Reddit über das Pokemon Go Spoofing- Dr.Fone

Dr.Fone – Virtueller Standort (iOS)

Standortwechsel als reale Bewegung

  • Manipulieren Sie Ihren Standort mit einem Klick
  • HD-Ansichtskarte zur Auswahl des gewünschten Ortes
  • Simulieren Sie das Wandern auf allen von Ihnen gezeichneten Pfaden
  • Kompatibel mit allen standortbasierten AR-Spielen oder Apps
Gratis testen Gratis testen
Die Videoanleitung ansehen

Was ich von Reddit über Pokemon Go Spoofing mit VMOS gelernt habe

Aug 24, 2021 • Filed to: Alle Lösungen für iOS und Android • Proven solutions

0

"Wie kann ich meinen Pokemon Go-Standort fälschen, ohne ihn zu rooten? Was ist VMOS und wie benutzt man es, um den Standort in Pokemon Go zu ändern?"

Dies sind einige der vielen Fragen, die auf Reddit über VMOS und Pokemon Go Standort Spoofing gepostet wurden. Wenn Sie den Pokemon Go-Subreddit besuchen, werden Sie feststellen, dass viele Leute über dieses Thema verwirrt sind. Nachdem ich eine Weile auf Reddit nachgeschaut habe, konnte ich lernen, wie man Pokemon Go Spoofing mit VMOS durchführt. Da das ursprüngliche Tutorial ein wenig unübersichtlich war, habe ich beschlossen, mit meiner Erfahrung zu beschreiben, was ich von Reddit über Pokemon Go Spoofing mit VMOS gelernt habe.

reddit vmos pokemon go anleitung

Teil 1: Muss ich mein Android-Telefon rooten, um VMOS zu verwenden?

Bevor ich auf die Pokemon Go Spoofing Reddit VMOS Lösung eingehe, möchte ich diese häufig gestellte Frage beantworten. Im Idealfall können wir mit VMOS eine andere Version von Android auf unseren Smartphones ausführen. Während die VMOS Lite-Version im Google Play Store erhältlich ist, würde ich empfehlen, die Vollversion von der Webseite zu beziehen. Dazu müssten Sie die Installation von Apps aus unbekannten Quellen auf Ihrem Android aktivieren.

vmos unterstützt android

Danach müssten Sie für das virtuell installierte Android auf VMOS Root-Zugriff gewähren. Daher wird Ihr tatsächliches Android-Gerät nicht gerootet (und benötigt keinen Root-Zugriff, um VMOS auszuführen). Es ist nur das virtuell installierte Android auf VMOS, das Sie rooten müssen, damit dies funktioniert. Neben dem Spoofing Ihres Standorts können Sie VMOS auch verwenden, um verschiedene andere Apps auf Ihrem Gerät auszuführen, die ein Rooting erfordern (ohne Ihr Telefon tatsächlich zu rooten).

Teil 2: Wie verwendet man VMOS, um den Standort von Pokemon Go zu fälschen?

Wenn Sie möchten, können Sie auch diese VMOS Android Pokemon Go-Lösung ausprobieren, die ich vor einer Weile auf Reddit entdeckt habe. Um dies zu implementieren, werden wir zunächst ein VMOS-Konto erstellen und ein zweites Android auf unserem Gerät (virtuell) ausführen. Danach werden wir einen GPS-Joystick verwenden und jeden Pokemon Go-Prozess, der im Hintergrund läuft, beenden, um unseren Standort zu fälschen, ohne entdeckt zu werden.

Schritt 1: Installieren Sie VMOS auf Ihrem Android

Entsperren Sie zunächst Ihr Android und gehen Sie zu den Einstellungen > Sicherheit, damit Sie Apps aus "unbekannter Quelle" installieren können. Das liegt daran, dass nur VMOS Lite im Play Store verfügbar ist, wir aber die vollständige APK benötigen, die auf der Webseite gehostet wird.

App-Erlaubnis unbekannte Quellen

Großartig! Sobald das erledigt ist, starten Sie einfach einen beliebigen Webbrowser auf Ihrem Gerät und laden Sie die VMOS APK von der Webseite herunter. Erteilen Sie Ihrem Browser die Erlaubnis, Apps zu installieren, um VMOS zu erhalten.

vmos app download

Nachdem VMOS installiert ist, können Sie darauf zugreifen und zu den Einstellungen > Über das Telefon Ihrer virtuellen Maschine gehen. Tippen Sie hier zunächst 7 Mal auf die Build-Nummer, um die Entwickleroptionen zu entsperren. Später können Sie zu dessen Einstellungen > Entwickleroptionen gehen und den Root-Zugriff auf VMOS aktivieren.

vmos entwickler optionen rooten

Schritt 2: Standortdienste und "Mein Gerät suchen" deaktivieren

Fahren Sie nun VMOS herunter und gehen Sie in die eigentlichen Einstellungen Ihres Gerätes. Von hier aus müssen Sie zunächst die Standortdienste auf Ihrem Android deaktivieren.

android standort deaktiveren

Sobald dies geschehen ist, starten Sie VMOS neu und gehen Sie zu den Einstellungen Systemeinstellungen > Sicherheit > Weitere Sicherheitseinstellungen > Geräteadministratoren Ihrer virtuellen Maschine. Von hier aus müssen Sie die Funktion "Mein Gerät suchen" auf VMOS deaktivieren.

