Pokemon Go Standort mit VMOS manipulieren- Dr.Fone

Dr.Fone - Virtueller Standort (iOS)

Besseres Tool zum Manipulieren von Pokemon Go GPS Daten

  • Einfache Bedienung, um iPhone GPS global zu ändern
  • Automatisches Radfahren/Laufen auf echten Straßen
  • Eigene Pfade zu den Koordinaten einzeichnen
  • Wird auf alle standortbasierten AR-Spiele oder -Apps angewendet
Gratis Download Gratis Download
Video Tutorial ansehen

Wie man den Pokemon Go Standort mit VMOS manipuliert: Die einzige Anleitung, die Sie lesen müssen

Aug 24, 2021 • Filed to: Alle Lösungen für iOS und Android • Proven solutions

0

"Wie kann man den Standort von Pokemon Go mit VMOS manipulieren? Ich habe es online gelesen, dass man eine Pokemon Go Manipulation mit VMOS machen könnte, aber ich bin nicht in der Lage, eine praktikable Lösung zu finden."

Als ein Freund von mir (der ein begeisterter Pokemon Go-Spieler ist) mich dies fragte, wurde mir klar, dass eine Menge Leute da draußen auf das Problem stoßen können. Wenn Sie neu im Android-Ökosystem sind, dann sind Sie vielleicht nicht vertraut mit VMOS, welches uns erlaubt, virtuell zwei Systeme auf einem einzigen Gerät zu verwenden. Eines der besten Dinge über VMOS ist, dass es uns helfen kann, unseren Pokemon Go Standort zu manipulieren, ohne dass unser Konto gesperrt wird. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie den Pokemon Go-Standort mit VMOS auf detaillierte Art und Weise manipulieren können.

Manipulation pokemon vmos banner

Teil 1: Was ist VMOS und wie kann es Pokemon Go Spielern helfen?

VMOS ist eines der beliebtesten Tools für virtuelle Maschinen, die wir auf Geräten mit Android 5.1 und späteren Versionen installieren können. Kurz gesagt, es lässt uns Android virtuell auf jedem anderen System laufen. Damit können Sie eine zweite Version von Android auf Ihrem Gerät ausführen, die über einen eigenen Play Store und ein eigenes Google-Konto verfügt. Deshalb wird es von der App nicht erkannt, wenn Sie es verwenden, um Ihren Standort in Pokemon Go geschickt zu manipulieren.

Abgesehen von der Manipulation unseres Standorts kann VMOS uns auch helfen, andere Funktionen auf dem Gerät freizuschalten. So können Pokemon Go-Spieler ganz einfach einen GPS-Joystick auf ihrem Telefon verwenden. Sie können später Ihren Standort an einem beliebigen Ort vortäuschen und Ihre Bewegung mit dem Joystick simulieren. Dies wird Ihnen helfen, mehr Pokemons zu fangen oder Ihren Wanderkumpel von zu Hause aus weiterzuentwickeln.

vmos android funktionen

Teil 2: Eine Schritt-für-Schritt Anleitung um den Pokemon Go Standort mit VMOS zu manipulieren

Um ehrlich zu sein, kann die Verwendung von VMOS zum Manipulieren des Pokemon Go-Standorts ein wenig kompliziert sein. Obwohl VMOS auf einem Standardgerät installiert werden kann, ist für die GPS Manipulation der Root-Zugriff erforderlich. Neben VMOS würden Sie auch einige andere Apps benötigen, um Ihren Pokemon Go-Standort zu manipulieren. Wir würden empfehlen, diese Voraussetzungen zu erfüllen und die folgenden Schritte zur Pokemon Go VMOS Manipulation zu durchlaufen.

Schritt 1: VMOS installieren und Root Zugriff aktivieren

Zunächst müssen Sie auf die offizielle Webseite von VMOS gehen und die APK für Ihre Android-Version herunterladen. Sobald die VMOS APK heruntergeladen ist, tippen Sie darauf und erteilen Ihrem Browser die Erlaubnis, die App auf Ihrem Handy zu installieren.

vmos app download

Wenn Sie auf ein Problem stoßen, gehen Sie einfach zu Einstellungen > Sicherheit Ihres Telefons und stellen Sie sicher, dass die Option zum Herunterladen von Apps aus unbekannten Quellen aktiviert ist. Dadurch können Sie Apps von anderen Orten als dem Google Play Store herunterladen.

app Berechtigung unbekannte quellen

Großartig! Sobald das erledigt ist, gehen Sie zu Einstellungen > Über das Telefon und tippen Sie siebenmal hintereinander auf Build-Nummer, um die Entwickleroptionen auf dem Gerät zu aktivieren. Danach können Sie einfach zu den Einstellungen > Entwickleroptionen gehen und den Root-Zugriff auf dem Gerät aktivieren.

entwickler optionen rooting

Schritt 2: Zusätzliche Apps herunterladen

Wie oben erwähnt, reicht es nicht aus, VMOS auf Ihrem Handy zu installieren. Nachdem Sie Ihr VMOS-Konto erstellt haben, müssen Sie die folgenden Apps darauf installieren (neben Pokemon Go).

