Welche ist die beste Pokß;mon Go Cheat App?- Dr.Fone

Welche ist die beste Pokémon GO Cheat App?

Apr 14, 2022 • Filed to: Alle Lösungen für iOS und Android • Proven solutions

0

Wie bei allen beliebten Wettbewerbsspielen gibt es auch bei Pokémon Go Möglichkeiten, wie Sie schummeln und sich einen Vorteil verschaffen können.

Sicher, Sie können ein Vorbild sein und alle Regeln und Vorschriften befolgen, über 10 Kilometer laufen, um ein Ei auszubrüten, einen Flug in einen anderen Staat nehmen, um an einem Gym Raid teilzunehmen, und niemals eine Regel brechen.

Dies wird eine sehr teure und langweilige Art sein, Pokémon Go zu spielen, und Sie werden immer hinterherhinken und kaum zu den wirklich guten Sachen kommen. "Wenn Sie sie nicht schlagen können, dann schließen Sie sich ihnen an"

Dies ist ein altes Sprichwort, das in diesem Fall zutrifft. Viele Leute suchen nach Möglichkeiten, beim Spielen von Pokémon Go zu schummeln. Deshalb sollten Sie sich ihnen anschließen und sich die beste Pokémon Go Cheat-App herunterladen und sich mit den Tools bewaffnen, die Ihnen einen Vorteil gegenüber anderen Spielern verschaffen, wenn Sie das Spiel spielen.

Teil 1: Pokémon Verbotsregel bzgl. Cheatens

Niantic war sich schon immer der betrügerischen Apps und Prozesse bei Pokémon Go bewusst. Sie haben immer genau beobachtet, wie sie Betrüger erwischen und wie sie sie bestrafen. Niantic hat endlich die Regeln veröffentlicht und wie genau sie Erst- und Wiederholungstäter bestrafen.

Niantic nennt ihren Bannprozess eine Three-Strike-Politik. Einige der häufigsten Gründe für das Verbot sind die Verwendung von Bots, die beim Fangen von Pokémon Go-Figuren helfen und Spoofing-Tools.

Die Entwickler sind milde bei Ersttätern, aber hart bei Wiederholungstätern.

Hier ist ein Blick auf die Three-Strike-Politik und was sie für Sie als Spieler bedeutet:

Erster Strike: Eine milde Warnung

Pokémon Go Cheats Warnung

Wenn diese Warnung ausgesprochen ist, erhalten Sie beim Spielen eine Warnmeldung. Es wird Sie darüber informieren, dass es erkannt hat, dass Sie Pokémon Go Cheating-Apps und -Tools verwenden.

Abgesehen davon, dass Sie die Warnmeldung erhalten, werden einige der Funktionen, die Sie zum Spielen von Pokémon Go verwenden, für den Zeitraum der Sperre entfernt.

Wenn Sie in die freie Wildbahn gehen, können Sie keine seltenen Pokémon treffen und fangen. Es kann auch sein, dass Sie seltene Pokémon auf der Karte oder im Pokémon-Tracker in der Nähe nicht mehr sehen können.

Sie haben keinen Zugang, um neue EX Raid Passes zu verwenden oder zu erhalten.

Banndauer: Der Bann wird für 7 Tage wirksam sein. Nach dieser Zeit können Sie wieder auf alle Funktionen des Spiels zugreifen.

Zweiter Strike: Kontosperrung

Pokémon Go Cheats werden mit 30 Tage Kontosperre bestraft

Niantic wird Ihr Konto zu diesem Zeitpunkt sperren. Sie können sich nicht bei Ihrem Pokémon Go-Konto anmelden. Jedes Mal, wenn Sie versuchen, sich anzumelden, wird Ihnen eine Benachrichtigung angezeigt, dass Ihr Konto gesperrt wurde. Es gibt keine Möglichkeit, auf Ihr Konto zuzugreifen, auch nicht über einen Umweg.