Mein Gerät suchen deaktivieren

Nachdem Sie den Standort Ihres aktuellen Telefons ausgeschaltet haben, starten Sie VMOS und gehen Sie zu den Einstellungen > Systemeinstellungen > Standort und stellen Sie die Standortdienste auf hohe Genauigkeit für die virtuelle Maschine ein.

standortgenauigkeit vmos

Schritt 3: Wichtige Apps auf VMOS herunterladen

Wenn Sie nun alle Voraussetzungen erfüllt haben, laden Sie einfach die folgenden Apps auf Ihr VMOS herunter (aus dem App-Store oder aus Drittquellen):

fake gps joystick app

Schritt 4: Löschen Sie den Ordner xbin und den Pokemon Go-Prozess

Nachdem Sie diese Apps heruntergeladen haben, gewähren Sie ihnen den Root-Zugriff auf Ihrem Gerät. Später können Sie den Datei-Explorer starten und in den Ordner Interner Speicher > System des Geräts gehen, um den gesamten Ordner "xbin" zu löschen.

xbin ordner löschen

Sobald dies geschehen ist, starten Sie Ihr Gerät neu und starten Sie die VFIN-App. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Prozess beenden", um sicherzustellen, dass kein Pokemon Go-Prozess im Hintergrund läuft.

vfin Prozess beenden

Schritt 5: Ihr Pokemon Go spoofen

Und das war's! Jetzt können Sie einfach die GPS-Joystick-App starten und zu den Einstellungen gehen, um verschiedene Geschwindigkeitsgrenzen für Gehen, Joggen und Laufen festzulegen. Von der Startseite aus können Sie die Koordinaten eines beliebigen Ortes eingeben oder die Kartenoberfläche aufrufen, um die Stecknadel an einem beliebigen Ort abzulegen.

standort einstellen gps-joystick

Nachdem der Standort Ihres Geräts geändert wurde, wird ein Joystick auf der Oberfläche aktiviert. Sie können die Symbole "Gehen", "Joggen" oder "Laufen" am unteren Rand verwenden, um Ihre Bewegung zu simulieren. Es gibt Optionen, um Ihren Standort zu teleportieren und einen Loop einzurichten, um eine Route abzudecken. Später können Sie Pokemon Go auf Ihrem Android-Gerät starten, um an dem gefälschten Ort neue Pokemon zu fangen oder mit dem GPS-Joystick zu laufen.

gps joystick android

Teil 3: Kann ich VMOS auf dem iPhone für Standort Spoofing verwenden?

Leider unterstützt VMOS keine iOS-Geräte und Sie können es nicht verwenden, um den Standort für Pokemon Go auf Ihrem iPhone zu ändern. Das Gute daran ist, dass Sie das Gleiche (und noch viel mehr) mit einer benutzerfreundlichen und sicheren Anwendung wie Dr.Fone - Virtueller Standort (iOS). Mit nur einem einzigen Klick können Sie den Standort Ihres iPhones auf der ganzen Welt fälschen.

Sie können auch Ihre Bewegung zwischen mehreren Punkten simulieren, um eine Route zu bilden. Das Interface verfügt über einen Joystick, mit dem Sie sich realistischer über jeden Pfad bewegen können. Damit können Sie Ihren Standort in Pokemon Go und anderen Apps auf Ihrem iPhone virtuell ändern. Dafür müssen Sie nicht einmal Ihr Gerät jailbreaken oder Ihr Konto sperren lassen!

Virtueller Standort 15
Gratis testenGratis testen

4,039,074 Personen haben sie bereits heruntergeladen

Damit sind wir am Ende dieser umfangreichen Anleitung von Reddit zum Pokemon Go-Spoofing via VMOS angelangt. Als ich diese VMOS Pokemon Go-Lösung auf Reddit entdeckt habe, habe ich sie noch am selben Tag ausprobiert. Zum Glück funktioniert es immer noch und Sie können auch diese Pokemon Go Spoof Reddit Anleitung für VMOS implementieren. Wenn Sie jedoch stattdessen ein iPhone besitzen, dann verwenden Sie einfach Dr. Fone - Virtueller Standort (iOS). Um es zu benutzen, müssen Sie keine ungewollte Mühe auf sich nehmen und können Ihren Standort in Sekundenschnelle fälschen.

Julia Becker

chief Editor

0 Kommentare
Home > How-to > Alle Lösungen für iOS und Android > Was ich von Reddit über Pokemon Go Spoofing mit VMOS gelernt habe