iTunes-Fehlers 2005/2003: So beheben Sie den Fehler- Dr.Fone

Dr.Fone - Systemreparatur (iOS)

Spezielles Tool zur Behebung des iTunes-Fehlers 2005/2003

  • Behebt alle iOS-Probleme wie ein Festhängen des iPhones im Wiederherstellungsmodus, der Boot-Schleife, etc.
  • Kompatibel mit allen iPhone-, iPad- und iPod touch-Geräten und dem neuesten iOS.
  • Keinerlei Datenverlust während der Behebung des iOS-Problems
  • Leicht verständliche Anweisungen.
Gratis Download Gratis Download
Tutorial ansehen

Möglichkeiten zur Behebung des iTunes-Fehlers 2005/2003 beim Wiederherstellen Ihres iPhones

Oct 19, 2021 • Filed to: iOS Probleme beheben • Proven solutions

0

Der iTunes-Fehler 2005 oder iTunes-Fehler 2003 kann in iTunes angezeigt werden, wenn Sie versuchen, die iOS-Firmware wiederherzustellen. Die Fehlermeldung lautet häufig "iPhone/iPad/iPod kann nicht wiederhergestellt werden: Unbekannter Fehler aufgetreten (2005)". Das kann zu einem echten Problem werden, besonders wenn Sie nicht wissen, warum es passiert ist oder wie Sie es beheben können.

itunes error 2005

In diesem Artikel werden wir uns damit befassen, was der iTunes-Fehler 2005 überhaupt ist und wie Sie ihn beheben können. Beginnen wir zunächst mit seinen Ursachen und Anzeichen.

Teil 1. Was ist der iTunes-Fehler 2005 bzw. iTunes-Fehler 2003?

Der iTunes-Fehler 2005 bzw. iTunes-Fehler 2003 wird üblicherweise angezeigt, wenn sich Ihr iPhone hartnäckig nicht wiederherstellen lässt. Wenn Sie die IPSW-Datei für ein iOS-Firmware-Update heruntergeladen haben und versuchen, diese Datei in iTunes wiederherzustellen, tritt dann dieser Fehler auf.

Die Gründe dafür sind vielfältig. Der Fehler kann auf ein Problem mit dem Computer, an den Sie Ihr Gerät anschließen, auf das USB-Kabel, mit dem Sie das Gerät anschließen, und sogar auf einen Hardware- oder Softwarefehler auf Ihrem Gerät, zurückgehen.

Teil 2. Beheben Sie den iTunes-Fehler 2005 bzw. den iTunes-Fehler 2003, ohne Daten zu verlieren (empfohlen)

Wie bereits erwähnt, kann das Problem auch mit der Software zusammenhängen. Wenn Sie also alle oben genannten Schritte ausgeführt haben und das Firmware-Update immer noch nicht ganz funktioniert, liegt das Problem möglicherweise an Ihrem Gerät. Aus diesem Grund muss das iOS auf Ihrem Gerät repariert werden. Dazu benötigen Sie ein gutes Tool wie z. B. Dr.Fone - Systemreparatur (iOS), das die Arbeit schnell und effizient erledigen kann.

drfone

Dr.Fone - Systemreparatur (iOS)

Behebt den iPhone/iTunes-Fehler 2005 ohne Datenverlust.

Verfügbar für: Windows Mac
3981454 User haben die Software bereits heruntergeladen

Anleitung zur Behebung des iTunes-Fehlers 2005 bzw. des iTunes-Fehlers 2003

Schritt 1: Wählen Sie im Hauptfenster die Option "Systemreparatur" aus. Schließen Sie das Gerät dann mit dem USB-Kabel an den Computer an.

itunes-fehler 2005

Das Programm erkennt das Gerät automatisch. Wählen Sie "Standardmodus" aus, um fortzufahren.

itunes-fehler 2005

Gratis Download Gratis Download

Schritt 2: Laden Sie die Firmware für Ihr iOS-Gerät herunter. Dr.Fone beendet diesen Vorgang automatisch.

itunes-fehler 2005

Schritt 3: Sobald die Firmware heruntergeladen ist, fängt das Programm mit der Reparatur des Geräts an. Der gesamte Reparaturvorgang sollte nur wenige Minuten dauern. Sobald er abgeschlossen ist, wird Ihr Gerät im normalen Modus neu gestartet.

iphone-fehler 2005

Sie brauchen das Gerät nach diesem Vorgang nicht erneut in iTunes wiederherstellen, da die neueste iOS-Firmware bereits auf Ihrem Gerät installiert wurde.