Banndauer: Der Bann wird für 30 Tage wirksam sein. Danach können Sie wieder auf Ihr Konto zugreifen.

Dritter Strike: Löschung des Kontos

So legen Sie Einspruch gegen eine Entscheidung zur Löschung eines Pokémon Go Cheat-Kontos ein

Wenn Sie die erste Verwarnung erhalten haben und Ihr Konto während des zweiten Strikes gesperrt wurde, werden die Entwickler Ihr Konto schließen, wenn sie Sie erneut beim Schummeln erwischen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, gegen diese permanente Sperre Einspruch einzulegen.

Banndauer: Dauerhafte Löschung Ihres Kontos.

Menschen, die auf dem Land leben, sind im Vergleich zu Stadtbewohnern deutlich im Nachteil, wenn es darum geht, Pokémon Go zu spielen. Das Spiel bevorzugt stark belebte Bereiche wie Parks. Wenn Sie sich in einer ländlichen Umgebung befinden, müssen Sie sich möglicherweise die beste Pokémon Go Cheat-App besorgen, damit Sie auf dem gleichen Spielfeld wie die Menschen in den Städten sind.

Die beste Möglichkeit, beim Spiel zu schummeln, ist die Suche nach Pokémon-Spoofing-Tools. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihren virtuellen Standort zu ändern und in Bereichen zu erscheinen, die weit von Ihrem physischen Standort entfernt sind.

Hier sind einige der besten Pokémon Go Cheat-Apps, die Sie für iOS- und Android-Mobilgeräte verwenden können.

Teil 2: Top 3 Pokémon Go Cheat-Apps für iOS

1. Dr.Fone – Virtueller Standort (iOS)

Dies ist eine der besten Pokémon-Cheat-Apps für 2020 und darüber hinaus. Die wünschenswerteste Funktion ist, dass Sie Ihren virtuellen Standort ändern, bevor Sie mit dem Spielen von Pokémon Go beginnen. Dies macht es für die Spielalgorithmen nahezu unmöglich, zu erkennen, dass Sie bezüglich Ihres Standorts schummeln.

Das Tool verfügt über leistungsstarke Funktionen, die es Ihnen ermöglichen, Ihren Standort zu ändern und sich leicht auf der Karte zu bewegen, so dass es so aussieht, als ob Sie sich auf der Straße befinden.

Preis

  • 2 Stunden kostenloser Test
  • 9,95 $ Monatliche Lizenz
  • 19,95 $ Vierteljahres Lizenz
  • 59,95 $ Jährliche Lizenz

Stabilität

Dies ist eine stabile Anwendung, die zunächst die GPS-Koordinaten auf Ihrem Gerät ändert und sie an dem gewünschten Punkt festhält. Das bedeutet, dass Sie so lange in demselben Bereich bleiben, wie Sie wollen. Bei sorgfältiger Anwendung kann Dr.Fone - Virtueller Standort (iOS) nicht entdeckt werden und so reduzieren Sie das Risiko, erwischt zu werden, erheblich.

Wie man sie verwendet

Beginnen Sie mit dem Herunterladen von Dr.Fone - Virtueller Standort und starten Sie es nach der Installation.

Klicken Sie auf das Modul "Virtueller Standort" und schließen Sie dann Ihr iOS-Gerät mit einem Original-USB-Kabel für das Gerät an.

drfone startseite
Gratis testenGratis testen

4.039.074 Personen haben es bereits heruntergeladen

Sie können dann Ihren aktuellen Standort auf der Karte sehen. Sollte dies nicht der Fall sein, klicken Sie auf die Schaltfläche "Zentrieren" und Ihr Standort wird richtig eingestellt.

virtueller standort 03

Aktivieren Sie bei angeschlossenem iOS-Gerät den "Teleport"-Modus, indem Sie auf die dritte Schaltfläche oben rechts auf Ihrem Bildschirm klicken. Geben Sie in das Textfeld den gewünschten endgültigen Zielort ein.

