So fälschen Sie Ihren Standort für Pokémon GO- Dr.Fone

Warum Sie PGSharp installieren sollten, um den Standort in Pokémon Go zu fälschen

Apr 14, 2022 • Filed to: Alle Lösungen für iOS und Android • Proven solutions

0

Pokß;mon gibt es in jeder Straße der Welt. Menschen lieben es, Pokémon go auf der ganzen Welt zu spielen und es ist ein sehr berühmtes AR-Spiel. In diesem ortsbasierten Spiel müssen Sie in jedem Level des Spiels Pokémon fangen.

Die Pokémon, die Sie zu Beginn des Spiels sammeln, bleiben Ihnen in den kommenden Leveln erhalten und werden mit der Zeit immer mächtiger. Dies hilft Ihnen, mit anderen Charakteren auf dem Schlachtfeld zu kämpfen und hilft Ihnen auch, zu gewinnen. Die Schlachtfelder befinden sich in der Nähe Ihres Standorts.

Die einzige Einschränkung dieses Spiels ist, dass Sie nicht die Möglichkeit haben, Ihr Lieblings-Pokß;mon zu fangen, da Sie nie wissen, wo es sich aufhält. Wenn Sie z.B. in Dubai leben, Ihr Lieblingscharakter aber in Paris ist, dann können Sie ihn nicht fangen. Die einzige Möglichkeit, Pokémon in Paris zu fangen, während man in Dubai wohnt, ist das Spoofing von Pokémon Go.

In diesem Artikel werden wir den besten Location Spoofer besprechen, welcher PGSharp ist, um Pokémon Go zu täuschen. Außerdem werden wir besprechen, warum Sie es auf Ihrem Android-Gerät installieren sollten. Werfen Sie einen Blick darauf!

Teil 1: Warum Sie Pokémon Go täuschen sollten

Der einzige Grund, Pokémon Go zu täuschen, ist, mehr Pokémon in weniger Zeit zu fangen. Es stimmt, dass Sie nicht die ganze Welt bereisen können, um Pokémon von jedem Ort des Universums zu fangen. Dazu müssen Sie also Ihren Standort fälschen.

Außerdem gibt es spezielle Charaktere wie Wasser-Pokß;mon, die in Flüssen und Gewässern zu finden sind. Angenommen, in der Nähe Ihres Gebiets gibt es kein Gewässer, so dass Sie die Wasser-Pokß;mon nicht fangen können. Um diese Kreaturen zu sammeln, müssen Sie daher Ihr GPS fälschen.

Mit einem Pokémon Go Spoof auf Android-Geräten kann das System glauben, dass Sie sich an verschiedenen Orten befinden. Außerdem hilft es Ihnen, Wissen über die Straßen, berühmten Gebäude und architektonischen Strukturen verschiedener Länder zu erlangen.

Alles in allem hilft Ihnen das Spoofing von Pokémon Go nicht nur dabei, mächtige Charaktere zu sammeln, sondern auch Ihr Wissen über verschiedene Städte zu erweitern.

Außerdem können Sie sich mit der Standort-Spoofing-App für Pokémon Go sofort an einen speziellen Ort teleportieren, um Ihre Lieblings-Pokß;mon zu fangen. Sie können auch in jedes Gym der Welt gehen, ohne tatsächlich dorthin zu gehen.

Teil 2: Alles über die PGSharp Spoofing-App für Android

PGSharp ist eine Standort-Spoofing-App für Android-Geräte. Wenn Sie ein Android-Handy besitzen, dann können Sie PGSharp ganz einfach aus dem Google Play Store installieren. Es ist für Android 4 und höhere Versionen verfügbar.

PGSharp ist eine sichere Standort-Spoofing-App, die Sie ebenfalls vor einem Bann bewahrt. Sie müssen Ihr Gerät nicht jailbreaken, um diese erstaunliche Spoofing-App auf Android zu installieren. Außerdem ermöglicht sie Ihnen, zwei Punkte mit einer einstellbaren Geschwindigkeit zu simulieren.

Wie wird PGSharp installiert?

    • Bevor Sie die App installieren, sollten Sie ein PTC-Konto (Pokémon Trainer Club) erstellen. Gehen Sie dazu auf die offizielle Seite von Pokémon Go und erstellen Sie ein PTC-Konto.
    • Gehen Sie danach zum Google Play Store und installieren oder laden Sie PGSharp herunter. Sie können es auch von der offiziellen Seite herunterladen.
  • Um den Download abzuschließen, befolgen Sie die Schritte sorgfältig.
  • Sobald das Herunterladen beendet ist, installieren Sie die App auf Ihrem Android-Gerät. Um die App zu verwenden, müssen Sie jedoch den Beta-Schlüssel eingeben, den Sie online erhalten.
  • Sobald Sie den Beta-Schlüssel erhalten haben, tragen Sie ihn in die gewünschte Spalte ein und öffnen die Karte in der App.
  • Geben Sie nun in der Suchleiste den gewünschten Ort ein, um Pokémon Go mit PGSharp zu fälschen.