  • Lucky Patcher (um bestimmte Apps zu modifizieren)
  • ES File Explorer (um Apps und Daten zum Root Verzeichnis zu verschieben)
  • VFIN Android (um Pokemon Go zu umgehen)
  • GPS Joystick by The App Ninjas (Um Ihren Standort zu manipulieren und einen Joystick zu verwenden)
fake gps joystick app

Bitte beachten Sie, dass einige dieser Apps im Play Store verfügbar sind, während andere von Drittanbietern heruntergeladen werden müssen.

Schritt 3: Ändern der Einstellungen für Standortdienste und Mein Gerät suchen

Bevor Sie VMOS zur Pokemon Go Manipulation verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass die nativen Standortdienste auf Ihrem Gerät ausgeschaltet sind. Sie können sie über das Kontrollzentrum ausschalten oder einfach die Einstellungen aufrufen, um die Standortdienste und den Google-Standortverlauf zu deaktivieren.

Android Standort deaktiveren

Danach müssen Sie die Funktion "Mein Gerät finden" für Ihre virtuelle Maschine ausschalten. Gehen Sie dazu zu VMOS Einstellungen > System Einstellungen > Sicherheit > Weitere Sicherheitseinstellungen > Geräte Administrator und deaktivieren Sie "Mein Gerät finden".

Mein Gerät finden deaktivieren

Schließlich müssen Sie wieder zu den VMOS-Einstellungen > Systemeinstellungen > Standort gehen und einschalten. Außerdem können Sie die Genauigkeit auf "Hoch" einstellen, um den Standort Ihrer virtuellen Maschine (und nicht den des tatsächlichen Systems) zu verwenden.

Standort Genauigkeit vmos

Schritt 4: Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen in Ihrem System vor

Nachdem Sie diese Schritte durchgeführt haben, müssen Sie nun die oben aufgeführten Apps auf Ihrem VMOS installieren. Erteilen Sie zunächst GPS Joystick, ES File Explorer und Lucky Patcher die Root-Berechtigung auf Ihrem Handy und stellen Sie sicher, dass GPS Joystick als System-App markiert ist. Gehen Sie zum VMOS und tippen Sie auf die Option "Verschieben nach", um GPS Joystick in den Ordner "System > App" zu übertragen.

es file explorer system app

Suchen Sie nun mit ES File Explorer den Ordner Daten > App > Joystick und verschieben Sie ihn ebenfalls in den Ordner System > Apps.

Starten Sie danach die VMOS-Anwendung auf Ihrem Android neu und aktivieren Sie die Option "Root Explorer" für ES File Explorer. Dadurch können Sie in den Systemordner gehen und den Ordner "xbin" löschen.

xbin ordner löschen

Sobald der Ordner gelöscht ist, können Sie auch die Lucky Patcher Anwendung vom Gerät deinstallieren, damit sie von Pokemon Go nicht mehr erkannt wird.

Schritt 5: Pokemon Go Standort mit VMOS manipulieren

Super! Sie sind fast am Ziel. Jetzt müssen Sie die VFIN-Anwendung auf Ihrem Telefon starten und auf die Funktion "Prozess beenden" tippen. Von hier aus können Sie sicherstellen, dass kein Pokemon Go-Prozess im Hintergrund ausgeführt wird.

vfin Prozess beenden

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Pokemon Go Ihre Bewegungen nicht erkennt, können Sie einfach die GPS-Joystick-App auf Ihrem Telefon starten. Von hier aus können Sie den Namen des Ortes oder seine genauen Koordinaten eingeben, um sich zu bewegen.

gps joystick standort setzen

Dies täuscht den Standort Ihres Geräts vor und wird einen Joystick darauf anzeigen. Im unteren Bereich können Sie auf die bevorzugte Geschwindigkeit tippen, um zu gehen, zu joggen oder zu laufen.

gps joystick android

Sie können auch auf das Kartensymbol tippen, um die Route anzupassen und sogar Ihren Standort an einen anderen Ort zu teleportieren. Öffnen Sie Pokemon Go und ziehen Sie den Joystick einfach in die Richtung Ihrer Wahl, um Ihren Avatar zu bewegen.

