Übersicht zum Spielen von Pokémon Go auf verschiedenen Emulatoren- Dr.Fone

Die ultimative Übersicht zum Spielen von Pokémon Go auf verschiedenen Emulatoren

Apr 14, 2022 • Filed to: Alle Lösungen für iOS und Android • Proven solutions

0

Pokémon Go ist eines der beliebtesten AR-Spiele für Mobilgeräte auf dem Markt. Es gibt Millionen von Spielern auf der ganzen Welt, die in Parks und Städten herumlaufen und dabei das Spiel spielen.

Wenn Sie das Spiel nicht auf Ihrem Gerät spielen können, können Sie Pokémon Go-Emulatoren verwenden, um das Spiel auf Ihrem Computer zu genießen. Dies geschieht durch die Verwendung von Pokémon Go-Emulatoren, d.h. Anwendungen, die die zum Spielen des Spiels erforderliche Android- oder iOS-Umgebung simulieren.

In diesem Artikel sehen Sie einige der Artikel, mit denen Sie das Spiel auf Ihrem Laptop oder Desktop spielen können.

Teil 1: Die Vorteile des Spielens von Pokémon go auf dem Emulator

Warum sollte es besser sein, Pokémon Go auf einem Emulator zu spielen, als mit Ihrem Mobilgerät? Die einzige Möglichkeit, diese Frage zu beantworten, besteht darin, die Vorteile zu betrachten, die Sie durch das Spielen des Spiels erhalten

Vorteil 1: Sie können das Spiel auf Ihrem PC spielen, ohne sich bewegen zu müssen. Sie müssen lediglich die Pfeiltasten oder einen Joystick verwenden, um sich auf der Karte zu bewegen und am Spiel teilzunehmen.

Vorteil 2: Sie können ganz einfach Pokémon-Hacks verwenden. Wenn Sie einen Emulator verwenden, können bestimmte Hacks einfach durch Umschalten der Fenster verwendet werden, im Gegensatz zum Starten und Stoppen von Apps auf Ihrem mobilen Gerät.

Vorteil 3: Für diejenigen, die Wurstfinger haben, ist es praktisch schnelle Aktionen ohne Fehler durchzuführen. Aktionen wie z.B. genaue Würfe sind auf einem PC einfacher auszuführen als auf einem mobilen Gerät.

Vorteil 4: Sie können mehrere Konten verwenden, um Pokémon Go gleichzeitig zu spielen. Dies hilft bei einigen der Hacks, die mehrere Konten erfordern, ohne dass Sie sich von einem Konto abmelden und mit einem anderen anmelden müssen.

Teil 2: Die 5 besten Emulatoren zum Spielen von Pokémon Go

Da Sie nun einige der Vorteile der Verwendung eines Pokémon Go-Emulators kennen, finden Sie hier die 5 besten Pokémon Go-Emulatoren, die Sie auf Ihrem Computer verwenden können:

1. BlueStacks

Ein Screenshot des Bluestacks Android Emulators

Dies ist ein kostenloser Android-Umgebungsemulator für Ihren PC, mit dem Sie Android-Apps ausführen können. Sie können Pokémon Go für Android mit diesem Tool laden und das Spiel genau so spielen, wie Sie es auf Ihrem Android-Mobilgerät tun würden.

Bluestacks emuliert die neueste Android-Umgebung, so dass Sie das neueste Pokémon Go spielen können. Die mitgelieferte Hyper-G-Grafik sorgt für eine geringe Latenz beim Spielen. Er erlaubt Ihnen, Ihre Tasten zu belegen, um Ihre Einstellungen zu ändern und Sie können auch ein Gamepad verwenden, um die Bewegung im Spiel zu steuern.

Sie können mehrere Fenster und Konten verwenden, die es Ihnen ermöglichen, das Spiel mit mehreren Konten zur gleichen Zeit zu spielen. Dies ist großartig, wenn Sie Ihren Standort mit einem sekundären Konto vortäuschen und dann mit Ihrem primären Konto Pokémon tauschen.

Der größte Nachteil bei der Verwendung von Bluestacks ist, dass es Ihren Speicher in Anspruch nimmt. Es hat auch eine Menge Werbung, die immer wieder auftaucht, wenn Sie das Spiel spielen.

2. Nox Player

Den Nox Player zum Spielen von Pokémon Go verwenden

Der Nox-Player ist ein Emulator mit geringen Speicherressourcen, mit dem Sie Pokémon Go ohne Probleme spielen können. Es ist eine kostenlose App, die speziell für Android-Spiele gemacht wurde, im Gegensatz zu Bluestacks, der für alle Android-Apps gemacht wurde.

Der Nox Player kann ohne eine dedizierte Spiel-GPU spielen, aber manchmal kann dies notwendig sein, um Latenz zu vermeiden.

Der Nox-Player ermöglicht Ihnen auch die Verwendung mehrerer Konten in mehreren Fenstern. Sie können Pokémon go auf dem Nox Player mit der Tastatur oder der Maus oder mit beiden gleichzeitig spielen.

3. Memu Play

Ein Screenshot des Memu Play Android-Emulators

Dies ist ein relativ neuer Android-Emulator und verfügt über großartige Ressourcen, mit denen Sie Pokémon Go auf Ihrem PC spielen können. Es ist ein weiterer Emulator, der speziell für die Spieleindustrie entwickelt wurde. Obwohl er in erster Linie für die Ausführung von Spielen gedacht ist, kann er auch für andere Android-Apps verwendet werden.