Wie bekomme ich einen Beta-Schlüssel für PGSharp?

    • Um den kostenlosen Beta-Schlüssel zu erhalten, müssen Sie häufig die offizielle Seite besuchen und auf eine kostenlose Testversion klicken.
    • Es ist möglich, dass Sie beim ersten Versuch einen Beta-Schlüssel erhalten oder Sie müssen es mehrere Male versuchen.
    • Wenn Sie die Meldung "nicht auf Lager" erhalten, überprüfen Sie die Webseite nach ein paar Minuten erneut.
    • Sobald Sie einen Beta-Schlüssel erhalten haben, notieren Sie ihn und erledigen die Formalitäten, indem Sie einen virtuellen Betrag einzahlen.
  • Nachdem Sie den Schlüssel erhalten haben, geben Sie ihn auf der Anmeldeseite ein und beginnen Sie, Pokémon Go zu täuschen.

Teil 3: Tipps zum Fälschen von GPS auf Android in Pokémon Go

Das Spoofing von Pokémon Go ist nicht legal, aber wenn Sie die zuverlässige App verwenden und die folgenden Punkte beachten, dann sind Sie vor einem Bann sicher. Werfen wir einen Blick auf einige Punkte, die Sie beim Spoofing des Standorts beachten sollten.

  • Bevor Sie einen gefälschten Standort verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die gefälschten Standort- und VPN-Apps aktiviert haben. Starten Sie danach die App auf Ihrem Android-Gerät.
  • Rooten Sie das Gerät nicht, da dies auch Ihre Sicherheit beeinträchtigt.
  • Überprüfen Sie Ihre gefälschte GPS-Karte immer doppelt, bevor Sie Pokémon Go täuschen.
  • Ändern Sie den Standort nicht häufig.
  • Verwenden Sie zuverlässige und vertrauenswürdige Apps wie PGSharp für Android, um einen Bann zu vermeiden.

Teil 4: Können Sie Pokémon Go auf iOS täuschen?

Ja, Sie können Pokémon auf iOS mit Dr. Fone - Virtueller Standort (iOS) täuschen. Ähnlich wie PGSharp, ist diese App die beste Spoofing-App für iOS-Benutzer. Wenn Sie ein iPhone besitzen, können Sie es auf Ihrem Gerät installieren, um den Standort mit Leichtigkeit zu täuschen.

Gratis testenGratis testen

4.039.074 Personen haben es bereits heruntergeladen

Das Beste daran ist, dass es sich um eine sichere Standort-Spoofing-App handelt, die speziell für iOS entwickelt wurde.

  • Um diesen zu verwenden, müssen Sie ihn von der offiziellen Seite herunterladen. Einmal heruntergeladen, installieren und starten Sie es auf Ihrem iOS-Gerät.
  • Verbinden Sie nun Ihr iOS-Gerät mit Ihrem System und klicken Sie auf das Symbol "Loslegen".
  • Stellen Sie auf der Weltkarte Ihren Fake-Standort ein. Außerdem können Sie einen beliebigen Modus zwischen Teleport-, Zwei-Stopp- und Multi-Stopp-Modus wählen.
Sicherer DownloadSicherer Download

Zusammenfassung

Das Spoofing von Pokémon Go ermöglicht es Spielern, schöne Charaktere in weniger Zeit zu fangen. Außerdem können Sie spezielle Pokémon aus aller Welt fangen, während Sie zu Hause sitzen. Wenn Sie ein AR-Spiel-Liebhaber sind, dann ist PGSharp die beste Spoofing-Pokß;mon-Go-App für Android-Benutzer.

Wenn Sie ein iPhone haben, dann ist die virtuelle Ortungs-App Dr. Fone eine gute Wahl, um Pokémon Go zu täuschen. Sie ist einfach zu bedienen, leicht zu installieren und ist eine 100 % sichere Standort-Spoofing-App für iOS-Benutzer. Probieren Sie es jetzt aus!

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Virtueller Standort (iOS)
iOS-Standortwechsler
GPS Standort Faken ohne Jailbreak.
Bietet eine realistische Simulation mit der angepasste Geschwindigkeit.
Funktioniert perfekt mit allen ortsbasierten Apps.
sicher
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Alle Lösungen für iOS und Android > Warum Sie PGSharp installieren sollten, um den Standort in Pokémon Go zu fälschen