virtueller standort 04

Sie werden sofort zu den Koordinaten oder Orten teleportiert, die Sie eingegeben haben. Wenn es sich um Rom, Italien, handelt, sieht das Bild wie unten dargestellt aus. Klicken Sie dann auf "Hierher bewegen", um die Koordinaten auf dem GPS-Chip Ihres Geräts zu speichern.

virtueller standort 05

Ihr Standort wird nun auf dem Computer wie unten abgebildet angezeigt

virtueller standort 06

Ihr Standort wird nun auf Ihrem iOS-Gerät wie unten dargestellt angezeigt

virtueller standort 07

Nutzer Reviews

Newswire hat einen Artikel über Dr.Fone veröffentlicht, in dem es heißt, dass das Tool eine großartige Möglichkeit ist, den virtuellen Standort im Handumdrehen zu wechseln. Es ist eine narrensichere Methode, um Ihren Standort zu ändern, wenn Sie Anwendungen verwenden, die Geolokalisierungsdaten zum Betrieb benötigen. Apps wie Pokémon Go und Dating-Apps können mit diesem Tool getäuscht werden.

2. iTools by ThinkSky

Dies ist eine weitere Pokémon-Go-Cheat-App, mit der Sie Ihren Standort ändern können, ohne von Niantic entdeckt zu werden. Dabei handelt es sich um ein Desktop-Tool, ähnlich wie Dr.Fone - Virtueller Standort, mit dem Sie Ihr Gerät an den Computer anschließen, Ihren Standort ändern und dann Pokémon Go spielen können, nachdem der Standort geändert wurde. Sie können sich an jeden beliebigen Ort der Welt begeben, indem Sie einfach auf das Gebiet klicken und Ihr Gerät dort anheften.

Preis

  • Kostenlose Testversion
  • 30,95 $ - 34,95 $ Lizenz für 1 - 5 Computer
  • 69,95 $ - Lizenz für 15 Computer
  • 129,95 $ - Lizenz für 30 Computer
  • 59,95 $ für ein gebündeltes Paket

Stabilität

Das Programm ist eine stabile Pokémon Go Cheat-App und ermöglicht es Ihnen, Ihren Standort zu ändern, bevor Sie Pokémon Go starten. Auf diese Weise vermeiden Sie eine Entdeckung und Ihr Konto wird nicht gesperrt. Abgesehen vom Spielen von Pokémon Go gibt es nützliche Informationen über die Orte, zu denen man sich teleportiert, so dass man den Ort besser kennenlernen kann; das ist großartig für Leute, die reisen wollen.

Wie man sie verwendet

Beginnen Sie mit dem Download von iTools von der offiziellen ThinkSky Seite. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit Ihrem Computer und starten Sie dann die App, um auf den Startbildschirm zuzugreifen (siehe unten).

iTools Pokémon Go Cheat App Startbildschirm

Klicken Sie in der Menüleiste auf "Toolbox". Klicken Sie nun auf "Virtueller Standort".

iTools Klick auf virtuelles Standortmodul

Es erscheint ein Textfeld, in das Sie den Namen des Ortes eingeben müssen, an den Sie sich teleportieren möchten. Klicken Sie auf "Hierher verschieben" und Sie werden sofort in den entsprechenden Bereich verschoben.

Pokémon Go Cheats Standort London, UK

Sobald Sie sich in das Gebiet begeben haben, können Sie nun die Joystick-Funktion verwenden, um das Herumlaufen auf der Karte zu simulieren und so sicherzustellen, dass Sie in Pokémon Go schummeln und Pokémon-Kreaturen fangen, in Gym-Raids kämpfen und mehr.

Laufen auf der iTools-Karte simulieren

Wenn Sie schließlich mit der Simulation fertig sind, klicken Sie einfach auf "Simulation stoppen" und Sie können zu Ihrem ursprünglichen Standort zurückkehren.

