bieten.

iSpoofer-für-Android-und-iOS-bild-1

Die ursprüngliche Version wird nicht unterstützt und zeigt das Popup-Fenster "Wartung" an, während Sie keine neuen Versionen von ihrer Webseite herunterladen können. Sie enthält noch die alten Links auf der Webseite, die für die aktuellen Spieler nicht mehr von Nutzen sind. Wenn Sie zu viel ausprobieren, wird Ihr Konto gesperrt, denn Pokemon Go hat strenge Regeln, die besagen, dass keine Anwendungen von Drittanbietern akzeptiert werden.

Da wir im Jahr 2020 nichts mehr von iSpoofer gehört haben, können wir davon ausgehen, dass es sie nicht mehr lange geben wird und es eine kluge Entscheidung wäre, sich nach Alternativen umzusehen.

Teil 2 - Wie Sie andere Alternativen für den iSpoofer finden

iSpoofer-PoGo-bild-2

Es ist schwer, mit Veränderungen umzugehen, besonders wenn Sie ein iPhone-Nutzer sind. Es gibt nicht viele Apps, die Sie im App Store finden können und deren Echtheit Sie nie kennen. Selbst wenn Sie einen guten Standort-Spoofer finden, wissen Sie nie, wie lange dieser Ihren Standort ändern wird oder ob er unentdeckt bleibt. Das heißt, die erste offensichtliche Möglichkeit, Pokemon Go zu fälschen, wäre...

Jede App aus dem Apple App Store

Wenn der iSpoofer für Pogo nicht funktioniert, können Sie einfach im App Store nach einem anderen GPS-Standortwechsler suchen, der Ihnen für kurze Zeit helfen wird. Wenn Sie Glück haben, können sie sehr lange unentdeckt bleiben. Da dies jedoch nicht die stabilste Option ist, können wir uns der nächstbesten Lösung für iOS-Nutzer zuwenden.

iOS-App-Store-bild-3

Eingebautes Spoofing mit VPNs

Virtuelle private Netzwerke sind dafür bekannt, dass sie Ihre IP-Adresse im World Wide Web verschleiern, aber was die meisten von Ihnen nicht wissen, ist, dass sie auch Ihren Standort verschleiern können. Dies ist jedoch nur auf einige wenige VPN-Anwendungen beschränkt, die über diese Funktion verfügen. SurfShark und ExpressVPn sind zwei der günstigsten und effizientesten VPNs, die Sie für Ihre iOS-Geräte in Betracht ziehen können.

Der Spoofer wird Ihnen sicher helfen, Pokemon Go zu spielen, obwohl ich Ihnen keine Zusicherung für andere Spiele auf dem Markt geben kann. Die Erkennungsrate ist jedoch ein Problem, denn Pokemon Go ist in der Lage, diese VPNs zu erkennen und Ihr Konto zu sperren, wenn Sie Ihre Karten nicht gut ausspielen. Das heißt, Sie müssen darauf achten, wohin Sie Ihren Standort "wechseln" (nicht zu weit).

VPN-Pokemon-GO-bild-4

Wenn Sie etwas suchen, das lange hält und kein Problem bei der Erkennung darstellt, dann würde ich Ihnen Dr.Fone von Wondershare empfehlen. Es ist erschwinglich, hat einige bemerkenswerte Funktionen und funktioniert sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte.

Im Gegensatz zu iSpoofer erfordert dies keinen Jailbreak-Zugang, erkennt jeden Standort auf der Welt und stellt keine Gefahr für Ihr Pokemon Go-Konto dar. Hier sind die einfachen Schritte, die Sie befolgen müssen, um mit Dr.Fone den Standort zu fälschen -

Gratis testenGratis testen

4.039.074 Personen haben es bereits heruntergeladen

Schritt 1- Nehmen Sie das Gerät, mit dem Sie Pokemon Go spielen und verbinden Sie es mit einem Computersystem. Öffnen Sie dann die Dr.Fone Anwendung und die Bedingungen werden angezeigt. Lesen Sie sie sorgfältig durch, stimmen Sie zu und klicken Sie dann auf die Option "Loslegen".

Dr.Fone-Virtueller-Standort-bild-6

Schritt 2 - Sie werden auf eine Seite weitergeleitet, die die gesamte Weltkarte und auch Ihren Standort auf dem Globus anzeigt. Sie können einfach hinein- und herauszoomen, um Koordinaten und Standort besser zu verstehen. In der oberen rechten Ecke der Seite finden Sie den 'Teleport-Modus', für den Sie sich entscheiden sollten.

Drfone-standort-karte-auf-globus-bild-7

Schritt 3 - Dann können Sie Ihren Standort von Ihrem aktuellen Ort zu einem beliebigen Ziel ändern. Das kann ganz in der Nähe sein oder sogar bis in ein anderes Land reichen. Für Pokemon Go sollten Sie es jedoch in der Nähe behalten. Klicken Sie dann auf 'Hierher bewegen'.

Hierher-bewegen-drfone-bild-8

Schritt 4 - Die Änderung Ihres Standorts erfolgt automatisch und innerhalb weniger Minuten wird der neue Standort auf jeder Webseite, die Sie besuchen, registriert. Sie sind also abgesichert!

Neuer-Standort-auf-karte-drfone-bild-9
Sicherer DownloadSicherer Download

Teil 3 - Tipps, um eine Sperre zu vermeiden

  • Sie müssen genügend Zeit für die Abklingzeit einplanen. Das bedeutet, dass Sie, sobald Sie Ihren Standort wechseln, ein paar Minuten warten müssen, bevor Sie das Spiel wieder spielen können, damit der 'Vigilant' diese abrupte Änderung nicht bemerkt.
  • Versuchen Sie, keine Apps zu verwenden, die zu amateurhaft sind und gefälschte Bewertungen in Google/App-Stores haben, da diese zu anfällig und auffindbar sind.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie spoofen sollen, dann gibt es bestimmte sichere Koordinaten, die von langjährigen Pokemon Go-Spielern vorgeschlagen werden und für die Sie sich entscheiden können. Sie sind nur für den Anfang, bis Sie sich zurechtgefunden haben
  • Versuchen Sie, den Standort nicht abrupt zu wechseln. Bleiben Sie anfangs in der Nähe und versuchen Sie langsam, Ihren Radius zu vergrößern. Eine abrupte Änderung kann Aufmerksamkeit erregen.
Schnelle-Tipps-für-keinen-bann-bild-10

Allerdings gibt es keine gut recherchierten Grundregeln dafür, wie Ihr Spoofing aussehen sollte, damit Sie unentdeckt bleiben. Alles, was wir tun können, ist, Tipps von der Erfahrung anderer zu übernehmen. Apps wie Dr.Fone helfen Ihnen, Ihren virtuellen Standort zu ändern, ohne dass Ihr Konto gesperrt wird, da sie genau für diese Aufgabe entwickelt wurden.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Virtueller Standort (iOS)
iOS-Standortwechsler
GPS Standort Faken ohne Jailbreak.
Bietet eine realistische Simulation mit der angepasste Geschwindigkeit.
Funktioniert perfekt mit allen ortsbasierten Apps.
sicher
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Alle Lösungen für iOS und Android > Sie können iSpoofer für Pogo nicht herunterladen? Beste Alternative gefunden!