Noch einmal: Sie können bis zu 4 verschiedene Spiele auf Ihrem Computer ausführen, aber Sie können nicht mehrere Konten eines Spiels ausführen. Er verfügt über eine Google Play Store-Suchfunktion, mit der Sie nach Spielen suchen können, die Sie herunterladen und spielen können.

Sie können die Tastatur, die Maus oder das Gamepad verwenden, um Pokémon Go zu spielen. Es ist ein schnelles Tool, kostenlos und recht stabil.

4. Ripple

Ein Screenshot des Ripple iOS-Emulators in Aktion

Ripple ist eine Chrome-basierte Erweiterung, die Sie zur Emulation von iOS verwenden können. Sie ist großartig, da sie Ihnen erlaubt, diskret auf Online-Pokémon Go-Assets und -Ressourcen zuzugreifen, während Sie noch das Spiel spielen.

Ripple ermöglicht es Ihnen, Pokémon Go mit verschiedenen Bildschirmauflösungen laufen zu lassen, so dass Sie die Menge des vom Spiel verwendeten Speichers einstellen können.

5. iOS simulator in XCode

Ein Screenshot des XCode iOS Emulators

XCode ist eine von Apple geschaffene Umgebung für die Entwicklung von iOS-Apps. Zum Glück verfügt das Tool über einen Emulator, mit dem Sie Ihre Apps auf Ihrem Computer testen können. XCode kann auch verwendet werden, um Pokémon Go auf einem Computer zu spielen, als ob Sie die App testen würden. Dies ist großartig, da Sie XCode auch verwenden können, um Pokémon Go zu hacken und Ihren Standort zu täuschen.

Dies erfüllt zwei Bedürfnisse gleichzeitig; Spielen Sie das Spiel und täuschen Sie gleichzeitig Ihren Standort vor.

Teil 3: Gibt es ein besseres Tool anstelle eines Emulators

Es gibt verschiedene weitere Möglichkeiten, wie Sie Pokémon Go spielen können, ohne einen Emulator zu verwenden. Mit einem Emulator können Sie zwar das Spiel mit Hilfe von Online-Tools leicht hacken, aber Sie können auch deren Tools verwenden, um Ihren Standort zu fälschen und das Spiel direkt von Ihrem Wohnzimmer aus zu spielen.

GPS-Standort auf einem iOS-Gerät mit Dr.Fone - Virtueller Standort fälschen

Dr.Fone - Virtueller Standort (iOS) ist eines der besten Tools, das Sie verwenden können, um Ihren GPS-Standort zu fälschen. Dieses Tool kann von Pokémon Go nicht erkannt werden, so dass Sie nicht riskieren, Ihr Konto zu verlieren.

Gratis testenGratis testen

4.039.074 Personen haben es bereits heruntergeladen

Das Tool ermöglicht es Ihnen, reale Bewegungen auf einer Karte zu simulieren und sich auch "permanent" an einen neuen Ort zu bewegen.

Mit diesem Tool ändern Sie zunächst den Standort Ihres iOS-Geräts, ohne Jailbreaking und starten danach Pokémon Go. Auf diese Weise merkt die App nicht, dass sie gehackt worden ist. Ergo, Ihr Konto bleibt sicher.

Weitere Informationen zur Verwendung von Dr.Fone - Virtueller Standort finden Sie hier.

Fälschen des GPS-Standorts auf einem Android-Gerät mit Fake GPS Go

Wenn Sie ein GPS-Spoofing-Tool auf Ihrem Android-Gerät verwenden möchten, ist das beste Tool Fake GPS Go.

Fake GPS Go ist ein GPS-Standort-Spoofer für Android-Geräte, der den Anschein erweckt, dass Sie sich an einem Ort befinden, während Sie physisch an einem anderen sind.

Wenn Sie Pokémon Go auf Android spielen, können Sie mit diesem Tool Ihren GPS-Standort vortäuschen und dann Pokémon in weit entfernten Gebieten fangen und auch an Gym-Kämpfen und Raids teilnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von Fake GPS Go finden Sie hier.

Zusammenfassung

Das Spielen von Pokémon Go auf Emulatoren ist eine großartige Möglichkeit, die Bewegung zu vermeiden, die Sie beim Spielen auf Ihrem mobilen Gerät haben. Die Verwendung eines Emulators ist eine großartige Möglichkeit, die Vorteile von Online-Spoofing-Karten und -Tools zu nutzen, so dass Sie mit Leichtigkeit im Spiel vorankommen können. Es gibt jedoch Möglichkeiten, wie Sie das Spiel auch ohne Emulatoren spielen können. Eine Möglichkeit ist die Verwendung von Dr.Fone - Virtueller Standort (iOS), um Ihren Standort auf iOS zu fälschen. Sie können auch Fake GPS Go verwenden, um Ihren Standort beim Spielen auf einem Android-Gerät vorzutäuschen.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Virtueller Standort (iOS)
iOS-Standortwechsler
GPS Standort Faken ohne Jailbreak.
Bietet eine realistische Simulation mit der angepasste Geschwindigkeit.
Funktioniert perfekt mit allen ortsbasierten Apps.
sicher
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Alle Lösungen für iOS und Android > Die ultimative Übersicht zum Spielen von Pokémon Go auf verschiedenen Emulatoren