Beenden Sie die Pokémon Go Cheat-Simulation

Nutzer Reviews

Laut Softonic, einem Software-Distributor, ist iTools eine großartige Anwendung zur Verwaltung von iOS-Geräten. Es ist iTunes für viele andere Zwecke überlegen. In diesem Fall ist es eine großartige Pokémon Go Cheat-App und hilft Ihnen, Ihren virtuellen Standort unauffindbar zu ändern.

3. iSpoofer

In erster Linie wurde iSpoofer als eine Anwendung erstellt, um den GPS-Standort Ihres Computers für das Surfen im Internet zu ändern. Sie können es jedoch verwenden, um den Standort Ihres iOS-Geräts zu ändern. Das Tool ist eine wunderbare Pokémon Go cheat no jailbreak App, für die Sie Ihr iOS-Gerät nicht jailbreaken müssen, um die Integrität Ihres Geräts zu erhalten.

Preis

  • 4,95 $ - Lizenz für 1 - 3 Geräte (Computer und iOS)

Stabilität

Das Tool ist recht stabil und ermöglicht es Ihnen, den Standort Ihres Geräts anonym zu ändern. Noch einmal: Da Sie dies auf dem Computer tun, kann Niantic nicht erkennen, dass Sie eine Pokémon Go Cheat-App verwenden.

Wie man sie verwendet

Beginnen Sie mit dem Herunterladen und Installieren von iSpoofer auf Ihrem Computer. Wenn Sie sie starten, prüft sie Ihren Computer, um zu sehen, ob Sie das neueste iTunes installiert haben. Wenn Sie das nicht tun, werden Sie zur offiziellen Seite geführt, wo Sie iTunes herunterladen können

iSpoofer Pokémon Go Cheat-App prüft auf die neuesten iTunes Versionen

Sobald sie iTunes installiert hat, werden Sie aufgefordert, Ihr iOS-Gerät zu "entsperren" und zu "vertrauen".

Entsperren und Vertrauen Sie Ihrem iOS-Gerät mit der iSpoofer Pokémon Go walking Cheat App

Sobald es installiert ist, wird Ihr iOS-Gerät im Programm angezeigt. Drücken Sie nun die Taste "Spoof" und Sie können beginnen, Ihr Gerät virtuell zu verschieben.

Sie können dies in drei Modi tun:

Einzelpunkt-Simulation

Dies ist standardmäßig die beste Möglichkeit, Ihr Gerät zu täuschen. Sehen Sie sich einfach die Karte an und suchen Sie einen Ort, an den Sie sich teleportieren möchten. Klicken Sie auf die Karte und dann auf die Schaltfläche "Verschieben". In diesem Modus können Sie mit den "WASD"-Tasten auf der Karte des Bereichs, in den Sie sich bewegt haben, navigieren. Sie können die Geschwindigkeit auch über das Widget auf der Karte ändern.

Gehen mit iSpoofer im Einzelpunktsimulationsmodus

Benutzerdefinierte Route

In diesem Modus planen Sie einfach eine Route auf der Karte, indem Sie mehrere Stecknadeln entlang einer Route aufstellen. Klicken Sie dann auf Play und die Simulation beginnt. Ihr Gerät bewegt sich entlang der von Ihnen festgelegten Route mit der von Ihnen eingestellten Geschwindigkeit. Denken Sie daran, dass die Bewegung so lange wiederholt wird, bis Sie die "Stopp"-Taste drücken.