Teil 3: Wie ist es, wenn ich die Pokemon Go Standort auf einem iPhone manipulieren möchte?

Wie Sie sehen können, funktioniert der Pokemon Go Standort-Manipulations-Hack mit VMOS nur auf Android-Geräten. Wenn Sie stattdessen ein iPhone haben, dann können Sie einfach die Hilfe von Dr.Fone - Virtueller Standort (iOS) in Anspruch nehmen. Das von Wondershare entwickelte Programm bietet eine benutzerfreundliche Lösung, um den Standort unseres Geräts an einem beliebigen Ort vorzutäuschen. Nicht nur das, Sie können auch Ihre Bewegung zwischen verschiedenen Orten simulieren oder einen GPS-Joystick benutzen. Im Gegensatz zu VMOs ist das Tool extrem einfach zu bedienen und erfordert keinen technischen Hintergrund. Außerdem müssen Sie Ihr iPhone nicht jailbreaken, um Dr.Fone - virtueller Standort (iOS) für GPS-Manipulation zu verwenden.

Gratis DownloadGratis Download

4.039.074 Personen haben es bereits heruntergeladen

    • Teleportieren an jeden Ort der Welt

Die Dr.Fone-Anwendung verfügt über einen Teleport-Modus, mit dem Sie den Standort Ihres iPhones an einen beliebigen anderen Ort verschleiern können. Sie können nach einem Ort anhand seines Namens oder der genauen Koordinaten suchen. Daraufhin öffnet sich eine kartenähnliche Oberfläche, die Sie anpassen können, um an den jeweiligen Ort zu gelangen. Neben Pokemon Go kann diese Standort-Manipulations-Lösung auch für andere Dating- und Gaming-Apps verwendet werden.

virtueller standort 05
    • Bewegung zwischen unterschiedlichen Punkten simulieren

Die Anwendung verfügt auch über einen Ein-Stopp- und einen Multi-Stopp-Modus, mit denen Sie Ihre Bewegung zwischen zwei oder mehr Orten simulieren können. Sie können sich eine komplette Route ausdenken und sogar eine bestimmte Geschwindigkeit für die Bewegung auswählen. Es gibt auch Optionen, um die Anzahl der Wiederholungen der Bewegung in Schleifen einzugeben.

virtueller standort 13
    • GPS Joystick zum Bewegen verwenden

If you want to simulate your movement more realistically, then just use the GPS joystick that is provided by the application. You can control it using the mouse pointer or the keyboard shortcuts to move in any direction. This will let you move in a natural way without getting blacklisted by Pokemon Go.

virtueller standort 15

That’s a wrap, everyone! I’m sure that after reading this guide, you would be able to use VMOS spoofing for Pokemon Go like a pro. To teach you how to spoof Pokemon Go location with VMOS, I have come up with a stepwise solution in this guide. Additionally, I have listed a better solution for iPhone users, Dr.Fone – Virtual Location (iOS). The best part is that you don’t even need to jailbreak your iPhone to use Dr.Fone – Virtual Location (iOS). So go ahead and give this Pokemon Go spoofing VMOS guide a try and let me know your experience. Wenn Sie Ihre Bewegung realistischer simulieren möchten, dann verwenden Sie einfach den GPS-Joystick, der von der Anwendung bereitgestellt wird. Sie können ihn mit dem Mauszeiger oder den Tastaturkürzeln steuern, um sich in eine beliebige Richtung zu bewegen. So können Sie sich auf natürliche Weise bewegen, ohne von Pokemon Go auf die schwarze Liste gesetzt zu werden.

Virtueller Standort 15

Das war's! Wir sind uns sicher, dass Sie nach dem Lesen dieser Anleitung in der Lage sind, VMOS-Manipulation für Pokemon Go wie ein Profi zu nutzen. Um Ihnen zu zeigen, wie Sie den Standort von Pokemon Go mit VMOS vortäuschen können, haben wir in dieser Anleitung eine schrittweise Lösung vorgestellt. Zusätzlich haben wir eine bessere Lösung für iPhone-Nutzer aufgeführt, Dr.Fone - Virtueller Standort (iOS). Der beste Teil ist, dass Sie nicht einmal Ihr iPhone jailbreaken müssen, um Dr.Fone - Virtueller Standort (iOS) zu verwenden. Also trauen Sie sich und geben Sie dieser Pokemon Go Manipulations VMOS Anleitung eine Chance und lassen Sie uns wissen, wie Ihre Erfahrung damit war.

Julia Becker

chief Editor

0 Kommentare
Home > How-to > Alle Lösungen für iOS und Android > Wie man den Pokemon Go Standort mit VMOS manipuliert: Die einzige Anleitung, die Sie lesen müssen