Der iTunes-Fehler 2005 und der iTunes-Fehler 2003 treten häufig auf und stören nicht nur die Reparatur Ihres Geräts, sondern verursachen auch viele weitere Probleme. Mit Wondershare Dr.Fone für iOS sind Sie jetzt auf alle Eventualitäten vorbereitet, falls das Problem tatsächlich mit der Software zusammenhängt.

Teil 3. Beheben Sie den iTunes-Fehler 2005 bzw. den iTunes-Fehler 2003 mit einem iTunes-Reparaturwerkzeug

Beschädigte iTunes-Komponente stellen oft die Hauptursache für das Auftreten von iTunes-Fehler 2005 oder iTunes-Fehler 2003 dar. Es ist also gut möglich, dass Ihr Problem ebenfalls davon verursacht wird. In diesem Fall benötigen Sie ein effektives iTunes-Reparaturwerkzeug, um iTunes so schnell wie möglich wieder zum Laufen zu bringen.

drfone

Dr.Fone - iTunes-Reparatur

Die schnellste Lösung zur Behebung von Fehlern, Verbindungs- und Synchronisierungsproblemen in iTunes

  • Beheben Sie alle iTunes-Fehler wie iTunes-Fehler 9, Fehler 21, Fehler 4013, Fehler 4015 usw.
  • Beheben Sie alle Probleme mit fehlgeschlagener Verbindung oder Synchronisierung von iPhone/iPad/iPod touch mit iTunes.
  • Reparieren Sie iTunes-Komponenten ohne Auswirkung auf die Handy-/iTunes-Daten.
  • Versetzen Sie iTunes innerhalb von Minuten wieder in den Normalzustand zurück.
Verfügbar für: Windows
3981454 User haben die Software bereits heruntergeladen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den iTunes-Fehler 2005 bzw. 2003 zu beheben und Ihr iTunes zu reparieren.

  1. Laden Sie Dr.Fone-Toolkit herunter (klicken Sie dazu oben auf "Gratis Download"), installieren Sie es und starten Sie das Programm.
  2. iTunes-fehler 2005 bzw. 2003 durch itunes-reparatur beheben
  3. Wählen Sie die Option "Systemreparatur" aus. Klicken Sie im nächsten Fenster auf den Tab "iTunes-Reparatur". Hier finden Sie drei Möglichkeiten.
  4. reparaturoptionen auswählen
  5. Überprüfen Sie zunächst, ob Verbindungsprobleme vorliegen, indem Sie "iTunes-Verbindungsprobleme reparieren" auswählen.
  6. Klicken Sie anschließend auf "iTunes-Fehler reparieren", um alle iTunes-Komponenten zu überprüfen und zu validieren.
  7. iTunes-fehler 2005 bzw. 2003 durch komponenten-check beheben
  8. Wenn der iTunes-Fehler 2005 oder 2003 immer noch auftritt, klicken Sie auf "Erweiterte Reparatur", um eine gründliche Fehlerbehebung durchzuführen.
  9. iTunes-fehler 2005 bzw. 2003 im erweiterten modus beheben

    Gratis Download Gratis Download

Teil 4. Allgemeine Lösungen zur Behebung des iTunes-Fehlers 2005 bzw. des iTunes-Fehlers 2003

Unabhängig von der Ursache für den Fehler 2005 wird eine der folgenden Lösungen sicherlich funktionieren.

  1. Schließen Sie zunächst iTunes, trennen Sie das Gerät vom Computer und schließen Sie es erneut an. Prüfen Sie, ob Ihr Gerät funktioniert.
  2. Das Problem kann auch durch ein fehlerhaftes USB-Kabel verursacht werden. Tauschen Sie das USB-Kabel aus und prüfen Sie, ob der iTunes-Fehler 2005 bzw. der iTunes-Fehler 2003 verschwunden sind.
  3. Verwenden Sie keine USB-Erweiterungen oder Adapter. Schließen Sie stattdessen das USB-Kabel mit einem Ende direkt an den Rechner und mit dem anderen Ende an das Gerät an.
  4. Probieren Sie einen anderen USB-Eingang aus. Die meisten Rechner verfügen über mehr als einen USB-Anschluss. Möglicherweise reicht dieser Schritt aus, um Ihr Problem zu beheben.
  5. Wenn keine der oben genannten Lösungen funktioniert, probieren Sie einen anderen Computer aus. Wenn Sie keinen Zugriff auf einen anderen Rechner haben, überprüfen Sie, ob die Treiber auf Ihrem PC aktualisiert wurden. Wenn es nicht der Fall ist, installieren Sie die neuesten Versionen und versuchen Sie es nach dem Neustart des Rechners noch mal.

Julia Becker

chief Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
WhatsApp transferieren
Bildschirm entsperren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > iOS Probleme beheben > Möglichkeiten zur Behebung des iTunes-Fehlers 2005/2003 beim Wiederherstellen Ihres iPhones