Verwenden Sie eine GPX-Datei

Dies ist eine Datei, in der die benutzerdefinierte Route bereits eingerichtet ist. iSpoofer ermöglicht es Ihnen, diese Dateien zu laden und erspart Ihnen die Mühe, die Route selbst zu erstellen. Laden Sie einfach die Datei, stellen Sie die Geschwindigkeit der Bewegung ein und drücken Sie die "Play"-Taste

Verwendung einer benutzerdefinierten Route oder GPX-Datei zur Simulation der Bewegung auf dem iSpoofer

Nutzer Reviews

Eine der führenden Software-Review-Seiten, SlashGear hat gesagt, dass iSpoofer eine einfache, aber effektive Pokémon Go Walking Cheat App ist, um die Erkennung zu reduzieren und Ihr Konto vor einem Bann zu schützen. Sie weisen jedoch darauf hin, dass Niantic erkannt hat, dass dieses Tool verwendet wird und dass die Nutzer vorsichtig sein sollten, wenn sie es verwenden, um ihren Standort zu täuschen.

Teil 3: Top 3 Pokémon Go Cheat-Apps für Android

1. Verwenden Sie eine VPN-App, um Android-GPS zu fälschen

Ein VPN oder virtuelles privates Netzwerk wird in erster Linie verwendet, um Ihre IP-Adresse zu verbergen, wenn Sie einen Computer zum Surfen auf geografisch gesperrten Webseiten verwenden. Sie können nun die App verwenden, um Ihren GPS-Standort zu fälschen, indem Sie einfach den IP-Standort Ihres Geräts verbergen. Wir würden Ihnen empfehlen, NordVPN als Pokémon Go Walking Cheat App für Android-Geräte zu verwenden.

Preis

  • Kostenlose Testversion
  • Ab 6,95 $ pro Monat

Stabilität

NordVPN ist schon sehr lange auf dem Markt und ist eine stabile Cheat-App, die man beim Spielen von Pokémon Go verwenden kann. Sie ändert den IP-Standort und damit Ihren GPS-Standort.

Wie man sie verwendet

Gehen Sie zum Google Play Store und holen Sie sich NordVPN oder ein anderes gutes VPN-Tool. Laden Sie es auf Ihr Android-Gerät herunter und starten Sie es.

android pokemon go spoofing 3

Stellen Sie sicher, dass Ihr Spiel nicht im Hintergrund läuft. Auf diese Weise kann es NordVPN nicht erkennen. Wählen Sie einfach aus der Liste der Server aus und Sie werden zum Standort Ihrer Wahl weitergeleitet.

Sobald das VPN funktioniert, starten Sie Pokémon Go und spielen Sie so, als ob Sie sich an dem Ort befinden, an den Sie teleportiert sind.

Nutzer Reviews

PCMag bewertet NordVPN als ein großartiges VPN-Tool. Es kann Ihren Standort vollständig maskieren und hat Server in mehr als 40 Ländern der Welt, was es zu einer großartigen Pokémon Go Cheat-App 2019 macht.

2. Fake GPS Free

Dies ist eine großartige Pokémon Go Cheat-App für 2019 und darüber hinaus; verwenden Sie sie, um den Standort Ihres Android-Geräts zu ändern, ohne sich zu sehr um die Sichtbarkeit zu sorgen

HINWEIS: SIe müssen sicherstellen, dass Sie die neueste App verwenden, um nicht von Niantic gesperrt zu werden.

Preis

  • Kostenlos

Stabilität

Das Tool ist recht stabil und kann von jedem, der Pokémon Go auf einem Android-Gerät spielt, sicher verwendet werden. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie die neueste Version haben. Niantic kann ältere Versionen erkennen und Sie könnten Ihr Konto verlieren.

Wie man sie verwendet

Gehen Sie zu den "Einstellungen" auf Ihrem Gerät und schalten Sie dann die Entwickleroptionen frei. Gehen Sie zu "Über das Telefon" und tippen Sie siebenmal auf "Build-Nummer". Laden Sie nun Fake GPS Free aus dem Google Play Store herunter und installieren Sie es.

Rufen Sie Ihre "Entwickleroptionen" noch einmal auf und wählen Sie dann "Mock Location App". Geben Sie der App anschließend den gewünschten Zugriff.

android pokemon go spoofing 7

Starten Sie Fake GPS free und gehen Sie dann zur Karte. Gehen Sie zu der gewünschten Stelle und zoomen Sie sogar hinein, um bessere Details zu erhalten. Dadurch können Sie Ihren Standort besser lokalisieren.

Schließen Sie nun die App und lassen Sie sie im Hintergrund laufen. Öffnen Sie nun Pokémon Go und spielen Sie so, als ob Sie sich an dem von Ihnen gewählten Ort befinden.

android pokemon go spoofing 8

Nutzer Reviews

Laut CNET können Sie den Standort Ihres Android-Geräts auf elegante Weise ändern. Sie können mit Leichtigkeit von einer Stadt zur nächsten fliegen. Als Pokémon Go Chat-App erfüllt sie den Zweck ganz gut, aber der Kundensupport ist nicht großartig.

3. Fake GPS Go

Dies ist eine weitere Pokémon Go Cheat no Jailbreak-App für Android-Geräte. Sie starten sie einfach auf Ihrem Gerät und können dann einen Punkt auf der Karte festlegen und dann herumlaufen und das Spiel spielen. Sie läuft im Hintergrund weiter und beeinträchtigt Ihr Spiel nicht.

Preis

  • Kostenlos

Stabilität

Dies ist eine stabile Android-App, die vom Google Play Store für die Verwendung in sozialen Medien und anderen solchen Apps zugelassen ist. Sie können es jedoch auch verwenden, um Pokémon Go zu spielen, wenn Sie nicht physisch an einem weit entfernten Ort sein können

Wie man sie verwendet

Noch einmal: Sie müssen die Entwickleroptionen in Ihrem Android-Gerät aktivieren. Gehen Sie dann zum Google Play Store und laden Sie Fake GPS Go herunter und installieren Sie es.

android pokemon go spoofing 4

Starten Sie es und gewähren Sie Zugriff und gehen Sie dann in Ihre Entwickleroptionen, suchen Sie "Fake GPS go" und schalten Sie es auf "EIN". Wählen Sie es erneut aus der Funktion "Mock Location App" aus und es wird nun der Controller Ihres Geräte-GPS-Chips sein.

android pokemon go spoofing 5

Starten Sie Fake GPS Go noch einmal und rufen Sie dann die Karte auf; von hier aus können Sie den neuen Standort, an dem sich Ihr Gerät befinden soll, anpinnen. Sobald dies geschehen ist, können Sie Fake GPS Go schließen und dann Pokémon Go starten und am neuen Ort spielen.

android pokemon go spoofing 6

Nutzer Reviews

Mehrere Benutzer auf AppGrooves geben Fake GPS go eine hohe Sternebewertung. Es bietet die erforderliche Funktionalität, damit sie Pokémon Go ohne Erkennung durch Niantic spielen können.

Zusammenfassung

Wie Sie hier gesehen haben, sind Pokémon Go Cheat-Apps großartig, wenn Sie das Spiel betrügen und sich in andere Gebiete bewegen wollen, die Sie physisch nicht erreichen können, um das Spiel zu spielen. Sie wissen jetzt, dass Niantic Leute sperrt, die Cheating-Tools verwenden, insbesondere GPS-Spoofing-Apps. Aus diesem Grund benötigen Sie die beste und unauffindbare App für diesen Zweck. Wir haben Ihnen einige der besten Pokémon Go Cheating-Apps genannt, die Sie ohne Jailbreak oder Erkennung verwenden können.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Virtueller Standort (iOS)
iOS-Standortwechsler
GPS Standort Faken ohne Jailbreak.
Bietet eine realistische Simulation mit der angepasste Geschwindigkeit.
Funktioniert perfekt mit allen ortsbasierten Apps.
sicher
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Alle Lösungen für iOS und Android > Welche ist die beste Pokémon GO Cheat App?